Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Alpine Kombination

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[24 Mrz 2021 | Kommentare deaktiviert für Die Skination Schweiz kürt ihre Meister im Val d’Anniviers | ]
Die Skination Schweiz kürt ihre Meister im Val d’Anniviers

Nach dem Ski Weltcup Finale in Lenzerheide ist vor den BRACK.CH Schweizer Meisterschaften: Ende März werden im Val d’Anniviers die nationalen Alpin-Titel auf Elite-Stufe vergeben. Zuschauer sind keine zugelassen, die Rennen können jedoch via Stream auf blick.ch und swiss-ski.ch live mitverfolgt werden.
Vom 24. bis 29. März fahren im Wallis unter anderen Athletinnen und Athleten um Edelmetall, die daran beteiligt waren, dass die Schweiz das Nationen-Ranking im Weltcup zum zweiten Mal in Folge gewonnen hat.
Ursprünglich war bereits zum Ende der letzten Saison vorgesehen gewesen, dass die BRACK.CH Schweizer Meisterschaften im Val …

Alle News, Herren News, Ski WM 2021, Top News »

[15 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Österreicher Marco Schwarz ist Kombinations-Weltmeister 2021 | ]
Österreicher Marco Schwarz ist Kombinations-Weltmeister 2021

Cortina d’Ampezzo – Der österreichische Skirennläufer Marco Schwarz hat die WM-Kombination von Cortina d’Ampezzo gewonnen. Somit haben die Herren der Alpenrepublik bei jedem Rennen, das bisher ausgetragen wurde, eine WM-Goldene gewonnen. Dennoch wurde es knapp, denn der Kärntner hatte am Ende nur vier Hundertstelsekunden Vorsprung auf den Franzosen Alexis Pinturault, der als Zweiter abschwang. Der Swiss-Ski-Jungspund Loic Meillard (+1,12) büßte mehr Zeit auf Schwarz ein, belohnte sich aber mit Platz drei.
 
Marco Schwarz: „Kombi-Weltmeister Marco Schwarz klingt schon sehr gut. Das ist natürlich mega, und ich freue mich brutal. Die Slalompiste …

Alle News, Damen News, Ski WM 2021, Top News »

[15 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Ski-WM 2021: Die Kombinationsweltmeisterin des Jahres 2021 heißt Mikaela Shiffrin | ]
Ski-WM 2021: Die Kombinationsweltmeisterin des Jahres 2021 heißt Mikaela Shiffrin

Cortina d’Ampezzo – Mikaela Shiffrin kann sich freuen. Die 25-jährige US-Amerikanerin gewann im Rahmen der diesjährigen Ski-Weltmeisterschaften die Goldmedaille in der Kombination. Für ihren Erfolg benötigte sie eine Zeit von 2.07,22 Minuten. Am Ende verwies die Athletin aus Vail ihre Konkurrentinnen Petra Vlhová (+0,86) aus der Slowakei und Michelle Gisin (+0,89) aus der Schweiz relativ klar auf die Ränge zwei und drei.
 
Mikaela Shiffrin: „Im Resultat kann man sehen, dass die besten Kombiniererinnen auch ganz vorn zu finden sind. Aber es war schon etwas aufregend, weil es schon einige Fahrerinnen gibt, …

Alle News, Herren News, LIVETICKER.TV, Ski WM 2021, Startlisten, Top News »

[15 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Ski-WM 2021: James Crawford übernimmt nach Kombi-Super-G die Führung, Marco Schwarz greift im Kombi-Slalom nach Gold – Kombi-Slalom Startzeit: 15.20 Uhr | ]
Ski-WM 2021: James Crawford übernimmt nach Kombi-Super-G die Führung, Marco Schwarz greift im Kombi-Slalom nach Gold – Kombi-Slalom Startzeit: 15.20 Uhr

Cortina d’Ampezzo – Am heutigen Montag fällt die Medaillenentscheidung in der Kombination der Herren. Nach dem Super-G führt der Kanadier James Crawford. Er benötigte dafür eine Zeit von 1.19,95 Minuten und verdrängte den lange Führenden Franzosen Alexis Pinturault um acht Hundertstelsekunden auf Rang zwei. Der Österreicher Vincent Kriechmayr (+0,30), der sowohl in der Abfahrt als auch im Super-G als Weltmeister abschwang, belegt gegenwärtig den dritten Rang, wird aber wohl im Slalom am Nachmittag zurückfallen. Die offizielle FIS Startliste und Startnummern, sowie den FIS Liveticker für den WM Kombi-Slalom der Herren …

Alle News, Damen News, LIVETICKER.TV, Ski WM 2021, Startlisten, Top News »

[15 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Federica Brignone führt nach WM-Kombi-Super-G, Mikaela Shiffrin greift nach Gold – Kombi-Slalom Startzeit: 14.10 Uhr | ]
Federica Brignone führt nach WM-Kombi-Super-G, Mikaela Shiffrin greift nach Gold – Kombi-Slalom Startzeit: 14.10 Uhr

Eine Woche später als geplant steht heute in Cortina d’Ampezzo die Alpine Kombination der Damen auf dem Programm. Bei Sonnenschein und blauem Himmel hat nach dem Kombi-Super-G die italienische Gesamtweltcupsiegerin Federica Brignone in einer Zeit von 1:22.11 Minuten, die Führung vor ihrer Landsfrau Elena Curtoni (+ 0.01) übernommen. Auf dem dritten Rang reihte sich die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin ein. Ihr Rückstand auf Brignone beträgt lediglich sechs Hundertstelsekunden. Die offizielle FIS Startliste und Startnummern, sowie den FIS Liveticker für den WM Kombi-Slalom der Damen in Cortina d’Ampezzo um 14.10 Uhr, finden …

Alle News, Herren News, LIVETICKER.TV, Ski WM 2021, Startlisten, Top News »

[15 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für LIVE Ski-WM 2021: Alpine Kombination der Herren, Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeit: 11.15 / 15.20 Uhr | ]
LIVE Ski-WM 2021: Alpine Kombination der Herren, Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeit: 11.15 / 15.20 Uhr

Cortina d’Ampezzo – Auch wenn die Kombispezialisten in diesem etwas anderen Ski-Winter zu kurz gekommen sind und keine Entscheidungen austrugen, wollen Sie bei den Weltmeisterschaften in der Olympiastadt von 1956 um Edelmetall kämpfen und sich nach zwei guten Leistungen mit einer Medaille krönen. Der große Favorit ist einmal mehr der Franzose Alexis Pinturault, der als Titelverteidiger in Cortina d’Ampezzo an den Start geht. Der in gut eineinhalb Monaten 30 Jahre alt werdende Athlet der Equipe Tricolore hat überdies sechs die Disziplinenwertung für sich entschieden und in der Kombination zehn Siege …

Alle News, Damen News, LIVETICKER.TV, Ski WM 2021, Startlisten, Top News »

[14 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für LIVE Ski-WM 2021: Alpine Kombination der Damen, Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeiten 09.45 / 14.10 Uhr | ]
LIVE Ski-WM 2021: Alpine Kombination der Damen, Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeiten 09.45 / 14.10 Uhr

Cortina d’Ampezzo – Bei der Ski-Weltmeisterschaft in Cortina d’Ampezzo ist aus dem Ruhetag ein Ersatztag geworden. Am Montag wird die Alpine Kombination, welche bereits vor einer Woche wegen schlechtem Wetter abgesagt werden musste, auf dem WM-Programm. In dieser Entscheidung kann man sich, beim Kampf um Gold, Silber und Bronze, auf eine spannende Entscheidung freuen. Es gibt viele Athletinnen, die für weltmeisterliches Edelmetall infrage kommen können. Petra Vlhová, Mikaela Shiffrin, Michelle Gisin, Wendy Holdener, Federica Brignone und Marta Bassino können namentlich angeführt werden. Der Kombi Super-G wird um 09.45 Uhr gestartet, …

Alle News, Damen News, Ski WM 2021, Top News »

[14 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für FIS Favoriten-Vorschau SKI WM 2021: Alpine Kombination der Damen in Cortina d‘Ampezzo | ]
FIS Favoriten-Vorschau SKI WM 2021: Alpine Kombination der Damen in Cortina d‘Ampezzo

Am Montag wird die Alpinen Kombination der Damen, die in der letzten Woche den schlechten Wetterbedingungen zum Opfer fiel, bei der Ski-Weltmeisterschaft 2021 in Cortina d’Ampezzo nachgetragen. Wenn beim Kombi-Super-G um 9.45 Uhr der Startschuss fällt, kann sich der Skifan auf ein wirklich spannendes Rennen freuen. Im Kombi-Krimi auf der Olimpia delle Tofane wollen sich mehrere Athletinnen den Traum vom WM-Edelmetall erfüllen. Zu den Top-Favoritinnen zählen Petra Vlhová, Mikaela Shiffrin, Michelle Gisin, Wendy Holdener, Federica Brignone und Marta Bassino. Aber auch Überraschungen sind, wie die WM-Rennen bisher zeigten, möglich. Hier eine …

Alle News, Herren News, Ski WM 2021, Top News »

[14 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für FIS Favoriten-Vorschau SKI WM 2021: Alpine Kombination der Herren in Cortina d‘Ampezzo | ]
FIS Favoriten-Vorschau SKI WM 2021: Alpine Kombination der Herren in Cortina d‘Ampezzo

Cortina d‘Ampezzo – Am Montag sind neben den Damen auch die Herren bei der Alpinen WM Kombination gefordert. Nach der wetterbedingten Absage am letzten Mittwoch wird der Kampf nun der Kampf um Kombi-Edelmetall ausgetragen. Alexis Pinturault geht als Titelverteidiger und Top-Favorit ins Rennen. Als seine größten Widersacher können der Schweizer Loic Meillard und Marco Schwarz aus Österreich angesehen werden. Aber auch aus dem eigenem Lager lauert mit Victor Muffat-Jeandet ein Konkurrent um die Goldmedaille. Auf Edelmetall hoffen auch die beiden Österreicher Matthias Mayer und Doppel-Weltmeister Vincent Kriechmayr, sowie der Südtiroler …

Alle News, Damen News, Herren News, Ski WM 2021, Top News »

[14 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Ski WM 2021: Offizieller Renn-Kalender, Termine, Startzeiten, Austragungsorte, Verschiebungen und Neuansetzungen | ]
Ski WM 2021: Offizieller Renn-Kalender, Termine, Startzeiten, Austragungsorte, Verschiebungen und Neuansetzungen

Die Ski-Weltmeisterschaft 2021 in Corina d’Ampezzo gehen in die zweit WM-Woche. Nach den Speedbewerben, werden am Montag die Kombinationen der Damen und Herren nachgetragen. Am Dienstag folgen die Parallelrennen der Damen und Herren. Im Team-Event wird am Mittwoch auf Länderebene um Gold, Silber und Bronze gekämpft. Ab Donnerstag bis Sonntag stehen der Riesentorlauf und Slalom der Damen und Herren auf dem Programm. Auf dieser Seite finden Sie über die gesamte Ski Weltmeisterschaft hinweg, immer die aktuellen Termine, Startzeiten, Austragungsorte und eventuelle Verschiebungen oder Neuansetzungen.
Offizieller Rennkalender Ski WM 2021 – Die …

Alle News, Damen News, LIVETICKER.TV, Ski WM 2021, Startlisten, Top News »

[8 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Ski WM 2021 UPDATE: Die Alpine Kombination der Damen ist abgesagt | ]
Ski WM 2021 UPDATE: Die Alpine Kombination der Damen ist abgesagt

So hat man sich bei den Veranstaltern der Ski Weltmeisterschaft 2021 in Cortina d’Ampezzo nicht vorgestellt. Wegen anhaltenden Schneefalls, wie bereits bei der Eröffnungsfeier am Sonntag, musste die WM-Kombination der Damen, um kurz nach 7.30 Uhr, abgesagt werden.
Für die Pisten-Crew war es unmöglich die Schneemengen aus der Piste zu bringen, um die Olimpia delle Tofane für den heutigen Tag in einen WM würdigen Zustand zu versetzten. Ein faires Rennen wäre nicht möglich gewesen und die Sicherheit der Athletinnen hätte nicht gewährleistet werden können.
Bei der Präparation will man sich nun auf …

Alle News, Damen News, Ski WM 2021, Top News »

[7 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Ski WM 2021: Programmänderung für die Alpine Kombination der Damen | ]
Ski WM 2021: Programmänderung für die Alpine Kombination der Damen

Cortina d’Ampezzo (BL), 07. Februar 2021 – Aufgrund der aktuellen Wetterbedingungen und der meteorologischen Vorhersagen haben die Fondazione Cortina 2021, die FIS (Internationaler Skiverband), die Jury und alle Beteiligten die Entscheidung getroffen, das Programm der Alpinen Kombination der Frauen, dem ersten Rennen der Weltmeisterschaft, zu ändern. Am morgigen Montag, 8. Februar, findet der Slalom um 11.00 Uhr statt, während der Super-G um 14.30 Uhr ausgetragen wird.
Um 17.00 Uhr findet die erste Besprechung der Mannschaftsführer statt, mit dem kompletten Programm und der Startreihenfolge des Eröffnungsrennens, bei dem die ersten drei Medaillen …

Alle News, Damen News, Herren News, Ski WM 2021, Top News »

[7 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Ski-WM 2021: Eröffnungsfeier am Sonntag – Alpine Kombination der Damen am Montag | ]
Ski-WM 2021: Eröffnungsfeier am Sonntag – Alpine Kombination der Damen am Montag

Cortina d’Ampezzo (BL), 6. Februar 2021 – Nur noch einen Tag bis zu den Weltmeisterschaften in Cortina d’Ampezzo, der Traum wird Wirklichkeit und die Königin der Dolomiten ist bereit, die Athleten und Techniker zu empfangen, die an der 46. Ausgabe dieser mit Spannung erwarteten Veranstaltung teilnehmen werden.
Diese Weltmeisterschaften werden anders sein, als man sich das ursprünglich vorgestellt hat. Es wird kein Live-Publikum geben, auch keine Partys und keine Nebenveranstaltungen. Aber die Show, die die Athleten auf den fünf WM-Strecken bieten, wird unverändert bleiben. Die Experten haben den letzten Feinschliff an …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[4 Jul 2020 | Kommentare deaktiviert für Blick auf das WM-Programm in Cortina d’Ampezzo | ]
Blick auf das WM-Programm in Cortina d’Ampezzo

Cortina d’Ampezzo – Am Ende waren alle glücklich, zumal die Ski-Weltmeisterschaften 2021 in Cortina d’Ampezzo wohl ordnungsgemäß über die Bühne gehen werden. In den zwei Februarwochen gibt es 13 Medaillenentscheidungen, die ein sehr intensives Programm beinhalten. Nach der Eröffnungsfeier am 7. Februar sind am Folgetag schon die Frauen in der Alpinen Kombination im Einsatz. Auch wenn wir noch keine Aufgebote kennen, können wir aus azubrlauer Sicht durchaus behaupten, dass Federica Brignone und Marta Bassino hier heiße Kandidatinnen sind, wenn es um Gold, Silber und Bronze geht. Der Super-G auf der …

Alle News, Damen News, Top News »

[2 Jul 2020 | Kommentare deaktiviert für Countdown für Ski Weltcup Rennen in St. Anton am Arlberg läuft | ]
Countdown für Ski Weltcup Rennen in St. Anton am Arlberg läuft

Von 9. bis 10. Januar 2021 gastiert der FIS Alpine Ski Weltcup erneut in St. Anton am Arlberg. Schon jetzt stellen FIS und Organisationskomitee die Weichen für den Besuch der Ski-Elite der Damen.
In einem halben Jahr wird St. Anton am Arlberg erneut zum Wettkampfschauplatz. Von 9. bis 10. Januar 2021 werden sich die besten Skirennläuferinnen der Welt in den Disziplinen Abfahrt und Alpine Kombination messen.
Am Montag, 29. Juni 2020 fand dazu die erste Streckenbegehung mit den Vertretern des internationalen Skiverbandes (FIS) Peter Gerdol, Weltcup-Renndirektor der Alpin-Damen, Renndirektoren Markus Mayr und …

Alle News, Damen News, Top News »

[4 Jun 2020 | Kommentare deaktiviert für Meta Hrovat will mit eigenem Team zur absoluten Weltspitze aufschließen. | ]
Meta Hrovat will mit eigenem Team zur absoluten Weltspitze aufschließen.

Kranjska Gora – Die derzeit beste slowenische Technikerin heißt Meta Hrovat. Sie kletterte als Dritte beim Riesenslalom von Kranjska Gora zum zweiten Mal auf ein Ski-Weltcup Podest und beendete die Saison 2019/20 in der Riesentorlauf Disziplinenwertung auf Rang neun, im Slalom auf Platz 23. Trotz eines stark verkürzten Winters verzeichnete sie mehr Punkte als je zuvor und war die beste Slowenin in der Gesamtwertung.
Die zweifache Junioren-Weltmeisterin will in der kommenden Saison den Durchbruch in die absolute Weltspitze in Angriff nehmen. Diesen nächsten Schritt will die 22-Jährige mit einem eigenen Team …

Alle News, Damen News, Fis & Europacup, Top News »

[10 Mrz 2020 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Junioren WM 2020 in Narvik, Riesenslalom der Damen, Startliste, Liveticker und Livestream | ]
LIVE: Junioren WM 2020 in Narvik, Riesenslalom der Damen, Startliste, Liveticker und Livestream

Am Mittwoch steht bei der Junioren-Weltmeisterschaft 2020 im norwegischen Narvik der Riesenslalom der Damen auf dem Programm. Die bisherigen drei Rennen wurden von den ÖSV-Damen dominiert. Dreimal hießen die Damen auf dem Siegerpodest Magdalena Egger und Lisa Grill. So war es am Samstag bei der Abfahrt, beim Super-G am Sonntag und auch am Montag bei der Alpinen Kombination.
Laut unseren letzten Informationen sollte Petrus und Frau Holle morgen eine Einsicht mit den Rennläuferinnen haben. Der 1. Durchgang ist für 10.00 Uhr angesetzt, die Medaillenentscheidung soll ab 13.30 Uhr gestartet werden.
 
Ski Weltcup …

Alle News, Damen News, Fis & Europacup, Herren News, Top News »

[10 Mrz 2020 | Kommentare deaktiviert für UPDATE: Die Alpine Kombination der Herren bei der Junioren-WM ist abgesagt | ]
UPDATE: Die Alpine Kombination der Herren bei der Junioren-WM ist abgesagt

Am Montag steht bei der Junioren-Weltmeisterschaft 2020 im norwegischen Narvik die Alpine Kombination auf dem Programm. Laut offiziellen Race Programm werden die Damen um 10.00 Uhr in den Kombi-Super-G starten. Die Entscheidung im Kombi-Slalom der Damen soll um 12.30 Uhr fallen. Der für Dienstag geplante Kombi-Super-G soll ebenfalls am Montag ausgetragen werden. Laut offiziellen Race Programm ist der Start auf 12.00 Uhr festgesetzt. Ob der Kombi-Slalom noch am gleichen Tag, oder am Dienstag ausgetragen wird, wurde noch nicht bekanntgeben.

Alle News, Damen News, Fis & Europacup, Top News »

[9 Mrz 2020 | Kommentare deaktiviert für Magdalena Egger ist Junioren-Weltmeisterin in der Alpinen Kombination | ]
Magdalena Egger ist Junioren-Weltmeisterin in der Alpinen Kombination

Bisher standen im norwegischen Narvik, bei der Junioren-Weltmeisterschaft 2020 drei Damen-Bewerbe auf dem Rennprogramm. Dreimal konnten die ÖSV-Damen einen Doppelsieg feiern. Dreimal hießen die Damen auf dem Siegerpodest Magdalena Egger und Lisa Grill. So auch am Montag bei der Alpinen Kombination.
Magdalena Egger kann sich seit heute als dreifache Junioren-Weltmeisterin ansprechen lassen. In einer Gesamtzeit von 1:39.23 setzte sich die Vorarlbergerin, wie bereits beim Super-G und in der Abfahrt, vor ihrer Teamkollegin Lisa Grill (2; + 0.53) durch, die sich über ihre dritte Silberne WM Medaille freuen kann. Bronze ging an …

Alle News, Herren News, Top News »

[1 Mrz 2020 | Kommentare deaktiviert für Alexis Pinturault gewinnt Alpine Kombination in Hinterstoder und holt sich Kombi-Kristallkugel ab. | ]
Alexis Pinturault gewinnt Alpine Kombination in Hinterstoder und holt sich Kombi-Kristallkugel ab.

Im oberösterreichischen Hinterstoder ist heute die Entscheidung um den Disziplinen-Weltcup in der Alpinen Kombination gefallen. Nach drei Kombi-Rennen in der Saison 2019/20 kann sich Alexis Pinturault über die kleine Kombi-Kristallkugel freuen. Neben der Kombikugel, sicherte sich der Franzose, in einer Gesamtzeit von 2:04.90 Minuten, den Sieg und wertvolle 100 Weltcuppunkte für den Gesamtweltcup. Der Schweizer Mauro Cavizel (+ 0.99) nutzte seine gute Slalom-Startnummer und reihte sich vor dem Norweger Aleksander Aamodt Kilde (3; + 1.25) auf dem zweiten Platz ein.
 
Alexis Pinturault: „Ein Sicherheitslauf war es nicht, ich habe schon probiert …

Alle News, Herren News, Top News »

[1 Mrz 2020 | Kommentare deaktiviert für ÖSV News: Matthias Mayer als bester ÖSV-Starter bei Hinterstoder Kombi auf Platz sechs | ]
ÖSV News: Matthias Mayer als bester ÖSV-Starter bei Hinterstoder Kombi auf Platz sechs

Bei der alpinen Kombination in Hinterstoder ging der Sieg an Alexis Pinurault (FRA). Bester Österreicher wurde Matthias Mayer auf Rang sechs.
Bei der dritten und letzten alpinen Kombination in diesem Ski Weltcup Winter sicherte sich der Franzose Alexis Pinurault mit einem Sieg die kleine Kristallkugel. Der 28-jährige, der nach dem Super-G auf Rang zwei lag, nutzte seine gute Startnummer im Slalom optimal aus und gewann souverän mit 0,99 Sekunden Vorsprung auf den Halbzeitführenden Mauro Caviezel aus der Schweiz. Rang drei ging an den Führenden im Gesamtweltcup Aleksander Aamodt Kilde (NOR) mit …

Alle News, Herren News, Top News »

[1 Mrz 2020 | Kommentare deaktiviert für Mauro Caviezel führt nach Kombi-Super-G in Hinterstoder – Alexis Pinturault greift nach Kombi-Kristall | ]
Mauro Caviezel führt nach Kombi-Super-G in Hinterstoder – Alexis Pinturault greift nach Kombi-Kristall

Der Schweizer Mauro Caviezel hat nach dem Kombi-Super-G von Hinterstoder in einer Zeit von 1.09.62 Minuten die Führung übernommen. Als großer Favorit geht Alexis Pinturault (+ 0.23) als Zweiter in den Kombi Slalom, der um 12.45 Uhr gestartet wird. Rang drei sicherte sich, der im Gesamtweltcup-Führende Alexander Aamodt Kilde (+ 0.24). (Die offizielle FIS Startliste und Startnummern, sowie den FIS Liveticker für den Kombinationsslalom der Herren in Hinterstoder um 12.45 Uhr, finden Sie, gleich nach Eintreffen, in unserem Menü oben!)
 
Mauro Caviezel: „Normal habe ich am Start meinen Rhythmus, heute war …

Alle News, Damen News, Top News »

[1 Mrz 2020 | Kommentare deaktiviert für Die Alpine Kombination der Damen in La Thuile ist abgesagt. | ]
Die Alpine Kombination der Damen in La Thuile ist abgesagt.

Nicht der Coronavirus, sondern Frau Holle und ihr produzierter Neuschnee, stoppte die Ski Weltcup Athletinnen. Die Alpine Kombination der Damen im italienischen La Thuile musste nach einer schneereichen Nacht bereits am frühen Sonntagmorgen abgesagt werden. Damit müssen die Damen mit nur einem Rennen aus dem Aostatal abreisen. Noch gibt es keine offizielle Mitteilung der FIS ob das Rennen nachgetragen werden soll, oder ersatzlos aus dem Rennkalender gestrichen wird.
In der Kombinations-Wertung führt Federica Brignone mit 200 Weltcuppunkten und einem Vorsprung von 75 Zählern, vor der Schweizerin Wendy Holdener (125). Ester Ledecka …

Alle News, Herren News, Top News »

[29 Feb 2020 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Alpine Kombination der Herren in Hinterstoder am Sonntag, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Alpine Kombination der Herren in Hinterstoder am Sonntag, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Das Sturmtief „Bianca“ wirbelt das gesamte Rennprogramm in Hinterstoder kräftig durcheinander. So musste die Alpine Kombination am Freitag zunächst abgesagt werden, und wurde dann auf den Sonntag verschoben. Der Riesenslalom wird deshalb am Montag ausgetragen. Während man bei der FIS wegen des Themas „Coronavirus“ darüber nachdenkt, die Ski Weltcup Saison 2019/20 vorzeitig zu beenden, lassen sich die Skifans in Hinterstoder die Stimmung nicht vermiesen. Auch bei den Rennläufern geht man gelassen mit der Situation um. Der Kombi Super-G wird um 09.45 Uhr gestartet, der Kombinations Slalom geht ab 12.45 Uhr …

Alle News, Damen News, Top News »

[29 Feb 2020 | Kommentare deaktiviert für ABGESAGT: Alpine Kombination der Damen in La Thuile wurde abgesagt | ]
ABGESAGT: Alpine Kombination der Damen in La Thuile wurde abgesagt

Nicht der Coronavirus, sondern Frau Holle und ihr produzierter Neuschnee, stoppte die Ski Weltcup Athletinnen. Die Alpine Kombination der Damen im italienischen La Thuile musste nach einer schneereichen Nacht bereits am frühen Sonntagmorgen abgesagt werden. Damit müssen die Damen mit nur einem Rennen aus dem Aostatal abreisen. Noch gibt es keine offizielle Mitteilung der FIS ob das Rennen nachgetragen werden soll, oder ersatzlos aus dem Rennkalender gestrichen wird.
In der Kombinations-Wertung führt Federica Brignone mit 200 Weltcuppunkten und einem Vorsprung von 75 Zählern, vor der Schweizerin Wendy Holdener (125). Ester Ledecka …

Alle News, Herren News, Top News »

[28 Feb 2020 | Kommentare deaktiviert für Programmänderung beim Ski Weltcup in Hinterstoder: Kombination am Sonntag, Riesentorlauf am Montag | ]
Programmänderung beim Ski Weltcup in Hinterstoder: Kombination am Sonntag, Riesentorlauf am Montag

Rennprogramm AUDI FIS Skiweltcup Hinterstoder 2020 verlängert – Freier Eintritt am Montag. Aufgrund der intensiven Regen- und Schneefälle in der Nacht von Donnerstag auf Freitag, musste die Alpine Kombination am Freitag abgesagt werden. Alle Bemühungen der 150 Pistenarbeiter, die ab 4.00 Uhr Nachts gearbeitet haben, die Piste rennfertig zu machen, waren leider vergebens.
Nur Dank der guten Zusammenarbeit des Österreichischen Skiverbandes, unter Präsident Prof. Peter Schröcksnadel, der bereit ist, die Zusatzkosten zu übernehmen und der guten Kooperation mit dem Organisationskomitee, dem USC Raiffeisen Hinterstoder, dem ORF, der EBU, den HIWU Bergbahnen …

Alle News, Herren News, Top News »

[28 Feb 2020 | Kommentare deaktiviert für Die Alpine Kombination der Herren in Hinterstoder ist abgesagt. | ]
Die Alpine Kombination der Herren in Hinterstoder ist abgesagt.

Die Alpine Kombination der Herren in Hinterstoder ist abgesagt. Sturmtief Bianca ist in der Nacht von Donnerstag auf Freitag, mit Orkanböen von bis zu 163 km/h,  über Österreich gezogen, Mehr als zweihundertmal mussten die Feuerwehren in Oberösterreich und Salzburg wegen des Sturms ausrücken. Nach dem Sturmtief folgten starke Schneefälle.
Durch die Wetterkapriolen wurde die Hannes-Trinkl-Weltcupstrecke stark in Mitleidenschaft gezogen. Ob die Kombination in dieser Saison noch nachgetragen werden kann, ist mehr als fraglich. Wenn nicht könnte sich der Franzose Alexis Pinturault über den Gewinn der kleinen Kombi-Disziplinenkugel freuen. Durch die Absage der …

Alle News, Damen News, Top News »

[26 Feb 2020 | Kommentare deaktiviert für DSV News: Fabiana Dorigo feiert beim Super-G von La Thuile ihr Weltcup-Debüt | ]
DSV News: Fabiana Dorigo feiert beim Super-G von La Thuile ihr Weltcup-Debüt

Die Ski Weltcup Damen reisen an diesem Wochenende in das italienische Aostatal. In La Thuile steht ein Super-G und eine Alpine Kombination auf dem Programm. Wegen der anhaltenden Ausbreitung des Coronavirus in Norditalien standen die Rennen in den letzen Tagen auf der Kippe. Vom Präsidenten der Region Aostatal, Renzo Testolin würde in der Zwischenzeit grünes Licht für die Rennen gegeben, ebenso wie von der FIS.
Beim Super-G am Samstag gehen für den DSV Fabiana Dorigo (TSV 1860 München), Patrizia Dorsch (SC Schellenberg), Veronique Hronek (SV Unterwössen) und Kira Weidle (SC Starnberg) …

Alle News, Herren News, Top News »

[26 Feb 2020 | Kommentare deaktiviert für ÖSV-Interview: Raphael Haaser vor seinem Weltcupdebüt | ]
ÖSV-Interview: Raphael Haaser vor seinem Weltcupdebüt

Raphael Haaser feiert am kommenden Wochenende in Hinterstoder sein Weltcup-Debüt. Im Interview mit Ski Austria spricht Haaser über seine Ziele, Vorbilder und welche Tipps er von seiner Schwester bekommen hat.
Raphael, wie hast du von deiner Nominierung für das kommende Weltcup-Wochenende in Hinterstoder erfahren?
„Eigentlich wäre der weitere Plan die Europacup-Abfahrten in Kvitfjell gewesen, einen Tag vor Abreise nach Norwegen habe ich erfahren, dass ich nicht mitfliege, sondern in Hinterstoder dabei bin.“
Deine letzten Ergebnisse im Europacup waren alle sehr stark. Wie groß ist die Vorfreude und welche Ziele hast du dir gesteckt?
„Die …

Alle News, Herren News, Top News »

[26 Feb 2020 | Kommentare deaktiviert für Henrik Kristoffersen will in Hinterstoder dreimal punkten | ]
Henrik Kristoffersen will in Hinterstoder dreimal punkten

Die Ski Weltcup Saison 2019/20 geht in die entscheidende Phase. Jetzt geht es um jeden einzelnen Weltcuppunkt. Grund genug für Henrik Kristoffersen im österreichischen Hinterstoder zwei extra Schichten einzulegen. Der Norweger wird nicht nur in seiner Paradedisziplin, dem Riesenslalom an den Start gehen, sonder auch die Alpine Kombination am Freitag und den Super-G am Samstag bestreiten.
In allen drei Wettbewerben wird Henrik Kristoffersen (948 Weltcuppunkte)) auf seine zwei Konkurrenten, im Kampf um die große Kugel treffen. Dies sind sein in Führung liegender Teamkollege Alexander Aamodt Kilde (1022) und der Franzose Alexis …

Alle News, Herren News, Top News »

[25 Feb 2020 | Kommentare deaktiviert für Hinterstoder ist bereit für die Ski Weltcup Rennen am kommenden Wochenende | ]
Hinterstoder ist bereit für die Ski Weltcup Rennen am kommenden Wochenende

In der rund 1000 Seelen zählenden Gemeinde Hinterstoder im oberösterreichischen Bezirk Kirchdorf an der Krems im Traunviertel finden vom 28. Februar bis 01. März 2020 drei Weltcuprennen statt.
Bei der Veranstaltung am kommenden Wochenende kann man gleichzeitig ein Jubiläum feiern. Die Ski Weltcup Rennen in der oberösterreichischen Gemeinde werden zum zehnten Mal ausgetragen und nach den tollen Rennen im Februar 2016 ist man schon jetzt gespannt, wer sich auf der spektakulären Weltcupstrecke „Hannes Trinkl “ durchsetzen wird.
Die Weltcupstrecke „Hannes Trinkl“ gilt im Athletenkreis als eine der schwierigsten im Alpinen Weltcupkalender. Maximalneigungen …

Alle News, Damen News, Top News »

[25 Feb 2020 | Kommentare deaktiviert für Federica Brignone über die Führung im Gesamtweltcup: „Das bedeutet gleichzeitig viel und nichts.“ | ]
Federica Brignone über die Führung im Gesamtweltcup: „Das bedeutet gleichzeitig viel und nichts.“

Federica Brignone konnte sich am Sonntag über ihren vierten Triumph in Crans Montana freuen, den 15. Ski Weltcup Sieg in ihrer Karriere. Mit ihrer Wochenend-Ausbeute von 186 Punkten im Gesamt-Weltcup überholt die Mailänderin Mikaela Shiffrin, die nach dem plötzlichen Tod ihres Vaters noch in den USA bei ihrer Familie verweilte. Brignone geht nun mit einem Vorsprung von 73 Punkten in die letzten elf Rennen.
„Das bedeutet gleichzeitig viel und nichts. Die Saison dauert noch lange. Ich freue mich riesig auf die kommenden Rennen, vor allem aber auf das nächste Wochenende in …

Alle News, Damen News, Top News »

[24 Feb 2020 | Kommentare deaktiviert für Crans Montana: „Mont Lachaux“ – eine absolut WM-würdige Piste | ]
Crans Montana: „Mont Lachaux“ – eine absolut WM-würdige Piste

Crans-Montana war am letzten Wochenende einmal mehr der Schauplatz von grossartigem Skirennsport. Die Weltcup-Fahrerinnen zeigten sich von der Piste Mont Lachaux begeistert. Auch dem Ski Weltcup Organisationskomitee um Präsident Marius Robyr und den wie immer zahlreichen Helfern wurde das Prädikat „WM-würdig“ attestiert.
Insbesondere Corinne Suter, schon 2019 Abfahrts-Dritte und am letzten Freitag sowie Samstag zweimal Abfahrts-Zweite in Crans-Montana, war voll des Lobes über die Piste auf dem Walliser Hochplateau. „Sie beinhaltet alles, was eine Abfahrt ausmacht und ist natürlich einer WM würdig», sagte die 25-jährige Schwyzerin. Die mit Abstand konstanteste Abfahrerin …

Alle News, Damen News, Top News »

[23 Feb 2020 | Kommentare deaktiviert für Federica Brignone und Petra Vlhova greifen in Crans Montana nach Kombi-Sieg und Gesamtweltcupführung | ]
Federica Brignone und Petra Vlhova greifen in Crans Montana nach Kombi-Sieg und Gesamtweltcupführung

In Crans Montana steht bei den „Weltcup-Classique“ der Frauen, am heutigen Sonntag eine Kombination aus Super-G und Slalom auf dem Programm. Dabei hat Federica Brignone, die hier im Kanton Wallis bereits in den Jahren 2017, 2018 und 2019 die Alpine Kombination gewinnen konnte, beim Super-G den Grundstein für eine erfolgreiche Titelverteidigung gelegt. Als größte Konkurrentin wird am frühen Nachmittag die Slowakin Petra Vlhova (2; + 0.58) ihr den Tagessieg streitig machen. Auch wenn die Kombi-Weltmeisterin Wendy Holdener (10; + 1.50) mit einem Rückstand von 1,5 Sekunden an den Start geht, …

Alle News, Damen News, Top News »

[23 Feb 2020 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Alpine Kombination der Damen in Crans Montana 2020, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Alpine Kombination der Damen in Crans Montana 2020, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Mit einer Alpinen Kombination der Damen werden am Sonntag die Weltcup-Classique der Frauen in Crans-Montana zu Ende gehen. Um  10.30 Uhr (MEZ) steht der Kombi Super-G auf dem Programm, um 13.30 Uhr (MEZ) erfolgt der Startschuss zum Kombinations-Slalom. (Die offizielle FIS Startliste und Startnummern für die Alpine Kombination der Damen in Crans-Montana, sowie den FIS Liveticker finden Sie in unserem Menü oben!)
Die Alpine Kombination lag eigentlich schon in den letzten Zügen. Bei der Ski-WM in Are tagte jedoch der Internationale Skiverband (FIS) und hat sich für die Fortsetzung des Bewerbs …

Alle News, Damen News, Fis & Europacup, Top News »

[21 Feb 2020 | Kommentare deaktiviert für EC Reinswald: Norwegerin Kristina Riis-Johannessen gewinnt die Alpine Kombination | ]
EC Reinswald: Norwegerin Kristina Riis-Johannessen gewinnt die Alpine Kombination

Sarntal, 21. Februar 2020 – Am Freitagnachmittag wurde die 15. Sarner Europacupwoche mit der Alpinen Kombination der Frauen abgeschlossen. Nadine Fest, die große Dominatorin in den beiden Super-Gs am Mittwoch und Donnerstag, erzielte auch am Freitag im ersten Teil des Wettbewerbs Bestzeit. In der Entscheidung – dem Slalom – preschte jedoch die Norwegerin Kristina Riis-Johannessen an der ÖSV-Rennläuferin vorbei und holte sich in Reinswaldihren insgesamt sechsten Europacupsieg.
Riis-Johannessen setzte sich auf der bestens präparierten Schöneben-Piste im Sarntal mit einer Gesamtzeit von 1.49,57 Minuten durch. Nach dem Super-G an dritter Stelle liegend, …

Alle News, Damen News, Top News »

[20 Feb 2020 | Kommentare deaktiviert für DSV Hoffnungen ruhen in Crans Montana auf Kira Weidle | ]
DSV Hoffnungen ruhen in Crans Montana auf Kira Weidle

Die Alpinen Damen starten am kommenden Wochenende bei den Skiweltcup Rennen in Crans Montana Dabei steht für die Damen am Freitag in der Schweiz zunächst eine Abfahrt als Ersatz für das ausgefallene Rennen von Rosa Khutor auf dem Programm, am Samstag und Sonntag folgen ein weiteres Abfahrtsrennen und die Alpine Kombination. Leider musste Viktoria Rebensburg, nach ihrem Sturz beim Super-G in Garmisch-Partenkirchen, die Saison vorzeitig beenden.
Für die Damen Abfahrten hat DSV Damen Bundestrainer Jürgen Graller vier Athletinnen nominiert. Auch wenn der Ausfall von Viktoria Rebensburg schwer zu verkraften ist, wohlen …

Alle News, Damen News, Top News »

[20 Feb 2020 | Kommentare deaktiviert für Nina Ortlieb mit Tagesbestzeit beim einzigen Abfahrtstraining in Crans Montana | ]
Nina Ortlieb mit Tagesbestzeit beim einzigen Abfahrtstraining in Crans Montana

Beim ersten und einzigen Abfahrtstraining in Crans Montana konnte sich Nina Ortlieb über die Tagesbestzeit freuen. Die 23-jährige Österreicherin meisterte die Piste „Mont Lachaux“ in einer Zeit von 1:29.05 Minuten, gefolgt von Federica Brignone (+ 0.96) aus Italien, die sich auf Anhieb auf der technisch schwierigen Abfahrtsstrecke sehr wohlfühlte. Mit Joana Hählen (+ 1.03) als Dritte, konnte auch eine Schweizerin auf das virtuelle Podest steigen.
Direkt hinter dem Führungstrio schwang auf Rang vier die amtierende Abfahrts-Weltcupsiegerin Nicole Schmidhofer (+ 1.06) aus Österreich vor der aktuellen Disziplinen-Weltcup-Führenden Corinne Suter (5; + 1.14) …

Alle News, Damen News, Top News »

[19 Feb 2020 | Kommentare deaktiviert für Mission Gesamtweltcup: Federica Brignone trainiert für den großen Clou in La Thuile | ]
Mission Gesamtweltcup: Federica Brignone trainiert für den großen Clou in La Thuile

Bevor die italienischen Speed-Damen zur nächsten Ski Weltcup Station nach Crans Montana übersiedeln, haben Federica Brignone, Marta Bassino, Elena Curtoni und Francesca Marsaglia einen Zwischenstopp in La Thuile eingelegt.
Auf der „Pista 3 Franco Berthod“ stehen nach Crans Montana, am 29.02. (Super-G) und 01.03.2020 (Alpine Kombination), die nächsten Weltcupbewerbe der Damen auf dem Programm. Nach Kranjska Gora, und vor den Rennen in Crans Montana nutzten Brignone & Co., den Dienstag und Mittwoch um einige Trainingsläufe in La Thuile abzuspulen, bevor die Piste sieben Tage vor den Rennen der FIS übergeben wird. …

Alle News, Damen News, Top News »

[19 Feb 2020 | Kommentare deaktiviert für Ski Weltcup Rennen in Crans Montana finden wohl ohne Mikaela Shiffrin statt | ]
Ski Weltcup Rennen in Crans Montana finden wohl ohne Mikaela Shiffrin statt

Mikaela Shiffrin wird laut italienischen Medien auch am kommenden Wochenende, bei den Ski Weltcup Rennen in Crans Montana auf einen Start verzichten. Nach dem Tod ihres Vaters fühlt sich die 24-Jährige noch nicht in der Lage wieder Rennen zu bestreiten.
Auch Atomic-Rennsportdirektor Christian Höflehner hat eine Rückkehr am kommenden Wochenende ausgeschlossen. In Crans Montana stehen am Freitag (Ersatzrennen für Rosa Kuthor) und Samstag zwei Abfahrten, und am Sonntag die Alpine Kombination, auf dem Programm. Rein sportlich gesehen würde die US-Amerikanerin im Kampf um die große Kristallkugel wichtige Weltcuppunkte liegen lassen.
Die dreifache …