Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Analysen

Alle News, Herren News, Top News »

[7 Jun 2019 | Kommentare deaktiviert für Mathieu Faivre nimmt Felix Neureuther auf den Arm | ]
Mathieu Faivre nimmt Felix Neureuther auf den Arm

Garmisch-Partenkirchen – Alle wissen, dass der einstige DSV-Skirennläufer Felix Neureuther ein Sympathieträger ist. Auch nach dem Ende seiner sportlichen Laufbahn genießt er im noch aktiven Athletenkreis nachwievor hohe Beliebtheit.
In der Zwischenzeit nutzt Felix Neureuther seinen Bekanntheitsgrad und macht für verschiedene Firmen Werbung. Darunter auch für e-Bikes der Firma Bosch: „Die Berge sind meine Heimat, in der Natur fühle ich mich zu Hause. Ich liebe es, draußen unterwegs zu sein, und tausche die Skier so oft wie möglich gegen mein eBike.“
Da meldete sich der Franzose Mathieu Faivre. Dieser machte einen Spaß, …

Alle News, Herren News, Top News »

[27 Apr 2019 | Kommentare deaktiviert für Toni Giger würde ein Karriere-Ende von Marcel Hirscher akzeptieren | ]
Toni Giger würde ein Karriere-Ende von Marcel Hirscher akzeptieren

Innsbruck – Toni Giger möchte den Österreichischen Skiverband in eine noch bessere Zukunft führen. In einem Interview mit dem Onlineportal der Tiroler Tageszeitung berichtet der 56-Jährige, dass er im Sommer in einer anderen Struktur der Nachfolger von Hans Pum werden wird. Giger wird den gesamten Rennservice leiten, auch wenn er hauptsächlich die Amtsgeschäfte Pums im nächsten Jahr übernehmen sollte.
Zudem erzählte Giger, dass Patrick Riml seit längerer Zeit ein Wunschkandidat gewesen sei. Er verfüge über viele Kontakte in der ganzen Welt. Zudem geht es um die Führung der Mitarbeiter, und die …

Alle News, Damen News, Top News »

[3 Nov 2018 | Kommentare deaktiviert für Ihr größter Sieg: Elena Fanchini ist wieder ganz gesund | ]
Ihr größter Sieg: Elena Fanchini ist wieder ganz gesund

Lovere – Elena Fanchini kann sich freuen. Die Abfahrtsspezialistin, die mittlerweile 33 Lenze zählt, ist wieder gesund und kann nach einem Tumor wieder mit dem Skifahren beginnen und Rennen bestreitet. Sozusagen hat sie bereits im Vorfeld ihren größten Sieg errungen.
Die italienische Skirennläuferin Elena Fanchini erhielt zu Beginn des Jahres 2018 eine schockierende Diagnose. Wie ein Lauffeuer verbreitete sich die Nachricht, dass sie an einem Tumor leide. Die Teilnahme an den Olympischen Winterspielen in Südkorea, auf die sie sich so freute, geriet zur Nebensache. Am 28. Mai unterzog sie sich einer …