Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Anna Swenn-Larsson

Alle News, Damen News, Top News »

[6 Mai 2021 | Kommentare deaktiviert für Nach einer Saison zum Vergessen: Anna Swenn Larsson blickt positiv in den Olympiawinter. | ]
Nach einer Saison zum Vergessen: Anna Swenn Larsson blickt positiv in den Olympiawinter.

Stockholm – Die vergangene Saison war für die schwedische Skirennläuferin Anna Swenn Larsson ohne Zweifel die bislang schwerste in ihrer Karriere. Eine Corona-Infektion und ein gebrochener Fuß zerstörten ihre Hoffnungen von einer erfolgreichen WM-Teilnahme im italienischen Cortina d’Ampezzo. Nun will sie bald wieder einsatzfähig sein und sich nach bestem Wissen und Gewissen auf die bevorstehenden Olympischen Winterspiele in China vorbereiten.
Am liebsten würde sie den letzten Winter aus dem Gedächtnis streichen. Alles begann mit einer Nichtteilnahme beim Saison Opening in Levi, nachdem ein Betreuer im Drei-Kronen-Team positiv auf das Coronavirus getestet …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[4 Mai 2021 | Kommentare deaktiviert für Auch der schwedische Kader für die Olympiasaison 2021/22 steht fest | ]
Auch der schwedische Kader für die Olympiasaison 2021/22 steht fest

Stockholm – Der schwedische Skiverband hat die Kader für den bevorstehenden Winter bekannt gegeben. Kristoffer Jakobsen und Mattias Rönngren gehören der Gruppe 1 an. Felix Monsén, Alexander Köll,  Johan Hagberg und Olle Sundin wollen im Speedbereich erfolgreich sein. Im Team Svenska gehen Jesper Brändholm, Tobias Hedström, William Hansson, Carl Jonsson, Gustav Lindqvist, Lukas Ermeskog, Adam Hofstedt, Tobias Windingstad und Fabian Axe Swartz an den Start. Die Trainingsgruppe 3 besteht aus Axel Linqvist, Lukas Karlberg, David Törnqvist, Emil Nyberg, Philip Lundqvist und William Jonsson.
Kommen wir zu den Frauen im Drei-Kronen-Team. Die …

Alle News, Damen News, Ski WM 2021, Top News »

[2 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Nicht nur für Sofia Goggia ist der Traum von der Ski-WM 2021 geplatzt | ]
Nicht nur für Sofia Goggia ist der Traum von der Ski-WM 2021 geplatzt

Cortina d’Ampezzo – Was haben Sofia Goggia, Aleksander Aamodt Kilde und Nicole Schmidhofer gemeinsam? Richtig, sie sind Top-Skirennläufer und wären, wären sie nicht verletzt, bei den bevorstehenden Ski-Weltmeisterschaften in Cortina d’Ampezzo eine mehr als nur sichere Medaillenbank.  Fangen wir mit Goggia an. Die azurblaue Speedspezialistin kam, nach der Super-G Rennabsage in Garmisch-Partenkirchen am Sonntag, beim Abfahren auf einer Nebenstrecke zu Sturz, und zog sich dabei eine Fraktur des rechten Schienbeinkopfes zu. Man kann sich vorstellen, dass Sofia Goggia, die vierfache Siegerin einer Ski Weltcup Abfahrt in diesem Winter, bittere Tränen …

Alle News, Top News »

[19 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für Die FIS muss die Verletzungsserie in den Griff bekommen | ]
Die FIS muss die Verletzungsserie in den Griff bekommen

Kitzbühel/Crans-Montana – Unmittelbar vor den Speedrennen in Kitzbühel und Crans-Montana hat sich der Weltskiverband FIS Gedanken gemacht, welche Lehren man aus den vielen Verletzten ziehen kann. So sah man sich veranlasst, die von Corona gebremsten Arbeitsgruppen wieder in den Dialog mit einzubeziehen. Das große Thema heißt Verletzungsprävention im Ski Weltcup.
Alexander Prast, Bernadette Schild, Anna Swenn-Larsson, Tommy Ford, Atle McGrath, Lucas Braathen, Nicole Schmidhofer und zuletzt Adriana Jelinkova und Aleksander Aamodt Kilde: Die Liste ist bei weitem nicht komplett, und trotzdem liefert sie uns Grund zur Sorge. Erfahrene und junge Athletinnen …

Alle News, Damen News, Top News »

[19 Dez 2020 | Kommentare deaktiviert für Knöchelbruch könnte Anna Swenn Larsson um eine WM-Teilnahme bringen | ]
Knöchelbruch könnte Anna Swenn Larsson um eine WM-Teilnahme bringen

Cervinia – Die schwedische Slalomspezialistin Anna Swenn Larsson hat sich im Training schwer verletzt und muss eine Pause von eineinhalb Monaten einlegen. Es wird ein Wettlauf gegen die Zeit, denn sie will unbedingt bei den Ski-Weltmeisterschaften an den Start gehen. Allgemein gesehen, ist es eine verhexte Saison für die Skandinavierin, denn zunächst verhinderte die Corona-Erkrankung ihres Trainers Christian Thoma einen Start bei den beiden Rennen in Levi. Dann wurde sie positiv getestet, ehe sie Anfang Dezember aus der Quarantäne entlassen wurde und wieder ins Training einsteigen konnte.
Nun, zwei Wochen später, …

Alle News, Damen News, Top News »

[12 Dez 2020 | Kommentare deaktiviert für COVID-19: Anna Swenn Larsson kann aufatmen | ]
COVID-19: Anna Swenn Larsson kann aufatmen

Stockholm – Die schwedische Ski Weltcup Rennläuferin Anna Swenn Larsson hat am vorgestrigen Mittwoch einen PCR-Test über sich ergehen lassen. Da dieser negativ ausfiel, kann sie wieder trainieren, und hofft nun, dass sie die Corona Pechsträhne endlich hinter sich gebracht hat.
Beim Slalom Weltcup Auftakt in Levi, durfte sie und ihre Teamkolleginnen nicht an den Start gehen, weil der Damen Cheftrainer des Drei-Kronen Team positiv getestet wurde. Zwei Wochen später wurde Swenn Larsson, kurz vor den Abflug ins Trainingslager nach Italien selbst positiv auf den Coronavirus getestet.
Die Tage danach waren lang, …

Alle News, Damen News, LIVETICKER.TV, Startlisten, Top News »

[26 Nov 2020 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Finale Parallel-Riesentorlauf der Damen in Lech Zürs, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Finale Parallel-Riesentorlauf der Damen in Lech Zürs, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Lech/Zürs – Die Damen bestreiten am Donnerstag in Lech Zürs den ersten und einzigen Ski Weltcup Parallel-Riesenslalom der Saison 2020/21. Das Finale der besten 16 geht ab 17.45 Uhr (MEZ) über die Bühne. (Die offizielle FIS Startliste und die Paarungen,  sowie den FIS Liveticker finden Sie, gleich nach Eintreffen, in unserem Menü oben!)
Die Parallel-Rennen beginnen auch in diesem Winter einheitlich mit einem Qualifikations-Lauf. Durch die seit diesem Jahr geänderten Regeln, werden statt 32 nur noch die besten 16 das eigentlichen Finale bestreiten. Das Achtelfinale, Viertelfinale, Halbfinale und Finale werde jeweils …

Alle News, Damen News, Top News »

[23 Nov 2020 | Kommentare deaktiviert für ÖSV-Torläuferin Katharina Liensberger will noch mehr | ]
ÖSV-Torläuferin Katharina Liensberger will noch mehr

Levi/Göfis – Mit zwei dritten Plätzen ist die Österreicherin Katharina Liensberger sehr gut in den Slalomwinter 2020/21 gestartet. Sie kann mit sich und den gezeigten Leistungen zufrieden sein. Die Athletin aus dem Ländle arbeitet weiter an sich. Irgendwann soll es auch mit dem ersten Sieg in dieser Disziplin klappen. Im vergangenen Jahr wurde sie Dritte im Kampf um die kleine Kristallkugel. Die 23-Jährige ist zuversichtlich, dass die eingeschlagene Richtung die richtige ist. Nun freut sie sich auf ihr Heimrennen in Lech/Zürs.
In Lappland konnte Liensberger, die noch im Flachteil zulegen möchte, …

Alle News, Damen News, Top News »

[22 Nov 2020 | Kommentare deaktiviert für Anna Swenn Larsson will in Lech/Zürs mit von der Partie sein | ]
Anna Swenn Larsson will in Lech/Zürs mit von der Partie sein

Levi/Storklinten – Die unterschiedlichen Maßnahmen rund um die Corona-Pandemie stehen im Ski Weltcup zur Debatte. Nachdem der Chef-Trainer der Schweden positiv auf Covid-19  getestet wurde, durfte das gesamte schwedische Damen-Team bei den Slalomrennen in Levi nicht an den Start gehen. Das ganze Team wurde unter Quarantäne gestellt.
Trotz der von Finnland ausgesprochenen Quarantäne wollen die Angehörigen des Drei-Kronen-Teams beim bevorstehenden Parallelrennen in Lech/Zürs mit von der Partie sein. Der Grund liegt auf der Hand: Weil die Schwedinnen den Weltcuport kurzerhand verließen und wohlbehalten in ihrer Heimat ankamen, haben die Verordnungen finnischer …

Alle News, Damen News, LIVETICKER.TV, Startlisten, Top News »

[21 Nov 2020 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Slalom der Damen in Levi 2020 am Samstag – Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Slalom der Damen in Levi 2020 am Samstag – Vorbericht, Startliste und Liveticker

Levi – Nun bestreiten die Torläuferinnen ihr erstes Ski Weltcup Rennen in einer etwas anderen Saison. Nachdem die Riesenslalom-Asse deckungsgleich mit den Spezialistinnen, in Sölden ihr Auftaktrennen bestritten, geht es im finnischen Levi nur für die Damen, dafür jedoch doppelt zur Sache. Die Slalom-Herren müssen sich hingegen bis kurz vor Weihnachten gedulden, ehe sie erstmals in Alta Badia durch den Stangenwald um Weltcuppunkte carven können. Am Samstag geht’s los, um 10.15 Uhr (MEZ) beginnt für die weibliche Slalomelite der erste Durchgang; der Finaldurchgang beginnt mit der 30. des ersten Laufs …

Alle News, Herren News, Top News »

[20 Nov 2020 | Kommentare deaktiviert für Auch Alexis Pinturault kritisiert den Ausschluss des schwedischen Damen Teams in Levi | ]
Auch Alexis Pinturault kritisiert den Ausschluss des schwedischen Damen Teams in Levi

Levi – Nach dem Bekanntwerden eines positiven Coronafalls im schwedischen Betreuerteam und der anschließenden Suspendierung der schwedischen Ski-Mädchen gehen weiterhin die Wogen hoch. Nachdem sich die Italienerin Federica Brignone äußerte, meldete sich auch der Franzose Alexis Pinturault zu Wort. Er sieht in diesem Vorgehen die Chancengleichheit extrem gefährdet.
Pinturault erzählte, dass es sicher ist, dass er auch mal Wettkämpfe verpassen werde, wenn es einen positiven Coronafall im Kreise der Blues geben würde. Der Kombi- und Technikspezialist berichtete zudem, dass der Norweger Aleksander Aamodt Kilde, eben Brignone und auch er im Sommer …

Alle News, Damen News, Top News »

[20 Nov 2020 | Kommentare deaktiviert für Corona-Klartext: Federica Brignone findet Umgang mit schwedischen Ski Damen nicht fair | ]
Corona-Klartext: Federica Brignone findet Umgang mit schwedischen Ski Damen nicht fair

Levi – „Was denn schwedischen Kolleginnen im Vorfeld der Slaloms in Levi passiert ist, ist nicht fair!“, kann die italienische Ski Weltcup Rennläuferin Federica Brignone ihre Kritik an der Regelauslegung nicht zurückhalten. Nachdem der schwedische Damen Chef-Trainer Christian Thoma positiv auf das Coronavirus getestet wurde, musste sich das gesamte schwedische Damenteam in Quarantäne begeben und wurde für dieses Wochenende aus dem Weltcupgeschehen genommen.
Anna Swenn Larsson, Emelie Wikström und Co. dürfen nun nicht bei den Rennen in Lappland an den Start gehen. Die amtierende Gesamtweltcupsiegerin stellt sich die Frage, wie es …

Alle News, Damen News, Top News »

[17 Nov 2020 | Kommentare deaktiviert für Anna Swenn Larsson führt das Drei Kronen Team in Levi an | ]
Anna Swenn Larsson führt das Drei Kronen Team in Levi an

Stockholm – Das lange Warten auf den ersten Slalom der Damen hat ein Ende. Am Wochenende bestreiten die Torläuferinnen ihre ersten beiden Saisonrennen im finnischen Levi. Die Schwedinnen haben in ihren Kreisen einige Namen, die mit berechtigten Hoffnungen an den Start gehen. Trainer Christian Thoma ist guter Dinge; man konnte sich einigermaßen gut vorbereiten und auch unter sehr guten Bedingungen arbeiten.
Moa Boström-Mussener feiert im Lappland ihr Debüt im Ski Weltcup. Neben der jungen Schwedin gibt es ein erfahrenes Trio, welches wir oberhalb des Polarkreises sehen. Es sind dies Anna Swenn …

Alle News, Damen News, Top News »

[30 Sep 2020 | Kommentare deaktiviert für Anna Swenn Larsson und Co. arbeiten am Feinschliff | ]
Anna Swenn Larsson und Co. arbeiten am Feinschliff

Wittenburg/Stilfser Joch – Nach zwei sehr erfolgreichen Trainingslagern in Saas-Fee steht für die schwedischen Technikerinnen in Wittenburg ein Indoor-Training auf dem Programm. Sara Hector wählt einen anderen Weg und wird am Stilfser Joch arbeiten, wo auch die Damen-Trainingsgruppe 2 Quartier bezogen hat. Die Vorbereitungen auf Sölden gehen praktisch in die Endphase.
Schenkt man Trainer Per Jonsson Glauben, waren die Bedingungen in der Schweiz fantastisch. Bei einem strahlend blauen Himmel, viel Sonnenschein und sehr gutem Schnee hat man bis heute keinen Trainingstag aufgrund schlechten Wetters verloren.
Von gestern an bis Freitag sind Anna …

Alle News, Damen News, Top News »

[3 Sep 2020 | Kommentare deaktiviert für Das Comeback von Lotta Säfvenberg rückt immer näher | ]
Das Comeback von Lotta Säfvenberg rückt immer näher

Åre – Die schwedische Ski Weltcup Rennläuferin Lotta Säfvenberg ist überglücklich. Das hat einen triftigen Grund. Seit neun Monaten steht sie wieder auf den Skiern. Die Angehörige des Drei-Kronen-Teams hat eine lange Reha-Phase hinter sich und trainiert in Kürze auf Schnee. In Saas-Fee will sie mit guten Leistungen auf sich aufmerksam machen.
An einem nebligen Tag in Kåbbdalis nahm das Unglück seinen Lauf. Bei einem Trainingsunfall kurz nach dem Ski Weltcup Start in Sölden, zog sich Säfvenberg einen Riss des vorderen Kreuzbands zu. Auch das Innenband hatte Schaden genommen.
Auch wenn der …

Alle News, Damen News, Top News »

[12 Aug 2020 | Kommentare deaktiviert für Sara Hector und Co. spulen physiologische Tests ab | ]
Sara Hector und Co. spulen physiologische Tests ab

Åre – Jonas Enqvist, der schwedische Alpin-Direktor berichtet, dass Anna Swenn-Larsson, Lukas Karlberg, Johan Hagberg, Lisa Nyberg und Sara Hector ihre physiologischen Tests abspulen werden.  Dabei werden Laktattests auf dem Fahrrad, und dem Laufband durchgeführt. So kann man in Erfahrung bringen wie die intensiven Trainingseinheiten von den Athleten/innen körperlich verarbeitet wurden. Zudem schaut man auf die verletzten Skirennläuferinnen und -läufer, die sich in der Phase der Rehabilitation befinden, um zurückzukommen. Hier kann man die ermittelten Testwerte mit jenen vor der Verletzung vergleichen.
Die Ski Weltcup Rennläuferinnen Anna Swenn-Larsson und Sara Hector kennen …

Alle News, Damen News, Top News »

[4 Aug 2020 | Kommentare deaktiviert für Drei-Kronen-Team um Anna Swenn Larsson trainiert am Stilfser Joch | ]
Drei-Kronen-Team um Anna Swenn Larsson trainiert am Stilfser Joch

Stockholm – Die schwedischen Trainingsgruppen sind hinsichtlich der bald anstehenden Ski Weltcup Saison 2020/21 in eine neue Phase eingetreten. Die Speed-Herren waren für einige Zeit auf dem Stilfser Joch im Einsatz. Felix Monsén, Alexander Köll und Olle Sundin fanden gute Bedingungen vor. Seit Sonntag werden sie von der Damen-Trainingsgruppe 1 begleitet. Letztere beginnt jetzt mit dem Schneetraining.
Anna Swenn Larsson, Emelie Wikström, Sara Hector und Estelle Alphand sind in Italien vor Ort, während Charlotta Säfvenberg und Magdalena Fjällström fehlen. Letztere hatte einen kleinen chirurgischen Eingriff am Knie zu verzeichnen. Man hofft, …

Alle News, Damen News, Top News »

[26 Mai 2020 | Kommentare deaktiviert für Anna Swenn-Larsson würde gerne bei der Ski-WM 2021 an den Start gehen | ]
Anna Swenn-Larsson würde gerne bei der Ski-WM 2021 an den Start gehen

Rättvik – Am Sonntag gab Cortina d’Ampezzo bekannt, dass man die Ski-Weltmeisterschaften des Jahres 2021 auf 2022 verschieben möchte. Die schwedische Skirennläuferin Anna Swenn-Larsson ist enttäuscht. Die Slalomspezialistin hofft aber immer noch, dass die Welttitelkämpfe im nächsten Winter stattfinden können. Die Corona-Pandemie beendete die letzte Ski Weltcup Saison vorzeitig. Und nun könnte wohl oder übel auch das alpine Großereignis des Jahres 2021 ins Wasser fallen.
Die 28-Jährige hatte sich nicht erwartet, dass die Problem mit Corona so lange anhalten würden und dass es sogar Folgen für die nächste Saison gibt. Mit …

Alle News, Damen News, Top News »

[25 Apr 2020 | Kommentare deaktiviert für Anna Swenn-Larsson wünscht sich einen abwechslungsreichen Rennkalender | ]
Anna Swenn-Larsson wünscht sich einen abwechslungsreichen Rennkalender

Stockholm – Schwedens Alpinmanager Tommy Eliasson Winter würde es begrüßen, wenn es in der kommenden Ski Weltcup Saison weniger Wettkampforte geben würde. Die schwedische Skirennläuferin Anna Swenn-Larsson findet diese Idee nicht positiv. Für sie ist es der Reiz, wenn man neue Orte kennenlernt und dann auf neuen Strecken fährt.
Die Athletin meint, dass es Spaß machen würde, weg zu sein. Für sie stelle das kein Problem dar, im Winter für längere Zeit unterwegs zu sein. Die Slalom- und Paralleltorlaufspezialistin hat natürlich nicht so ein umfangreiches Programm wie die Konkurrentinnen, die beispielsweise …

Alle News, Damen News, Top News »

[24 Apr 2020 | Kommentare deaktiviert für Die schwedischen Ski-Kader für die Saison 2020/21 stehen fest | ]
Die schwedischen Ski-Kader für die Saison 2020/21 stehen fest

Stockholm – Nach den Rücktritten von André Mhyrer und Matts Olsson blickt in Schweden der Skiverband bei den Alpinen dennoch zuversichtlich in die Zukunft. Herren-Cheftrainer Frederik Kingstad möchte jüngeren Athleten mehr Platz geben und einen Kader aus erfahrenen und sich zu entwickelnden Skirennläufern zusammenstellen. Der Südtiroler Christian Thoma avancierte zum Cheftrainer der Frauen. Es gibt auch zwei Trainingsgruppen.
Damen, Trainingsgruppe 1: Anna Swenn-Larsson, Charlotta Säfvenberg, Emelie Wikström, Magdalena Fjällström, Sara Hector und Estelle Alphand.
Damen, Trainingsgruppe 2: Elsa Fermbäck, Emelie Henning, Emma Sahlin, Hanna Aronsson-Elfman, Liv Ceder, Hilma Lövblom, Jonna Luthman, Lisa …

Alle News, Damen News, Top News »

[7 Apr 2020 | Kommentare deaktiviert für Anna Swenn-Larsson stellte sich dem Kreuzverhör ihrer Fans | ]
Anna Swenn-Larsson stellte sich dem Kreuzverhör ihrer Fans

Åre – Die schwedische Ski Weltcup Rennläuferin Anna Swenn-Larsson befindet sich gegenwärtig in Åre. Sie blieb in jenem Ort, in dem in der abgelaufenen Saison ursprünglich Weltcuprennen stattgefunden hätten. Das Coronavirus machte ihren Plänen einen Strich durch die Rechnung; sie nutzte die Zeit zum Trainieren. Ferner unterhielt sich die 28-jährige Athletin, die in ihrer Karriere sechsmal im Weltcup auf ein Podest kletterte, im Rahmen eines Onlinechats mit den Zusehern des Fernsehsender SVT. So stellten ihr zahlreiche Fans viele Fragen. Wir haben eine kleine Auswahl getroffen.
Auf die Frage, wie die Zukunft …

Alle News, Damen News, Top News »

[18 Mrz 2020 | Kommentare deaktiviert für HEAD World Cup Rebels ziehen erfolgreiche Saisonbilanz | ]
HEAD World Cup Rebels ziehen erfolgreiche Saisonbilanz

Zwei Kristallkugeln durch die neue Speed-Queen Corinne Suter, dazu Kristall durch Beat Feuz und Alexis Pinturault. Insgesamt 20 Ski Weltcup Siege sowie 19 zweite und 17 dritte Plätze. Mit dieser erfolgreichen Saisonbilanz gehen die HEAD World Cup Rebels in die vorzeitige Sommerpause. Einziger Wermutstropfen: Aufgrund der Renn-Absagen kam Alexis Pinturault um seine sehr reale Chance auf den Sieg im Gesamt-Weltcup.
„Aus sportlicher Sicht ist es schade, dass die letzten Rennen abgesagt werden mussten. Alexis Pinturault hatte natürlich im Gesamt-Weltcup und auch im Riesenslalom eine sehr gute Ausgangslage. Aber wenn eine weltweite …

Alle News, Damen News, Top News »

[11 Mrz 2020 | Kommentare deaktiviert für Gesamtweltcupsiegerin Federica Brignone: „Ich hoffe, dass ich in dieser schweren Zeit, ein Lächeln in unser Land bringen konnte.“ | ]
Gesamtweltcupsiegerin Federica Brignone: „Ich hoffe, dass ich in dieser schweren Zeit, ein Lächeln in unser Land bringen konnte.“

Federica Brignone hat am Mittwochnachmittag erfahren, dass die Ski Weltcup Rennen in Aare abgesagt sind. „Die Trainer haben mich und Marta Bassino über die Entscheidung des Organisationskomitees informiert. Zunächst dachte ich sie machen einen Witz. Dann wurde mir klar, dass alles wahr ist. Der Gewinn der großen Kristallkugel setzt sich zusammen aus vielen sportlichen Erfolgen, aber auch nicht sportlichen Gründen, die gerade für mein Heimatland zurzeit sehr heikel sind. Die große Kugel wurde mir noch nicht überreicht, und ich weiß auch nicht wann die Ehrung stattfinden wird.
Für mich ist ein …

Alle News, Damen News, Top News »

[11 Mrz 2020 | Kommentare deaktiviert für ABGESAGT: Parallel-Slalom der Damen in Aare 2020 wurde abgesagt | ]
ABGESAGT: Parallel-Slalom der Damen in Aare 2020 wurde abgesagt

Alle Ski Weltcup Rennen in Are (SWE) sind abgesagt 
Aufgrund des Ausbruchs und der Situation mit dem neuartigen Coronavirus wurden die bevorstehenden Audi FIS Frauen Ski Weltcuprennen in Are (SWE) nach neuen Empfehlungen der schwedischen Gesundheitsbehörde abgesagt. Die Gesundheit und das Wohlergehen der Athleten und aller anderen Teilnehmer sowie der allgemeinen Öffentlichkeit stehen im Vordergrund und sind die Priorität der FIS und aller Beteiligten.
Die FIS hält sich bei allen Empfehlungen bezüglich öffentlicher Versammlungen, die sich auf die FIS-Wettbewerbe auswirken, vollständig an die Anweisungen und Entscheidungen der nationalen und regionalen Regierungen und ihrer …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[9 Mrz 2020 | Kommentare deaktiviert für Die „Finale Ski Weltcup Woche“ der Damen | ]
Die „Finale Ski Weltcup Woche“ der Damen

Durch die Absage des Ski Weltcup Finale in Cortina d’Ampezzo geht es eine Woche früher als geplant in die finale Phase der Saison 2019/20. Dabei stehen von Donnerstag bis Samstag noch drei Rennen in Are, im FIS Damen Weltcupkalender.
Den Start machen am Donnerstag die Damen, mit einem Parallelslalom in Are. Die Qualifikation wird um 15.30 Uhr gestartet, das Finale der besten 32 wird um 18.25 Uhr in die Entscheidung gehen. Über die Wichtigkeit dieser Disziplin lässt sich gut streiten. Eines ist jedoch sicher, für den Gesamtweltcup werden vorentscheidende Weltcuppunkte vergeben. …

Alle News, Damen News, Top News »

[16 Feb 2020 | Kommentare deaktiviert für ÖSV NEWS: Katharina Truppe stürmt bei Slalomsieg von Petra Vlhova aufs Podest | ]
ÖSV NEWS: Katharina Truppe stürmt bei Slalomsieg von Petra Vlhova aufs Podest

Katharina Truppe feiert in Kranjska Gora (SLO) ihren zweiten Podestplatz in einem Weltcupslalom. Sie fährt bei ihrem quasi Heimrennen auf den dritten Platz, nur geschlagen von der Siegerin Petra Vlhova und Wendy Holdener.
Bereits nach dem ersten Durchgang lag die Kärntnerin mit Rang fünf in einer guten Ausgangsposition. Sie konnte nach Lauf zwei die Führung übernehmen und klassierte sich auf dem dritten Rang. Anna Swenn-Larsson, Führende nach dem ersten Durchgang, lag bis kurz vor dem Ziel noch auf Siegeskurs, kam dann aber zu Sturz und vergab damit ihren möglichen ersten Slalomsieg.
Katharina …

Alle News, Damen News, Top News »

[16 Feb 2020 | Kommentare deaktiviert für Wendy Holdener verpasst Slalomsieg in Kranjska Gora knapp | ]
Wendy Holdener verpasst Slalomsieg in Kranjska Gora knapp

Wendy Holdener verpasste am Sonntag um 24 Hundertstelsekunden ihren ersten Sieg in einem Ski Weltcup Slalom, konnte sich aber am Ende auch mit Platz zwei anfreunden. Das der 24. Podiumsplatz, in der Endabrechnung Rang 2 bedeutete verdankte die 26-Jährige dem Pech der Schwedin Anna Swenn Larsson.
Ob sie sich nun über Platz 2 freuen, oder dem vergeben Sieg nachtrauen sollte wusste Holdener im Interview mit SRF 2 nicht: „Ich kann es nicht ganz einschätzen, ob es nun wirklich dieser Fehler war, der mir den Sieg gekostet hat. Ich habe Fehler gemacht …

Alle News, Damen News, Top News »

[16 Feb 2020 | Kommentare deaktiviert für Anna Swenn Larsson übernimmt Führung beim Slalom von Kranjska Gora 2020 | ]
Anna Swenn Larsson übernimmt Führung beim Slalom von Kranjska Gora 2020

Mit einer Überraschung endete der 1. Slalom-Durchgang der Damen im slowenischen Kranjska Gora. Die Schwedin Anna Swenn Larsson zeigte auf dem Podkoren 3 eine fehlerfreie Fahrt und geht, mit einer Zeit von 53.89 Sekunden, vor der Norwegerin Nina Haver-Löseth (+ 0.50) und Wendy Holdener (+ 0.61) aus der Schweiz, als Führende in Finaldurchgang am frühen Nachmittag. Die große Favoritin Petra Vlhova weist bereits einen Rückstand von 92 Hundertstelsekunden auf. (Die offizielle FIS Startliste und Startnummern, sowie den FIS Liveticker für den Slalom Finallauf der Damen in Kranjska Gora um 13.45 …

Alle News, Damen News, LIVETICKER.TV, Top News »

[16 Feb 2020 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Slalom der Damen in Kranjska Gora 2020, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Slalom der Damen in Kranjska Gora 2020, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Nach dem Riesenslalom am Samstag, steht bei den Damen in Kranjska Gora am Sonntag der sechste von neun Slalomrennen der Saison 2019/20 auf dem Programm. Wenn um 10.15 Uhr auf dem Podkoren 3 der Startschuss zum ersten Torlauf-Durchgang fällt, fehlt mit Mikaela Shiffrin die Dominatorin im Slalom-Weltcup. Somit stellt sich die Frage ob Wendy Holdener den freiwilligen Startverzicht der US-Amerikanerin nutzt, und ihren ersten Slalom-Weltcupsieg einfahren kann. Der Finaldurchgang wird ab 13.45 Uhr über die Bühne gehen. (Die offizielle FIS Startliste und Startnummern, sowie den FIS Liveticker für den ersten …

Alle News, Damen News, Top News »

[15 Feb 2020 | Kommentare deaktiviert für Wie frei ist der Kopf von Federica Brignone und Petra Vlhova | ]
Wie frei ist der Kopf von Federica Brignone und Petra Vlhova

Nach dem Tod ihres Vaters hat Mikaela Shiffrin eine Trauer-Pause eingelegt. Niemand außer die 24-Jährige selbst, kann abschätzen wann sie wieder in den Ski Weltcup zurückkehrt. Auch wenn man auf der Skipiste konkurriert, und in einer Einzelsportart jeder auf sich selbst schauen muss, ist man am Ende doch eine große Familie, die den gesamten Winter gemeinsam auf Reisen ist.
Während die dreifache US-Amerikanerin ihre Trauer verarbeitet, fühlen viele Athletinnen mit ihr und haben dies auch zum Ausdruck gebracht. Das Mitgefühl ist mit Sicherheit nicht gespielt, aber wie sehr darf sich eine …

Alle News, Damen News, Top News »

[15 Jan 2020 | Kommentare deaktiviert für Petra Vlhová will ihren positiven Erfolgsschwung weiterhin mitnehmen | ]
Petra Vlhová will ihren positiven Erfolgsschwung weiterhin mitnehmen

Flachau – Am Dienstagabend schlug Petra Vlhová zum zweiten Mal in einem Ski Weltcup Slalom im Jahr 2020 die schier unbezwingbare Mikaela Shiffrin. Trotzdem fand der italienische Trainer von Livio Magoni, Fehler in den Fahrten der Slowakin.
So war der erste Teil der Fahrt im ersten Lauf nicht gut, danach kam sie besser ins Fahren. Vor dem Finallauf machte man sich im Team Vlhova etwas Sorgen, da der zweite Durchgang von Shiffrins Trainer und entgegen der Fahrweise Vlhovás gesetzt wurde. Die Slowakin meisterte die gestellte Aufgabe mit Bravour und holte sich …

Alle News, Damen News, Top News »

[15 Jan 2020 | Kommentare deaktiviert für Titelverteidigung geglückt: Petra Vlhova erneut Snow Space Salzburg Princess | ]
Titelverteidigung geglückt: Petra Vlhova erneut Snow Space Salzburg Princess

Ein Jahr nach ihrem Überraschungssieg beim Damenklassiker in Flachau krönt sich Petra Vlhova erneut zur Snow Space Salzburg Princess. 14.800 Skifans feierten beim zehnjährigen Jubiläum des Damen Flutlichtklassikers in Flachau ein Skifest der Extraklasse.
Zum bereits zehnten Mal ging am Dienstag, den 14. Jänner 2020, der AUDI FIS Skiweltcup Damen Nachtslalom in Flachau im Snow Space Salzburg über die Bühne. Beim Jubiläumsrennen stellte das Skiweltcup-Team seine Schneekompetenz einmal mehr unter Beweis und zauberten eine erstklassige Rennpiste auf die Hermann Maier FIS Weltcup Strecke. Nicht zuletzt dank der optimalen Wetterbedingungen in den …

Alle News, Damen News, Top News »

[15 Jan 2020 | Kommentare deaktiviert für Nachtslalom in Flachau: Katharina Liensberger verpasst Sprung auf das Podest | ]
Nachtslalom in Flachau: Katharina Liensberger verpasst Sprung auf das Podest

Flachau präsentierte sich beim heutigen Nachtslalom der Damen von seiner besten Seite: top Pistenverhältnisse, super Stimmung und ein starkes mannschaftliches Ergebnis. Katharina Liensberger wurde, nach Zwischenrang drei, Fünfte. Der Sieg geht an die Slowakin Petra Vlhova, vor der Schwedin Anna Swenn-Larsson und der Amerikanerin Mikaela Shiffrin.
14.800 Zuseher verwandelten Flachau in ein wahres Slalom-Mekka. Sie heizten den Läuferinnen in beiden Läufen ein und peitschten sie zu Höchstleistungen. Petra Vlhova war die Schnellste und ließ die Zweite, Anna Swenn-Larsson mit einer Zehntelsekunde hinter sich. Mikaela Shiffrin kam mit einem Rückstand von 0.43 …

Alle News, Damen News, Top News »

[15 Jan 2020 | Kommentare deaktiviert für Petra Vlhová wiederholt ihren Vorjahressieg im Slalom von Flachau | ]
Petra Vlhová wiederholt ihren Vorjahressieg im Slalom von Flachau

Flachau – Die Slowakin Petra Vlhová hat in einer Zeit von 1.53,65 Minuten den Nachtslalom von Flachau gewonnen. Auch im letzten Jahr war sie im Salzburger Land erfolgreich. Auf Platz zwei schwang die Schwedin Anna Swenn Larsson (+0,10) ab; die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin (+0,47) belegte den dritten Rang.
 
Petra Vlhová: „Es war sehr schwer, hier zu gewinnen. Die Fans waren so laut, man musste sich konzentrieren, um den Fokus zu halten. Die Piste war etwas ausgefahren, aber ich habe versucht ohne Fehler ins Ziel zu kommen. Trotzdem waren wieder Fehler im …

Alle News, Damen News, Top News »

[14 Jan 2020 | Kommentare deaktiviert für Souveräne Halbzeitführung für Petra Vlhová beim Slalom in Flachau | ]
Souveräne Halbzeitführung für Petra Vlhová beim Slalom in Flachau

Flachau – Am heutigen Dienstagabend wird ein spannender und spektakulärer Nachtslalom der Damen in Flachau ausgetragen. Nach dem ersten Lauf hat Petra Vlhová in einer Zeit von 53,32 Sekunden die Nase vorn. Die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin weist als Zweite einen Rückstand von sechs Zehntelsekunden auf die Slowakin auf. Die Österreicherin Katharina Liensberger ist als Dritte noch einmal fünf Hundertstelsekunden langsamer. (Die offizielle FIS Startliste und Startnummern, sowie den FIS Liveticker für den Slalom-Finallauf um 20.45 Uhr, finden Sie, gleich nach Eintreffen, in unserem Menü oben!)
 
Petra Vlhová: „Als ich ins Ziel gefahren …

Alle News, Damen News, LIVETICKER.TV, Top News »

[14 Jan 2020 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Slalom der Damen in Flachau 2020, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Slalom der Damen in Flachau 2020, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Flachau – Alle freuen sich auf den Nachtslalom der Damen in Flachau. Interessant wird die Antwort auf die Fragen sein, wie die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin und die Slowakin Petra Vlhová die Ausfälle in der Super-Kombination von Altenmarkt-Zauchensee verkraften und ob Wendy Holdener vielleicht durch das angeknackste Selbstvertrauen ihrer Konkurrentinnen erstmals einen Torlauf gewinnen kann. Der Startschuss zum spektakulären und hoffentlich auch spannenden Nachtrennen fällt um 18 Uhr (MEZ). Der zweite Lauf geht ab 20.45 Uhr über die Bühne. Die offizielle FIS Startliste für den Nachtslalom der Damen in Flachau sowie …

Alle News, Damen News, Top News »

[14 Jan 2020 | Kommentare deaktiviert für Magdalena Egger freut sich auf ihr Ski Weltcup Debüt beim Nachtslalom in Flachau | ]
Magdalena Egger freut sich auf ihr Ski Weltcup Debüt beim Nachtslalom in Flachau

Flachau – Einer der absoluten Highlights im Skiweltcup Kalender, der Audi FIS Skiweltcup Damen Nachtslalom in Flachau, feiert am Dienstag sein zehnjähriges Jubiläum. Dabei kommt es im Salzburger Land, zum mit Spannung erwarteten Duell zwischen der Slowakin Petra Vlhová und Mikaela Shiffrin aus den USA. Neben dem Titel der „Snow Space Salzburg Princess“, 100 Weltcuppunkten und einer Siegprämie von 70.500 Euro, geht es auf der Hermann Maier Weltcupstrecke vor allem um die Vormachtstellung im Slalom-Weltcup der Damen.
Katharina Liensberger und Katharina Truppe aus Österreich haben in diesem Winter trotz der Dominanz …

Alle News, Damen News, LIVETICKER.TV, Top News »

[4 Jan 2020 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Slalom der Damen in Zagreb 2020, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Slalom der Damen in Zagreb 2020, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Zagreb/Agram – Nachdem es im Ski Weltcup Winter 2019/20 am Neujahrstag keinen City Event gab, konnten die Slalomspezialistinnen Lienz ruhigen Gewissens verlassen und vor ihrem Einsatz in Kroatien ruhig „ins neue Jahr rutschen“. Auf dem Bärenberg, dem Sljeme, wollen sie jedoch alle eines, nämlich die Königin Mikaela Shiffrin vom Thron stürzen. Der erste Lauf beginnt um 13 Uhr (MEZ); der zweite Durchgang wird in umgekehrter Startreihenfolge, beginnend mit der 30., ab 16.15 Uhr eröffnet. Die offizielle Startliste für den Torlauf in Zagreb, sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden …

Alle News, Damen News, LIVETICKER.TV, Top News »

[29 Dez 2019 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Slalom der Damen in Lienz 2019, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Slalom der Damen in Lienz 2019, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Lienz – Nach dem Slalom-Auftakt der Frauen im finnischen Levi und dem Rennen in Killington geht es in Lienz weiter. Um 10 Uhr (MEZ) morgens geht’s los, der Startschuss für den zweiten Durchgang erfolgt drei Stunden später. (Die offizielle FIS Startliste und Startnummern, sowie den FIS Liveticker finden Sie, gleich nach Eintreffen, in unserem Menü oben!)
Mikaela Shiffrin ist auch in diesem, wenngleich jungen Winter, im Slalom das Maß aller Dinge. So siegte sie sowohl in Lappland als auch vor heimischer Kulisse im US-Bundesstaat Vermont. Der 50. Sieg bei einem Torlauf im …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[16 Dez 2019 | Kommentare deaktiviert für HEAD-Premiere: Erster Slalom-Doppelsieg bei den Herren | ]
HEAD-Premiere: Erster Slalom-Doppelsieg bei den Herren

Mit einer Premiere ging das Weltcup-Wochenende in Val d’Isere zu Ende: Erstmals feierten die HEAD World Cup Rebels mit Alexis Pinturault und Andre Myhrer einen Doppelsieg in einem Herren-Slalom. Und auch bei den Damen landeten beim Parallelslalom in St. Moritz mit Anna Swenn Larsson und Franziska Gritsch zwei HEAD-Athletinnen auf dem Podium.
Eine bemerkenswerte Vorstellung lieferte Alexis Pinturault beim Slalom in Val d’Isere ab. Der Franzose ging mit Startnummer eins ins Rennen und holte sich im ersten Lauf Bestzeit. Trotz schwieriger Streckenbedingungen im zweiten Durchgang blieb der 28-Jährige souverän und siegte …