Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Are

Alle News, Damen News, Top News »

[14 Mrz 2021 | Kommentare deaktiviert für Kathi Liensberger will nach dem WM-Sieg und dem Erfolg in Åre auch die Kristallkugel gewinnen | ]
Kathi Liensberger will nach dem WM-Sieg und dem Erfolg in Åre auch die Kristallkugel gewinnen

Lenzerheide – Nun steht das Ski Weltcup Saisonfinale in der Lenzerheide auf dem Programm. Nach einer langen und kräftezehrenden Saison werden nun im Skiweltcup die letzten Kristallkugeln vergeben. Viele ÖSV-Damen sind mit von der Partie. In der für Mittwoch angesetzten Abfahrt sind neben Tamara Tippler auch Ramona Siebenhofer, Mirjam Puchner und Stephanie Venier im Einsatz.
Im Super-G, der am Folgetag über die Bühne gehen wird, sehen wir wiederum Tippler, Venier und Puchner. Ergänzt wird das erfahrene Trio durch Christine Scheyer, Ariane Rädler und die frischgebackene Juniorenweltmeisterin Lena Wechner.
Im Slalom greift am …

Alle News, Damen News, Top News »

[13 Mrz 2021 | Kommentare deaktiviert für Kathi Liensberger erfüllt sich mit ihrem Sieg im 2. Slalom von Åre einen Traum | ]
Kathi Liensberger erfüllt sich mit ihrem Sieg im 2. Slalom von Åre einen Traum

Åre – Das lange Warten hat endlich ein Ende gefunden. Die österreichische Skirennläufern Katharina Liensberger hat mit dem 2. Slalom in Åre ihr erstes Weltcuprennen gewonnen. Die Vorarlbergerin, in Cortina d’Ampezzo vor einigen Wochen in dieser Disziplin Weltmeisterin, benötigte für ihren Erfolg eine Zeit von 1.47,93 Minuten. Die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin (+0,72), die zur Halbzeit noch führte, musste im Finale die Überlegenheit der 23-Jähjrigen aus dem Ländle anerkennen. Auf Position drei schwang die Schweizerin Wendy Holdener (+1,65) ab. Auch wenn ihr Rückstand sehr groß war, belohnte sie sich mit einem …

Alle News, Damen News, Top News »

[13 Mrz 2021 | Kommentare deaktiviert für Katharina Liensberger feiert beim Slalom in Are ersten Weltcupsieg | ]
Katharina Liensberger feiert beim Slalom in Are ersten Weltcupsieg

Katharina Liensberger hat es geschafft! Die Vorarlbergerin konnte in Are (SWE) ihren ersten Weltcupsieg im Slalom feiern. Sie gewann das Rennen mit einem Vorsprung von 0.72 Sekunden vor der US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin und der Schweizerin Wendy Holdener.
Nach dem ersten Lauf lag Liensberger auf dem zweiten Rang. Mikaela Shiffrin lag mit 0.19 Sekunden vor der Vorarlbergerin, die Führende im Slalomweltcup, Petra Vlhova, blieb, trotz eines großen Fehlers im Lauf und legte im zweiten Durchgang einiges vor.
Vlhova lag lange Zeit vorne und konnte sich um 19 Plätze verbessern, mit den Podestplätze hatte …

Alle News, Damen News, Top News »

[13 Mrz 2021 | Kommentare deaktiviert für UPDATE: Mélanie Meillard und Speedgruppen-Trainer Alejo Hervas positiv auf Covid-19 getestet | ]
UPDATE: Mélanie Meillard und Speedgruppen-Trainer Alejo Hervas positiv auf Covid-19 getestet

UPDATE: Alejo Hervas, Trainer der Weltcup-Speedgruppe der Frauen, wurde positiv auf das Coronavirus getestet. Der Spanier, der leichte Erkältungssymptome verspürt, befindet sich seit Montag in seiner Heimat und hatte in den vergangenen Tagen keinen Kontakt zu anderen Teammitgliedern von Swiss-Ski. Vor der Abreise vom Weltcup in Jasna vergangenes Wochenende waren alle Athletinnen sowie der gesamte Betreuer-Staff negativ getestet worden.
Mélanie Meillard wurde anlässlich des Ski Weltcup in Åre positiv auf Covid-19 getestet. Die 22-Jährige verspürt milde Erkältungssymptome und befindet sich seit Freitagabend in Isolation. Am frühen Nachmittag bestritt die Schweizerin noch …

Alle News, Damen News, Top News »

[13 Mrz 2021 | Kommentare deaktiviert für Mikaela Shiffrin führt im 2. Slalom von Åre nach dem ersten Durchgang – Startzeit: Finallauf 13.45 Uhr | ]
Mikaela Shiffrin führt im 2. Slalom von Åre nach dem ersten Durchgang – Startzeit: Finallauf 13.45 Uhr

Åre – Im schwedischen Åre wird am heutigen Samstag wieder ein Slalom der Damen, der vorletzte der Saison 2020/21, ausgetragen. Nach dem ersten Durchgang hat die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin die Nase vorne. Dafür benötigt sie eine Zeit von 52,75 Sekunden. Auf Position zwei lauert die österreichische Weltmeisterin Katharina Liensberger (+0,19), die von ihrem ersten Weltcupsieg träumt. Lena Dürr (+0,68) aus Deutschland positioniert sich auf Rang drei und spekuliert mit einem Podestplatz, der ihr gewiss Auftrieb geben kann. Die offizielle FIS Startliste und Startnummern, sowie den FIS Liveticker für den Slalom-Finallauf in …

Alle News, Damen News, Top News »

[13 Mrz 2021 | Kommentare deaktiviert für LIVE: 2. Slalom der Damen in Åre 2021 am Samstag, Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeiten: 10.30/13.45 Uhr | ]
LIVE: 2. Slalom der Damen in Åre 2021 am Samstag, Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeiten: 10.30/13.45 Uhr

Åre – Die Slalomspezialistinnen kommen nicht zur Ruhe. Wenige Stunden nach ihrem ersten Auftritt in Åre sind sie ein zweites Mal im Einsatz. Die Slowakin Petra Vlhová, die das erste Rennen für sich entschieden hat, will weiterhin ordentlich Gas geben und sich in Bezug auf die kleine und die große Kristallkugel von der niemals schlafenden Konkurrenz absetzen. Um 10.30 Uhr (MEZ) beginnt der erste Lauf, das große Finale der besten 30 Starterinnen geht dreieinviertel Stunden später über die Bühne. Die offizielle FIS Startliste für den Ski Weltcup Slalom der Damen, …

Alle News, Damen News, Top News »

[12 Mrz 2021 | Kommentare deaktiviert für Katharina Liensberger verpasst Sieg beim Nachtslalom von Are knapp | ]
Katharina Liensberger verpasst Sieg beim Nachtslalom von Are knapp

Beim Nachtslalom von Åre fuhr Katharina Liensberger, trotz schwieriger Pistenverhältnissen, als beste Österreicherin auf Rang zwei. Der Sieg ging an Petra Vlhova (SVK). Dritte wurde die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin.
Im ersten Durchgang platzierte sich Katharina Liensberger auf dem dritten Zwischenrang. Trotz zwei schwerer Fehler hielt sich ihr Rückstand mit +0,57 Sekunden auf die Führende Petra Vlhova (SVK) in Grenzen. Im zweiten Durchgang konnte sich die Vorarlbergerin auf den zweiten Rang verbessern.
 
Katharina Liensberger: „Ich habe heute einfach alles gegeben und wollte den Lauf ins Ziel bringe, ganz egal was dabei rausschaut und …

Alle News, Damen News, Top News »

[12 Mrz 2021 | Kommentare deaktiviert für Petra Vlhova gewinnt Slalom von Are am Freitag und übernimmt Gesamtweltcupführung | ]
Petra Vlhova gewinnt Slalom von Are am Freitag und übernimmt Gesamtweltcupführung

Åre – Am heutigen Nachmittag wurde im schwedischen Åre der erste von zwei Slaloms der Damen ausgetragen, ehe es in der nächsten Woche beim Saisonkehraus in der Lenzerheide sprichwörtlich um die Wurst geht. Den Tagessieg sicherte sich die Slowakin Petra Vlhová in einer Zeit von 1.45,16 Minuten. Im zweiten Lauf schien sie zu wanken, doch sie rettete in der Summe zwei Zehntelsekunden auf die Österreicherin Katharina Liensberger, die auf ihren ersten Weltcupsieg noch warten muss. Mit der US-Lady Mikaela Shiffrin (+0,64) klassierte sich ein bekanntes Gesicht auf Platz drei.
 
Petra Vlhova: …

Alle News, Damen News, LIVETICKER.TV, Startlisten, Top News »

[12 Mrz 2021 | Kommentare deaktiviert für Petra Vlhová hofft nach Zwischenführung im 1. Slalom von Åre auf den Tagessieg – Startzeit Finale: 16.30 Uhr | ]
Petra Vlhová hofft nach Zwischenführung im 1. Slalom von Åre auf den Tagessieg – Startzeit Finale: 16.30 Uhr

Åre – Im schwedischen Åre geht am heutigen Freitagnachmittag der drittletzte Damenslalom des alpinen Skiwinters 2020/21 über die Bühne. Nach dem ersten Durchgang führt die Slowakin Petra Vlhová. Die Führende in der Disziplinenwertung benötigt dafür eine Zeit von 49,72 Minuten. Auf den Plätzen zwei und drei schwingen die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin (+0,41) und die Österreicherin Katharina Liensberger (+0,57) ab. Die offizielle FIS Startliste und Startnummern, sowie den FIS Liveticker für den Slalom-Finallauf in Are um 16.30 Uhr, finden Sie, gleich nach Eintreffen, in unserem Menü oben!
 
Petra Vlhova: „Jetzt nach dem ersten …

Alle News, Damen News, Top News »

[11 Mrz 2021 | Kommentare deaktiviert für FIS Favoriten-Vorschau: Die Slalomrennen der Damen in Are | ]
FIS Favoriten-Vorschau: Die Slalomrennen der Damen in Are

Die Ski-Fans können sich an diesem Wochenende auf zwei spannende Damenrennen im hohen Norden freuen. Am Freitag und Samstag bestreiten die Ski Weltcup Ladies zwei Slalomrennen im schwedischen Are. Hier fanden im Jahr 2019 die Alpinen Ski Weltmeisterschaft statt. In der Saison 2020/21 ist Are die letzte Ski Weltcup Station für die Damen bevor in der kommenden Woche im schweizerischen Lenzerheide das Weltcupfinale über die Bühne geht. Hier eine Übersicht der FIS über die Favoritinnen und wissenswerte Informationen.
Åre (SWE)
Fr. 12.03.2021, 13:30 Uhr/16:30 Uhr (MEZ): Slalom Damen
Sa., 13.03.2021, 10:30 Uhr/13:45 Uhr …

Alle News, Damen News, Top News »

[11 Mrz 2021 | Kommentare deaktiviert für Livio Magoni glaubt, dass der Gesamtweltcupsieg an Petra Vlhová geht | ]
Livio Magoni glaubt, dass der Gesamtweltcupsieg an Petra Vlhová geht

Åre – Die slowakische Skirennläuferin Petra Vlhová möchte mit zwei guten Ergebnissen in Åre die Schweizerin Lara Gut-Behrami an der Spitze der Gesamtwertung ablösen und die große Kristallkugel anpeilen. Ihr Trainer Livio Magoni zeigte sich zufrieden, die Rennen in Jasná betreffend. Nun will man in Schweden angreifen und das Punktekonto aufstocken. Außerdem will man im Slalom erfolgreich sein. In dieser Disziplin gibt es neben der Slowakin mit Mikaela Shiffrin, Katharina Liensberger, Wendy Holdener und Michelle Gisin, noch vier Athletinnen, die immer gut für eine Top-Platzierung sind.
Aber auch im Riesenslalom ist …

Alle News, Damen News, LIVETICKER.TV, Startlisten, Top News »

[11 Mrz 2021 | Kommentare deaktiviert für Auch Kathi Liensberger träumt von der kleinen Slalom-Kristallkugel | ]
Auch Kathi Liensberger träumt von der kleinen Slalom-Kristallkugel

Åre – Am Freitag und Samstag bestreiten die Torläuferin je einen Ski Weltcup Slalomn im schwedischen Åre. Dann geht es auch für sie in die Schweiz. In der Lenzerheide findet der Saisonkehraus statt. Im Kampf um die kleine Kugel spitzt sich ein Dreikampf zu. Neben Petra Vlhová aus der Slowakei und der US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin hat auch die Österreicherin Kathi Liensberger Chancen, am Ende der langen Saison 2020/21 die begehrte Trophäe in die Höhe zu stemmen.
Die frischgebackene Weltmeisterin möchte auch einmal bei einem Weltcuprennen ganz oben stehen. Die Vorarlbergerin will …

Alle News, Damen News, LIVETICKER.TV, Startlisten, Top News »

[11 Mrz 2021 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Slalom der Damen in Åre am Freitag, Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeiten 13.30 / 16.30 Uhr | ]
LIVE: Slalom der Damen in Åre am Freitag, Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeiten 13.30 / 16.30 Uhr

Åre – Bevor in der Lenzerheide der Saisonabschluss über die Bühne geht, bestreiten die Skirennläuferinnen im schwedischen Åre zwei Slaloms. Da die Schweizerin Lara Gut-Behrami in dieser Disziplin nicht an den Start geht, kann man davon ausgehen, dass die Slowakin Petra Vlhová viele Weltcuppunkte einfahren kann und als Führende im Gesamtweltcup in die Zielgerade biegt. Insbesondere das rote Trikot der Führenden im Slalomweltcup kann Vlhová jede Menge Zusatzmotivation verleihen. Die 25-Jährige hat im Ski Weltcup Winter 2020/21 konstante Leistungen abgeliefert und wird alles daran setzen, die kleine Kristallkugel zu gewinnen. …

Alle News, Damen News, Top News »

[11 Mrz 2021 | Kommentare deaktiviert für Ana Bucik will in Åre die Leistungen von Jasná bestätigen | ]
Ana Bucik will in Åre die Leistungen von Jasná bestätigen

Åre – Die slowenische Ski Weltcup Rennläuferin Ana Bucik kann wieder lächeln. Sie ist zufrieden, ihre jüngsten Fortschritte betreffend. Die Edeltechnikerin hat am letzten Wochenende in Jasná ihre besten Ergebnisse im Riesentorlauf und Slalom erzielt und möchte weiterhin auf der Welle des Erfolgs reiten. Die 27-Jährige aus Nova Gorica will nun in Schweden den Abstand zu den weltbesten Athletinnen verkürzen.
Im Slalom versuchte sie, bestimmte Mängel zu beheben und einige Trainingsmuster zu ändern. Natürlich funktioniert das nicht über Nacht, aber die Slowenin weiß, dass das ein Prozess ist, der länger andauert. …

Alle News, Damen News, Top News »

[11 Mrz 2021 | Kommentare deaktiviert für Bänderverletzung bei Stephanie Brunner – ÖSV Aufgebot für Slalomrennen in Are | ]
Bänderverletzung bei Stephanie Brunner – ÖSV Aufgebot für Slalomrennen in Are

Am kommenden Wochenende, Freitag und Samstag sind die Ski Weltcup Damen in Are zu Gast. Im WM-Ort von 2019 stehen zwei Slalomrennen auf dem Programm. ÖSV Damen Trainer Christian Mitter schickt mit Katharina Gallhuber, Franziska Gritsch, Katharina Huber, Katharina Liensberger, Bernadette Lorenz, Chiara Mair und Marie-Therese Sporer sieben Damen in die Entscheidungen.
Leider hat am Donnerstag wieder einmal die Verletzungshexe im ÖSV Damen Team zugeschlagen. Stephanie Brunner hat sich beim Slalomtraining in Åre eine Bänderverletzung am Knöchel zugezogen und wird auf die zwei Rennen in Schweden verzichten. Die Tirolerin tritt morgen …

Alle News, Damen News, Top News »

[11 Mrz 2021 | Kommentare deaktiviert für DSV mit drei Damen-Team unterwegs nach Are – Jürgen Graller feiert 50. Geburtstag | ]
DSV mit drei Damen-Team unterwegs nach Are – Jürgen Graller feiert 50. Geburtstag

Am kommenden Wochenende, Freitag und Samstag, sind die Ski Weltcup Damen zu Gast im hohen Norden. Im schwedischen Are stehen am Freitag und Samstag zwei Ski Weltcup Slalom Rennen auf dem Programm. Im WM-Ort von 2019 möchte die Slowakin Petra Vlhova (1220 Weltcuppunkte) im Gesamtweltcup an Lara Gut-Beharami (1256) aus der Schweiz vorbeiziehen, und ein möglichst hohes Polster für das Weltcupfinale in Lenzerheide aufbauen. Für den Deutschen Skiverband hat DSV Bundestrainer Jürgen Graller, der am heutigen Donnerstag seinen 50. Geburtstag feiert, mit Lena Dürr (SV Germering), Andrea Filser (SV Wildsteig) …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[10 Mrz 2021 | Kommentare deaktiviert für Der spannende Kampf um die Kristallkugeln geht in die entscheidende Phase | ]
Der spannende Kampf um die Kristallkugeln geht in die entscheidende Phase

Kranjska Gora/Åre – Nur noch sechs Rennen stehen an; dann wissen wir, wer bei den Ski-Damen und -Herren die Nachfolge von Federica Brignone und Aleksander Aamodt Kilde antreten wird. Der Kampf um die große Kristallkugel spitzt sich zu. Spannend wird es auf alle Fälle. Selbst wenn der Franzose Alexis Pinturault nur noch 81 Punkte Vorsprung auf Marco Odermatt aus der Schweiz hat, muss er in den Slaloms, in denen der Eidgenosse nicht fährt, ordentlich punkten. Jeder Zähler und jeder Fehler können am Ende entscheidend sein. Und alle hoffen, dass es …

Alle News, Damen News, Top News »

[9 Mrz 2021 | Kommentare deaktiviert für Kathi Liensberger will sieglose Serie der ÖSV-Damen in Åre beenden | ]
Kathi Liensberger will sieglose Serie der ÖSV-Damen in Åre beenden

Åre – In wenigen Tagen stehen im schwedischen Åre zwei Ski Weltcup Slalom Rennen der Damen an. Die österreichische Skirennläuferin Katharina Liensberger hat hier zwei Chancen, die sieglose ÖSV-Serie der Damen zu beenden. Bei drei Torläufen der Saison 2020/21 lag die sympathische Vorarbergerin nur knapp hinten. Sollte sie in diesem Winter ohne Hunderter bleiben, wären die Frauen im Team Austria ohne Sieg.
Doch die zwei WM-Goldmedaillen sollten Liensberger, die in einigen Wochen 24 Jahre alt wird, Auftrieb geben. ORF-Co-Kommentatorin Niki Hosp, die für Österreich im fernen Jahr 2014 den letzten Slalom …

Alle News, Damen News, Top News »

[7 Mrz 2021 | Kommentare deaktiviert für Noch hat Lara Gut-Behrami im Kampf um den Gesamtweltcupsieg die Nase vorn | ]
Noch hat Lara Gut-Behrami im Kampf um den Gesamtweltcupsieg die Nase vorn

Jasná – An diesem Wochenende wurden im slowakischen Jasná zwei technische Rennen ausgetragen. Dabei hat die Hausherrin Petra Vlhová mit 180 von 200 möglichen Zählern mehr als nur gut abgeschnitten. Sie ist der in der Gesamtwertung führenden Schweizerin Lara Gut-Behrami wieder etwas näher gerückt. Der Abstand der beiden beträgt winzige 36 Zähler.
Die Skirennläuferin aus Ostmitteleuropa hat davon profitiert, dass ihre eidgenössische Konkurrentin beim gestrigen Slalom nicht an den Start ging und heute als amtierende Riesentorlauf-Weltmeisterin im Riesenslalom nicht an die Form vergangener Rennen anknüpfen konnte. Auch spricht das restliche Programm, …

Alle News, Damen News, Top News »

[4 Mrz 2021 | Kommentare deaktiviert für Über Petra Vlhová und ihre Rolle als Jägerin | ]
Über Petra Vlhová und ihre Rolle als Jägerin

Jasná – Die slowakische Ski Weltcup Rennläuferin Petra Vlhová muss bei ihren Heimrennen in Jasná ordentlich punkten, um gegenüber der in der Gesamtwertung führenden Schweizerin Lara Gut-Behrami nahe zukommen. Letztere hat zuletzt im Fassatal mit 280 von 300 möglichen Punkten ordentlich was vorgelegt.
Vlhová, die lange in diesem Winter im Kampf um die große Kristallkugel die Nase vorn hat, weiß dass sie bereits am kommenden Wochenende bei ihrem Heimrennen im Jasná, aber auch eine Woche später im schwedischen Are, ihre beste Leistung abrufen muss.
Trotzdem will sie sich nicht unter Druck setzten. …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[3 Mrz 2021 | Kommentare deaktiviert für Swiss-Ski News: Kampf um die Kristallkugeln in Lenzerheide | ]
Swiss-Ski News: Kampf um die Kristallkugeln in Lenzerheide

Nach den Weltmeisterschaften in Cortina steht Mitte März mit dem Ski Weltcup Finale in Lenzerheide das letzte Saison-Highlight für die Alpinen auf dem Programm. Mehrere Athletinnen und Athleten von Swiss-Ski befinden sich noch mitten im Kampf um die Weltcup-Kristallkugeln.
Im vergangenen Winter endete eine 31-jährige Vorherrschaft Österreichs in der Weltcup-Nationenwertung. Nach mehr als drei Jahrzehnten gelang es dem Swiss-Ski Team, die Trophäe für die beste Alpin-Nation zurückzuerobern. Und auch in dieser Saison liegt das Schweizer Alpin-Team aussichtsreich im Rennen um die begehrte Trophäe: 18 Wettkämpfe vor Saisonende beträgt der Vorsprung der …

Alle News, Damen News, Top News »

[3 Mrz 2021 | Kommentare deaktiviert für Åre ist bereit für den Angriff von Petra Vlhova auf die große Kristallkugel | ]
Åre ist bereit für den Angriff von Petra Vlhova auf die große Kristallkugel

Åre – Die Ski Weltcup Saison 2020/21 der Damen geht in die entscheidende Phase. Gestern erteilte die FIS ihr grünes Licht für die beiden Slaloms im schwedischen Åre. Im WM-Austragungsort von 2019 finden zwei Slaloms statt. Hier möchte Petra Vlhová aus der Slowakei ordentlich punkten, ehe es dann im Kampf um die große Kristallkugel zum finalen Showdown kommt.
Lara Gut-Behrami aus der Schweiz, die in den Torläufen nicht an den Start geht, will auch die begehrte Trophäe in die Höhe stemmen. Für die Tessinerin wäre es das zweite Mal nach 2016, …

Alle News, Damen News, Top News »

[1 Mrz 2021 | Kommentare deaktiviert für Große Kristallkugel: Petra Vlhová muss in Jasna und Are kräftig punkten | ]
Große Kristallkugel: Petra Vlhová muss in Jasna und Are kräftig punkten

Fassatal – Da Petra Vlhová im Super-G in Garmisch-Partenkirchen Zweite wurde, rechnete sie sich auch im Trentino auf der „La VolatA“-Piste so einiges aus. Die guten Ergebnisse in der Abfahrt sollten ihr auch etwas Auftrieb geben. Doch heute blieb sie ohne Punkte. Das kann sich am Ende rächen, zumal die Schweizerin Lara Gut-Behrami in den drei Speedrennen 280 von 300 möglichen Punkten sammelte und im Kampf um die große Kristallkugel an ihr vorbeizog. Dabei ließ die Swiss-Ski-Dame ihren komfortablen Vorsprung auf 187 Punkte anwachsen. Die Tessinerin träumt wie 2016 von …

Alle News, Damen News, Ski WM 2021, Top News »

[20 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Ski-WM 2021: Federica Brignone ist die Enttäuschung ins Gesicht geschrieben | ]
Ski-WM 2021: Federica Brignone ist die Enttäuschung ins Gesicht geschrieben

Cortina d’Ampezzo – Die italienische Skirennläuferin Federica Brignone muss nicht viele Worte verlieren, um ihre Enttäuschung zu beschreiben. Der heutige Slalom dauerte nur 23 Sekunden. Sie hatte sich nicht nur diesen Auftritt bei der Heim-WM etwas anders vorgestellt. Wenn in Kürze der Weltcupalltag im Fassatal auf dem Programm steht und zwei Abfahrten und ein Super-G auf dem San-Pellegrino-Pass durchgeführt werden, kann es sein, dass sie möglicherweise nicht dabei ist.
Die Enttäuschung ist groß. Auch wenn der Torlauf nur eine Gelegenheit war, ein gutes Rennen zu fahren, weiß sie, dass viel mehr …

Alle News, Damen News, Top News »

[19 Dez 2020 | Kommentare deaktiviert für Knöchelbruch könnte Anna Swenn Larsson um eine WM-Teilnahme bringen | ]
Knöchelbruch könnte Anna Swenn Larsson um eine WM-Teilnahme bringen

Cervinia – Die schwedische Slalomspezialistin Anna Swenn Larsson hat sich im Training schwer verletzt und muss eine Pause von eineinhalb Monaten einlegen. Es wird ein Wettlauf gegen die Zeit, denn sie will unbedingt bei den Ski-Weltmeisterschaften an den Start gehen. Allgemein gesehen, ist es eine verhexte Saison für die Skandinavierin, denn zunächst verhinderte die Corona-Erkrankung ihres Trainers Christian Thoma einen Start bei den beiden Rennen in Levi. Dann wurde sie positiv getestet, ehe sie Anfang Dezember aus der Quarantäne entlassen wurde und wieder ins Training einsteigen konnte.
Nun, zwei Wochen später, …

Alle News, Damen News, Top News »

[15 Nov 2020 | Kommentare deaktiviert für Laurenne Ross hat sich wieder am Knie verletzt | ]
Laurenne Ross hat sich wieder am Knie verletzt

Copper Mountain – Die US-amerikanische Skirennläuferin Laurenne Ross ist vor einigen Tagen während einer Riesentorlauftrainingseinheit gestürzt. Dabei verletzte sie sich am linken Knie. In Copper Mountain bereiten sich die US-Athleten auf die Ski Weltcup Saison 2020/21 vor. Ross, die in den letzten Wochen eine Spendenaktion zur Selbstfinanzierung des Winters gestartet hat, kann das abermalige Pech nicht in Worte fassen. Sie weiß, dass ihr Herz gebrochen ist. Sie will eine Operation vermeiden. Die zweimalige Zweite eines Weltcuprennens hofft, dass sie trotzdem bald wieder auf den Skiern stehen kann.
Natürlich stellte sie sich …

Alle News, Top News »

[3 Nov 2020 | Kommentare deaktiviert für Corona macht’s nötig: Club 5-Herbstreffen einmal anders | ]
Corona macht’s nötig: Club 5-Herbstreffen einmal anders

Vaduz – Das legendäre Club 5-Herbsttreffen fand erstmals online statt. Alle stimmberechtigten Mitglieder waren anwesend. Es wurde hauptsächlich über die Corona-Pandemie, die FIS-Präventionsvorschriften und vieles mehr referiert. Viele Organisationskomitees vertraten die Auffassung, dass sie Rennen ohne Fans organisieren werden. Infos rund um die Möglichkeit, Tickets zu verkaufen oder nicht, werden in Kürze mitgeteilt und unterscheiden sich von Veranstalter zu Veranstalter.
Einer der wichtigsten Punkte des digitalen Zusammentreffens war die Aufnahme von Crans-Montana und Madonna di Campiglio als Club 5-Vollmitglieder. Die beiden Kandidaten sorgen dafür, dass es nun 18 effektive Mitglieder aus …

Alle News, Herren News, Top News »

[1 Nov 2020 | Kommentare deaktiviert für Corona-Situation hatte nicht nur Nachteile für Kjetil Jansrud | ]
Corona-Situation hatte nicht nur Nachteile für Kjetil Jansrud

Oslo – Die Freude war groß, als Kjetil Jansruds Freundin Benedicte Isabel Mortensen am 26. Juli Töchterchen Lille Frøya das Leben schenkte. Der erfahrene Ski Weltcup Rennläufer aus Norwegen genießt die Rolle als Jungvater, auch wenn er im Herbst das qualitativ hochwertige Training aufnahm und auch in der Halle von Lørenskog arbeitete. Der Speedspezialist ist der Meinung, dass es gut war, viel in der Heimat zu trainieren. Es wäre für ihn eher unangenehm gewesen, im September für eineinhalb Monate nach Chile zu fliegen.
Der 35-Jährige glaubt, dass er gut in Form …

Alle News, Damen News, Top News »

[11 Aug 2020 | Kommentare deaktiviert für Kathi Truppe kann mit ihrer Bodenständigkeit bei den Fans punkten | ]
Kathi Truppe kann mit ihrer Bodenständigkeit bei den Fans punkten

Altfinkenstein – Die österreichische Skirennläuferin Katharina „Kathi“ Truppe besticht durch ihre Natürlichkeit und Bescheidenheit. Sie ist keinesfalls abgehoben, sondern sehr bodenständig und eine Frau mit Handschlagcharakter. Sie hilft auf dem elterlichen Bauernhof und weiß, dass man es ohne Fleiß und ohne Arbeit zu nichts bringt.
Die Kärntnerin, die wie einst Hanna Schnarf durch ein herzhaftes Lachen auf sich aufmerksam macht, steht in der nächsten Woche – erstmals nach dem vorzeitigen, coronabedingten Saisonabbruch – wieder auf den Skiern. In Levi wurde sie 2019 Dritte. Das gleiche Resultat sicherte sie sich in diesem …

Alle News, Herren News, Top News »

[3 Aug 2020 | Kommentare deaktiviert für Filip Platter gibt seinen Lebenstraum nicht auf | ]
Filip Platter gibt seinen Lebenstraum nicht auf

Stockholm – Der Südtiroler Schwede oder der schwedische Südtiroler Filip Platter ist 23 Jahre alt und möchte bald im Ski Weltcup Fuß fassen. Der im hohen Norden Europas geborene, aber im Vinschger Ort Mals aufgewachsene Platter besuchte in seinem Heimatdorf die Sportoberschule. In seiner früheren Jugend entschied er sich, für das Heimatland seiner Mutter zu starten. Denn man muss wissen, dass Mutter Agneta und Vater Heinzpeter Platter keine unbeschriebenen Blätter im internationalen Skizirkus sind. Der Vater ist als Trainer, die Mutter als Konditionstrainerin unterwegs.
Filip Platter liebt die Speeddisziplinen, obwohl die …

Alle News, Herren News, Top News »

[19 Jul 2020 | Kommentare deaktiviert für Riccardo Tonetti hat das Ski Weltcup Podest noch nicht aus den Augen verloren | ]
Riccardo Tonetti hat das Ski Weltcup Podest noch nicht aus den Augen verloren

Bozen – Der 31-jährige Skirennläufer Riccardo Tonetti bestritt bislang 125 Ski Weltcup Rennen. Für den Sprung auf das Podest hat es für den Athleten aus Südtirol noch nie gereicht. Bei den Ski-Welttitelkämpfen von Åre, die im letzten Jahr ausgetragen wurden, schrammte er als Vierter denkbar knapp an einer Kombi-Medaille vorbei. Doch der Bozner gibt nicht auf; er steckt den Kopf auch nicht in den Sand.
Sicherlich ärgert er sich, wenn das bekannte Hundertstelglück nicht auf seiner Seite steht. Er weiß, dass er sich noch ein klein wenig verbessern muss, um aufs …

Alle News, Herren News, Top News »

[15 Jun 2020 | Kommentare deaktiviert für Vincent Kriechmayr verlässt Fischer Ski und wechselt zu Head | ]
Vincent Kriechmayr verlässt Fischer Ski und wechselt zu Head

Linz – Der österreichische Skirennläufer Vincent Kriechmayr fährt mit sofortiger Wirkung für Head. Der 28-Jährige, beheimatet in der oberösterreichischen Hauptstadt Linz, war bisher mit Fischer-Skiern unterwegs. Head-Rennsportleiter Rainer Salzgeber, selbst früher im Weltcup aktiv, freut sich, dass mit Matthias Mayer und Vincent Kriechmayr die zwei besten Speed-Fahrer Österreichs mit den gleichen Fabrikaten unterwegs sind. So sieht der Vorarlberger viele Pluspunkte. Head könnte, so der Mann von Anita Wachter, einen weiteren Schritt nach vorne setzen.
Kriechmayr, der sich im letzten Winter im Kampf um die kleine Super-G-Kristallkugel knapp dem Schweizer Mauro Caviezel …

Alle News, Herren News, Top News »

[30 Mai 2020 | Kommentare deaktiviert für Marco Schwarz: „Jetzt ist jeder Trainingstag Gold wert.“ | ]
Marco Schwarz: „Jetzt ist jeder Trainingstag Gold wert.“

Sölden – ÖSV-Slalomtrainer Marko Pfeifer hat seine Athleten zu den Trainingseinheiten in Sölden versammelt. Alle freuen sich, auf Schnee arbeiten zu können. Dabei haben Marco Schwarz und Co. ein paar Abfahrtsschwünge in den Schnee gezaubert. Pfeifer betont, dass sein Schützling auch in der Kombination an den Start geht. Daher ist es wichtig, auch in den Speeddisziplinen zu arbeiten. Neben dem Kärntner gehören auch Michael Matt, Christian Hirschbühl, Manuel Feller, Michael Matt, Fabio Gstrein und Adrian Pertl zur rot-weiß-roten Torlaufgruppe. Man ist gut aufgestellt und will neben den Erfolgen auch Spaß …

Alle News, Damen News, Top News »

[27 Mai 2020 | Kommentare deaktiviert für Der Ski Weltcup Kalender der Damen für die Saison 2020/21 | ]
Der Ski Weltcup Kalender der Damen für die Saison 2020/21

Sölden – Wenn alles nach Plan läuft und die Corona-Pandemie ein Ende nimmt, kann man davon ausgehen, dass die Ski Weltcup Saison 2020/21 am 24. Oktober in Sölden mit einem Riesentorlauf der Frauen beginnt. Die Damen bestreiten 37 Rennen. Die Jagd auf die Italienerin Federica Brignone würde somit im Nordtiroler Ötztal über die Bühne gehen.
Drei Wochen später steht ein Parallel-Rennen (eins von drei) in Zürs auf dem Programm. Die anderen folgen Mitte Dezember in St. Moritz und am Neujahrstag in Davos. Der bevorstehende FIS-Kalender ist leider nicht ausgewogen. Es gibt …

Alle News, Herren News, Top News »

[16 Mai 2020 | Kommentare deaktiviert für André Mhyrer hatte sich das Ende seiner Karriere etwas anders vorgestellt | ]
André Mhyrer hatte sich das Ende seiner Karriere etwas anders vorgestellt

Bergsjö – Der schwedische Skirennläufer André Mhyrer beendete wegen der Corona-Pandemie seine Karriere unerwartet. Der 37-Jährige befand sich in einer guten Form und wollte alles in die Wege leiten, um im slowenischen Kranjska Gora zu gewinnen. Als er in seinem Wohnzimmer saß, erhielt er den Anruf, dass es dort kein Rennen mehr geben würde.
Dem einstigen Angehörigen des Drei-Kronen-Teams fiel es schwer, das Ganze zu verdauen. Er hatte sich das Ende seiner Laufbahn anders vorgestellt. Es ist irgendwie schade und traurig zugleich, kein Abschiedsrennen zu bestreiten. Aber irgendwann akzeptierte Mhyrer diese …

Alle News, Herren News, Top News »

[7 Mai 2020 | Kommentare deaktiviert für Skiweltcup.TV kurz nachgefragt: Heute mit Anton „Toni“ Tremmel | ]
Skiweltcup.TV kurz nachgefragt: Heute mit Anton „Toni“ Tremmel

Rottach-Egern – Der 25-jährige DSV-Athlet Anton „Toni“ Tremmel hat im letzten Winter gute Leistungen zeigen können. Im Januar gewann er in Frankreich sein erstes Europacup-Rennen. Und auch im Ski Weltcup auf dem legendären Ganslernhang in Kitzbühel konnte der 190 cm große Hüne im ersten Durchgang mit Platz sieben seine ganze fahrerische Klasse unter Beweis stellen. Wir sprachen im Interview mit dem Slalomspezialisten unter anderem über die abgelaufene Saison, die Corona-Pandemie, Felix Neureuther und Fritz Dopfer.
Toni, vor Kurzem ging die alpine Ski Weltcup Saison 2019/20 aufgrund der Corona-Pandemie vorzeitig zu Ende. …

Alle News, Herren News, Top News »

[3 Mai 2020 | Kommentare deaktiviert für Stefan Brennsteiner gibt nicht auf und hofft auch eine verletzungsfreie Ski Weltcup Saison | ]
Stefan Brennsteiner gibt nicht auf und hofft auch eine verletzungsfreie Ski Weltcup Saison

Niedernsill – Stefan Brennsteiner will es noch einmal wissen. Nach seiner fünften Knieverletzung stand er unmittelbar vor der Resignation, der Aufgabe. Doch der 28-Jährige biss die Zähne zusammen. Mitte Mai will er zurück auf der weißen Grundlage sein.
Blicken wir etwas zurück: Beim Parallel-Riesentorlauf im französischen Chamonix – er fand am 9. Februar statt – zog sich der Mann aus dem Salzburger Land eine Knorpelverletzung und einen Außenmeniskusriss im linken Knie zu. Da der Österreicher sich selber eingestand, dass Skifahren nach wie vor seine Leidenschaft sei, kämpfte er sich zurück.
In Zeiten …

Alle News, Herren News, Top News »

[21 Apr 2020 | Kommentare deaktiviert für Mattia Casse will zum Sprung auf das Podest ansetzen | ]
Mattia Casse will zum Sprung auf das Podest ansetzen

Moncalieri – Der italienische Ski Weltcup Rennläufer Mattia Casse ist 30 Jahre alt. Oft wurde er als Talent verschrien, doch jetzt möchte er seine Reifeprüfung bestehen. In der letzten Saison fuhr er dreimal im Super-G auf Platz fünf. Der azurblaue Speedspezialist kann, schenkt man seinem Teamkollegen Dominik Paris Glauben, ein Podestkandidat der Zukunft sein.
Vor zehn Jahren wurde Casse im französischen Megève Junioren-Abfahrtsweltmeister. Doch der 1990 geborene Athlet benötigte lange, um den Durchbruch zu schaffen. Endlich kann er sein Talent zeigen und die Resultate erzielen, auf die alle schon seit Langem …

Alle News, Damen News, Top News »

[14 Apr 2020 | Kommentare deaktiviert für Corinne Suter träumt vom Gewinn einer Olympiamedaille im Jahr 2022 | ]
Corinne Suter träumt vom Gewinn einer Olympiamedaille im Jahr 2022

Schwyz – Auch wenn die abgelaufene Ski Weltcup Saison vorzeitig zu Ende ging, konnte sich die 25-jährige Schweizerin Corinne Suter freuen. Sie gewann sowohl in der Abfahrt als auch im Super-G die kleine Kristallkugel. Vor vielen, vielen Jahren gelang das zuletzt Michela Figini. Das war 1988 der Fall.
Suter spricht in der Coronakrise davon, dass Gesundheit wichtiger als das Skifahren ist. Mehr als vier Wochen am Stück war sie noch nie zuhause. Die große Party anlässlich des erfolgreichen Winters wird mit Familie, Freunden und Sponsoren nachgeholt. Derzeit liest die Eidgenossin Sportlerbiografien …

Alle News, Damen News, Top News »

[11 Apr 2020 | Kommentare deaktiviert für Romane Miradoli will in der WM-Saison 2020/21 durchstarten. | ]
Romane Miradoli will in der WM-Saison 2020/21 durchstarten.

Flaine – Die französische Ski Weltcup Rennläuferin Romane Miradoli nutzt in Zeiten des Coronavirus die Gelegenheit, auf ihren letzten Winter zurückzublicken. Sie hofft, dass sie bald wieder mit den Trainingseinheiten beginnen kann. Auf ihre Übungen zuhause angesprochen, berichtet sie, dass es ein cooles Programm sei.
Sie organisiert sich so, wie sie will. Alle vier Tage konzentriert sie sich auf das Kraft- und Ausdauertraining,  in den restlichen Tagen geht es um den Oberkörper, die Schultern usw. Sie macht viel Aerobic. Des Weiteren hat sie einen Hometrainer zuhause. Ein Freund lieh ihr einige …