Wendy Holdener hat auch im Mentalbereich gearbeitet

Unteriberg – Die Swiss-Ski-Athletin Wendy Holdener strotz vor Energie. In der Sommervorbereitung hat sie intensiv gearbeitet, und wenn in sechs Wochen auf dem Rettenbachferner in Sölden der Startschuss in die neue Ski Weltcup Saison fällt, will die Schweizerin mehr als nur bereit sein. Dem SRF stand die 28-Jährige zwischen den Trainingseinheiten für ein Interview zur… Wendy Holdener hat auch im Mentalbereich gearbeitet weiterlesen

Wendy Holdener hat auch im Mentalbereich gearbeitet

Magglingen – Die schweizerische Skirennläuferin Wendy Holdener hat längst schon die letzte Saison abgehakt. Sie schaut zuversichtlich nach vorne, denn sie weiß, was sie kann. Im letzten Winter plagte sie eine Verletzung. Außerdem gewann sie kein Rennen, und auch bei den Ski-Welttitelkämpfen in den bellunesischen Medaillen gab es nichts zu holen für sie. Nebenbei trennte… Wendy Holdener scheint gutgerüstet für die Olympiasaison 2021/22 weiterlesen

Mikaela Shiffrin denkt noch oft an ihren Vater

  Vail – Als die US-amerikanische Skirennläuferin Mikaela Shiffrin in Courchevel ihr erstes Rennen in der vergangenen Saison gewann, kamen die Emotionen und die Tränen hoch. Der Triumph im Riesenslalom war der erste nach dem unerwarteten Tod ihres geliebten Vaters Jeff. Auch wenn er sehr zurückhaltend war, zog er im Hintergrund die Fäden, stärkte seiner… Mikaela Shiffrin denkt noch oft an ihren Vater weiterlesen

Mikaela Shiffrin spricht über Angstzustände in der Vergangenheit (Foto: © EXPA Pictures)

Vail – Wenn man sich die letzten Monate im Leben der US-amerikanischen Skirennläuferin Mikaela Shiffrin anschaut, erkennt man, dass es von mehreren Schicksalsschlägen gekennzeichnet war. Der Tod ihrer Großmutter und ihres Vaters sorgten dafür, dass die Situation für die 25-Jährige alles andere als einfach war. Auch das Überstehen Corona-Situation war schwierig. Die US-Amerikanerin hat in… Mikaela Shiffrin spricht über Angstzustände in der Vergangenheit weiterlesen

Banner TV-Sport.de