Für Swiss-Ski-Alpindirektor Walter Reusser gibt es keinen Impfzwang. (Foto: Swiss-Ski.ch)

Der Schweizerische Skiverband Swiss-Ski kann den Entscheid, aufgrund des Coronavirus das Weltcup-Finale der Alpinen in Cortina d’Ampezzo abzusagen, nachvollziehen. Wie für den Internationalen Skiverband FIS hat auch für Swiss-Ski die Gesundheit der Athletinnen und Athleten, Betreuer, Organisatoren und Fans oberste Priorität. «Der heute von der FIS kommunizierte Entscheid hat uns nach den jüngsten Entwicklungen in… Alpin Direktor Swiss Ski Walter Reusser: „Wettkämpfe ohne Publikum und öffentliche Siegerehrungen wären der Bedeutung des Anlasses nicht gerecht geworden.“ weiterlesen