Manuel Feller plädiert dafür, den Pflegekräften mehr Tribut zu zollen / Skiweltcup.TV)

Saalbach-Hinterglemm – Der österreichische Skirennläufer Manuel Feller kann wieder aufatmen. Nach seinem Bandscheibenvorfall zog er wenige Tage nach Weihnachten seine ersten Schneeschwünge. Der Riesentorlauf- und Slalomspezialist stand in Saalbach-Hinterglemm auf den Brettern. Schenkt man ÖSV-Herrenchefcoach Andreas Puelacher Glauben, wird der Tiroler bald schon um die Slalomtore flitzen. Nach dem Karriereende von Marcel Hirscher lastet eine… Weltcup Rückkehr von Manuel Feller zeichnet sich ab weiterlesen