Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Ahrntal

Alle News, Fis & Europacup, Top News »

[14 Jun 2021 | Kommentare deaktiviert für Auch der Europacup-Winter 2021/22 der Damen wird sehr intensiv | ]
Auch der Europacup-Winter 2021/22 der Damen wird sehr intensiv

Funäsdalen – In diesem Jahr werden die Skirennläuferinnen einen sehr dicht gedrängten und abwechslungsreichen Europacup-Winter erleben. Der Start erfolgt mit zwei Slaloms in Funäsdalen am 26. und 27. November. Am 29 und 30. November stehen zwei Riesenslaloms in Trysil auf dem Programm. Der Dezember ist zwei Tage alt, wenn in Kvitfjell ein Super-G ausgetragen wird. Am Folgetag gibt es zur Krönung der skandinavischen Festwoche einen weiteren Super-G zum Drüberstreuen.
In der bevorstehenden Saison bestreiten die Damen neun Abfahrten, acht Super G’s, elf Slaloms und elf Riesentorläufe. Auf kontinentaler Ebene gibt es …

Alle News, Damen News, Fis & Europacup, Top News »

[13 Dez 2020 | Kommentare deaktiviert für Sieg für die Tschechin Martina Dubovská beim 2. EC-Slalom im Ahrntal | ]
Sieg für die Tschechin Martina Dubovská beim 2. EC-Slalom im Ahrntal

Steinhaus – Am heutigen Sonntag wurde der zweite Europacup-Torlauf im Südtiroler Ahrntal ausgetragen. Der Sieg ging dabei an Martina Dubovská. Sie benötigte für ihren Erfolg eine Zeit von 1.28,21 Minuten. Die Italienerin Lara Della Mea riss als Zweite des Tages einen Rückstand von 16 Hundertstelsekunden auf die erfolgreiche Tschechin auf. Die Österreicherin Marie-Therese Sporer (+0,31) schwang als Dritte ab.
Die Deutsche Jessica Hilzinger (+0,60), die zur Halbzeit noch den Platz an der Sonne innehatte, war in ihrem Finaldurchgang zu verhalten unterwegs und klassierte sich am Ende auf Platz vier. Die Schwedin …

Alle News, Damen News, Fis & Europacup, Top News »

[12 Dez 2020 | Kommentare deaktiviert für Lara Della Mea gewinnt EC-Slalom im Ahrntal | ]
Lara Della Mea gewinnt EC-Slalom im Ahrntal

Steinhaus – Die italienische Ski Weltcup Rennläuferin Lara Della Mea hat den heutigen Europacup-Slalom der Damen im Südtiroler Ahrntal für sich entschieden. Sie benötigte eine Zeit von 1.26,94 Minuten. Auf Position zwei schwang die Deutsche Jessica Hilzinger (+0,37) ab. Die nach dem ersten Lauf führende azurblaue Athletin Marta Rossetti (+0,40) wurde der aufgrund der 21. Laufzeit im Finale Dritte.
Die bei den Weltcuprennen im finnischen Levi überzeugende Tschechin Martina Dubovská (+0,46) reihte sich auf Rang vier ein und war in der Endabrechnung 61 Hundertstelsekunden schneller als das zeitgleich, auf Position fünf …

Alle News, Damen News, Fis & Europacup, Top News »

[11 Dez 2020 | Kommentare deaktiviert für ÖSV News: Endlich ist es soweit – Europacup-Auftakt der Damen in Italien | ]
ÖSV News: Endlich ist es soweit – Europacup-Auftakt der Damen in Italien

Nach einigen Absagen starten nun auch die Damen in die Europacup-Saison. Der Startschuss fällt mit zwei Slaloms in Ahrntal – Klausberg (ITA) am 12. und 13. Dezember. Für die Mannschaft rund um EC-Gruppentrainer Florian Stengg geht es am Samstag und Sonntag um wichtige Europacup-Punkte.
Die Saison startet mit Absagen: nachdem die Auftaktrennen in Hippach verschoben wurden mussten (neuer Termin 16./17.12), konnten auch die Bewerbe im schweizerischen St. Moritz nicht stattfinden. Am 12.12 geht es nun aber mit dem ersten Slalom los. Ski Austria sprach vorab mit dem EC-Gruppentrainer Florian Stengg über …

Alle News, Damen News, Fis & Europacup, Top News »

[6 Dez 2020 | Kommentare deaktiviert für Die Europacup-Damen fiebern ihrem Saisonstart entgegen | ]
Die Europacup-Damen fiebern ihrem Saisonstart entgegen

St. Moritz – In der Zwischenzeit hat die FIS die Absage der beiden Europacup-Super-G’s in St. Moritz bestätigt, die am bevorstehenden Dienstag und am Mittwoch über die Bühne hätten gehen sollen. So wie es aussieht, wird es in dieser Saison keine Rennen mehr in St. Moritz geben. Auch im Ski Weltcup (wir berichteten) wurden die beiden Speedrennen der Frauen abgesagt.
Es kann als Problem für die kontinentale Rennserie angesehen werden, wenn die jungen Athletinnen abermals gezwungen werden, ihren Saisonstart zu verschieben. Die Reihe von abgesagten oder auch verschobenen Einsätzen ist unglaublich. …

Alle News, Damen News, Fis & Europacup, Top News »

[4 Dez 2020 | Kommentare deaktiviert für Die Europacup-Rennen der Damen in Hippach wurden verschoben | ]
Die Europacup-Rennen der Damen in Hippach wurden verschoben

Gurgl/Hippach – Während die Männer mit den beiden Riesenslaloms in Gurgl in die Europacup-Saison 2020/21 starten konnten, müssen die Riesentorlauf-Damen warten. Aufgrund der Wetterbedingungen wurden die Damen-Riesenslaloms in Hippach, die für den 5. und 6. Dezember geplant waren, auf den 16. und 17. Dezember verschoben. Der Ort im Zillertal springt für die abgesagten Rennen in Schweden ein.
In rund einer Woche sind die Frauen in St. Moritz im Einsatz, die Herren sind ebenfalls in der Schweiz, und hier in Zinal zu Gast. Die abgesagte EC-Damen Etappe in Livigno wird am 12. …

Alle News, Herren News, Top News »

[30 Mrz 2020 | Kommentare deaktiviert für Simon Maurberger will nach seinem Kreuzbandriss ganz gesund werden | ]
Simon Maurberger will nach seinem Kreuzbandriss ganz gesund werden

St. Peter im Ahrntal – Auch im Ahrntal ist es wegen der Coronakrise ruhig geworden. Der 25-jährige Skirennläufer Simon Maurberger erholt sich von seiner Knieverletzung, die er sich während des Ski Weltcup Parallelrennens im französischen Chamonix zugezogen hat. Innerhalb eines Monats verletzten sich mit Manfred Mölgg, Dominik Paris und ihm drei Vorzeigeathleten des kleinen Landes in den Alpen. Und für alle drei lautete die Hiobsbotschaft: Kreuzbandriss und unmittelbares Saisonende.
Während Mölgg ein gutes Jahr erlebte und Paris fast immer aufs Podest raste, ritt Maurberger auch auf der Welle des Erfolgs. Es …

Alle News, Herren News, Top News »

[29 Jan 2020 | Kommentare deaktiviert für Simon Maurberger ist in diesem Winter richtig gut unterwegs | ]
Simon Maurberger ist in diesem Winter richtig gut unterwegs

Schladming – Der Südtiroler Skirennläufer Simon Maurberger hat beim gestrigen Ski Weltcup Nachtslalom in Schladming den fünften Platz, gleichbedeutend mit seinem besten Weltcupresultat, belegt. Der Mann aus dem Ahrntal preschte vom 14. Rang zur Halbzeit noch nach vorne. Vor dem Start des zweiten Durchgangs dachte er sich „Jetzt oder nie!“
Mit Erfolg: Auf dem, von seinem Trainer Jacques Theolier gesetzten Hang, zauberte er die drittbeste Zeit in den Schnee. Der 24-Jährige freute sich somit über den Fakt, in sechs von acht Slaloms gepunktet zu haben. In Zagreb fuhr er als Zehnter …

Alle News, Herren News, Top News »

[8 Jan 2020 | Kommentare deaktiviert für Simon Maurberger will auch in Madonna di Campiglio kräftig punkten | ]
Simon Maurberger will auch in Madonna di Campiglio kräftig punkten

Madonna di Campiglio – Die italienischen Herren haben am gestrigen Dienstag in Madonna di Campiglio im Hinblick auf den Nachtslalom fleißig trainiert. Neun azurblaue Athleten werden heute auf der 3Tre an den Start gehen. Neben den erfahrenen Skirennläufern werden auch der EC-Sieger von Vaujany Federico Liberatore und der junge Südtiroler Fabian Bacher dabei sein.
Optimal verlief die Generalprobe im kroatischen Zagreb für den Südtiroler Simon Maurberger. Der Skifahrer aus dem Ahrntal, einem Seitental des Pustertals, glänzte als Zehnter. Jetzt will der 1995 geborene Skirennläufer, der mehr als nur glücklich ist, weiterhin …

Alle News, Herren News, Top News »

[1 Aug 2019 | Kommentare deaktiviert für Simon Maurberger freut sich über eine gute Saisonvorbereitung | ]
Simon Maurberger freut sich über eine gute Saisonvorbereitung

St. Peter im Ahrntal – Der Südtiroler Ski Weltcup Rennläufer Simon Maurberger hat bisher im Sommer gut gearbeitet. Der Gewinner der letztjährigen Europacupgesamtwertung möchte im azurblauen Weltcupkader richtig Fuß fassen und in den technischen Disziplinen überzeugen. Das Training in der warmen Jahreszeit war bislang hart, aber abwechslungsreich. Dazu gesellten sich einige Neuigkeiten.
Maurberger hat den Ausrüster gewechselt. Er fährt von nun an mit den feuerroten Atomic-Skiern. Er fühlt sich gut und will im neuen Weltcupwinter mit guten Ergebnissen zeigen, was in ihm steckt. Im Riesentorlauf hat er schon einige Male sein …

Alle News, Damen News, Top News »

[27 Mrz 2019 | Kommentare deaktiviert für Anna Hofer stellt ihre Skier von nun an in die Ecke | ]
Anna Hofer stellt ihre Skier von nun an in die Ecke

Passo San Pellegrino – Anna Hofer hat genug. Die Südtiroler Skirennläuferin hat beim heutigen Super-G im Rahmen der Italienmeisterschaft am Passo San Pellegrino, bei dem sie auf Position acht abschwang, ihre sportliche Laufbahn beendet.
Die 31-Jährige aus dem Ahrntal wurde im Ziel von ihren Kolleginnen ordentlich gefeiert. In ihrer Karriere gewann sie 2016 ein Europacuprennen. Ingesamt fuhr sie auf kontinentaler Ebene zwölfmal unter die besten Drei.
Vor acht Jahren debütierte sie im Weltcup. 2017 freute sie sich über ihr bestes Resultat im Konzert der Großen. Das war mit dem zehnten Rang beim …

Alle News, Damen News, Top News »

[15 Jun 2018 | Kommentare deaktiviert für Südtirolerin Anna Hofer will es noch einmal wissen! | ]
Südtirolerin Anna Hofer will es noch einmal wissen!

Ahrntal – Die Südtiroler Skirennläuferin Anna Hofer greift in der WM-Saison 2018/19 noch einmal richtig an. Die 30-Jährige aus dem Ahrntal startete 2004 erstmals bei FIS-Rennen. Im Alter von 23 Jahren fuhr sie im Europacup, ehe sie 2011 ihr Weltcupdebüt feierte. Das war beim Super-G auf der Olimpia delle Tofane in Cortina d’Ampezzo der Fall.
Nach durchwachsenen Leistungen im Konzert der Großen wurde sie wieder in die kontinentale Rennserie zurückgestuft. In der vergangen Saison zeigte die Formkurve aber wieder steil nach oben. Starke Leistungen im Europacup und der sehr gute zehnte …