Zan Kranjec und Co. freuen sich auf den Saisonbeginn in Sölden (© Claudia Egger / Skiweltcup.TV)

Sölden – Die slowenischen Ski-Asse werden am bevorstehenden Wochenende, bei den beiden Riesenslaloms in Sölden, hochmotiviert an den Start gehen. Alle wollen bereits beim ersten Saisonrennen zeigen, was in ihnen steckt und dass die guten Trainingsleistungen auf Rennniveau abgerufen werden können. Doch lassen wir die Trainer, Athletinnen und Athleten selbst zu Wort kommen. Janez Slivnik,… Zan Kranjec und Co. freuen sich auf den Saisonbeginn in Sölden weiterlesen

Ana Bucik möchte in Peking um die Spitzenplätze mitfahren ( Foto: © Ana Bucik / Instagram)

Nova Gorica/Sölden – Die slowenische Ski Weltcup Rennläuferin Ana Bucik blickt auf die erfolgreichste Saison ihrer Karriere zurück. Die 28-Jährige, die in den technischen Disziplinen erfolgreich ist, holte erstmals über 200 Weltcupzähler. Sie will sich aber nicht auf den Lorbeeren ausruhen, sondern im Olympiawinter an ihre Errungenschaften anknüpfen. Überdies will sie bestens gerüstet sein, wenn… Ana Bucik möchte in Peking um die Spitzenplätze mitfahren weiterlesen

Auch Stefan Hadalin freut sich auf die Olympiasaison 2021/22 (Foto: © sloskialpinteam / Instagram)

Saas Fee – Tina Robnik, Ana Bucik, Andreja Slokar, Zan Kranjec und Stefan Hadalin trainieren gemeinsam mit den Trainern Sergei Poljsak und Klemen Bergant in Saas Fee. Das teilte der slowenische Skiverband in einer Presseaussendung mit. Da die Männer nicht nach Ushuaia reisen, werden die Trainingseinheiten in den kommenden Wochen fortgesetzt. Die Entscheidung, in Europa… Slowenisches Ski Team startet mit Schwung in die heiße Vorbereitungsphase weiterlesen

Auch wenn Livio Magoni die Entscheidung Petra Vlhovás akzeptiert, ist die Enttäuschung noch groß

Bergamo – Schenkt man dem italienischen Skitrainer Livio Magoni Glauben, hätte er nach fünf harten Arbeitsjahren es sich verdient, mit der Slowakin Petra Vlhová zu den Olympischen Spielen nach Peking zu fahren. Nach einer fantastischen Saison, in der die Skirennläuferin die große Kristallkugel gewann, gab es jedoch einen Wechsel auf der Position des Coachs. Obwohl… Auch wenn Livio Magoni die Entscheidung Petra Vlhovás akzeptiert, ist die Enttäuschung noch groß weiterlesen

Wird Meta Hrovat eine zweite Tina Maze?

Ljubljana/Laibach – In der slowenischen Hauptstadt Ljubljana stand diese Woche eine Pressekonferenz mit dem slowenischen Damen Ski Weltcup Technik Team auf dem Programm. Dabei ging es um die letzten Vorbereitungen, vor dem Start in die Olympiasaison 2021/22. Nationalmannschaftstrainer Janez Slivnik betonte dass alles nach Plan läuft und man sich mit einer starken Mannschaft, sowie einem… Erfolgstrainer Livio Magoni will nicht nur Meta Hrovat zu Höchstleistungen führen weiterlesen

Wird sich Neja Dvornik für das Ende ihrer sportlichen Laufbahn entscheiden? (Foto: © Neja Dvornik / instagram)

Ljubljana-Laibach – Aus dem Lager des vielversprechenden slowenischen Skiteams hat die Athletin Neja Dvornik gegenwärtig keinen Nationalmannschaftstatus. Es gibt Vermutungen, wonach sie die Karriere vorzeitig beenden könnte. Die Versammlung des nationalen Verbandes wird in Kürze die Berichte des vergangenen Winters und hauptsächlich die Wettkampf- und Finanzpläne für den bevorstehenden Olympiawinter prüfen und sollte diese aller… Wird sich Neja Dvornik für das Ende ihrer sportlichen Laufbahn entscheiden? weiterlesen

Zan Kranjec und Co. freuen sich auf den Saisonbeginn in Sölden (© Claudia Egger / Skiweltcup.TV)

Ljubljana/Laibach – Nach der Bekanntgabe von Livio Magoni als neuem Trainer von Meta Hrovat werden die slowenischen Ski-Nationalmannschaften erst am 19. Mai in der Öffentlichkeit vorgestellt. Der Italiener, der im vergangenen Winter die Slowakin Petra Vlhová zu Gesamtweltcupehren führte, soll im Training als persönlicher Ansprechpartner für Meta Hrovat angesehen werden. Die slowenischen Technikerinnen, also Hrovat… Zan Kranjec möchte im Olympiawinter 2021/22 wieder erfolgreich sein weiterlesen

Für Livio Magoni beginnt in Slowenien das Jahr eins nach Petra Vlhová

Ljubljana/Laibach – In Ljubljana gab der slowenische Verband die Ski-Kaderzusammensetzungen für die Olympiasaison 2021/22 an. Im Team der Damen sehen wir mit Livio Magoni einen erfahrenen Trainer, der in den letzten fünf Jahren mit der Slowakin Petra Vlhová zusammengearbeitet hat. Er will das Projekt „Magoni International Team“ in die Wege leiten und auch die junge… Für Livio Magoni beginnt in Slowenien das Jahr eins nach Petra Vlhová weiterlesen

Katharina Liensberger übernimmt Führung beim Slalom der Damen in Lenzerheide

Lenzerheide – Am heutigen Samstag wird der letzte Slalom der Damen in der Weltcupsaison 2020/21 ausgetragen. Drei Damen, nämlich die Österreicherin Katharina Liensberger, die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin und die Slowakin Petra Vlhová haben Chancen, den Winter mit dem Gewinn der kleinen Kristallkugel zu krönen. Beim letzten Rennen in der Lenzerheide führt Katharina Liensberger, ihres Zeichens… Katharina Liensberger greift dank der Slalom-Halbzeitführung in der Lenzerheide nach der kleinen Kristallkugel weiterlesen

LIVE Ski Weltcup Finale: Slalom der Damen in Lenzerheide, Vorbericht, Startliste und Liveticker - Startzeiten: 10.30 Uhr / 13.30 Uhr

Lenzerheide – Im Kampf um die kleine Kristallkugel ist es in der Tat ein „Fall für drei“. Die besten Karten hat am Samstag Petra Vlhová, die mit einem Sieg nicht nur Slalom Kristall sichern kann. Nebenbei könnte sie sich so auch die große Weltcupkugel sichern. Die Slowakin hat eine gute Saison erlebt und sich, auch… LIVE Ski Weltcup Finale: Slalom der Damen in Lenzerheide, Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeiten: 10.30 Uhr / 13.30 Uhr weiterlesen

Pini, Massi oder Mayrhofer - Petra Vlhová hat bei ihrer Suche die Qual der (Trainer)wahl

Åre – Am heutigen Nachmittag wurde im schwedischen Åre der erste von zwei Slaloms der Damen ausgetragen, ehe es in der nächsten Woche beim Saisonkehraus in der Lenzerheide sprichwörtlich um die Wurst geht. Den Tagessieg sicherte sich die Slowakin Petra Vlhová in einer Zeit von 1.45,16 Minuten. Im zweiten Lauf schien sie zu wanken, doch… Petra Vlhova gewinnt Slalom von Are am Freitag und übernimmt Gesamtweltcupführung weiterlesen

Ana Bucik will in Åre die Leistungen von Jasná bestätigen

Åre – Die slowenische Ski Weltcup Rennläuferin Ana Bucik kann wieder lächeln. Sie ist zufrieden, ihre jüngsten Fortschritte betreffend. Die Edeltechnikerin hat am letzten Wochenende in Jasná ihre besten Ergebnisse im Riesentorlauf und Slalom erzielt und möchte weiterhin auf der Welle des Erfolgs reiten. Die 27-Jährige aus Nova Gorica will nun in Schweden den Abstand… Ana Bucik will in Åre die Leistungen von Jasná bestätigen weiterlesen

Banner TV-Sport.de