Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Allgäu

Alle News, Herren News, Top News »

[5 Nov 2018 | Kommentare deaktiviert für DSV Rennläufer Alexander und Manuel Schmid mit neuem Helmdesign | ]
DSV Rennläufer Alexander und Manuel Schmid mit neuem Helmdesign

Oberstdorf/Kleinwalsertal, 02. November 2018 – In der vergangenen Skiweltcup-Saison begann die Sponsor-Partnerschaft zwischen den Bergbahnen und dem 25-jährigen DSVSportler Manuel Schmid, der sich aktuell auf seine Teilnahme in Beaver Creek vorbereitet. In der kommenden Ski-Weltcup-Saison startet auch der jüngere Bruder, Alexander Schmid, mit neuem Helmdesign. Die OBERSTDORF · KLEINWALSERTAL BERGBAHNEN sind ab sofort offizieller Sponsor beider Schmid-Brüder. Neben den Spitzensportlern ist aber auch der regionale Nachwuchssport und das Familienangebot eine Herzensangelegenheit der Bergbahnen.
Family-Racer von der Heimat unterstützt
„Die Möglichkeit zu bekommen, beide Brüder – Alexander und Manuel Schmid – zu unterstützen, …

Alle News, Damen News, Top News »

[10 Mrz 2018 | Kommentare deaktiviert für Abschiedstränen in Ofterschwang | ]
Abschiedstränen in Ofterschwang

Zuzulova und Kirchgasser beenden im Allgäu ihre aktive Karriere. Auch bei Maren Wiesler stehen die Zeichen auf Abschied.
Ofterschwang ist einmal mehr seinem Ruf als familiärer Weltcup gerecht geworden. Die vorletzte Station der diesjährigen Weltcup-Saison nutzten zwei langjährige Top-Athletinnen, um ihre aktive Karriere im Allgäu zu beenden. Veronika Velez Zuzulova (33) aus der Slowakei und Michaela Kirchgasser (32) aus Österreich fuhren im ersten Lauf des Slaloms im Dirndl den Hang hinunter und verabschiedeten sich während ihrer Fahrt von Trainern, Betreuern, FIS-Offiziellen und langjährigen Begleitern. Im Ziel vergoss Zuzulova nach ihrem 183. …

Alle News, Damen News, Top News »

[7 Mrz 2018 | Kommentare deaktiviert für Viktoria Rebensburg: „Die Vorfreude auf das Heimrennen in Ofterschwang ist groß“ | ]
Viktoria Rebensburg: „Die Vorfreude auf das Heimrennen in Ofterschwang ist groß“

Am Freitag und Samstag starten die alpinen Damen beim Heim-Weltcup in Ofterschwang. Im Allgäu steht am Freitag zunächst der Riesenslalom auf dem Programm, ehe am Samstag der Slalom folgt.
Für den DSV gehen in Ofterschwang folgende Athletinnen im Riesenslalom an den Start: Viktoria Rebensburg (SC Kreuth), Lena Dürr (SV Germering), Maren Wiesler (SC Münstertal), Ann-Katrin Magg (DAV Überlingen) und Veronique Hronek (SV Unterwössen).
Im Slalom vertreten Lena Dürr (SV Germering), Marina Wallner (SC Inzell) und Maren Wiesler (SC Münstertal) die deutschen Farben auf dem Ofterschwanger Horn.
DSV Damen Bundestrainer Jürgen Graller: „Nach dem …