Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Ambiente

Alle News, Herren News, Top News »

[30 Jul 2020 | Kommentare deaktiviert für Nicht nur Beat Feuz freut sich auf das neue Starthaus in Kitzbühel | ]
Nicht nur Beat Feuz freut sich auf das neue Starthaus in Kitzbühel

Kitzbühel – Wenn im Januar 2021 die weltbeten Abfahrer sich in Kitzbühel auf die berühmt-berüchtigte „Streif“ begeben, müssen Sie aufpassen, dass Ihnen keine Neuheit entgeht. Neben den Sprüngen von über 80 Metern, einem Gefälle von 85 Prozenten und Höchstgeschwindigkeiten von bis zu 140 km/h schnellt nicht nur der Puls der Ski Weltcup Rennläufer in die Höhe. Auch die Fans im Zielraum und vor den Bildschirmen werden zu Adrenalinjunkies.
Das Gefälle von 50 Prozent nach dem Starthaus lässt so manchem das Herz stehen. Innerhalb drei Fahrsekunden erreichen Matthias Mayer, Dominik Paris, Beat …

Alle News, Top News »

[11 Mai 2020 | Kommentare deaktiviert für Schweizer Ski Weltcup Veranstalter würden auch Geister-Rennen in Kauf nehmen | ]
Schweizer Ski Weltcup Veranstalter würden auch Geister-Rennen in Kauf nehmen

Bern – Auch wenn sich niemand dieses Szenario im kommenden Ski Winter vorstellen möchte, wäre die Austragung von Geister-Rennen in der Schweiz denkbar. Der liechtensteinische Skirennläufer Marco Büchel hat – wir berichteten – für die neue Saison ein düsteres Bild gezeichnet. Doch wie denken die Vertreter der Organisationsteams der eidgenössischen Weltcup Rennen darüber?
Hugo Steinegger (Crans-Montana) gibt an, dass, wie angeführt, Geister-Rennen möglich wären. Auf diese Weise zeigt man seine Flexibilität und die Stärke der Organisation. Martin Berthod (St. Moritz) ist der gleichen Meinung. Doch er gibt zu bedenken, dass es …