Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Andalo

Alle News, Damen News, Fis & Europacup, Top News »

[30 Sep 2020 | Kommentare deaktiviert für Der Europacup-Kalender 2020/21 steht fest | ]
Der Europacup-Kalender 2020/21 steht fest

Reiteralm/Trysil – Der Weltskiverband FIS hat den neuen Europacup Rennkalender für die Saison 2020/21 veröffentlicht. Die Herren starten auf der Reiteralm, die Damen beginnen in Trysil. Dann gibt es einen doppelten Parallel-Einsatz im Veltlin. Der Dezember wird sehr arbeitsintensiv. Viele Rennen werden in Frankreich, Italien und in der Schweiz ausgetragen.
Die FIS wollte die kontinentale Rennserie retten und löschte die ersten Rennen zwischen Levi und Funäsdalen. Am 30. November und am 1. Dezember werden die Damen zwei Riesenslaloms in Trysil bestreiten. Nach einem Tag Pause geht es am gleichen Ort mit …

Alle News, Damen News, Top News »

[29 Jul 2020 | Kommentare deaktiviert für Asja Zenere hat das Lächeln wiedergefunden | ]
Asja Zenere hat das Lächeln wiedergefunden

Barzio – Über 220 Tage sind vergangen, als die junge italienische Skirennläuferin Asja Zenere beim Europacup-Riesentorlauf in Andalo zu Sturz kam und sich das Kreuzband riss. Diese Nachricht war besonders bitter, zumal sie kurz vor dem Sprung in den Ski Weltcup stand. Doch nun ist die azurblaue Athletin bereit, zu neuen großen Taten zu schreiten.
Sieben Monate nach ihrer schweren Verletzung im rechten Knie und unmittelbar vor ihrem ersten vollen Erfolg auf kontinentaler Ebene kann sie wieder lachen. Die azurblaue Skirennläuferin berichtet, dass es lange dauerte und dass viele Tränen flossen. …

Alle News, Damen News, Fis & Europacup, Herren News, Top News »

[28 Jun 2020 | Kommentare deaktiviert für Auch der bevorstehende Europacup-Winter 2020/21 könnte spannend werden | ]
Auch der bevorstehende Europacup-Winter 2020/21 könnte spannend werden

Levi/Funäsdalen – Wenn man den FIS-Kalenderentwurf der bevorstehenden Europacup Saison ansieht, erkennt man, dass die Herren in Levi und die Damen in Funäsdalen beginnen. Im letzten Winter konnten sich die Österreicherin Nadine Fest und der Norweger Atle Lie McGrath als Europacup-Gesamtsieger feiern lassen. Die beiden werden in der kommenden Saison alles daran setzten um im Ski Weltcup Fuß zu fassen.
Wie geschrieben, starten die Herren in Lappland, eine Woche nach dem Weltcup Einsatz, mit zwei Slaloms in Levi. Auch in Gällivare und Zinal sind sie im Einsatz. Auf azurblauem Schnee werden …

Alle News, Damen News, Top News »

[10 Jun 2020 | Kommentare deaktiviert für Asja Zenere bleibt trotz aller Rückschläge zuversichtlich | ]
Asja Zenere bleibt trotz aller Rückschläge zuversichtlich

Valsassina – In der letzten Zeit ging es mit der jungen italienischen Skiennläuferin Asja Zenere drunter und drüber. Aber zum Glück sieht sie jetzt ein Licht am Ende des Tunnel. Die Athletin, die nun in Valsassina stationioert ist, hat viel durchgemacht. Das Riesentorlauftalent verletzte sich im Laufe des letzten Winters während des Europacuprennens in Andalo schwer.
Die Saison war gelaufen, obwohl die bislang erzielten Resultate sehr gut waren. Nach dem eindrucksvollen Start in den Winter – zwei Podestplatzierungen auf kontinentaler Ebene  bewiesen dies eindrücklich – war die Verletzung natürlich ein Rückschlag. …

Alle News, Damen News, Top News »

[16 Apr 2020 | Kommentare deaktiviert für Asja Zenere will wieder an ihre alten Leistungen anknüpfen | ]
Asja Zenere will wieder an ihre alten Leistungen anknüpfen

Bassano del Grappa – Die italienische Ski Weltcup Rennläuferin Asja Zenere blickt mit Sorgenfalten auf den 15. Dezember 2019 zurück. Beim zweiten Europacup-Riesenslalom von Andalo lag sie zur Halbzeit vorne. 24 Stunden nach ihrem zweiten Podestplatz auf kontinentaler Ebene stand sie vor einem weiteren guten Ergebnis.
Zu Beginn des Finaldurchgangs kam die 23-Jährige jedoch derart unglücklich zu Sturz, sodass sie sich das vordere Kreuzband und das mittlere Innenband riss. Auch zog sie sich ein Knochenödem im Oberschenkel und in der Tibiaplatte zu. Die Saison 2019/20 war auf diese Weise vorzeitig zu …

Top News »

[15 Dez 2019 | Kommentare deaktiviert für Sieg für Elisa Mörzinger beim 2. Europacup-Riesenslalom in Andalo | ]
Sieg für Elisa Mörzinger beim 2. Europacup-Riesenslalom in Andalo

Andalo – Die österreichische Skirennläuferin Elisa Mörzinger kann sich freuen. In einer Zeit von 2.21,77 Minuten gewann sie heute den Europacup-Riesenslalom im norditalienischen Andalo.
Marte Monsen aus Norwegen, die am gestrigen Samstag an Ort und Stelle auf die oberste Stufe des Podests stieg, wurde mit einem Rückstand von 0,21 Sekunden Zweite. Auf Platz drei landeten ex aequo die Französin Doriane Escane und die Italienerin Valentina Cillara Rossi (+je 1,18).
Die Norwegerin Kaja Norbye klassierte sich mit einem Rückstand von 1,48 Sekunden auf Mörzinger auf Position fünf. Die Schwedin Jonna Luthman (+1,65) …

Alle News, Damen News, Top News »

[14 Dez 2019 | Kommentare deaktiviert für Triumph für Marte Monsen beim 1. Europacup-Riesenslalom in Andalo | ]
Triumph für Marte Monsen beim 1. Europacup-Riesenslalom in Andalo

Andalo – In Andalo in der norditalienischen Provinz Trient gastierten heute die Europacup-Riesenslalom-Damen. Dabei siegte die Norwegerin Marte Monsen in einer Zeit von 2.16,45 Minuten. Hinter der Wikingerin landeten die Österreicherin Elisa Mörzinger (+0,50) und die Italienerin Asja Zenere (+0,51) auf den Rängen zwei und drei.
Das starke norwegische Mannschaftsresultat wurde durch Maria Therese Tviberg (+1,17) und Andrine Maarstoel (+1,37) auf den Positionen vier und fünf eindrucksvoll bestätigt. Die Schwedinnen Jonna Luthman (6.; +1,45) und Hanna Aronsson Elfman (8.; +1,76) nahmen die Französin Doriane Escane (+1,71), die als Siebte abschwang, in …

Alle News, Fis & Europacup, Herren News, Top News »

[18 Dez 2018 | Kommentare deaktiviert für ÖSV NEWS: Saison-Aus für Dominik Raschner | ]
ÖSV NEWS: Saison-Aus für Dominik Raschner

Dominik Raschner hat sich im heutigen zweiten Europacup Riesentorlauf in Andalo (ITA) schwer verletzt. Der Tiroler stürzte im zweiten Durchgang und zog sich dabei einen Kreuzband- und Meniskusriss im linken Knie zu. Das ergab eine Untersuchung in der Privatklinik in Hochrum.
Der 24-jährige Technikspezialist wird morgen von ÖSV-Arzt Christian Fink operiert.

Alle News, Fis & Europacup, Herren News, Top News »

[18 Dez 2018 | Kommentare deaktiviert für Norweger Festspiele beim zweiten EC-Riesenslalom von Andalo | ]
Norweger Festspiele beim zweiten EC-Riesenslalom von Andalo

Der zweite Europacup-Riesenslalom von Andalo stand ganz im Zeichen der Wikinger. Innerhalb der Top 5 reihten sich nur Rennläufer der Norwegischen Mannschaft ein. Der Sieg im Skigebiet Paganella ging in einer Gesamtzeit von 2:06.13 Minuten an Lucas Braathen, gefolgt von Atle Lie McGrath (2. – + 0.01) und Fabian Wilkens Solhelm (2. – + 0.01), die sich zeitgleich den zweiten Platz teilten.
Im norwegischen Hundertstelkrimi folgte auf Rang vier Bjoernar Neteland (4. – + 0.02) mit 2 Hundertstelsekunden Rückstand auf den Sieger.  Als fünfter Norweger beendete Timon Haugan (5. – + …

Alle News, Fis & Europacup, Herren News, Top News »

[17 Dez 2018 | Kommentare deaktiviert für Cedric Noger gewinnt 1. EC-Riesenslalom der Herren in Andalo | ]
Cedric Noger gewinnt 1. EC-Riesenslalom der Herren in Andalo

In der letzten Woche waren noch die EC-Damen zu Gast im italienischen Andalo. Jetzt haben die Europacup Herren für zwei Tage im Skigebiet Paganella aufgeschlagen. Den ersten von zwei angesetzten EC-Riesentorläufen konnte am Montag Cedric Noger in einer Gesamtzeit von 2:08.46 Minuten für sich entscheiden. Der Schweizer verwies die beiden weltcuperfahrenen Italiener Andrea Ballerin (2. – + 0.04) und Simon Maurberger 3. – 0.28) auf die Plätze zwei und drei.
Hinter dem Russen Aleksander Andrienko (4. – + 0.49) konnte sich mit Giovanni Borsotti (5. – + 0.57) ein weiterer Italiener …

Alle News, Damen News, Fis & Europacup, Top News »

[14 Dez 2018 | Kommentare deaktiviert für Maryna Gasienica-Daniel gewinnt auch 2. Riesenslalom der Damen in Andalo | ]
Maryna Gasienica-Daniel gewinnt auch 2. Riesenslalom der Damen in Andalo

Maryna Gasienica-Daniel präsentiert sich zur Zeit in Topform. Die 24-Jährige, konnte nach ihrem Vortagessieg auch den zweiten Riesenslalom in Andalo für sich entscheiden. Im Skigebiet von Paganella setzte sich die Polin, in einer Gesamtzeit von 2:18.72 Minuten, erneut vor Französin Clara Direz (2. – + 0.75) durch. Die Österreicherin Katharina Liensberger (3. – + 1.81) stieg als Dritte mit auf das Podium.
Hinter dem Führungstrio klassierte sich die Norwegerin Marte Monsen (4. – + 2.32), vor Roberta Melesi (5. + 2.53) aus Italien und der erneut stark aufzeigenden Slowenin Neja Dvornik …

Alle News, Damen News, Fis & Europacup, Top News »

[13 Dez 2018 | Kommentare deaktiviert für Polin Maryna Gasienica-Daniel gewinnt 1. Europacup-Riesenslalom in Andalo | ]
Polin Maryna Gasienica-Daniel gewinnt 1. Europacup-Riesenslalom in Andalo

In Andalo, genauergesagt im Skigebiet Paganella sind für die nächsten beiden Tage die Europacup-Damen zu Gast. Den ersten der beiden Europacup-Riesentorläufe konnte am Donnerstag Maryna Gasienica-Daniel für sich entscheiden. Die Polin setzte sich in einer Gesamtzeit von 2:17.23 Minuten den Sieg vor der Französin Clara Direz (2. – + 0.44) und Magdalena Fjällström (3. – + 1.14) aus Schweden sichern.
Die Italienerin Roberta Melesi (4. – + 1.38) klassiert sich hinter dem Führungstrio, und vor den beiden Norwegerinnen Marte Monsen (5. – + 1.48) und Mina Fürst Holtmann (6. – + …