Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Alarm

Alle News, Ski WM 2021, Top News »

[5 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Ski WM 2021: Auch Felix Neureuther schlägt Alarm | ]
Ski WM 2021: Auch Felix Neureuther schlägt Alarm

Cortina d’Ampezzo – Im Vorfeld der alpinen Ski-Weltmeisterschaften in Cortina d’Ampezzo meldet sich auch der ehemalige DSV-Skirennläufer Felix Neureuther zu Wort. Dabei tadelt er die ganzen neuen Disziplinen. Parallel-Riesentorlauf, Parallel-Slalom, Teambewerb… es kennt sich bald niemand aus, so der Deutsche. Für ihn ist die Aufstockung auf acht Disziplinen zu viel des Guten.
Zudem plädiert er, dass man bei manchen Rennen das Tempo drosseln müsse. Sonst hat man viel zu viele Verletzte, und dabei brachte er Nicole Schmidhofer, Sofia Goggia und Aleksander Aamodt Kilde ins Spiel. Es ist keinesfalls für den Skirennsport …

Alle News, Damen News, Top News »

[19 Nov 2020 | Kommentare deaktiviert für Ski Weltcup Levi: Corona Alarm im schwedischen Team | ]
Ski Weltcup Levi: Corona Alarm im schwedischen Team

Das schwedische Damen Nationalteam wurde bei ihrer Ankunft in Levi auf den Corona-Virus geprüft. Dabei wurde der Trainer der schwedischen Damen, Christian Thoma aus Südtirol, positiv auf Covid-19 getestet und umgehend isoliert. Dies gab am Mittwoch Nationalmannschaftsmanger Lars Melin bekannt.
Lars Mellin, der mit Christian Thoma anreiste, aber negativ getestet wurde, ist unter Quarantäne gestellt. Der restliche Kader, inkl. Betreuer und Techniker wurden negativ getestet.
Lars Mellin: „Wir haben das Team informiert. Christian Thoma hat keine Symptome und fühlt sich gesund. Natürlich wird uns Christian auf der Piste und bei den Ski …

Alle News, Herren News, Top News »

[18 Sep 2019 | Kommentare deaktiviert für Selfie-Alarm: „Tag des Sports“ findet am 21. September in Wien statt. | ]
Selfie-Alarm: „Tag des Sports“ findet am 21. September in Wien statt.

Wien – Wie kommt man zu einem Selfie mit Marco Schwarz? Am 21. September 2019 findet der diesjährige Tag des Sports Österreichs statt. Schauplatz des Geschehens ist der Wiener Prater. Wer vor Ort ist, kann sich eine begehrte Autogrammkarte oder ein Selfie mit Sportgrößen des Ski Weltcup á la Marco Schwarz, Katharina Truppe oder Michael Matt sichern.
Dabei hat der Verfasser der vorliegenden Kurzmeldung nur die alpinen Skistars aufgezählt. Natürlich sind auch andere Sportlerinnen und Sportler anwesend. Am Stand des Österreichischen Olympischen Komitees (kurz ÖOC) geben sich viele bekannte Athletinnen und …