In Are sollen die Alpin-Wettbewerbe bei den Olympischen Winterspielen 2026 ausgetragen werden.

Stockholm/Lausanne – Die schwedische Hauptstadt möchte 2026 die olympische Wintersportfamilie beherbergen. Schenkt man einem Bericht des Fernsehsenders SVT Glauben, hat die Regierung gestern wenige Tage vor Ablauf der Frist die erfolgreichen Sicherheitsgarantien bejaht. Am Ende der Woche wird das Nationale Olympische Komitee die Bewerbung einreichen. Doch die Konkurrenz schläft nicht. Neben der Doppelbewerbung Stockholm/Åre ist… Stockholm bewirbt sich um die Austragung der Olympischen Winterspiele 2026 weiterlesen