Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Alberto Arioli

Alle News, Herren News, Top News »

[9 Jul 2021 | Kommentare deaktiviert für Emanuele Buzzi wird in Livigno trainieren | ]
Emanuele Buzzi wird in Livigno trainieren

Livigno/Les Deux Alpes – Sieben azurblaue Ski-Asse, die in den Speeddisziplinen erfolgreich sind, werden vom nächsten Sonntag bis zum 17. Juli in Livigno trainieren. Der technische Direktor nominierte Emanuele Buzzi, Mattia Casse, Nicolò Molteni, Pietro Zazzi und Matteo Marsaglia. Auch die wieder genesenen Florian Schieder und Guglielmo Bosca schnallen ihre Skier an.
Die Gruppe 2 der Technikerinnen schlagen auf dem Gletscher von Les Deux Alpes ihre Trainingszelte auf. Gianluca Rulfi nominierte seine Mädels Martina Peterlini, Roberta Midali, Sophie Mathiou, Serena Viviani und Anita Gulli. Der neue Cheftrainer Devid Salvadori und die …

Alle News, Damen News, Top News »

[6 Jun 2021 | Kommentare deaktiviert für Roberta Midali schnallt die Trainingsskier in Cervinia an | ]
Roberta Midali schnallt die Trainingsskier in Cervinia an

Cervinia/Formia/Olgiate Olona – Das azurblaue Slalomquartett der Damen, bestehend aus Roberta Midali, Martina Peterlini, Sophie Mathiou und Serena Viviani arbeiten bis zu kommenden 9. Juni auf dem Gletscher von Cervinia. Da sich das Bergmassiv im Aostatal befindet, genießt Mathiou einen Heimvorteil. Begleitet werden die vier talentierten Skirennläuferinnen vom neuen Cheftrainer David Salvadori und den Technikern Alberto Arioli und Cesare Prati.
Im CONI-Olympic-Training-Center von Formia beginnt in der Zwischenzeit das sportliche Training für Hannes Zingerle, Alex Vinatzer, Stefano Gross, Manfred Mölgg, Simon Maurberger und Tommaso Sala. Von Sonntag, den 6. bis zum …

Alle News, Damen News, Top News »

[24 Jul 2020 | Kommentare deaktiviert für Für Sofia Goggia und Co. geht es auf dem Stilfser Joch weiter | ]
Für Sofia Goggia und Co. geht es auf dem Stilfser Joch weiter

Stilfser Joch –  Am kommenden Montag – es ist der 27. Juli – wird Sofia Goggia genauso wie Marta Rossetti, Martina Peterlini und Lara Della Mea die Skier anschnallen und wieder auf dem Stilfser Joch trainieren. Auch die italienischen Europacup-Damen werden dabei sein. Das Trainingslager dauert bis Freitag, den 31. Juli. Goggia, ihres Zeichens 2018 Abfahrts-Olympiasiegerin wird auf dem Gletscher mit Gianluca Rulfi und Barnaba Greppi arbeiten.
Nach ein paar Tagen Erholung am sardischen Strand sind eben auch Rossetti und Peterlini im Einsatz. Zum Duo stößt auch Lara Della Mea. Die …