Blick auf die Ski Weltcup Saison 2021/22 der Herren: Alle jagen Alexis Pinturault

Romilly-sur-Seine – Der französische Skirennläufer Alexis Pinturault freut sich auf die Olympiasaison 2021/22. Der amtierende Gesamtweltcupsieger, hofft in Peking auf ein Startticket im Riesenslalom, Torlauf, Kombination und auch im Team Event. Selbst im Super-G traut er sich ein gutes Resultat zu. Im Ski Weltcup will er hauptsächlich in den technischen Disziplinen erfolgreich sein; der eine… Alexis Pinturault will auch im Super-G wieder punkten. weiterlesen

Ski Weltcup Auftakt 2020/21: So läuft das kommende Wochenende in Sölden ab

Sölden – Auch wenn der normale Winter noch etwas auf sich warten lässt, fängt am bevorstehenden Wochenende mit den Riesenslaloms der Damen und Herren der alpine Ski Weltcup Winter 2020/21 in Sölden an. Coronabedingt gibt es keine Fans und keine Party. In so manchen Bereichen wird vieles anders. Auch im Umfeld, begonnen mit der Anreise… Ski Weltcup Auftakt 2020/21: So läuft das kommende Wochenende in Sölden ab weiterlesen

Squadra Azzurra & Équipe Tricolore: Südamerika Trainingslager ist noch nicht ganz abgeschrieben

Rom – Die Hoffnung stirbt zuletzt. Sowohl die Ski-Asse Italiens als auch jene Frankreichs spekulieren mit einem Überseetrainingslager in Argentinien. Die Übungseinheiten auf europäischen Gletschern sind in Ordnung, trotzdem weiß man, dass eine Vorbereitung unter winterlichen Bedingungen eine ganz andere Geschichte darstellt. Auch wenn noch keine genauen Konzepte vorliegen, bestätigen einige Funktionäre der beiden Verbände,… Squadra Azzurra & Équipe Tricolore: Südamerika Trainingslager ist noch nicht ganz abgeschrieben weiterlesen

ÖSV hat Corona-Situation gut im Griff (Foto: © ÖSV)

Das Abfahrts-Herrenteam reiste am 12.11. in die USA, nach Copper Mountain, um sich für die kommende Speedsaison den letzten Feinschliff zu holen. Am Montag findet die Anreise nach Lake Louise (CAN) statt, wo am 30.11. die erste Ski Weltcup Saisonabfahrt am Programm steht. Die Trainingsbedingungen in Copper Mountain sind, wie jedes Jahr, sehr gut: „Wir… ÖSV News: Speed-Herren von Trainings-Bedingungen in den USA begeistert weiterlesen

1. WM-Abfahrtstraining der Herren ist abgesagt

Wie der Internationale Skiverband (FIS) am Montagabend bekanntgab, wird das für Dienstag 10.30 Uhr geplante erste WM-Abfahrtstraining der Herren abgesagt. Viele Athleten und Betreuer sind erst, nach einer chaotischen Anreise, am Montagabend im WM-Ort eingetroffen. Grund dafür waren vor allem die starken Schneefälle in Mitteleuropa die den Flugverkehr teilweise lahmlegten. Die WM-Abfahrt der Herren findet… SKI WM 2019: 1. WM-Abfahrtstraining der Herren ist abgesagt weiterlesen

Kreuzbandriss: Brice Rogers Olympiawinter 2021/22 ist schon zu Ende

Kitzbühel – Am bevorstehenden Wochenende stehen in Kitzbühel die Rennen auf der „Streif“ und auf dem Ganslernhang statt. Die Jury entschied, schon am Dienstag das erste Abfahrtstraining auszutragen. Um 11.30 Uhr wird der erste Läufer aus dem Starthaus gelassen. Nach dem Mittwoch, der als Ruhetag einkalkuliert wurde, steht am Donnerstag der zweite Probelauf auf dem… Hahnenkamm-News: 1. Abfahrtstraining auf der Streif bereits am Dienstag weiterlesen

Banner TV-Sport.de