Freudige Nachricht: DSV Rennläufer Stefan Luitz wird Vater

Sölden – Für das deutsche Riesentorlaufduo Stefan Luitz und Alexander Schmid ist die Vorfreude auf das erste Rennen des neuen Skiweltcupwinters groß. Beide Athleten sind gesetzt, wenn es im Ötztal losgeht. Ein dritter Starter wird noch ermittelt; die Trainingsleistungen werden den Ausschlag geben. Luitz will nach einer etwas mäßigen Saison wieder aus dem Vollen schöpfen.… Stefan Luitz und Alexander Schmid freuen sich auf das Ski Weltcup Opening in Sölden weiterlesen

Alexander Schmid will in Sölden erfolgreich in die WM-Saison starten

Fischen – Der 25-jährige Skirennläufer Alexander Schmid hat den Sport in der DNA. Bereits seine Mutter fuhr Weltcuprennen. Der Bayer, der dem Zoll Ski Team angehörte, freute sich besonders, als er im Februar 2020 hinter den Schweizern Loic Meillard und Thomas Tumler erstmals auf ein Weltcup Podest fuhr. Das war beim Parallelriesentorlauf in Chamonix der… Skiweltcup.TV kurz nachgefragt: Heute mit Alexander „Alex“ Schmid weiterlesen

Super-G Gesamtsiegerin 2019/20 Corinne Suter freut sich auf den Ski Weltcup Speed-Auftakt

Zwei Kristallkugeln durch die neue Speed-Queen Corinne Suter, dazu Kristall durch Beat Feuz und Alexis Pinturault. Insgesamt 20 Ski Weltcup Siege sowie 19 zweite und 17 dritte Plätze. Mit dieser erfolgreichen Saisonbilanz gehen die HEAD World Cup Rebels in die vorzeitige Sommerpause. Einziger Wermutstropfen: Aufgrund der Renn-Absagen kam Alexis Pinturault um seine sehr reale Chance… HEAD World Cup Rebels ziehen erfolgreiche Saisonbilanz weiterlesen

Auch Alexis Pinturault kritisiert den Ausschluss des schwedischen Damen Teams in Levi

Heute wurde in Hinterstoder der abgesagte Riesentorlauf von Val d’Isere nachgetragen. Nach dem ersten Durchgang hat Alexis Pinturault die Führung übernommen, und sich eine gute Ausgangsposition in Sachen Riesenslalom- und Gesamtweltcup erarbeitet. Der Franzose meisterte die „Hannes Trinkl Weltcupstrecke“ in einer Zeit von 1:24.30 Minuten und verwies den Kroaten Filip Zubcic (+ 0.90) sowie den… Alexis Pinturault mit Bestzeit nach dem 1. Durchgang beim Riesentorlauf von Hinterstoder weiterlesen

Thomas Dreßen hofft auf ein WM-Wunder

Am kommenden Wochenende starten die Alpinen Herren beim Ski Weltcup in Hinterstoder. Dabei stehen für die Herren in Österreich von Freitag bis Sonntag mit der Alpinen-Kombination, dem Super-G und dem Riesenslalom drei Bewerbe auf dem Programm. Die Kombination werden Romed Baumann (WSV Kiefersfelden), Thomas Dreßen (SC Mittenwald) und Andreas Sander (SG Ennepetal) in Angriff nehmen.… Thomas Dreßen freut sich auf sein „Österreichisches Heimrennen“ weiterlesen

Freudige Nachricht: DSV Rennläufer Stefan Luitz wird Vater

Die DSV Technik Herren haben eine weite Reise auf sich genommen und bestreiten am kommenden Wochenende im japanischen Niigita Yuzawa Naeba  einen Riesentorlauf und einen Slalom. Insgesamt sieben Athleten werden im Land des Lächelns die deutschen Farben vertreten, Stefan Luitz musste wegen eines grippalen Infekts die Teilnahme absagen. So wird beim Riesenslalom, in der Nacht… Stefan Luitz muss wegen grippalen Infekt Reise nach Japan absagen weiterlesen

Alexander Schmid will in Sölden erfolgreich in die WM-Saison starten

Chamonix – Ungeachtet der schweren Verletzung von Viktoria Rebensburg, die das sofortige Saisonaus bedeutete, gibt es aus deutscher Sicht eine Erfolgsmeldung zu berichten. Alexander Schmid kletterte beim Parallel-Riesenslalom als Dritter erstmals in seiner Karriere auf ein Ski Weltcup Podest. Der Allgäuer konnte es anfangs nicht fassen und ist unglaublich glücklich. Der 25-Jährige besiegte den US-Amerikaner… Alexander Schmids dritter Platz ist mehr als nur eine positive Überraschung weiterlesen

Das Siegerpodest beim Parallel-Riesenslalom in Chamonix: Thomas Tumler, Loic Meillard und Alexander Schmid

Beim Ski Weltcup Prallel Riesentorlauf in Chamonix (FRA) wurde Fabio Gstrein als Neunter bester Österreicher. Der Sieg ging an Loic Meillard aus der Schweiz. Beim zweiten und letzten Parallel-Riesentorlauf dieser Saison im französischen Chamonix gingen die ÖSV-Herren leider leer aus. Fabio Gstrein schied im Achtelfinale aus und belegte Rang neun. Den Sieg holte sich Loic… ÖSV News: Kein Spitzenplatz beim Parallel-Riesenslalom in Chamonix weiterlesen

LIVE: Parallel-Riesenslalom der Herren in Chamonix 2020, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Zwischen himmelhoch jauchzend und zu Tode betrübt, so konnte man die Stimmung im Zielraum von Chamonix, beim Ski Weltcup Slalom am Samstag auf den Punkt bringen. Während man am Ende des Tages den Heimsieg von Clement Noel frenetisch feierte, waren die vielen französischen Skifans am Boden zerstört, als Alexis Pinturault nach einem Torfehler ausschied, und… LIVE: Parallel-Riesenslalom der Herren in Chamonix 2020, Vorbericht, Startliste und Liveticker weiterlesen