Auch die Franzosen werden nicht nach Ushuaia reisen (Foto: fisi.org)

Ushuaia / Argentinien – Die argentinische Regierung hat beschlossen, das Verbot von kommerziellen Flügen vom Ausland und aus dem Inland bis September zu verlängern. Sollten die Ski Weltcup Nationalmannschaften mit dem Gedanken spielen, das südamerikanische Land hinsichtlich des spätsommerlichen Trainings aufzusuchen, müssen sich die Verantwortlichen Gedanken machen und ihre Pläne überarbeiten. Will man den Anreisetermin… Fallen die Trainingseinheiten in Ushuaia der Corona-Pandemie zum Opfer? weiterlesen

Banner TV-Sport.de