Wolfgang Maier hofft, dass der Ski Weltcup Winter trotz Corona gut wird

Unter der bewährten Führung der Bundestrainer Jürgen Graller (Damen) und Christian Schwaiger (Herren) starten die alpinen Teams in die neue Saison. Veränderung im Weltcup-Team der Frauen: Georg Harzl ist neuer Technik-Trainer der Frauen-Weltcupmannschaft. Der 43-jährige Trainer aus Österreich löst Tobias Lux ab, der den Know-how-Transfer in die neu geschaffene Kombi-Trainingsgruppe (LG1b) sicherstellt. Harzl, der seit… DSV NEWS: Alpine DSV Mannschaften bleiben unter bewährter Führung weiterlesen

Olympia-Generalprobe der Damen in Yanqing fraglich?

Die FIS Alpine Junioren Weltmeisterschaften 2020 werden in Narvik ausgetragen. Dies wurde während der FIS-Ratstagung in Costa Navarino beschlossen. Die Junioren-WM wird vom 5. bis 14. März 2020 ausgetragen. Narvik ist eine norwegische Stadt mit knapp 19.000 Einwohner und liegt an der norwegischen Westküste, jenseits des Polarkreises. Trotz der Lage auf 68° 25′ n. Br.… FIS Alpine Junioren Weltmeisterschaften 2020 in Narvik weiterlesen

Federica Brignone trainiert mit den azurblauen Riesenslalom-Assen in Saas Fee

Die Entscheidung bei der mit Spannung erwarteten Alpinen Kombination ist gefallen. Nach dem Kombi-Slalom am Sonntagnachmittag sicherte sich die Italienerin Federica Brignone in einer Gesamtzeit von 1:56.24 Minuten den Tagessieg. Für positive Überraschungen sorgten die Tirolerin Franziska Gritsch (+ 0.92) und Super-G Olympiasiegerin Ester Ledecka (+ 1.82) aus Tschechien, die sich auf den Rängen zwei… Federica Brignone gewinnt Alpine Kombination in Crans Montana und übernimmt Führung im Gesamtweltcup. weiterlesen

Der Kombi-König vom Lauberhorn heißt Matthias Mayer

Wengen – Am heutigen Freitag wurde der Kombikönig von Wengen ermittelt. Der Sieg ging an den Österreicher Matthias Mayer, der in einer Zeit von 2.32,45 Minuten den Franzosen Alexis Pinturault (+0,07) in die Schranken wies. Auch der dritte Platz geht mit Victor Muffat-Jeandet (+0,67) an einen Angehörigen der Equipe Tricolore.   Matthias Mayer: „Es war… Der Kombinations-König von Wengen heißt Matthias Mayer weiterlesen

Matthias Mayer Schnellster bei Kombi-Abfahrt von Wengen

Wengen – Am heutigen Freitag bestreiten die Herren die Lauberhorn-Kombination in Wengen. Nach der Abfahrt führt der Schweizer Matthias Mayer. In einer Zeit von  1.41,40 Minuten ist er der Schnellste. Hinter dem Kärntner liegen der Schweizer Gilles Roulin (+0,53) und sein ÖSV-Teamkollege Daniel Danklmaier (+0,67) auf den Plätzen zwei und drei. (Die offizielle FIS Startliste und… Matthias Mayer Schnellster bei Kombi-Abfahrt von Wengen – Spannung für den Kombi-Slalom ist angesagt weiterlesen

ÖSV NEWS: Die „Goldene Teekanne“ goes to ……

….. Nicole Schmidhofer (Alpin Damen), Marcel Hirscher (Alpin Herren) und Stefan Kraft (Nordisch).  Das Trio erhielt den Publikumspreis als beliebteste Wintersportler des Landes. Dazu wurde Franz-Josef Rehrl als „Newcomer of the Year” (Silbernen Teekanne) ausgezeichnet. Im Rahmen der ÖSV Team-Einkleidung im EUROPARK in Salzburg, ging auch die 40. Verleihung der Goldenen Teekanne über die Bühne.… ÖSV NEWS: Die „Goldene Teekanne“ goes to …… weiterlesen

Wendy Holdener könnte als erste Schweizerin überhaupt an drei aufeinanderfolgenden Weltmeisterschaften Gold in derselben Disziplin (Kombi) gewinnen.

Unmittelbar nach den letzten Weltcup-Rennen des Winters fahren die Alpinen zum Saisonabschluss noch einmal um Medaillen. Auf dem Stoos und im Hoch-Ybrig werden anlässlich der BRACK.CH Schweizermeisterschaften die nationalen Titel vergeben. Die Rennen vom Samstag und Sonntag werden via Stream live im Internet übertragen. Als zweifache Titelverteidigerin nimmt Wendy Holdener die nationalen Elite-Meisterschaften in ihrem… Swiss-Ski: Alpine Schweizermeisterschaften weiterlesen

Schweizerin Nicole Good ist Junioren Kombinations-Weltmeisterin 2019 (Foto: Swiss-Ski / Severin Nowacki)

Der Sonntag bei der Junioren-Weltmeisterschaft in Val di Vassa, endet mit einer Goldmedaille für die Schweizer Damen. Die St. Gallerin Nicole Good konnte sich in der Alpinen Kombination zur Weltmeisterin krönen. In einer Gesamtzeit von 2:03.77 Minuten verwies die 21-Jährige Eidgenossin ihre Konkurrentinnen Kaja Norbye (2. – + 0.50) aus Norwegen und Ida Dannewitz (3.… Schweizerin Nicole Good ist Junioren Kombinations-Weltmeisterin 2019 weiterlesen

Federica Brignone gewinnt Alpine Kombination in Crans-Montana

Die Italienerin Federica Brignone hat, in einer Gesamtzeit von 2:15.20 Minuten, nach 2017 und 2018 zum dritten Mal in Folge die Alpine Kombination von Crans Montana gewonnen. Für eine Überraschung sorgte Roni Remme (2. – + 0.38). Die 23-Jährige aus dem kanadischen Ontario, konnte sich mit Platz zwei über ihren ersten Podestplatz im Skiweltcup freuen.… Federica Brignone gewinnt Alpine Kombination in Crans-Montana weiterlesen

Auf Federica Brignone wartet ein arbeitsreicher Dezember 2019

Die wichtigste Nachricht aus Crans-Montana zuerst. Die Zeitnehmung bei der Alpinen-Kombination funktionierte heute. Nach der Kombi-Abfahrt hat Federica Brignone die Führung übernommen. Die Italienerin meisterte die original Abfahrtsstrecke „Mont Lachaux“ in einer Zeit von 1:30.94 Minuten gefolgt von der Schweizerin Priska Nufer (2. – + 0.37) und Nina Ortlieb (3. – + 0.43) aus Österreich.… Brignone übernimmt Führung bei Crans-Montana Kombi – Holdener greift nach Sieg weiterlesen

LIVE: Alpine Kombination der Damen in Crans-Montana, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Nach dem Zeitenchaos bei der Damenabfahrt am Samstag, hofft man bei den Skifans, dass die Uhren am Sonntag in Crans-Montana wieder richtig ticken. Auf dem Programm der Skiweltcup-Damen steht die Alpine Kombination. Der Start für die Kombi-Abfahrt ist auf 10.30 Uhr angesetzt, die Entscheidung im Kombi-Slalom wird ab 13.30 Uhr über die Bühne gehen. Die… LIVE: Alpine Kombination der Damen in Crans-Montana 2019, Vorbericht, Startliste und Liveticker weiterlesen

Tobias Hedström holt sich die Junioren-WM-Goldmedaille in der Kombi (Foto: Skidor.com)

Val di Fassa – Der Schwede Tobias Hedström gewann bei den Junioren-Skiweltmeisterschaften im italienischen Fassatal die Super-Kombination-Goldmedaille. Der Mann aus dem Drei-Kronen-Team, der nach dem Super-G noch auf Position 19 gelegen war, stürmte nach vorne und hatte am Ende eine Zeit von 2.04,03 Minuten auf seiner Habenseite zu verbuchen. Dahinter landeten die Norweger Atle Lie… Tobias Hedström holt sich die Junioren-WM-Goldmedaille in der Kombi weiterlesen

Banner TV-Sport.de