Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Alpine Kombination

Alle News, Damen News, Top News »

[20 Jun 2018 | Kommentare deaktiviert für Federica Brignone will Gesamtweltcup nicht aus den Augen verlieren | ]
Federica Brignone will Gesamtweltcup nicht aus den Augen verlieren

Die Mailänderin Federica Brignone geht mit viel Selbstvertrauen in die neue Saison. Die 27-Jährige hat eine erfolgreiche aber auch schmerzhafte Saison hinter sich. Trotz einer schwierigen Vorbereitung und einem späteren Saisoneinstieg, war sie beim Saisonhöhepunkt, den Olympischen Winterspielen in Südkorea, auf dem Punkt topfit und konnte sich so über die Bronzemedaille im Riesenslalom freuen.
In der vergangenen Saison musste sie das Trainingslager in Südamerika frühzeitig abrechen. Nach ihrer Rückkehr wurde ein Sehnentrauma diagnostiziert. Brignone war in der Vorbereitung stark eingeschränkt und musste den Saisonstart in Sölden absagen. In Killington (USA) kehrte …

Alle News, Top News »

[19 Mai 2018 | Kommentare deaktiviert für Das Ende der Alpinen Kombination ist eingeläutet | ]
Das Ende der Alpinen Kombination ist eingeläutet

Das Ende der Alpinen Kombination ist eingeläutet. Wie beim FIS-Kongress in Costa Navarino bekanntgegeben wurde, wird bei der SKI WM 2021 in Cortina d‘ Ampezzo erstmals ein Parallel-Rennen um Einzelmedaillen ausgetragen.
Die Parallel-Rennen werden somit die Alpine Kombination ersetzten, was zur Folge hat, dass dieses Format, nicht nur im Olympia-Programmm, sondern auch im Ski-Weltcup ab der Saison 2020/21 in der Versenkung verschwinden wird.
Wikipedia: Die Geschichte der Alpinen Kombination
Der erste internationale Kombinations-Wettbewerb bestand aus einem Abfahrts- und einem Slalomrennen und fand 1928 bei der Premiere der Arlberg-Kandahar-Rennen statt. In den Anfangsjahren des …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[8 Mai 2018 | Kommentare deaktiviert für Terminplan der Ski-Weltmeisterschaft 2019 in Are | ]
Terminplan der Ski-Weltmeisterschaft 2019 in Are

Das Organisationskomitee der Ski-Weltmeisterschaft 2019 in Are hat den offiziellen Rennkalender, jedoch ohne genaue Startzeiten, bekanntgegeben. Insgesamt werden zwischen dem 4. Februar 2019 und dem 17. Februar 2019 elf WM-Titel, in Abfahrt, Super-G, Riesentorlauf, Slalom, Alpine Kombination und Team-Event, vergeben.
Am Montag den 4. Februar bestreiten die Damen ihr erstes Abfahrtstraining. Am Sonntag dem 17. Februar wird der Herren-Slalom die SKI-WM 2019 beenden. Als Ruhe- bzw. Ersatztag ist der 13. Februar (Mittwoch) eingeplant. ……….

Top News »

[5 Apr 2018 | Kommentare deaktiviert für Sandro Simonet und Vivianne Härri gewinnen Schweizer Kombi-Meisterschaften | ]
Sandro Simonet und Vivianne Härri gewinnen Schweizer Kombi-Meisterschaften

Auch bei den Schweizermeisterschaften ging die Alpine Kombination in Davos als mehr oder weniger beliebtes Anhängsel über die Bühne. Während bei den Herren wenigsten 53 Rennläufer in der Ergebnisliste aufschienen, erreichten bei den Damen lediglich 16 Athletinnen das Ziel.
Dabei ging der Sieg bei den Damen, in einer Gesamtzeit von 1:54.39 Minuten, an Vivianne Härri. Die 18-Jährige setzte sich dabei mit einem Vorsprung von 1.79 Sekunden vor Natalie Hauswirth durch. Rang drei ging an Chiara Bissig aus Grafenort.
Bei den Herren sichert sich Sandro Simonet den Schweizertitel in der Kombination. Der 22-Jährige …

Alle News, Top News »

[8 Mrz 2018 | Kommentare deaktiviert für FIS SKI NEWS: Ein erster Blick zum Weltcupfinale nach Åre (SWE) | ]
FIS SKI NEWS: Ein erster Blick zum Weltcupfinale nach Åre (SWE)

Die Audi FIS Ski World Cup Tour 2017/18 ist bereit, die Saison mit dem Finale in Åre (SWE) vom 14. bis 18. März 2018 abzuschließen.
An fünf actiongeladenen Wettkampftagen werden die 25 bestplatzierten Disziplinenathleten/innen  zusammen mit den Olympiasiegern und Junioren-Weltmeistern in den Disziplinen Abfahrt, Super-G, Riesenslalom, Slalom sowie in der Alpinen Kombination ermitteln und mit Kristallkugeln ehren. Außerdem steht ein Team-Event auf dem Programm.
In der schwedischen Alpine National Arena, in der auch die FIS Alpinen Ski-Weltmeisterschaften 2019 ausgetragen werden, finden die letzten Renntage dieses Winters statt. Das Finale in Åre wird …

Alle News, Damen News, Top News »

[5 Mrz 2018 | Kommentare deaktiviert für ÖSV NEWS: Stephanie Brunner starke Kombi-Fünfte | ]
ÖSV NEWS: Stephanie Brunner starke Kombi-Fünfte

Die letzte Alpine Kombination der aktuellen Saison brachte für die ÖSV Damen keinen Podestplatz. Dennoch war Platz fünf Stepahnie Brunners bestes Weltcupergebnis in einer Kombi. Das Rennen gewann Federica Brignone (ITA) vor Michelle Gisin (SUI) und Petra Vlhova (SVK).
Die Schweizerin Wendy Holdener beendete die zweite und zugleich letzte Saison-Kombination auf Rang vier. Mit 150 Gesamtpunkten holte sich Holdener so die kleine Disziplinen-Kristallkugel. Ricarda Haaser gelang ein großartiger Super-G. Die Tirolerin zeigte mit Rang vier ihre Speed Qualitäten, rutschte nach dem Slalom aber auf Platz neun zurück. Ihren fünften Rang aus …

Alle News, Damen News, Top News »

[4 Mrz 2018 | Kommentare deaktiviert für Federica Brignone gewinnt Alpine Kombination in Crans-Montana – Holdener sichert sich Kombi-Kristall | ]
Federica Brignone gewinnt Alpine Kombination in Crans-Montana – Holdener sichert sich Kombi-Kristall

Federica Brignone gewinnt die Alpine Kombination der Damen in Crans-Montana. In einer Gesamtzeit von 1:46.47 Minuten, und einem Vorsprung von 3 Hundertstelsekunden, sicherte sich die Italienerin den Sieg und verwies Kombi-Olympiasiegerin Michelle Gisin auf den zweiten Rang. Über Platz drei auf dem Podest konnte sich die Slowakin Petra Vhlova (+ 0.09) freuen.
Federica Brignone: „Ich liebe Crans Montana, ich fühle mich hier sehr wohl. Der Slalomhang kommt mir etwas entgegen, er ist steil und das mag ich. Auch mit dem Schnee hier komme ich gut zurecht, auch wenn in der Piste …

Alle News, Damen News, Top News »

[4 Mrz 2018 | Kommentare deaktiviert für Sofia Goggia liegt nach Kombi-Super-G in Führung – Wendy Holdener greift in Crans-Montana nach Kombikugel | ]
Sofia Goggia liegt nach Kombi-Super-G in Führung – Wendy Holdener greift in Crans-Montana nach Kombikugel

Im alpinen Skiweltcup der Damen steht heute die Alpine Kombination auf dem Programm. Während Wendy Holdener im Super-G ihre Hausaufgaben mit Bravur ablieferte, hatte Kombi-Olympiasiegerin Michelle Gisin, gerade im Zielhang, einige Probleme. Dagegen haben sich Petra Vlhova und Stephanie Brunner, mit starken Super-G Leistungen, bestens positioniert, um am Nachmittag einen Podestplatz in Angriff zu nehmen.  Der entscheidende Kombi-Slalom wird um 13.30 Uhr gestartet. Die offizielle FIS-Startliste und den FIS-Liveticker für den Kombi-Slalom am Nachmittag finden sie im Menü oben.
Im Kombinations-Super-G der Damen, hat nach dem 1. Durchgang die Italienerin Sofia …

Alle News, Damen News, Top News »

[3 Mrz 2018 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Alpine Kombination der Damen in Crans-Montana 2018 – Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Alpine Kombination der Damen in Crans-Montana 2018 – Vorbericht, Startliste und Liveticker

Die Vorfreude bei den Schweizer Skifans ist groß. Am Sonntag steht in Crans-Montana die Alpine Kombination der Damen auf dem Programm. Es findet sich wohl kaum ein besser Ort, um Kombinations-Olympiasiegerin Michelle Gisin und Teambewerb-Olympiasiegerin Wendy Holdener, gebührender zu feiern. Ab 10.30 Uhr geht es für die Athletinnen darum, im Super-G eine gut Zeit vorzulegen, um dann ab 13.30 Uhr mit einer guten Vorgabe in den Kombi-Slalom zu starten. Die offizielle FIS-Startliste – gleich nach Eintreffen – und den FIS-Liveticker finden Sie im Menü oben.
Auch wenn die US-Girls Mikaela Shiffrin …

Alle News, Damen News, Top News »

[1 Mrz 2018 | Kommentare deaktiviert für ÖSV NEWS: Damen Aufgebot für Crans Montana (SUI) | ]
ÖSV NEWS: Damen Aufgebot für Crans Montana (SUI)

Das letzte Speed Wochenende vor dem Weltcupfinale im schwedischen Are, findet am 03. und 04. März in Crans Montana (SUI) statt. Eine Woche nach den Olympischen Winterspielen im südkoreanischen PyeongChang kommt es zu spannenden Revancherennen im Frauen Audi FIS Ski-Weltcup.
Es findet sich wohl kaum ein besser Ort, um Kombinations-Olympiasiegerin Michelle Gisin und Teambewerb-Olympiasiegerin Wendy Holdener, gebührender zu feiern. Zur Freude der Fans, steht neben einem Super-G Rennen am Samstag, am folge Tag auch eine Alpine Kombination auf dem Programm. In dieser Disziplin hat in PyeongChang Gisin Gold und Holdener Bronze …

Alle News, Damen News, Top News »

[26 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für Marta Bassino, der Juwel im italienischen Skiteam | ]
Marta Bassino, der Juwel im italienischen Skiteam

Auch für Marta Bassino ist die kurze Verschnaufpause zwischen den Olympischen Winterspielen und dem Weltcupstart in Crans-Montana fast schon wieder vorbei. Am Freitag kehrte sie von den Olympischen Spielen zurück und wurde von den Fans und ihrem Fanclub gebührend empfangen. Sie erholte sich für ein paar Tage in Borgo San Dalmazzo. Hier in der Region Piemont ist sie zuhause.
Marta Bassino hat gerade ihre ersten Olympischen Spiele hinter sich. Sie schwärmt von der tollen Atmosphäre und der Stimmung im olympischen Dorf. In der Alpinen Kombination wurde sie Zehnte. In der Abfahrt …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[24 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für So geht’s im Skiweltcup weiter: Crans-Montana freut sich auf Olympiasiegerinnen. | ]
So geht’s im Skiweltcup weiter: Crans-Montana freut sich auf Olympiasiegerinnen.

Die Olympischen Spiele sind für die Alpin-Skirennläufer Geschichte. Nun heißt es Koffer packen, die lange und etwas beschwerliche Heimreise antreten, und sich zuhause wieder auf die hiesige Zeit umstellen. Lange Zeit bleibt den Athleten/innen nicht. Bereits am kommenden Wochenende stehen die nächsten Rennen auf dem Programm.
Die Skiweltcup-Damen gastieren im schweizerischen Crans-Montana. Es findet sich wohl kaum ein besser Ort, um Kombinations-Olympiasiegerin Michelle Gisin und Teambewerb-Olympiasiegerin Wendy Holdener, gebührender zu feiern. Zur Freude der Fans, steht neben einem Super-G Rennen am Samstag, am folge Tag auch eine Alpine Kombination auf dem …

Alle News, Fis & Europacup, Herren News, Top News »

[22 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für Europacup: Sejersted und Strolz strahlen in Reinswald vom höchsten Treppchen | ]
Europacup: Sejersted und Strolz strahlen in Reinswald vom höchsten Treppchen

Sarnthein, 21. Februar 2018 – Die Sarner Europacup-Woche in Reinswald wurde am Mittwoch mit zwei Höhepunkten fortgesetzt. Zum einen wurde eine Abfahrt ausgetragen, die als eigenes Rennen und zugleich erster Durchgang für die Alpine Kombination gewertet wurde.
Wie bereits am Dienstag setzte sich in der Abfahrt ein Norweger durch, dieses Mal jedoch nicht Stian Saugestad, sondern Adrian Smiseth Sejersted. Der 23-jährige Skandinavier feierte im Sarntal seinen ersten Europacupsieg. Sejersted verwies Routinier Werner Heel auf der 2301 Meter langen Schöneben-Piste in 1.09,83 Minuten um 13 Hundertstelsekunden auf den zweiten Platz. Der …

Alle News, Damen News, Top News »

[19 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für Mikaela Shiffrin verzichtet auf Start bei der Olympischen Abfahrt | ]
Mikaela Shiffrin verzichtet auf Start bei der Olympischen Abfahrt

Volle Konzentration auf die Alpine Olympische Kombination. So heißt die Devise von Mikaela Shiffrin. Die 22-jährige Doppel-Olympiasiegerin wird, nachdem sie bereits auf ein Antreten beim Super-G verzichtete, auch den Olympischen Abfahrtslauf nicht bestreiten. Durch die Vorverlegung der Kombination von Freitag auf Donnerstag ist der 22-Jährigen der zeitliche und körperliche Stress zu hoch.
„So gerne ich auch bei der olympischen Abfahrt an den Start gegangen wäre, so wichtig ist es für mich, dass ich mich mit meiner Vorbereitung auf die Kombination konzentriere. Ich freue mich darauf die Mädels bei der Abfahrt anzufeuern …

Alle News, Damen News, Top News »

[19 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für Alpine Olympia Kombination der Damen bereits am Donnerstag | ]
Alpine Olympia Kombination der Damen bereits am Donnerstag

Da für Freitag eine schlecht Wetterperiode in  Pyeongchang vorhergesagt ist, haben sich die Organisatoren der Alpinen Rennen, allen voran FIS Renndirektor Atle Skårdal, darum bemüht, die Olympia Kombination der Damen um einen Tag, von Freitag auf Donnerstag vorzuverlegen. Der Antrag wurde vom IOC auch angenommen. Dies wurde am Montagabend bei der Mannschaftsführersitzung bekanntgegeben. Da in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag auch der Herren-Slalom in Yongpyong auf dem Programm steht, müssen die neuen Startzeiten noch geklärt werden.
Atle Skårdal: „In der Nacht von Donnerstag auf Freitag soll das Wetter wechseln. Es …

Alle News, Herren News, Top News »

[13 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für ÖSV NEWS: Marcel Hirscher jubelt über GOLD in der Kombination! | ]
ÖSV NEWS: Marcel Hirscher jubelt über GOLD in der Kombination!

Skirennläufer Marcel Hirscher hat bei der Alpinen Kombination in Pyeongchang (KOR) die Olympiagoldmedaille gewonnen. Marco Schwarz verpasste als Vierter knapp eine Medaille. Der Salzburger Marcel Hirscher darf sich ab sofort auch noch Olympiasieger nennen, ist in der Kombination bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang eine Klasse für sich. Der sechsfache Gesamtweltcupsieger zeigte schon in der Abfahrt eine starke Leistung, wurde guter Zwölfter und ging mit 0,28 Sekunden Rückstand als Top-Favorit in den Slalom.
Dort war Hirscher auch von starken Windböen und dem dadurch aufgewirbelten Schnee nicht zu stoppen: Laufbestzeit! Silber und Bronze gingen …

Alle News, Herren News, Top News »

[13 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für Martina Ertl: „Marcel Hirscher ist der Anwärter auf Gold im Slalom und Riesenslalom.“ | ]
Martina Ertl: „Marcel Hirscher ist der Anwärter auf Gold im Slalom und Riesenslalom.“

Marcel Hirscher hat endlich sein lang ersehntes olympisches Gold gewonnen, zu dem ich ihm einmal mehr gratuliere. Es passt für mich, dass er dieses in der Kombination errungen hat, die ja den Beleg dafür gibt, wer der „kompletteste“ Skifahrer ist. Der olympische Wettbewerb aus Abfahrt und Slalom hat wieder einmal mehr gezeigt, wer der König der Skifahrer ist, und dies mit einer vor allem eindrucksvollen Vorstellung im Kombinationsslalom.
Hirscher als 12. der Abfahrt hatte vor allem im zweiten Lauf die schwierigsten Bedingungen, als seitliche Windböen den Slalomhang in ein Meer aus …

Alle News, Herren News, Top News »

[13 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für Marcel Hirscher gewinnt Olympische Goldmedaille in der Alpinen Kombination 2018 | ]
Marcel Hirscher gewinnt Olympische Goldmedaille in der Alpinen Kombination 2018

Pyeongchang – Die ersten Olympischen Medaillen bei den Alpinen sind vergeben. Die Goldmedaille in der Alpinen Kombination der Herren sicherte sich, trotz schwierigster Bedingungen, in einer Gesamtzeit von 2:06.52 Minuten, der Salzburger Marcel Hirscher. Über die Silbermedaille kann sich der Franzose Alexis Pinturault (+ 1.04) freuen. Bronze geht an Pintu’s Mannschaftskollegen Victor Muffat-Jeandet (+ 1.02).
Marcel Hirscher: „Ich bin auf die wahnsinnig gute Abfahrt stolz. Aber auch auf unglaubliche Coolness im Slalom, dass ich mich während der Fahrt nicht verrückt machen ließ. Ich bin eigentlich recht entspannt in das Rennen gegangen …

Alle News, Herren News, Top News »

[12 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Olympia-Kombination der Herren in Pyeongchang 2018 – Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Olympia-Kombination der Herren in Pyeongchang 2018 – Vorbericht, Startliste und Liveticker

Pyeongchang – Nach der wetterbedingten Absage der Abfahrt der Herren eröffnen die Kombi-Spezialisten die alpinen Bewerbe der Herren. Um 3.30 Uhr (MEZ) (11.30 Uhr Ortszeit) beginnt die Abfahrt; der Start zum abschließenden Slalom erfolgt um 7 Uhr (MEZ) (15 Uhr Ortszeit). Die offizielle FIS-Startliste und den FIS-Liveticker finden Sie im Menü oben!
Der Franzose Alexis Pinturault, der den diesjährigen Sieg in der Kombi-Disziplinenwertung herschenkte, ist ohne Zweifel ein heißes Eisen auf olympisches Gold. Der Österreicher Marcel Hirscher, 2015 in dieser Disziplin Weltmeister, möchte hier einen Baustein für erfolgreiche Spiele legen. Für …

Alle News, Herren News, Top News »

[12 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für Markus Waldner: „Alpine Kombination muss bei verkürzter Abfahrt gerecht bleiben.“ | ]
Markus Waldner: „Alpine Kombination muss bei verkürzter Abfahrt gerecht bleiben.“

PyeongChang – Bei der Mannschaftsführersitzung der Alpinen Herren am Montag stand die Alpinen Kombinationen der Männer im Mittelpunkt. FIS Renndirektor Markus Waldner erklärte das Programm für den morgigen Tag, und welche Szenarien, wegen den starken Windböen, eintreten könnten.
Markus Waldner: „Die Wettervorhersagen sind sehr zuverlässig und es schaut auch für morgen nicht gut aus. Der Wind soll zeitweise sogar noch stärker als heute werden. Wenn es wirklich so kommen sollte, geht absolut nichts. Wir werden morgen, anders als bei der Abfahrt am Sonntag, nicht sofort absagen. Wir müssen schon etwas probieren …

Alle News, Herren News, Top News »

[12 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für Über Marcel Hirscher und seine drei letzten Chancen auf Olympiagold | ]
Über Marcel Hirscher und seine drei letzten Chancen auf Olympiagold

Pyeongchang – Wenn in vier Jahren in Peking die XXIV. Olympischen Winterspiele ausgetragen werden, wird der Österreicher Marcel Hirscher nicht mehr dabei sein. Der 28-Jährige weiß, dass zuhause jeder von ihm zumindestens eine Goldmedaille erwartet. Dabei tritt der Salzburger in drei Disziplinen an. Es sind seine letzten drei Chancen.
Hirscher weiß, dass es nicht einfach sei. Er will an seiner Vorbereitung im Hinblick auf die Rennen nichts ändern. Zum jetzigen Zeitpunkt etwas umzustellen wäre nicht richtig. In der Kombination zählt er zu den Außenseitern. In den technischen Disziplinen Slalom und Riesentorlauf …

Alle News, Herren News, Top News »

[12 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für Christof Innerhofer möchte auch heuer eine Kombi-Olympiamedaille holen | ]
Christof Innerhofer möchte auch heuer eine Kombi-Olympiamedaille holen

Pyeongchang – Wenn bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang am Faschingsdienstag die Kombination der alpinen Herren über die Bühne geht, wollen auch vier Angehörige der Squadra Azzurra auf Medaillenjagd gehen. Eigentlich kann man sagen, dass ein „Team Südtirol“ am Start stehen wird.
Das Quartett besteht aus Christof Innerhofer aus Gais, Dominik Paris aus Ulten, Peter Fill aus Kastelruth und Riccardo Tonetti aus Bozen. Vor vier Jahren war es Innerhofer, der bei der Kombination in Sotschi die olympische Bronzemedaille gewann. Er will auch heuer, wenngleich seine Freunde und er nicht die ausgewiesenen …

Alle News, Herren News, Top News »

[12 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für Für Matthias Mayer steht eine lange und zähe Woche an | ]
Für Matthias Mayer steht eine lange und zähe Woche an

Pyeongchang – Die Absage der Olympia-Abfahrt der Herren wirbelt das alpine Programm durcheinander. Eigentlich ist es nicht die Absage, sondern natürlich der Wind. Die Abfahrt rutscht auf Donnerstag, der Super-G findet am Freitag statt. Für Matthias Mayer und seine Kollegen wartet eine arbeitsintensive Woche. Am Faschingsdienstag steht die Kombination auf dem Programm. Das heißt im Umkehrschluss, dass in vier Tagen drei Rennen durchgeführt werden.
Der Österreicher spricht von einer langen Woche und dass das Ganze zäh wird. Mayers Kollege Hannes Reichelt wünscht sich ein faires Rennen. Außerdem hofft, dass es in …

Alle News, Herren News »

[9 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für Swiss-Ski-News: Herren Olympia Selektion Abfahrt und Alpine Kombination | ]
Swiss-Ski-News: Herren Olympia Selektion Abfahrt und Alpine Kombination

Nach dem heutigen zweiten Abfahrtstraining steht fest, dass Mauro Caviezel und Gilles Roulin am Start der Abfahrt an den Olympischen Winterspielen 2018 in PyeongChang stehen werden. Nebst dem schon von Beginn an gesetzten Beat Feuz, konnten sich der Bündner und der Zürcher so präsentieren, dass der Trainerentscheid zu ihren Gunsten fiel.
Die definitive Selektion für die Alpine Kombination wurde zudem auch schon getroffen: Nebst Mauro Caviezel, Justin Murisier und Luca Aerni wird auch Carlo Janka für die Schweiz am Start stehen.
Die Abfahrt findet am 11. Februar in Jeongseon statt. Die Alpine …

Alle News, Herren News »

[7 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für Kein Olympia-Super-G-Start für Alexis Pinturault | ]
Kein Olympia-Super-G-Start für Alexis Pinturault

Pyeongchang – Bereits im Vorfeld kündigte Alexis Pinturault an, den olympischen Super-G auszulassen. Das wurde heute bestätigt, nachdem der französische Herrencheftrainer David Chastan das Quartett bekannt gab, welches am 15. Februar auf Super-G-Medaillenjagd gehen wird.
Maxence Muzaton, der Debütant in der Equipe Tricolore, erfuhr am heutigen Morgen bei der Pressekonferenz, dass er an den Start gehen wird. Der Skirennläufer aus La Plagne erbt den frei gewordenen Platz von Pinturault. Überdies wird Muzaton an der Abfahrt am Sonntag und an der Kombination am Sonntag teilnehmen. Das Programm ist dicht gedrängt, und er …

Alle News, Herren News »

[1 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für Marcel Hirscher hat drei Olympiastarts in Pyeongchang fest im Visier | ]
Marcel Hirscher hat drei Olympiastarts in Pyeongchang fest im Visier

Annaberg/Pyeongchang – Der österreichische Skirennläufer Marcel Hirscher will nach seinem fünften Rang im City Event in Stockholm etwas ausspannen. Am 4. Februar geht’s dann in Richtung Südkorea.
Der Salzburger will in Pyeongchang an drei Entscheidungen an den Start gehen. Das sind die Kombination (13.2.), der Riesentorlauf (18.2.) und der Slalom (22.2.). Den Mannschaftsbewerb wird er vermutlich im Hinblick auf die Weltcuprennen am ersten Märzwochenende in Kranjska Gora auslassen. Trotzdem ist es noch nicht fix. Er will noch einmal in sich gehen und dann in Südkorea eine endgültige Entscheidung treffen.
Im ORF Interview …