Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Alexis Pinturault

Alle News, Herren News, LIVETICKER.TV, Startlisten, Top News »

[13 Mrz 2021 | Kommentare deaktiviert für Loic Meillard hat nach dem ersten Riesenslalomdurchgang von Kranjska Gora die Nase vorn – Startzeit: Finallauf: 12.30 Uhr | ]
Loic Meillard hat nach dem ersten Riesenslalomdurchgang von Kranjska Gora die Nase vorn – Startzeit: Finallauf: 12.30 Uhr

Kranjska Gora – Die Riesentorlaufspezialisten bestreiten im slowenischen Kranjska Gora heute ein Rennen, bevor auch für sie in der kommenden Woche in der Lenzerheide das Saisonfinale eingeläutet wird. Nach dem ersten Durchgang führt der junge Schweizer Loic Meillard. Auf der Podkoren3 ist er in einer Zeit von 1.05,59 Minuten der Schnellste. Der Franzose Alexis Pinturault, gegenwärtig Führender in der Disziplinenwertung, schwingt mit einem Rückstand von elf Hundertstelsekunden auf Platz zwei ab. Eine gute Leistung zeigt der zuletzt stark fahrende Österreicher Stefan Brennsteiner (+0,52). Er hat gegenwärtig den dritten Rang inne. Die …

Alle News, Herren News, LIVETICKER.TV, Startlisten, Top News »

[13 Mrz 2021 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Riesenslalom der Herren in Kranjska Gora 2021, Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeiten: 9.30 / 12.30 Uhr | ]
LIVE: Riesenslalom der Herren in Kranjska Gora 2021, Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeiten: 9.30 / 12.30 Uhr

Kranjska Gora – Unmittelbar vor dem Saisonkehraus in der Lenzerheide sind die Techniker noch einmal in Slowenien, genauer gesagt, in Kranjska Gora im Einsatz. Auf der legendären Podkoren3 kämpfen Alexis Pinturault aus Frankreich und Marco Odermatt aus der Schweiz um die Pole-Position, wenn es dann in der Schweiz ums Eingemachte geht und der beste Riesentorläufer des alpinen Ski-Winters 2020/21 die begehrte kleine Kristallkugel in die Höhe stemmen wird. Neben der kleinen Disziplinenkugel im Riesenslalom, streiten sich die beiden aber auch um den Gesamtweltcup. Der erste Lauf beginnt um 9.30 Uhr …

Alle News, Herren News, Top News »

[13 Mrz 2021 | Kommentare deaktiviert für FIS Favoriten-Vorschau: Der Riesentorlauf der Herren in Kranjska Gora | ]
FIS Favoriten-Vorschau: Der Riesentorlauf der Herren in Kranjska Gora

Letzter Halt Kranjska Gora. Bevor die Ski Weltcup Herren in der kommenden Woche das Weltcupfinale in Lenzerheide bestreiten, gastieren die Techniker an diesem Wochenende im slowenischen Kranjska Gora. So stehen am Samstag ein Riesentorlauf und am Sonntag ein Slalom auf dem Programm. Beim Riesenslalom am Samstag geht der Kampf um die kleine Disziplinen-Kugel in die vorletzte Runde. Der Franzose Alexis Pinturault (550 Punkte) will seinen Vorsprung gegenüber Marco Odermatt (525) und dem Kroaten Filip Zubcic (486) verteidigen, und wichtige Weltcuppunkte für die große Kristallkugel sammeln. Im Gesamtweltcup führt Pinturault mit …

Alle News, Herren News, Top News »

[12 Mrz 2021 | Kommentare deaktiviert für Nicht nur Marco Schwarz möchte vorzeitig eine kleine Kristallkugel gewinnen | ]
Nicht nur Marco Schwarz möchte vorzeitig eine kleine Kristallkugel gewinnen

Kranjska Gora – Morgen und übermorgen finden im slowenischen Kranjska Gora zwei Technikrennen der Herren statt. Alexis Pinturault aus Frankreich könnte sich schon den vorzeitigen Gewinn der Riesenslalomkugel sichern. Ähnliches hat der Österreicher Marco Schwarz hinsichtlich der Slalomwertung vor. Doch ein paar gesundheitliche Wehwehchen könnten den Kärntner etwas behindern. Er ist aber guter Dinge, dass er bis zu seinem „Heimrennen“ wieder fit ist. Er fährt gerne auf der Podkoren, und die Piste ist nicht so weit von seiner Heimat Kärnten entfernt.
Im Riesentorlaufweltcup können der Schweizer Marco Odermatt oder der Kroate …

Alle News, Herren News, Top News »

[11 Mrz 2021 | Kommentare deaktiviert für Stefan Luitz: „In Kranjska Gora möchte ich nochmal richtig Gas geben!“ | ]
Stefan Luitz: „In Kranjska Gora möchte ich nochmal richtig Gas geben!“

Am kommenden Wochenende gehen die Ski Weltcup Herren in Kranjska Gora (SLO) an den Start. Dabei stehen mit dem Riesentorlauf am Samstag und dem Slalom am Sonntag zwei äußerst spannende Rennen auf dem Programm. Sowohl im Riesenslalom, als auch im Torlauf, ist die Vergabe der Kristallkugel noch nicht entschieden, wenn auch der Österreicher Marco Schwarz im Slalom mit einem Vorsprung von 146 Punkten, auf den Schweizer Ramon Zenhäusern, in die beiden letzten Saisonrennen geht. Im Riesentorlauf ist die Entscheidung noch offen. Hier führt der Franzose Alexis Pinturault (550 Weltcuppunkte) knapp …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[10 Mrz 2021 | Kommentare deaktiviert für Der spannende Kampf um die Kristallkugeln geht in die entscheidende Phase | ]
Der spannende Kampf um die Kristallkugeln geht in die entscheidende Phase

Kranjska Gora/Åre – Nur noch sechs Rennen stehen an; dann wissen wir, wer bei den Ski-Damen und -Herren die Nachfolge von Federica Brignone und Aleksander Aamodt Kilde antreten wird. Der Kampf um die große Kristallkugel spitzt sich zu. Spannend wird es auf alle Fälle. Selbst wenn der Franzose Alexis Pinturault nur noch 81 Punkte Vorsprung auf Marco Odermatt aus der Schweiz hat, muss er in den Slaloms, in denen der Eidgenosse nicht fährt, ordentlich punkten. Jeder Zähler und jeder Fehler können am Ende entscheidend sein. Und alle hoffen, dass es …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[9 Mrz 2021 | Kommentare deaktiviert für Alexis Pinturault möchte in Kranjska Gora kräftig punkten, Nastasia Noens will zum Ski Weltcup Finale | ]
Alexis Pinturault möchte in Kranjska Gora kräftig punkten, Nastasia Noens will zum Ski Weltcup Finale

Kranjska Gora/Åre – Am bevorstehenden Wochenende bestreiten die Ski-Asse in Kranjska Gora sowohl einen Riesentorlauf als auch einen Slalom. Der Franzose Alexis Pinturault, der gegenwärtig im Kampf um die große Kristallkugel gegenüber dem Schweizer Marco Odermatt die Nase vorn hat, könnte seinen Vorsprung vergrößern.
Die Herren sind in Slowenien, dem Heimatland von Stefan Hadalin und Zan Kranjec, im Einsatz und hoffen auf spannende Entscheidungen. Nach dem Auftritt in Kranjska Gora steht nur noch das Saisonfinale in der Lenzerheide auf dem Programm. Auch wenn sowohl Pinturault als auch Odermatt um die kleine …

Alle News, Herren News, Top News »

[8 Mrz 2021 | Kommentare deaktiviert für Abschiedsgeschenk für Peter Schröcksnadel: Gelingt ÖSV Herren Sieg in der Nationenwertung? | ]
Abschiedsgeschenk für Peter Schröcksnadel: Gelingt ÖSV Herren Sieg in der Nationenwertung?

Saalbach-Hinterglemm – Der gestrige Super-G der Herren in Saalbach-Hinterglemm war das letzte Heimrennen, das unter der Ägide des scheidenden ÖSV-Präsidenten Peter Schröcksnadel über die Bühne ging. Der 79-Jährige gibt in Kürze sein Zepter an jüngere Hände weiter. Der Tiroler, 31 Jahre im Amt, will den Nationencup gewinnen. Bei den Herren liegen die Athleten vom Team Austria nur noch 64 Zähler hinter den Kollegen vom Swiss-Ski-Team. In der Gesamtwertung, also Damen und Herren zusammen, ist der Zug schon abgefahren.
Vincent Kriechmayr hat wohl die kleine Kristallkugel im Super-G sicher. In der Abfahrtswertung …

Alle News, Herren News, Top News »

[7 Mrz 2021 | Kommentare deaktiviert für Gesamtweltcup: Alexis Pinturault spürt den Atem von Marco Odermatt im Nacken | ]
Gesamtweltcup: Alexis Pinturault spürt den Atem von Marco Odermatt im Nacken

Saalbach-Hinterglemm – Nach den zwei Speedrennen im österreichischen Saalbach-Hinterglemm bestreiten die Herren noch sechs Rennen, ehe man weiß, wer die Nachfolge des Norwegers Aleksander Aamodt Kilde im Kampf um die große Kristallkugel antritt. Auf alle Fälle wird es ein Athlet, der noch nie die begehrte Trophäe in die Höhe stemmen kann.
Der Franzose Alexis Pinturault, der nicht in der Abfahrt fährt, liegt vor dem Schweizer Marco Odermatt, der seines Zeichens bei Slaloms keineswegs im Teilnehmerfeld steht.  Der Angehörige der Equipe Tricolore ist immer topmotiviert, und für den Eidgenossen sprechen die Jugend …

Alle News, Herren News, Top News »

[7 Mrz 2021 | Kommentare deaktiviert für Triumph für Marco Odermatt beim Super-G von Saalbach-Hinterglemm | ]
Triumph für Marco Odermatt beim Super-G von Saalbach-Hinterglemm

Saalbach-Hinterglemm – Am heutigen Sonntag wurde ein Super-G der Herren, der vorletzte des langen Ski-Winters 2020/21, im österreichischen Saalbach-Hinterglemm ausgetragen. Dabei gewann der Schweizer Marco Odermatt in einer Zeit von 1.23,59 Minuten. Der Franzose Matthieu Faivre (+0,62), der mit der Startnummer 16 ins Rennen ging, verblüffte mit Platz zwei. Der österreichische Weltmeister Vincent Kriechmayr (+0,81), gestern Sieger in der Abfahrt, musste sich als Dritter mit der niedrigsten Stufe des Podests begnügen.
 
Marco Odermatt: „Die Chancen auf die kleine Super-G Kugel sind natürlich sehr klein. Wenn mir aber Anfang der Saison wer …

Alle News, Herren News, LIVETICKER.TV, Startlisten, Top News »

[7 Mrz 2021 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Super-G der Herren in Saalbach-Hinterglemm 2021, Vorberichte, Startliste und Liveticker – Startzeit 10.30 Uhr | ]
LIVE: Super-G der Herren in Saalbach-Hinterglemm 2021, Vorberichte, Startliste und Liveticker – Startzeit 10.30 Uhr

Saalbach-Hinterglemm – Für die Speedspezialisten gibt es kaum eine Verschnaufpause. 24 Stunden nach der Abfahrt in Saalbach-Hinterglemm geht es für sie nun mit einem Super-G auf der „Schneekristall“-Piste weiter. Um 10.30 Uhr (MEZ) geht’s los. Vincent Kriechmayr, der die WM-Goldmedaille in Cortina d’Ampezzo und die Abfahrt im Salzburger Land gewonnen hat und zudem in der Disziplinenwertung die Nase überlegen vorne hat, will natürlich das Double schaffen. Sein Mannschaftskollege Matthias Mayer will das verhindern und mit einem Triumph im WM-Ort von 1991 und 2025 die Spannung rund um die Vergabe des …

Alle News, Herren News, Top News »

[6 Mrz 2021 | Kommentare deaktiviert für FIS Favoriten-Vorschau: Super-G der Männer in Saalbach-Hinterglemm | ]
FIS Favoriten-Vorschau: Super-G der Männer in Saalbach-Hinterglemm

Am Sonntag wird das Rennwochenende der Ski Weltcup Herren in Saalbach-Hinterglemm mit einem Super-G beendet. Vincent Kriechmayr, der am Samstag bereits die Abfahrt auf der Schneekristall-Piste für sich entschied, könnte am Sonntag mit einem guten Ergebnis bereits für eine Entscheidung im Super-G Disziplinen-Weltcup sorgen. Der Doppel-Weltmeister hat vor den letzten beiden Super-G Rennen in der Saison 2020/21 einen Vorsprung von 101 Weltcuppunkten vor seinen Mannschaftskollegen Matthias Mayer. Der Drittplazierte, Mauro Caviezel, wird diesen Winter keine Weltcup-Rennen mehr bestreiten. „Meine Kopfverletzung ist noch immer nicht ganz ausgeheilt, es braucht wohl noch …

Alle News, Herren News, Top News »

[4 Mrz 2021 | Kommentare deaktiviert für Pinturault oder Odermatt? TV-Experten sind sich in Sachen Gesamtweltcup nicht einig | ]
Pinturault oder Odermatt? TV-Experten sind sich in Sachen Gesamtweltcup nicht einig

Saalbach-Hinterglemm – Nun stehen im Salzburger Land die Speedrennen an. Und alle fragen sich, ob der Schweizer Marco Odermatt seinen Rückstand im Gesamtweltcup auf den Franzosen Alexis Pinturault verkürzen kann, so dass es bei den letzten Rennen in der Lenzerheide zum finalen Showdown kommen wird. Dazu muss das eidgenössische Talent 210 Zähler aufholen.
Hans Knauß, seines Zeichens ORF-Experte, glaubt, dass der Swiss-Ski-Athlet die große Kristallkugel am Ende der langen Saison in die Höhe stemmen wird. Außerdem meint der Steirer, der derzeit zuhause seine Corona-Erkrankung auskuriert, dass dem Angehörigen der Equipe Tricolore …

Alle News, Herren News, Top News »

[2 Mrz 2021 | Kommentare deaktiviert für Marco Odermatt hat noch alle Kugelchancen | ]
Marco Odermatt hat noch alle Kugelchancen

Bansko/Buochs – Auch wenn der Schweizer Skirennläufer Marco Odermatt im zweiten Riesentorlauf in Bansko dem amtierenden Weltmeister Mathieu Faivre den Sieg überlassen musste, glaubt der frühere DSV-Athlet Frank Wörndl, dass der Eidgenosse sowohl die kleine als auch die große Kugel gewinnen kann. Die Frage lautet: Macht Faivres Teamkollege Alexis Pinturault das mit? Am Wochenende stehen drei Speedrennen in Saalbach-Hinterglemm auf dem Kalenderblatt.
Noch nach dem ersten Riesenslalom in Bulgarien polterte Swiss-Ski-Trainer Tom Stauffer. Beim zweiten Mal reagierten die eidgenössischen Herren. Gleich fünf Athleten positionierten sich unter den besten Zwölf. Das war …

Alle News, Herren News, Top News »

[1 Mrz 2021 | Kommentare deaktiviert für Valentine Giraud-Moine ist in Saalbach-Hinterglemm dabei | ]
Valentine Giraud-Moine ist in Saalbach-Hinterglemm dabei

Saalbach-Hinterglemm/Jasná – Der französische Skiverband hat die Aufgebote für die bevorstehenden Skiweltcuprennen im österreichischen Saalbach-Hinterglemm und slowakischen Jasná bekanntgegeben. Am langen Wochenende stehen im Salzburger Land zwei Abfahrten und ein Super-G auf dem Programm. In der zuletzt angeführten Disziplin werden wir Alexis Pinturault sehen, der im Kampf um die große Kristallkugel seine Konkurrenten weiterhin auf Distanz halten möchte.
Valentin Giraud-Moine, das Stehaufmännchen der Equipe Tricolore, ist seit seinem Sturz in Bormio wieder mit von der Partie. Trotzdem schmerzt noch sein Knöchel. Maxence Muzaton, der durch seine Showeinlage unfreiwilliger Natur bei der …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[1 Mrz 2021 | Kommentare deaktiviert für Das Wochenende der Lara Gut-Behrami: Super-G-Kristall, Abfahrts-Double und Führung im Gesamt-Weltcup | ]
Das Wochenende der Lara Gut-Behrami: Super-G-Kristall, Abfahrts-Double und Führung im Gesamt-Weltcup

Lara Gut-Behrami setzte ihren Erfolgslauf nach der WM nahtlos fort. Die Doppel-Weltmeisterin siegte bei den beiden Abfahrten am Freitag und Samstag in Val di Fassa und feierte damit ihre ersten beiden Siege in dieser Disziplin in dieser Saison. Am Sonntag fixierte sie mit Platz zwei die kleine Kristallkugel im Super-G. Die Schweizerin hat nach diesem erfolgreichen Wochenende auch die Führung im Gesamt-Weltcup übernommen. Seine besondere Klasse bestätigte auch Doppel-Weltmeister Mathieu Faivre mit einem Sieg und einem zweiten Platz bei den Riesenslalom-Rennen in Bansko.
„Es ist perfekt, dass Lara Gut-Behrami die kleine …

Alle News, Herren News, Top News »

[28 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Weltmeister Mathieu Faivre gewinnt 2. Riesentorlauf in Bansko | ]
Weltmeister Mathieu Faivre gewinnt 2. Riesentorlauf in Bansko

Bansko – Am heutigen Sonntag ging im bulgarischen Bansko der zweite Riesentorlauf der Herren über die Bühne. Dabei gewann der Franzose Mathieu Faivre, seines Zeichen frischgebackener WM-Goldmedaillengewinner in dieser Disziplin, in einer Zeit von 2.25,29 Minuten relativ deutlich vor dem Eidgenossen Marco Odermatt (+0,75) und seinem Teamkollegen Alexis Pinturault (+0,81).
 
Mathieu Faivre: „Ich trage immer noch die Emotionen von der Weltmeisterschaft in mir. Natürlich befreit eine, ein solcher Erfolg. Jetzt ist es positiver Druck, es macht Spaß Skizufahren. Ich war bei drei Durchgängen, von vier Läufen. Ich denke da ist der …

Alle News, Herren News, Top News »

[28 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Stefan Brennsteiner auf Platz fünf beim zweiten Bansko Riesentorlauf | ]
Stefan Brennsteiner auf Platz fünf beim zweiten Bansko Riesentorlauf

Beim zweiten Ski Weltcup, Riesentorlauf im bulgarischen Bansko belegte Stefan Brennsteiner, der am Vortag Dritter wurde, diesmal den starken fünften Platz. Der Sieg ging an den Franzosen Mathieu Faivre, der Marco Odermatt (SUI) und Alexis Pinturault (FRA) hinter sich ließ. Marco Schwarz wurde Zehnter.
Die Reise nach Bansko hat sich für den 29-jährigen Brennsteiner voll bezahlt gemacht. Nachdem er am Samstag erstmals im Weltcup auf das Podest fahren konnte, knüpfte der Salzburger heute an seine starke Leistung an. Nach dem ersten Lauf lag Brennsteiner nach einem Fehler im oberen Teil an …

Alle News, Herren News, Top News »

[28 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Mathieu Faivre hat beim 2. Riesentorlauf in Bansko die Halbzeitführung inne – Startzeit Finale: 13.00 Uhr live | ]
Mathieu Faivre hat beim 2. Riesentorlauf in Bansko die Halbzeitführung inne – Startzeit Finale: 13.00 Uhr live

Bansko – Am heutigen Sonntag wird im südosteuropäischen Bansko, gelegen in Bulgarien, der zweite Riesenslalom der Herren ausgetragen. Nach dem ersten Durchgang führt – wie gestern – der französische Weltmeister Mathieu Faivre. Er benötigt für seinen Lauf eine Zeit von 1.11,45 Minuten. Auf Rang zwei schwingt der eidgenössische Jungspund Loic Meillard (+0,42) ab, der mit der Startnummer 1 das Rennen eröffnet hat. Mit Alexis Pinturault (+0,79), dem gegenwärtigen Führenden in der Disziplinen- und Gesamtwertung, sehen wir auf Platz drei einen weiteren Repräsentanten der Equipe Tricolore. Die offizielle FIS Startliste und Startnummern, …

Alle News, Herren News, LIVETICKER.TV, Startlisten, Top News »

[27 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für LIVE: 2. Riesenslalom der Herren in Bansko am Sonntag, Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeiten: 10.00 / 13.00 Uhr | ]
LIVE: 2. Riesenslalom der Herren in Bansko am Sonntag, Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeiten: 10.00 / 13.00 Uhr

Bansko – Am morgigen Sonntag wird im bulgarischen Bansko der zweite Riesenslalom der Herren über die Bühne gehen. Der Kroate Filip Zubcic, der das erste Rennen gewonnen hat, avancierte somit zum ärgsten Widersacher des Franzosen Alexis Pinturault, der dieses Mal nicht auf das Podest kletterte und dessen Siegesserie riss, wenn es um den Gewinn der kleinen Kristallkugel geht. Ob der Mann der Equipe Tricolore zurückschlägt, werden wir ab 10 Uhr (MEZ) sehen. Zu jenem Zeitpunkt ertönt der Startschuss zum ersten Lauf. Drei Stunden später eröffnet der 30. des ersten Durchgangs …

Alle News, Herren News, Top News »

[27 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Der Kroate Filip Zubcic freut sich im ersten Riesenslalom von Bansko über den Tagessieg | ]
Der Kroate Filip Zubcic freut sich im ersten Riesenslalom von Bansko über den Tagessieg

Bansko – Am heutigen Samstag wurde im bulgarischen Bansko ein Riesentorlauf der Herren ausgetragen. Es siegte Filip Zubcic in einer Zeit von 2.20,62 Minuten. Für den vor einem Monat 28 Jahre alt gewordenen Kroaten war es der dritte Weltcupsieg in dieser Disziplin. Im letzten Jahr war er sowohl im japanischen Naeba als auch im italienischen Santa Catarina Valfurva erfolgreich. Zubcic, der bei der Weltmeisterschaft in Cortina d’Ampezzo unglücklicher Vierter wurde, drehte dieses Mal den Spieß zu seinen Gunsten um und verwies den nach dem ersten Lauf führenden und neuen Weltmeister …

Alle News, Herren News, LIVETICKER.TV, Startlisten, Top News »

[27 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Riesenslalom Weltmeister Mathieu Faivre übernimmt Führung beim 1. Riesenslalom von Bansko – Startzeit Finale: 13.00 Uhr live | ]
Riesenslalom Weltmeister Mathieu Faivre übernimmt Führung beim 1. Riesenslalom von Bansko – Startzeit Finale: 13.00 Uhr live

Bansko – Die Technik-Herren sind an diesem Wochenende, mit zwei Riesenslalom-Rennen im bulgarischen Bansko zu Gast. Bei Sonnenschein und trotz der warmen Temperaturen, präsentiert sich die Piste kompakt und bestens präpariert. Der Franzose Mathieu Faivre, der erstmals als neuer Riesenslalom-Weltmeister im Ski Weltcup an den Start geht, ist höchst motiviert und übernimmt in einer Zeit von 1:08,37 Minuten die Führung nach dem ersten Durchgang. Der 29-Jährige verweist den Kroaten Filip Zubcic (+0,11) und seinen Landsmann Alexis Pinturault (+0,23), der die letzten drei Ski Weltcup Riesentorläufe für sich entscheid konnte  und …

Alle News, Herren News, LIVETICKER.TV, Startlisten, Top News »

[27 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Riesenslalom der Herren in Bansko, Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeiten: 10.00 / 13.00 Uhr | ]
LIVE: Riesenslalom der Herren in Bansko, Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeiten: 10.00 / 13.00 Uhr

Bansko – Nach den Ski-Weltmeisterschaften in Cortina d’Ampezzo geht es für die Herren im Weltcup weiter. Im bulgarischen Bansko steht ein Riesentorlauf auf dem Programm. Alexis Pinturault, der untröstliche Franzose, möchte nach dem verpassten WM-Gold in Südosteuropa seinen fünften Sieg in dieser Disziplin in diesem Winter anpeilen. Ob es ihm gelingt, sehen Sie ab 10 Uhr (MEZ). Da wird der erste Athlet aus dem Starthaus gelassen; drei Stunden später wird die Entscheidung fallen. Die offizielle FIS Startliste für den 1. Durchgang beim Riesenslalom der Herren, am Samstag um 10.00 Uhr …

Alle News, Herren News, Top News »

[27 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für FIS Favoriten-Vorschau: Der Riesenslalom der Herren in Bansko | ]
FIS Favoriten-Vorschau: Der Riesenslalom der Herren in Bansko

Für die Technik Herren geht es, nach der Ski-Weltmeisterschaft in Cortina d’Ampezzo, in Bulgarien wieder um Hundertstelsekunden und um wichtige Weltcuppunkte. Dabei stehen in Bansko am Samstag und Sonntag zwei Riesenslalom-Rennen auf dem Programm. In der Riesentorlauf Disziplinen Wertung liegt, nach sechs von zehn Rennen, der Franzose Alexis Pinturault mit 440 Punkte in Führung, dicht gefolgt vom Schweizer Marco Odermatt (400) und Filip Zubcic (368) aus Kroatien. Der erste Durchgang wird an beiden Tagen um 10 Uhr gestartet, das Finale der besten 30 beginnt ab 13.30 Uhr.
 
Achtung: Hier finden Sie …

Alle News, Herren News, Top News »

[25 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Stefan Luitz: „Ich will versuchen, nochmal Gas zu geben.“ | ]
Stefan Luitz: „Ich will versuchen, nochmal Gas zu geben.“

Während die Speed-Damen am Wochenende in Italien ihre Rennen bestreiten, haben sich die Technik Herren nach Bulgarien aufgemacht. In Bansko stehen für die Männer zwei Riesentorläufe auf dem Programm. Alexis Pinturault aus Frankreich hat die letzten drei Riesenslaloms im Ski Weltcup gewonnen und wird mit dem roten Trikot des Führenden in der Disziplinenwertung anreisen. Man wird sehen wie der Franzose die WM-Enttäuschung von Cortina d’Ampezzo verdaut hat.
Bansko zählt kaum 9.000 Einwohner und liegt am Fuße des Piringebirges, rund 160 km von der bulgarischen Hauptstadt Sofia entfernt. Seit 2009 macht hier …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[25 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Der Kampf um Kristall: Nur Lara Gut-Behrami hat so gut wie eine Kugel sicher | ]
Der Kampf um Kristall: Nur Lara Gut-Behrami hat so gut wie eine Kugel sicher

Fassatal/Bansko – Nach der Ski-Weltmeisterschaft in Cortina d’Ampezzo stehen die nächsten Ski Weltcup Entscheidungen an. Während die Damen im Fassatal im Einsatz sind, kämpfen die Herren in Bansko um Hundertstelsekunden und gute Platzierungen. Gar einige Vorentscheidungen, wenn es um die Kristallkugeln geht, können fallen. Doch der Reihe nach:
Aus schweizerischer Sicht haben neun Athletinnen und Athleten die Möglichkeit, um die begehrten Trophäen zu kämpfen. Lediglich Lara Gut-Behrami hat die Super-G-Kugel so gut wie sicher. Bei zwei ausstehenden Rennen führt die Weltmeisterin in dieser Disziplin mit 195 Zählern Vorsprung auf ihre Teamkollegin …

Alle News, Herren News, Top News »

[25 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Alexis Pinturault hat am Wochenende in Bansko viel vor | ]
Alexis Pinturault hat am Wochenende in Bansko viel vor

Bansko – Der französische Skirennläufer Alexis Pinturault, der als Führender im Gesamtweltcup nach Bulgarien reist, hat viel vor. Er möchte im teaminternen Duell gegen seinen Mannschaftskollegen Mathieu Faivre, der bei den Ski-Weltmeisterschaften in Cortina d’Ampezzo zwei Goldmedaillen gewonnen hat, die alte Vormachtstellung im Riesenslalom wieder zu seinen Gunsten ausrichten und die kleine Kristallkugel in der Disziplinenwertung im Auge behalten.
Victor Muffat-Jeandet, Thibaut Favrot, Cyprien Sarrazin und Victor Guillot sind auch mit von der Partie, wenn es darum geht, auf südosteuropäischem Schnee zum einen gute Figur zu machen und zum anderen viele …

Alle News, Herren News, Ski WM 2021, Top News »

[25 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Marco Odermatt konzentriert sich wieder auf das Weltcupgeschehen | ]
Marco Odermatt konzentriert sich wieder auf das Weltcupgeschehen

Buochs – Dass Weltmeisterschaften und Ski Weltcup Rennen zwei grundsätzlich zwei unterschiedliche Paar Schuhe sind, musste Marco Odermatt am eigenen Leib erfahren. Der Schweizer Jungstar, der im Riesenslalom gemeinsam mit dem Franzosen Alexis Pinturault um die kleine Kristallkugel kämpft, musste bei den vor Kurzem zu Ende gegangenen Welttitelkämpfen ohne Edelmetall abreisen.
Sicher, seine Karriere ist noch jung: Trotzdem gibt der Eidgenosse zu, dass der Auftritt in den bellunesischen Dolomiten die größte Enttäuschung seiner Laufbahn verkörpert. Trotzdem muss er nach vorne schauen. Viel Zeit zum Grübeln hat er nicht, denn schon bald …

Alle News, Herren News, Ski WM 2021, Top News »

[24 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Für Jean-Baptiste Grange steht das mögliche Karriereende bevor | ]
Für Jean-Baptiste Grange steht das mögliche Karriereende bevor

Cortina d’Ampezzo – Der Slalom der Herren, einhergehend mit dem letzten Bewerb der diesjährigen Ski-WM in Cortina d’Ampezzo brachte keine Medaillen für die französischen Athleten. Mathieu Faivre, Clement Noel, Alexis Pinturault und Co. landeten abseits der Top-3. Es war ein bitterer Tag für die Angehörigen der Equipe Tricolore. Der zuletzt angeführte Skirennläufer, der kurz vor dem Gewinn der WM-Goldmedaille im Riesentorlauf ausschied, wurde im Slalom Siebter.
Die Franzosen bejubelten Faivre. Er gewann zwei Goldmedaillen. Wenn in zwei Jahren die nächsten Welttitelkämpfe in Courchevel-Méribel auf dem Programm stehen, wird er wohl als …

Alle News, Damen News, Herren News, Ski WM 2021, Top News »

[22 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Ski-WM 2021: Das waren die Tops und Flops der Ski-WM in Cortina d’Ampezzo | ]
Ski-WM 2021: Das waren die Tops und Flops der Ski-WM in Cortina d’Ampezzo

Cortina d’Ampezzo – Die alpinen Ski-Weltmeisterschaften in Cortina d’Ampezzo sind zu Ende gegangen. Auch wenn coronabedingt keine Fans dabei sein konnten, waren die diesjährigen Welttitelkämpfe reich an Emotionen. Wir zählen Ihnen hier einige Tops der Weltmeisterschaften in den bellunesischen Dolomiten auf.
Katharina Liensberger: Die Österreicherin, die bis heute noch kein Weltcuprennen für sich entschieden hat, war in Cortina d’Ampezzo in den technischen Rennen unschlagbar. Neben der Goldmedaille im Parallelbewerb gewann sie auch im Slalom. Die Vorarlbergerin, die sich zudem die Bronzemedaille im Riesenslalom sicherte, wird nun topmotiviert in die letzten Einätze …

Alle News, Damen News, Herren News, Ski WM 2021, Top News »

[22 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Ski WM 2021: HEAD ist die erfolgreichste Ski-Marke der Weltmeisterschaft | ]
Ski WM 2021: HEAD ist die erfolgreichste Ski-Marke der Weltmeisterschaft

Die HEAD World Cup Rebels sorgten für Furore bei der Alpinen Ski-Weltmeisterschaft in Cortina: Sieben der zwölf Einzel-Goldmedaillen holte das HEAD-Team – in allen vier Speed-Bewerben, in beiden Riesenslaloms und im Parallel-Bewerb der Männer. Mit Lara Gut-Behrami, Mathieu Faivre und Vincent Kriechmayr stellt HEAD drei Doppel-Weltmeister. Insgesamt gingen zwölf Medaillen an die beste Ski-Marke der Weltmeisterschaft.
„Es war für uns die mit Abstand erfolgreichste Weltmeisterschaft. Es ist wirklich fast alles perfekt gelaufen. Wir waren schon die Wochen davor im Weltcup sehr stark. Alle haben ihre gute Form nach Cortina mitgenommen. Wenn …

Alle News, Damen News, Herren News, Ski WM 2021, Top News »

[22 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Ski WM 2021: Erfolgreicher Abschluss der Weltmeisterschaften in Cortina | ]
Ski WM 2021: Erfolgreicher Abschluss der Weltmeisterschaften in Cortina

Nach zwei Wochen Action auf höchstem Niveau endeten am Sonntag, 21. Februar, die FIS Alpinen Ski-Weltmeisterschaften 2021 in Cortina d’Ampezzo (ITA). Bei den 13 Wettbewerben hatten viele Nationen die Chance zu glänzen.
Insgesamt gewannen 10 Nationen Medaillen, wobei Österreich mit fünf Goldmedaillen, einer Silber- und zwei Bronzemedaillen den Medaillenspiegel anführte. Die Schweiz lag mit insgesamt neun Medaillen, drei Gold-, einer Silber- und fünf Bronzemedaillen, dicht dahinter. Auch Frankreich und Deutschland übertrafen mit ihrem Medaillenspiegel die Erwartungen.
Es war auch eine Weltmeisterschaft mit vielen Mehrfachmedaillengewinnern. Mikaela Shiffrin toppte alle Athleten mit vier Gesamtmedaillen, …

Alle News, Herren News, Ski WM 2021, Top News »

[21 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Ski-WM 2021: Sebastian Foss-Solevag krönt sich zum Slalom-Weltmeister 2021 | ]
Ski-WM 2021: Sebastian Foss-Solevag krönt sich zum Slalom-Weltmeister 2021

Cortina d’Ampezzo – Die letzte Medaillenentscheidung ist gefallen. Im heutigen WM-Torlauf der Herren krönte sich der Norweger Sebastian Foss-Solevag zum neuen Weltmeister. Für den größten Erfolg seiner Karriere benötigte er eine Zeit von 1.46,48 Minuten. Er verwies den sensationell fahrenden und zur Halbzeit führenden ÖSV-Mann Adrian Pertl um 21 Hundertstelsekunden auf Platz zwei. Auf Rang drei schwang mit Henrik Kristoffersen (+0,46) ein weiterer Wikinger ab, der nach einem durchaus durchwachsenen Winter und zwei Siegen in den Genuss der Bronzemedaille kam.
 
Sebastian Foss-Solevaag: „Für mich ist heute ein Traum wahr geworden. Der …

Alle News, Herren News, LIVETICKER.TV, Ski WM 2021, Startlisten, Top News »

[21 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Ski-WM 2021: Mit Adrian Pertl liegt im WM-Slalom ein Überraschungsmann vorne – Finallauf live ab 13.30 Uhr | ]
Ski-WM 2021: Mit Adrian Pertl liegt im WM-Slalom ein Überraschungsmann vorne – Finallauf live ab 13.30 Uhr

Cortina d’Ampezzo – Am heutigen Sonntag findet mit dem Slalom der Herren die letzte Medaillenentscheidung der diesjährigen Ski-Welttitelkämpfe in Cortina d’Ampezzo statt. Der Österreicher Adrian Pertl, und das kann man aus Überraschung bezeichnen, liegt in einer Zeit von 52,24 Sekunden in Führung. Wie im Riesentorlauf der Damen könnte sich ein Hundertstelsekundenkrimi anbahnen. Der auf Platz zwei liegende Südtiroler Jungspund Alex Vinatzer, der nach zwei Top-4-Platzierungen zu Beginn der Saison einen Seuchen-Januar erleben musste, hat 14 Hundertstelsekunden Rückstand. Auf Position drei liegt der Norweger Sebastian Foss-Solevag, dessen Rückstand auf Pertl mit …

Alle News, Herren News, LIVETICKER.TV, Ski WM 2021, Startlisten, Top News »

[21 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Ski WM 2021 LIVE: Slalom der Herren in Cortina d’Ampezzo, Vorbericht, Startliste und Liveticker- Startzeiten: 10.00 /13.30 Uhr | ]
Ski WM 2021 LIVE: Slalom der Herren in Cortina d’Ampezzo, Vorbericht, Startliste und Liveticker- Startzeiten: 10.00 /13.30 Uhr

Cortina d’Ampezzo – Mit dem Slalom die Männer gehen die diesjährigen Ski-Weltmeisterschaften, von denen am Anfang niemand wusste, wie sie verlaufen werden, in Cortina d’Ampezzo zu Ende. Rein von den Quotenblättern läuft alles auf einen Zweikamof auf Augenhöhe zwischen dem Franzosen Clement Noel und dem Österreicher Marco Schwarz hinaus. Letzterer hat schon einige Medaillen gewonnen und möchte in seiner Paradedisziplin allzu gerne noch einmal zuschlagen. Es kann natürlich auch ein lachender Dritter gewinnen. Ab 10 Uhr (MEZ), wenn der erste Lauf beginnt, wissen wir mehr. Der Startschuss zum zweiten Durchgang …

Alle News, Herren News, Ski WM 2021, Top News »

[21 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für FIS Favoriten-Vorschau SKI WM 2021: Slalom der Herren in Cortina d’Ampezzo | ]
FIS Favoriten-Vorschau SKI WM 2021: Slalom der Herren in Cortina d’Ampezzo

Bei der Ski-Weltmeisterschaft 2021 in Cortina d’Ampezzo steht am Sonntag, mit dem Slalom der Herren, das letzte WM-Rennen auf dem Programm. Wird es der goldene Tag für Österreich (Marco Schwarz, Manuel Feller, Adrian Pertl, Michael Matt) holen sich die Schweizer (Ramon Zenhäusern, Daniel Yule, Loic Meillard, Luca Aerni)  den Weltmeistertitel, hören wir nach Rennende die Marseillaise (Alexis Pinturault, Clement Noel), oder entern die Wikinger (Sebastian Foss-Solevaag, Henrik Kristoffersen) das Podest. Deutschlands Hoffnungsträger heißt Linus Straßer und ganz Italien hofft auf zwei Traumläufe von Alex Vinatzer.
 
Alle Informationen zum WM-Herren-Slalom am Sonntag …

Alle News, Herren News, Ski WM 2021, Top News »

[20 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Ski-WM 2021: Doppelweltmeister Mathieu Faivre hat in Cortina d’Ampezzo Großes geleistet | ]
Ski-WM 2021: Doppelweltmeister Mathieu Faivre hat in Cortina d’Ampezzo Großes geleistet

Cortina d’Ampezzo – Spätestens nach dem Gewinn der beiden WM-Goldmedaillen ist der Franzose Mathieu Faivre über seinen eigenen Schatten gesprungen. Heute, im Alter von 29 Jahren, kann er stolz auf seine Leistungen seine. Im Februar 2016 kletterte der Angehörige der Equipe Tricolore erstmals auf ein Weltcuppodest. Im Dezember des gleichen Jahres holte er sich seinen ersten Sieg, und auch wenn es der bislang einzige war, war der Erfolg vor heimischer Kulisse in Val d’Isère etwas ganz Besonderes. Der zweite Platz in der Disziplinenwertung machte ihn auch etwas stolz.
Bei den Olympischen …

Alle News, Herren News, Ski WM 2021, Top News »

[19 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Ski-WM 2021: Mathieu Faivre erbt WM-Riesenslalom-Gold von seinem Teamkollegen Alexis Pinturault | ]
Ski-WM 2021: Mathieu Faivre erbt WM-Riesenslalom-Gold von seinem Teamkollegen Alexis Pinturault

Cortina d’Ampezzo – Mit dem heutigen WM-Riesenslalom der Herren ging der drittletzte Bewerb der diesjährigen Ski-Weltmeisterschaften in Cortina d’Ampezzo über die Bühne. Dabei siegte der Franzose Mathieu Faivre in einer Zeit von 2.37,25 Minuten. Auf Platz zwei schwang mit Luca De Aliprandini (+0,63) ein Italiener ab. Und die Bronzemedaille ging an den Österreicher Marco Schwarz (+0,87). Letztgenannter kann im Spezialslalom mit dem Gewinn einer weiteren Medaille die Piemontkirsche auf seinen weltmeisterlichen Sahnekuchen geben.
 
Mathieu Faivre: „Die Goldene im Parallel-Rennen war schon fantastisch, unglaublich. Einfach der Wahnsinn. Mir geht so viel im …

Alle News, Herren News, Ski WM 2021, Top News »

[19 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Ski WM 2021: Marco Schwarz holt Bronze im Riesenslalom | ]
Ski WM 2021: Marco Schwarz holt Bronze im Riesenslalom

Der Riesentorlauf bei der Weltmeisterschaft in Cortina d’Ampezzo ging mit einem überraschenden Podest zu Ende. Marco Schwarz holte mit einer beeindruckenden Leistung die Bronzemedaille für den ÖSV. Weltmeister wurde Mathieu Faivre aus Frankreich und Silber ging an den Italiener Luca de Aliprandini.
Auf dem anspruchsvollen Kurs und bei schwierigen Bedingungen, zeigten die ÖSV-Athleten im ersten Durchgang bereits ansprechende Leistungen. Marco Schwarz brachte sich mit Rang sechs und 1,56 Sekunden Rückstand auf Halbzeitleader Alexis Pinturault in Lauerstellung. Im zweiten Lauf zeigte „Blacky“ eine bärenstarke Leistung und ging souverän in Führung. Danach begann …

Alle News, Herren News, Ski WM 2021, Top News »

[19 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Ski-WM 2021: Statt eines WM-Medaillensatzes greift Alexis Pinturault nun nach der großen Kristallkugel | ]
Ski-WM 2021: Statt eines WM-Medaillensatzes greift Alexis Pinturault nun nach der großen Kristallkugel

Cortina d’Ampezzo – Der französische Skirennläufer Alexis Pinturault hat bei den diesjährigen Ski-Weltmeisterschaften eine Silber- und eine Bronzemedaille gewonnen. Als großer Goldfavorit schien das komplette Medaillenset im WM-Riesentorlauf zum Greifen nah. Nach dem ersten Durchgang des heutigen Riesenslaloms führte er das Feld an. Er stand sicher auf den Skiern, die Goldmedaille schien auf dem Silbertablett präsentiert.
Im zweiten Lauf versuchte er die Ideallinie, die sein Teamkollegen Mathieu Faivre vorgegeben hatte, zu nehmen. Doch es war unruhig, und der Franzose rutschte auf dem Skischuh aus. Die bittere Folge war ein Ausfall. Der …