Knöchelverletzung: Henrik Kristoffersen muss Trainingspause einlegen.

Schladming – Morgen findet der Ski Weltcup Nachtslalom Klassiker auf der Planai in Schladming statt. Richtig absetzen konnte sich der Norweger Henrik Kristoffersen in der Gesamtwertung nicht. Ein vierter Platz, erzielt gestern in Kitzbühel, ist eindeutig zu wenig für den Wikinger. Die Speedspezialisten Aleksander Aamodt Kilde und Matthias Mayer haben den Braten längst gerochen. Sollte… Kampf um Kristall: Henrik Kristoffersen darf sich nicht auf den Lorbeeren ausruhen weiterlesen