Annemarie Moser-Pröll kam beim freien Skifahren zu Sturz

Zauchensee – Die österreichische Jahrhundertsportlerin Annemarie Moser-Pröll hat sich beim Tiefschneefahren in Zauchensee verletzt und sich dabei den Schienbeinkopf gebrochen. Wenige Stunden nach ihrem Unfall begab sie sich unters Messer. Der notwendige chirurgische Eingriff, der in Altenmarkt über die Bühne ging, verlief ohne Probleme. Die 67-Jährige berichtete, dass sie bei ungünstiger Sicht eine Kante übersah.… Annemarie Moser-Pröll kam beim freien Skifahren zu Sturz weiterlesen

Shiffrin schreibt Skigeschichte in Lienz, Liensberger am Podium! (Foto: © EXPA Pictures)

Beim letzten Ski Weltcup Riesenslalom des Jahres am Lienzer Hochstein feierte Mikaela Shiffrin bei traumhaftem Wetter vor 5.300 Zuschauern ihren zweiten Triumph in Osttirol. Mit dem 63. Weltcupsieg in ihrer noch jungen Karriere schob sie sich in der ewigen Bestenliste vor Annemarie-Moser Pröll an die vierte Stelle! Stark beim 50-jährigen Weltcup-Jubiläum in Lienz präsentierten sich… Shiffrin schreibt Skigeschichte in Lienz, Liensberger am Podium! weiterlesen

Christine Scheyer feiert in Val d’Isère ihr Comeback (Foto: © HEAD)

Val d’Isère – 41 Jahre lang warten die ÖSV-Damen auf einen Abfahrtssieg in Val d’Isère. Das ist eine sehr lange Zeit. Eine Konkurrentin ist in Frankreich nicht am Start. Es handelt sich dabei um die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin. Und die Vorarlbergerin Christine Scheyer feiert ihr Ski Weltcup Comeback. Soweit, so gut: Die Österreicherinnen Nicole Schmidhofer,… Christine Scheyer feiert in Val d’Isère ihr Comeback, Mikaela Shiffrin muss ihre Lage evaluieren weiterlesen

Mikaela Shiffrin ist enttäuscht über ihr die vorzeitige FIS-Absage ihres Lieblingsrennens

Killington – Gegenwärtig knackt die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin die Rekorde vergangener Skistars wie am Fließband. Mit dem Slalomsieg am gestrigen Sonntag in Killington feierte die 24-Jährige ihren 62 Siegen bei einem Ski Weltcup Rennen. Folglich egalisierte sie die Bestmarke der rot-weiß-roten Skilegende Annemarie Moser-Pröll. Auch wenn sie den Rekord der Österreicherin und zuletzt von Ingemar… Mikaela Shiffrin holte mit Sieg in Killington Annemarie Moser-Pröll ein weiterlesen

Im Vorjahr gingen die Teekannen an Stefan Kraft (Nordisch), Anna Veith (Ski Alpin Damen), Teresa Stadlober ("Rookie of the year") und Marcel Hirscher (Ski Alpin Herren) (Foto: ÖSV / Erich Spiess)

Seit 1979 übergibt die TEEKANNE, Partner des ÖSV, die „Goldene Teekanne“ an die Lieblingssportler der Österreicher. Angefangen hat es mit reiner Neugierde über die beliebtesten WintersportlerInnen Österreichs. 40 Jahre und 120 Goldene Teekannen später, feiert die TEEKANNE Jubiläum! Die Goldene Teekanne stellt nicht nur die Verbundenheit von TEEKANNE zu den heimischen SkisportlerInnen dar, sondern hat… ÖSV News: Wählen Sie die beliebtesten Wintersportler weiterlesen

Marcel Hirscher setzte sich im Slalom vor Loic Meillard (SUI) und Henrik Kristoffersen (NOR) durch.

Marcel Hirscher hat den Slalom in Saalbach-Hinterglemm gewonnen und mit seinem 63. Weltcupsieg ÖSV-Rekordhalterin Annemarie Moser-Pröll überholt. Der Schweizer Loic Meillard (+0,38 sec.) landete wie gestern auf Rang zwei. Das Podest komplettierte der Norweger Henrik Kristoffersen (+0,47 sec.). Nur einen Tag nach dem für ihn enttäuschenden sechsten Platz im Riesenslalom hat Marcel Hirscher auf beeindruckende… ÖSV NEWS: Marcel Hirscher feiert in Saalbach Rekordsieg weiterlesen

60. Weltcupsieg für Marcel Hirscher

Marcel Hirscher feierte heute im Riesentorlauf von Val d’Isere seinen 29. RTL-Sieg und seinen insgesamt 60. Weltcup-Sieg. Damit übernimmt Hirscher auch die Führung im Gesamtweltcup vor seinem Teamkollegen Max Franz. Bei äußerst schwierigen Bedingungen gelangen dem 29-jährigen Salzburger zwei sehr gute Läufe und so konnte er den Norweger Henrik Kristoffersen (+1,18 Sek.) und den Schweden… 60. Weltcupsieg für Marcel Hirscher weiterlesen

Mike Pircher schließt ein Comeback Hirschers nicht aus

Am kommenden Wochenende stehen in Val d’Isere ein Riesentorlauf (Samstag) und ein Slalom (Sonntag) auf dem Programm. Der große Favorit bei beiden Rennen heißt einmal mehr Marcel Hirscher. Auch wenn am vergangen Sonntag der 60. Weltcupsieg um vierzehn Hundertstelsekunden verpasst wurde, ist es nur eine Frage der Zeit, das der siebenfache Gesamtweltcupsieger auch dieses Etappenziel… Marcel Hirscher: Schlägt es bald 60? weiterlesen

Banner TV-Sport.de