Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Alexis Pinturault

Alle News, Herren News, Top News »

[16 Dez 2018 | bisher kein Kommentar | ]
ÖSV NEWS: Machtdemonstration von Marcel Hirscher

Marcel Hirscher hat heute zum sechsten Mal in Folge den Riesentorlaufklassiker auf der Gran Risa in Alta Badia gewonnen. Am Ende hat der 29-jährige Salzburger 2,53 Sekunden Vorsprung auf Thomas Fanara (FRA) und Alexis Pinturault (FRA). Manuel Feller wurde Vierter.
Marcel Hirscher fährt im Riesentorlauf derzeit in einer anderen Liga. Mit zwei grandiosen Läufen deklassierte er heute die Konkurrenz: „Ich fahre volle Attacke und das dürfte sich auszahlen.“
In der Riesentorlaufwertung führt Hirscher mit 132 Punkten vor dem Norweger Henrik Kristoffersen. Im Gesamtweltcup hat Hischer die Führung von Max Franz übernommen.
Zweitbester Österreicher …

Alle News, Herren News, Top News »

[16 Dez 2018 | bisher kein Kommentar | ]
Marcel Hirscher feiert auf der Gran Risa sechsten Riesenslalom-Sieg in Folge

Der König der „Gran Risa“ hat wieder zugeschlagen. Marcel Hirscher hat am Sonntag zum sechsten Mal in Folge den traditionellen Riesenslalom von Alta Badia gewonnen. Damit feierte er den 30 (31)** Riesenslalomsieg, sowie den 61 (62)** Weltcupsieg in seiner Karriere. Der Salzburger setzte sich überlegen in einer Gesamtzeit von 2:32.29 Minuten vor den beiden Franzosen Thomas  Fanara (2. – + 2.53) und Alexis Pinturault (3. – 2.69) durch.
Marcel Hirscher: „Es ist für mich schwer zu beurteilen, ob ich in der Form meines Lebens bin. Ich bin einfach volle Attacke gefahren. …

Top News »

[16 Dez 2018 | bisher kein Kommentar | ]
Marcel Hirscher dominiert 1. Riesenslalom-Durchgang in Alta Badia

Im Südtiroler Gadertal, genauer gesagt in Alta Badia steht heute der dritte Riesenslalom der WM-Saison 2018/19 auf dem Programm. Bei bewölktem Himmel und einer bestens präparierten Piste hat einmalmehr Marcel Hirscher, der zur Zeit beste Riesentorläufer der Welt, die Führung auf der Gran Risa übernommen. Der Österreicher entzauberte die Konkurrenz in einer Zeit von 1:17.61 Minuten und verwies den Schweden Matts Olsson (2. – + 0.94) und den fünffachen Juniorenweltmeister Marco Odermatt (3. – + 1.00) aus der Schweiz auf die Plätze zwei und drei.
Marcel Hirscher: „Ich habe mich schon …

Alle News, Herren News, Top News »

[15 Dez 2018 | bisher kein Kommentar | ]
LIVE: Riesenslalom der Herren in Alta Badia 2018, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Alta Badia/Hochabtei – Nachdem die Speedspezialisten auf der Saslong ihr Können und ihren Mut eindrucksvoll unter Beweis gestellt haben, findet auf der berühmten Gran Risa in Alta Badia/Hochabtei ein Riesenslalom statt. Die Gran Risa ist nicht nur berühmt, sondern auch eine der schwierigsten Strecken im Weltcupzirkus. Um 10.00 Uhr (MEZ) eröffnet der erste Läufer den ersten Durchgang, drei Stunden später wird der zweite Lauf ausgetragen. Die offizielle FIS Startliste – gleich nach Eintreffen – sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
Am Sonntag steht im Südtiroler …

Alle News, Herren News, Top News »

[8 Dez 2018 | bisher kein Kommentar | ]
ABGESAGT: Slalom der Herren in Val d’Isère 2018 ist abgesagt

Val d’Isère – Am Sonntag findet im französischen Val d’Isère der nächste Slalom der Herren im WM-Winter 2018/19 statt. Um 9.30 Uhr (MEZ) beginnt der erste Durchgang, die Entscheidung fällt genau drei Stunden später, wenn der 30. Athlet des ersten Laufs an den Start gehen und vielleicht das Feld von hinten aufrollen wird. Die offizielle FIS Startliste – gleich nach Eintreffen – sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
UPDATE 09.00 Uhr: Die Jury-Entscheidung ist gefallen. Das Rennen ist abgesagt. Der immer stärker werdende Wind hätte …

Alle News, Herren News, Top News »

[8 Dez 2018 | bisher kein Kommentar | ]
Überlegener Sieg für Marcel Hirscher beim Riesenslalom von Val d’Isère

Val d’Isère – Am heutigen Samstag wurde im französischen Val d’Isère ein Riesenslalom der Herren ausgetragen. Dabei triumphierte der Österreicher Marcel Hirscher in einer Zeit von 1.42,99 Minuten. Der mit der Startnummer 1 ins Rennen gegangene Skirennläufer deklassierte bei seinem 60. Sieg bei einem Weltcuprennen den Wikinger Henrik Kristoffersen (+ 1,18) und den Schweden Matts Olsson (+ 1,31), die mit dem Salzburger auf dem Podest landeten.
Marcel Hirscher: „Es ist schon eine lange Geschichte. Vor 9 Jahren hat hier alles begonnen. Heute war es sicher eines der schwereren Rennen, aber mir …

Alle News, Herren News, Top News »

[6 Dez 2018 | bisher kein Kommentar | ]
LIVE: Riesenslalom der Herren in Val d’Isere 2018, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Nach der Absage des Weltcup-Riesenslalom-Auftakt in Sölden, mussten die Riesentorlauf-Spezialisten bis letzten Sonntag warten, um endlich in die WM-Saison 2018/19 zu starten. Doch jetzt geht es Schlag auf Schlag. Bereits am Samstag steht, auf der steilen und technisch anspruchsvollen „Face de Bellevarde“ der nächste Schlagabtausch auf dem Programm. Der erste Durchgang wird um 10.00 Uhr gestartet, das spannende Finale geht drei Stunden später, ab 13.00 Uhr über die Bühne. Die offizielle FIS Startliste – gleich nach Eintreffen – sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
Update …

Alle News, Herren News, Top News »

[2 Dez 2018 | Kommentare deaktiviert für Stefan Luitz krönt Riesentorlauf-Comeback in Beaver Creek mit Triumph | ]
Stefan Luitz krönt Riesentorlauf-Comeback in Beaver Creek mit Triumph

Beaver Creek – Heute wurde im US-amerikanischen Beaver Creek ein Riesenslalom der Herren ausgetragen. Dabei feierte Stefan Luitz aus Deutschland nicht nur sein Comeback, sondern in einer Zeit von 2.36,38 Minuten auch einen Sieg. Marcel Hirscher aus Österreich (+0,14) belegte den zweiten Platz und muss noch etwas auf seinen 60. Erfolg bei einem Weltcuprennen warten. Auf den sensationellen dritten Rang fuhr der Eidgenosse Thomas Tumler (+0,51), der zur Halbzeit nur auf dem 21. Platz lag.
Stefan Luitz: „Es ist ein unglaubliches Gefühl! Ich freu mich riesieg so! Vom Start weg hab …

Alle News, Herren News, Top News »

[2 Dez 2018 | Kommentare deaktiviert für Halbzeitführung für Stefan Luitz beim Riesenslalom von Beaver Creek | ]
Halbzeitführung für Stefan Luitz beim Riesenslalom von Beaver Creek

Beaver Creek – Der deutsche Skirennläufer Stefan Luitz führt nach dem ersten Riesentorlauf-Durchgang in Beaver Creek. Nach 1.15,57 Minuten wird die Uhr gestoppt. Auf Platz lauert Marcel Hirscher. Der Österreicher, der den Slalom in Levi gewonnen hat, weist einen Rückstand von 15 Hundertstelsekunden auf Luitz auf. Und auch der Norweger Henrik Kristoffersen (+0,17) auf Rang drei kann vom Tagessieg träumen. Die offizielle FIS-Startliste und den FIS-Liveticker für den Finallauf finden sie im Menü oben.
Stefan Luitz: „Ich habe bereits im Training gesehen, dass ich mit anderen Nationen mithalten kann, und mein …

Alle News, Herren News, Top News »

[2 Dez 2018 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Riesenslalom der Herren in Beaver Creek 2018, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Riesenslalom der Herren in Beaver Creek 2018, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Am Sonntag steht für die Herren, nach der Absage des Weltcupauftakts in Sölden, im nordamerikanischen Beaver Creek der erste Riesenslalom der Saison 2018/19 auf dem Programm. Der erste Durchgang wird um  17.45 Uhr gestartet, das Finale geht um 20.45 Uhr über die Bühne. Die offizielle FIS Startliste sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
Wenn der Riesentorlauf am Sonntag gestartet wird, geht einmal mehr Jungvater Marcel Hirscher als Topfavorit ins Rennen. Der Sieg beim Riesenslaom-Auftakt kann nur über den Riesenslalom-Olympiasieger führen, auch wenn dieser, wie alle …

Alle News, Herren News, Top News »

[1 Dez 2018 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Super-G der Herren in Beaver Creek 2018, Vorbericht, Startliste und Liveticker – Neue Startzeit 20.00 Uhr | ]
LIVE: Super-G der Herren in Beaver Creek 2018, Vorbericht, Startliste und Liveticker – Neue Startzeit 20.00 Uhr

Nach der vorgezogenen Abfahrt am Freitag, steht am Samstag um 20.00 Uhr (MEZ) in Beaver Creek der Super-G der Herren auf dem Programm. Laut Wetterbericht sind am Samstag in den Rocky Mountains starke Schneefälle angesagt. Ob die Startzeit eingehalten werden kann, oder ob das Rennen wackelt, erfahren Sie hier auf Skiweltcup.TV. Die offizielle FIS Startliste sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
Update 19.40 Uhr: 1. Vorläufer startet um 19.53 Uhr
Update 19.25 Uhr: Die Startzeit 20.00 Uhr wurde von der FIS bestätigt. Sollte sich das Wetter …

Alle News, Herren News, Top News »

[30 Nov 2018 | Kommentare deaktiviert für Für Marcel Hirscher zählt Stefan Brennsteiner zu den Geheimfavoriten. | ]
Für Marcel Hirscher zählt Stefan Brennsteiner zu den Geheimfavoriten.

Beaver Creek – Der österreichische Skirennläufer Marcel Hirscher, der nach der Absage des Riesentorlaufs in Sölden mit dem Slalom im finnischen Levi das erste Rennen für sich entschieden hat, will auch in Beaver Creek ganz oben stehen.
Für den Salzburger Doppel-Olympiasieger ist das Rennen in Beaver Creek der erste Vergleich mit der internationalen Konkurrenz. Nach einer zähen schneearmen Vorbereitung in Europa, wird man in Nordamerika mit jeder Menge Neuschnee verwöhnt.
Die Gegner des Salzburgers sind die üblichen Verdächtigen. So sieht Hirscher im Norweger Henrik Kristoffersen einen der Top-Favoriten, wenn es um die …

Alle News, Herren News, Top News »

[18 Nov 2018 | Kommentare deaktiviert für Marcel Hirscher gewinnt Hundertstel-Krimi in Levi | ]
Marcel Hirscher gewinnt Hundertstel-Krimi in Levi

Der siebenfache Gesamtweltcupsieger Marcel Hirscher ist mit einem Sieg in die WM-Saison 2018/19 gestartet. Beim Skiweltcup Slalom im finnischen Levi sicherte sich Marcel Hirscher in einem wahren Hundertstel-Krimi und einer Gesamtzeit von 1:51.04 Minuten den 59. Weltcup-Sieg, den 28. im Slalom. Henrik Kristoffersen fehlten am Ende 9 Hundertstelsekunden. Der Norwerger fuhr mit Rang 2 seinen zehnten Podestplatz in Folge ein. Slalom Olympiasieger Andre Myhrer verbesserte sich im Finallauf um sechs Plätze und konnte sich am Ende noch über Rang drei freuen.
Marcel Hirscher: „Die Vorbereitungen in den letzten beiden Jahren waren …

Alle News, Herren News, Top News »

[18 Nov 2018 | Kommentare deaktiviert für Marcel Hirscher liegt beim Slalom von Levi knapp in Führung | ]
Marcel Hirscher liegt beim Slalom von Levi knapp in Führung

Am Sonntag um 10.15 Uhr fiel im hohen Norden Finnlands, nun auch der Startschuss für die Skiweltcup-Männer in die WM-Saison 2018/19. Beim erwarteten Duell der großen Konkurrenten im Slalom-Weltcup, Marcel Hirscher (1. Platz – 54.27 Sekunden) gegen Henrik Kristoffersen (2. – + 0.07), hat der Salzburger nach dem 1. Slalom-Durchgang in Levi hauchdünn die Skispitzen vorne. Auf Rang drei lauert die große Französische Nachwuchshoffnung, der 21-jährige Clement Noel ( 3. – + 0.38), der bereits bei den Olympischen Winterspielen mit Platz 4 auf sich aufmerksam machte. Die offizielle FIS Startliste (gleich …

Alle News, Herren News, Top News »

[13 Nov 2018 | Kommentare deaktiviert für Französische Slalom-Herren möchten in Levi fleißig punkten | ]
Französische Slalom-Herren möchten in Levi fleißig punkten

In den nächsten Wochen kommt der Skiweltcup richtig in Fahrt. Nach dem Riesentorlauf-Auftakt der Damen, und der witterungsbedingten Absage des Riesenslalom der Herren in Sölden, steht im finnischen Levi am kommenden Woche der Slalom-Weltcupauftakt der WM-Saison 2018/19 auf dem Programm.
Nach dem Sieg von Tessa Worley auf dem Rettenbachferner in Sölden, wollen die französischen Athleten auch auf der „Levi Black“ viele Weltcuppunkte einfahren. Insbesondere bei den Slalom-Herren hofft man auf einen Spitzenplatz; bei den Damen würde man sich bereits über einige Weltcuppunkte freuen.
In der letzten Saison konnte nur Nastasia Noens, mit …

Alle News, Herren News, Top News »

[27 Okt 2018 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Riesenslalom der Herren in Sölden 2018/19, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Riesenslalom der Herren in Sölden 2018/19, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Nachdem die Damen bereits am Samstag ihr Eröffnungsrennen auf dem Rettenbachferner feierten, sind am Sonntag die Herren am Zug. Im letzten Jahr musste das Skiweltcup-Auftaktrennen der Herren wegen Sturm abgesagt werden. Dieses Jahr hoffen die Organisatoren auf ein Einsehen von Petrus, da auch Lokalmatador Marcel Hirscher wieder dabei ist, der im Vorjahr wegen eines Knöchelbruch nicht starten konnte. Der erste Lauf beginnt um 11 Uhr (MEZ), drei Stunden später geht der Finallauf der besten 30 über die Bühne. Die offizielle FIS Startliste (gleich nach Eintreffen) und den FIS-Liveticker finden Sie …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[26 Okt 2018 | Kommentare deaktiviert für Die Skiweltcup-Saison 2018/19: Über Titelverteidiger, Jäger und Rekorde | ]
Die Skiweltcup-Saison 2018/19: Über Titelverteidiger, Jäger und Rekorde

Die Eröffnung des Audi FIS Ski World Cup 2018/19 in Sölden (Österreich) steht praktisch vor der Tür. Traditionell eröffnen zunächst die Damen am Samstag (27.10.2018), gefolgt von den Herren am Sonntag (28.10.2018), mit einem Riesentorlauf die bevorstehende WM-Saison auf dem Rettenbachferner.
Die kommende Saison hat mit den Weltmeisterschaften in Are (Schweden) im Februar und dem Weltcup-Finale in Soldeu (Andorra) viel zu bieten, aber auch einige Rekorde können gebrochen werden.
Lindsey Vonn will sich als beste Skirennläuferin bei den Damen und Herren in die Geschichtsbücher eintragen. Die US-Amerikanerin hat in ihrer Karriere bis …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[25 Okt 2018 | Kommentare deaktiviert für Pressekonferenz der HEAD-Rebellen vor dem Skiweltcup-Auftakt in Sölden | ]
Pressekonferenz der HEAD-Rebellen vor dem Skiweltcup-Auftakt in Sölden

16 Olympia-Medaillen, 26 Skiweltcup-Siege, 78 Podestplätze, 9.640 Punkte im Brand Ranking – die HEAD World Cup Rebels starten in Sölden als klare Nummer eins in die neue Saison. Das stärkste alpine Team der Welt will auch 2018/19 wieder für glanzvolle Momente sorgen – mit vielen Kristallkugeln im Weltcup und mit Edelmetall beim Saison-Höhepunkt, der Weltmeisterschaft im Februar in Aare. 
Besonders beeindruckte in der vergangenen Saison die Medaillen-Ausbeute der HEAD World Cup Rebels bei den Olympischen Spielen in Pyeongchang. In den Speed-Disziplinen der Herren standen nur HEAD-Athleten am Podium: In der Abfahrt …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[20 Okt 2018 | Kommentare deaktiviert für Tessa Worley und Alexis Pinturault wollen in Sölden um den Sieg fahren | ]
Tessa Worley und Alexis Pinturault wollen in Sölden um den Sieg fahren

Die französischen Riesentorläufer/innen fiebern dem Skiweltcup-Saisonauftakt, am kommenden Samstag und Sonntag in Sölden entgegen. Dabei führen Tessa Worley und Alexis Pinturault ein starke Team der Franzosen an, welches bei der Vergabe der Podestplätze ein gewichtiges Wort mitsprechen möchte.
Beim Riesenslalom der Damen am Samstag liegen die größten französischen Hoffnungen auf Tessa Worley. Die zweifache Riesenslalom-Weltmeisterin konnte bisher nur einmal am Rettenbachferner einen Podiumplatz einnehmen. Im letzten Jahr klassierte sich die 29-Jährige, hinter Viktoria Rebensburg und vor Manuela Mölgg, auf dem zweiten Platz. Neben Worley gehen die Französinnen Taïna Barioz (Courchevel), Clara …

Alle News, Herren News, Top News »

[9 Okt 2018 | Kommentare deaktiviert für Skiweltcup.TV „kurz belichtet“: Alexis Pinturault, Dominik Paris, Olympische Spiele 2018 | ]
Skiweltcup.TV „kurz belichtet“: Alexis Pinturault, Dominik Paris, Olympische Spiele 2018

Italiens Riesentorläufer bereiten sich in Hintertux auf Skiweltcup-Opening vor +++ Pinturault und Co. trainieren im Pitztal +++ Olympische Spiele 2018 erzielen einen Überschuss von 55 Millionen UDS
Italiens Riesentorläufer bereiten sich in Hintertux auf Skiweltcup-Opening vor
Die italienischen Ski-Rennläufer sind nach der Rückkehr aus Argentinien wieder in den Trainingsalltag eingestiegen. Auf dem Schnalstaler Gletscher haben die Speedpiloten Dominik Paris, Christof Innerhofer und Emanuele Buzzi am Montag Quartier bezogen. Bis zum kommenden Freitag steht hier ein intensives Schneetraining auf dem Programm. Nicht dabei ist Peter Fill, der sich nach seiner Verletzung, am Dienstag …

Alle News, Herren News, Top News »

[28 Sep 2018 | Kommentare deaktiviert für Alexis Pinturault hat insbesondere den Riesenslalom-Weltcup im Visier | ]
Alexis Pinturault hat insbesondere den Riesenslalom-Weltcup im Visier

Alexis Pinturault wagte in einem Interview mit dem Skiportal „ledauphine.com“ ein Blick in die kommenden WM-Saison 2018/19. Die französische Nummer eins will sich im Skiweltcup, beim Kampf um die große Kugel, am Jahresende zu mindestens innerhalb der Top 3 einreihen. Ein Hauptaugenmerk legt er auf die Ski-Weltmeisterschaft im Februar in Are (Schweden), wo er sein bestes Skifahren abrufen möchte.
Sein Überseetrainingslager spulte er, anders als sein wohl größter Konkurrent Marcel Hirscher, vier Wochen lang im argentinischen Ushuaia ab. Wieder zurück in der Heimat, folgte ein Kurzurlaub auf Sizilien, bevor es weiter …

Alle News, Herren News, Top News »

[25 Sep 2018 | Kommentare deaktiviert für Skifans atmen auf: Skiweltcup-Rennen in Bormio sind gesichert | ]
Skifans atmen auf: Skiweltcup-Rennen in Bormio sind gesichert

Die Skiweltcup-Rennen in Bormio sind gesichert. Zwischen Weihnachten und Neujahr, genauer gesagt am 28. und 29. Dezember stehen eine Abfahrt und ein Super-G auf dem Programm. Die FIS-Inspektion auf der Pista Stelvio führten die Renndirektoren Markus Waldner und Hannes Trinkl durch.
Die spektakulären Skiweltcup-Rennen werden Bormio, das Veltlin und die Lombardei in das Rampenlicht der Skiwelt rücken. Der Besuch des Skiweltcup-Zirkus ist für die Region Lombardei das zweitwichtigste Sportereignis nach dem Großen Preis der Formel 1 in Monza .
Erst in der letzten Saison kehrte Bormio, nach einer dreijährigen Pause, wieder in …

Alle News, Herren News, Top News »

[17 Sep 2018 | Kommentare deaktiviert für Ski Weltcup 2018/19: Wendet sich in Bormio alles zum Guten | ]
Ski Weltcup 2018/19: Wendet sich in Bormio alles zum Guten

Glaubt man einem Bericht des italienischen Internetportal raceskimagazine.com, sind die Ski-Weltcup-Rennen in Bormio gesichert. Auf der traditionsreichen, berühmt berüchtigten Pista Stelvio sollen, zwischen Weihnachten und Neujahr 2018, eine Abfahrt (28.12.) und ein Super-G (29.12) ausgetragen werden.
Erst in der letzten Saison kehrte Bormio, nach einer dreijährigen Pause, wieder in den Skiweltcup-Kalender zurück. In der Zwischenzeit wurden die Rennen im benachbarten Santa Caterina Valfurva ausgetragen. Das Hickhack um die Austragung des Abfahrtsrennens wenige Tage vor dem Jahreswechsel begann vor einigen Jahren. Der Termin der Austragung war von den Hoteliers vor Ort und …

Alle News, Herren News, Top News »

[30 Aug 2018 | Kommentare deaktiviert für Marco Odermatt wird ein Teil des Red-Bull-Teams | ]
Marco Odermatt wird ein Teil des Red-Bull-Teams

Der sechsfache Schweizer Junioren-Weltmeister Marco Odermatt kann sich über einen gut dotierten Werbevertrag mit Energy-Drink-Hersteller Red Bull freuen. Das derzeit wohl größte Talent bei Swiss-Ski findet sich damit in bester Gesellschaft. Neben dem 20-jährigen Hergiswiler sind unter anderem die Skiweltcup-Stars Lindsey Vonn, Aksel Lund Svindal, Marcel Hirscher, Alexis Pinturault und Henrik Kristoffersen bei dem Salzburger Brause-Hersteller unter Vertrag.
Gegenüber Blick.ch erklärte Red Bull Athletenbetreuer Robert Trenkwalder: „Marco hat uns mit seiner erfrischend natürlichen Art, gepaart mit seinem sportlichen Potenzial, total überzeugt. Wir sind uns ganz sicher, dass er uns in Zukunft …

Alle News, Damen News, Top News »

[12 Aug 2018 | Kommentare deaktiviert für Über Anna Veiths Stippvisite in Bozen | ]
Über Anna Veiths Stippvisite in Bozen

Bozen – Der Bozner Handschuhspezialist Reusch, bekannt für seine Fußballtormann- und Skihandschuhe, konnte vor kurzer Zeit einen besonderen Gast begrüßen. Anna Veith, die zweifache Gesamtweltcupsiegerin, kam in die Südtiroler Landeshauptstadt. Sie arbeitet intensiv an einem persönlichen, außerordentlichen Handschuhmodell.
In Bozen schaute sie sich den Entwicklungsprozess ihres Handschuhs von der Nähe an. Neben der Entwicklung sind auch Materialien, Design und Passform keinesfalls unbedeutend.
Nicht nur die sympathische Salzburgerin zählt auf Reusch. Mit Henrik Kristoffersen, Lara Gut, Alexis Pinturault, Mikaela Shiffrin, Marcel Hirscher und Lindsey Vonn vertrauen weitere, absolute Ski-Größen auf Handschuhe, die früher …

Alle News, Herren News, Top News »

[11 Jun 2018 | Kommentare deaktiviert für Alexis Pinturault wird erst im August auf den Skiern stehen | ]
Alexis Pinturault wird erst im August auf den Skiern stehen

Combloux – Alexis Pinturault nahm als Zuschauer an der Défi Terrésens in Combloux teil, bei der die besten Skifahrer im Alter von 12 bis 15 Jahren und ehemalige französische Ski-Champions jedes Jahr zusammenkommen. Pintu gab viele Autogramme und den Nachwuchshoffnungen des französischen Skisports einige seiner Geheimnisse preis, die es ihm erlaubten, das höchste Skifahrer-Niveau zu erreichen.
Alexis Pinturault war am Samstag im Défi Terrésens in Combloux am Rande der Strecke anwesend, um die anderen Champions im Rennen zu ermutigen. „Es ist das erste Mal, dass ich hierher komme, und es ist …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[5 Jun 2018 | Kommentare deaktiviert für Die französischen Ski-Kader 2018/19 stehen fest | ]
Die französischen Ski-Kader 2018/19 stehen fest

Annecy – Der französische Skiverband hat in der vergangenen Woche die Namen für die bevorstehende Weltcup- und Europacupsaison 2017/18 bekanntgegeben. Marco Viale steht den schnellen Damen Margot Bailet, Anne-Sophie Barthet, Laura Gauché, Tiffany Gauthier, Romane Miradoli und Jennifer Piot vor.
Lionel Pellicier betreut die Riesentorlauf-Mädls. Das sind Taïna Barioz, Adeline Baud-Mugnier, Coralie Frasse-Sombet und Tessa Worley. Michel Lucatelli kümmert sich um das Slalom-Ass Nastasia Noens. Glücklich kann sich Laura Gauché bezeichnen; sie hat das A-Kader-Ticket erhalten.
Im B-Kader erkennen wir Johanna Bœuf, Camille Cerutti, Madeline Chirat, Clara Direz, Doriane Escane, Ninon Esposito …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[29 Mrz 2018 | Kommentare deaktiviert für Linus Straßer gewinnt Slalom bei Internationalen Zollmeisterschaften 2018 | ]
Linus Straßer gewinnt Slalom bei Internationalen Zollmeisterschaften 2018

Am Mittwoch und Donnerstag standen in Pampeago (ITA) die internationalen Zollmeisterschaften auf dem Programm. Das Reiterjoch, italienisch Passo di Pampeago oder Passo delle Pale ist ein 1983 m hoher Gebirgspass zwischen den Dolomiten und den Fleimstaler Alpen in Italien. Das Gebiet um das Reiterjoch ist durch das Wintersportgebiet Ski Center Latemar erschlossen. Eine Etappe des Radrennens Giro d’Italia, die auch durch Tesero verläuft, führte über das Reiterjoch.
In dieser Woche waren jedoch nicht die Radsportler sondern die Skiläufer in Aktion. Dabei ist die „Trofeo cinque nazioni“ den Athleten der Zollpolizei von …

Alle News, Herren News, Top News »

[24 Mrz 2018 | Kommentare deaktiviert für Die französische Riesenslalom-Meisterschaft geht an Victor Muffat-Jeandet | ]
Die französische Riesenslalom-Meisterschaft geht an Victor Muffat-Jeandet

In der französischen Gemeinde Châtel, gelegen im Département Haute-Savoie in der Region Auvergne-Rhône-Alpes, richtet der Französische Skiverband zur Zeit die nationalen Meisterschaften aus. Am heutigen Samstag stand der Riesenslalom der Herren auf dem Programm.
Im Wintersportgebietes Portes du Soleil ging die „Crème de la Crème“ der französischen Riesentorläufer an den Start. In einer Gesamtzeit von 2:06.27 sicherte sich Victor Muffat-Jeandet den Sieg, gefolgt von Alexis Pinturault (+ 0.73) und Thomas Fanara (+ 0.89).
Thibaut Favrot (+ 0.90) verpasste den Sprung auf das Siegespodest um eine mickrige Hundertstelsekunde und reihte sich in der …

Alle News, Herren News, Top News »

[17 Mrz 2018 | Kommentare deaktiviert für Weltcupfinale 2018: Marcel Hirscher gewinnt Riesenslalom in Are | ]
Weltcupfinale 2018: Marcel Hirscher gewinnt Riesenslalom in Are

Ausnahme-Skifahrer Marcel Hirscher feiert beim Riesentorlauf-Weltcupfinale in Are seinen 58. Weltcupsieg, den 28. im Riesentorlauf. Der Riesenslalom-Olympiasieger setzte sich in einer Gesamtzeit von 2:13.63 Minuten, vor seinem Dauerrivalen Henrik Kristoffersen (+ 0.23) aus Norwegen und dem Franzosen Victor Muffat-Jeandet (+ 0.26), durch.
Ein Blick auf die Saison-Bilanz des Salzburger spricht eine klare Sprache. Von sieben Riesentorlauf-Rennen in der Saison 2017/18 konnte er sechs Mal gewinnen. Nur in Val d’Isere musste sich der amtierende Riesentorlauf-Weltmeister mit dem dritten Rang begnügen. Nebenbei feiert Hirscher seinen 13. Saisonsieg und zieht in dieser Wertung mit …

Alle News, Herren News, Top News »

[17 Mrz 2018 | Kommentare deaktiviert für Weltcupfinale 2018: Marcel Hirscher übernimmt Führung beim Riesenslalom in Are | ]
Weltcupfinale 2018: Marcel Hirscher übernimmt Führung beim Riesenslalom in Are

Beim Weltcupfinale im schwedischen Are steht heute der siebte und letzte Riesentorlauf der Herren auf dem Progamm. Den Kampf um die kleine Riesenslalom-Kugel hat Marcel Hirscher bereits beim letzten Rennen in Krajska Gora für sich entschieden. Die offizielle FIS-Startliste (gleich nach Eintreffen) und den FIS-Liveticker für den Finallauf finden sie im Menü oben.  
Seine derzeitige Ausnahmestellung im Technikbereich hat Marcel Hirscher im 1. Durchgang in Are unter Beweis gestellt. Trotz eines „fast Ausfall“ nach 45 Fahrsekunden, hat der Salzburger in einer Zeit von 1:13.89 Minuten die Führung, vor dem Franzosen Victor …

Alle News, Herren News, Top News »

[16 Mrz 2018 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Riesenslalom der Herren beim Weltcupfinale in Are, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Riesenslalom der Herren beim Weltcupfinale in Are, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Are – Die Kugelentscheidungen in den technischen Disziplinen sind bereits in Kranjska Gora gefallen. Doppel-Olympiasieger Marcel Hirscher hat sich in Slowenien im Slalom und Riesentorlauf die kleinen Kristallkugeln gesichert, und auch den Gesamtweltcupsieg eingefahren. In Are kann er nun die letzten beiden Saisonrennen genießen. Der Riesenslalom der Herren am Samstag wird um 9.45 Uhr gestartet, das Finale geht ab 12.30 Uhr über die Bühne.  Die offizielle FIS-Startliste und den FIS-Liveticker finden sie im Menü oben.
Beim Weltcupfinale in Are steht der siebte und letzte Riesenslalom der Herren auf dem Programm. Riesentorlauf …

Alle News, Herren News, Top News »

[3 Mrz 2018 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Slalom der Herren in Kranjska Gora 2018 – Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Slalom der Herren in Kranjska Gora 2018 – Vorbericht, Startliste und Liveticker

Kranjska Gora – Einen Tag nach seinem eindrucksvollen Riesentorlaufsieg und dem damit verbunden Gewinn des Riesenslalom-Disziplinen-Weltcups, geht Marcel Hirscher am Sonntag erneut auf „Kugeljagd“. Dieses Mal nimmt der Salzburger die Slalom-Weltcupkugel ins Visier. Um 09.30 Uhr (MEZ) beginnt der erste Durchgang, das Finale wird um 12.30 Uhr (MEZ) gestartet. Die offizielle FIS-Startliste – gleich nach Eintreffen – und den FIS-Liveticker finden Sie im Menü oben.
Doppel-Olympiasieger Marcel Hirscher hat am Samstag, beim Riesenslalom in Kranjska Gora die Sportwelt beeindruckt, und die Konkurrenten in der Ergebnisliste wie Statisten erscheinen lassen. Mit zweimaliger …

Alle News, Herren News, Top News »

[3 Mrz 2018 | Kommentare deaktiviert für Marcel Hirscher gewinnt Riesenslalom in Kranjska Gora und freut sich über RTL-Kristall | ]
Marcel Hirscher gewinnt Riesenslalom in Kranjska Gora und freut sich über RTL-Kristall

Ausnahmeskifahrer Marcel Hirscher gewinnt den Riesenslalom von Kranjska Gora und sichert sich die kleine Riesentorlauf Weltcupkugel. Acht der letzten neun Riesenslalomrennen konnte er gewinnen; fünf in dieser Saison. Insgesamt stehen 56 Weltcupsiege auf seinem Konto, auf dem Podkoren 3 feierte er seinen 27. Riesenslalomsieg. Insgesamt hat Marcel Hirscher nun 15 Weltcupkugeln mit nach Hause genommen, zwei weitere, im Gesamt- und Slalomweltcup, stehen zur Abholung bereit. Im Riesentorlauf ist es die fünfte kleine Kugel, die vierte welche er in Folge einfahren konnte.
Marcel Hirscher sicherte sich den Sieg auf dem Podkoren 3 …

Alle News, Herren News, Top News »

[3 Mrz 2018 | Kommentare deaktiviert für Marcel Hirscher greift in Kranjska Gora nach Sieg und Riesenslalom-Kugel | ]
Marcel Hirscher greift in Kranjska Gora nach Sieg und Riesenslalom-Kugel

Marcel Hirscher greift beim Riesenslalom in Kranjska Gora nach der ersten Kristallkugel in der Saison 2017/18. Der Salzburger hat mit Startnummer 1 auf dem Podkoren 3, in 1:10.12 Minuten die schnellste Zeit in den Schnee gezaubert, und die Führung vor seinem größten Konkurrenten Henrik Kristoffersen (+ 0.73) aus Norwegenübernommen. Den dritten Rang teilen sich zeitgleich der Franzose Alexis Pinturault (+ 1.41)  und Zan Kranjec (+ 1.41) aus Slowenien. Die Startliste (gleich nach Eintreffen) und den Liveticker für den Finallauf finden sie in der Menüleiste oben. Achtung aktuelles Rennen läuft noch …

Alle News, Herren News, Top News »

[2 Mrz 2018 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Riesenslalom der Herren in Kranjska Gora 2018 – Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Riesenslalom der Herren in Kranjska Gora 2018 – Vorbericht, Startliste und Liveticker

Kranjska Gora – Die Olympischen Winterspiele 2018 sind Geschichte. Nach einer kurzen Pause steht für die Techniker an diesem Wochenende in Kranjska Gora ein Riesentorlauf und ein Slalom auf dem Programm. Bereits am Samstag geht es für Marcel Hirscher um die kleine Kristallkugel im Riesenslalom. Der erste Durchgang wird um 9.30 Uhr gestartet, drei Stunden später fällt im Finallauf die Entscheidung. Die offizielle FIS-Startliste und den FIS-Liveticker finden Sie im Menü oben.
In Kranjska Gora steht der sechste und vorletzte Riesenslalom der Herren auf dem Programm. Riesentorlauf Olympiasieger Marcel Hirscher stand …

Alle News, Herren News, Top News »

[18 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für ÖSV NEWS: Zweites Olympiagold für Marcel Hirscher | ]
ÖSV NEWS: Zweites Olympiagold für Marcel Hirscher

Der 6-fache Gesamt-Weltcupsieger Marcel Hirscher setzt auch bei Olympia neue Maßstäbe, gewinnt in Pyeongchang nach der Kombination auch den Riesentorlauf – und wie!
Klare Laufbestzeit im ersten Durchgang – mit mehr als sechs Zehntel Vorsprung auf den Franzosen Alexis Pinturault und den drittplatzierten Norweger Nestvold-Haugen und dabei hatte man nie das Gefühl, dass der Salzburger an sein Limit gehen musste.
Marcel Hirscher strahlte: „Saugeil, wahnsinnig. Ich hatte zwar das Gefühl, die Kraft geht mir langsam aus. Wir sind ja doch schon mehr als 2 Wochen hier. Das geht an die Substanz. Ich …

Alle News, Herren News, Top News »

[18 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für Marcel Hirscher ist Riesenslalom Olympiasieger 2018 in Pyeongchang | ]
Marcel Hirscher ist Riesenslalom Olympiasieger 2018 in Pyeongchang

Der Riesenslalom Olympiasieger 2018 heißt Marcel Hirscher. Zwölf Jahre nach dem Sieg von Benjamin Raich in Turin geht damit erstmals wieder die Olympische Goldmedaille im Riesentorlauf nach Österreich. Der 28-jährige Salzburger sicherte sich den Sieg in einer Gesamtzeit von 2:18.04 Minuten . Nach Laufbestzeit im 2. Durchgang geht die Silbermedaille an Henrik Kristoffersen (+ 1.27) aus Norwegen, der von Platz 10. nach dem 1. Lauf, auf das Podium stürmte. Über Bronze konnte sich der Franzose Alexis Pinturault (+ 1.31) freuen.
Marcel Hirscher: „Es war nicht so einfach, und auch nicht leicht …

Alle News, Herren News, Top News »

[17 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Olympia Riesenslalom der Herren in Pyeongchang – Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Olympia Riesenslalom der Herren in Pyeongchang – Vorbericht, Startliste und Liveticker

Entwickeln sich die Olympischen Winterspiele im Alpinen Bereich zu „Hirscher-Festspiele“? Nach dem Gewinn der Goldmedaille in der Alpinen Kombination, könnte der Salzburger beim Riesenslalom in der Nacht von Samstag auf Sonntag nachdoppeln. Der 1. Durchgang wird um 2.15 Uhr  MEZ (10.15 Uhr Ortszeit) gestartet, das Finale geht ab 5.45 Uhr (15.45 Uhr Ortszeit)  über die Bühne. Die offizielle FIS-Startliste und den FIS-Liveticker finden Sie im Menü oben!
Marcel Hirscher hat in dieser Saison den Riesentorlauf dominiert. Bei bisher fünf ausgetragenen Rennen konnte sich der 28-Jährige über vier Siege freuen. So stand …

Alle News, Herren News, Top News »

[17 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für Marcel Hirscher ist bereit für seine erste olympische Medaille im Riesenslalom | ]
Marcel Hirscher ist bereit für seine erste olympische Medaille im Riesenslalom

Pyeongchang – Vor zwölf Jahren wurde Benjamin Raich Österreichs letzter Riesentorlauf-Olympiasieger. Jetzt soll Marcel Hirscher, der 2010 und 2014 jeweils Vierter wurde, die lange Durststrecke beenden. Doch die Konkurrenz schläft nicht. Der Franzose Alexis Pinturault und der Norweger Henrik Kristoffersen wollen dem Salzburger Paroli bieten und eventuell die Suppe versalzen. Vielleicht mischt auch US-Boy Ted Ligety mit. Die offizielle FIS-Startliste (gleich nach Eintreffen) und den FIS-Liveticker finden Sie im Menü oben!
Für den Österreichischen Skiverband gehen auch Manuel Feller, Stefan Brennsteiner und Christian Hirschbühl an den Start. Vizeweltmeister Roland Leitinger ist …