FIS-Kongress in Mailand: Kalender 2022/2023 - Startreihenfolge bei den Speed-Wettbewerben - Parallele Strafzeit

Garmisch-Partenkirchen – In Garmisch-Partenkirchen finden am bevorstehenden Wochenende zwei Slaloms der Herren statt. Geht es nach den Buchmachern, ist Olympiasieger Clément Noël aus Frankreich der haushohe Favorit. Wir werden sehen, wie sich der Angehörige der Equipe Tricolore auf dem „Gudiberg“ schlägt. Der erste Durchgang beginnt um 9.30 Uhr (MEZ), der Finallauf drei Stunden später. Die… LIVE: Ski Weltcup Slalom der Herren in Garmisch-Partenkirchen am Samstag – Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeiten 9.30 / 12.30 Uhr weiterlesen

LIVE: Ski Weltcup Slalom der Herren in Schladming 2022 - Vorbericht, Startliste und Liveticker - Startzeiten: 17.45 Uhr / 20.45 Uhr

Schladming – Der letzte Slalom der Herren vor den Olympischen Winterspielen in Peking findet in Schladming statt. Angesichts der Tatsache, dass in dieser Weltcupsaison alles möglich ist, können wir uns auf ein actionreiches „Nightrace“ auf der Planai einstellen. Der erste Lauf beginnt um 17.45 Uhr (MEZ); das Finale geht ab 20.45 Uhr (MEZ) über die… LIVE: Ski Weltcup Slalom der Herren in Schladming 2022 – Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeiten: 17.45 Uhr / 20.45 Uhr weiterlesen

LIVE: Ski Weltcup Slalom der Herren in Adelboden - Vorbericht, Startliste und Liveticker - Startzeiten: 10.30 Uhr / 13.30 Uhr

Adelboden – Wenige Tage nach der Posse von Zagreb schnallen sich die Slalomspezialisten in Adelboden die Skier wieder an. Sie möchten beim dritten Rennen im Olympiawinter 2021/22 faire Bedingungen vorfinden, auch wenn der Hang im Berner Oberland nicht gerade der einfachste ist. Auf alle Fälle freuen wir uns auf ein spannendes Rennen. Der erste Athlet… LIVE: Ski Weltcup Slalom der Herren in Adelboden – Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeiten: 10.30 Uhr / 13.30 Uhr weiterlesen

LIVE: Ski Weltcup Slalom der Herren in Zagreb am Donnerstag - Vorbericht, Startliste und Liveticker - Startzeiten: 13.00 Uhr / 16.10 Uhr

Zagreb/Agram – Das neue Slalomkalenderjahr 2022 beginnt für die Slalom-Herren in der kroatischen Hauptstadt Zagreb mit einer Verschiebung. Warme Temperaturen, Nebel, Regen und eine weiche Piste ließen am Mittwoch auf dem Bärenberg kein Rennen zu. Für den Abend ist jedoch eine Kaltfront in Zagreb angesagt. Über Nacht will man die Zeit nutzen um die Piste… LIVE: Ski Weltcup Slalom der Herren in Zagreb am Donnerstag – Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeiten: 13.00 Uhr / 16.10 Uhr weiterlesen

LIVE: Ski Weltcup Slalom der Herren in Madonna di Campiglio - Vorbericht, Startliste und Liveticker - Startzeiten: 17.45 Uhr / 20.45 Uhr

Madonna di Campiglio – Zwei Tage vor dem Weihnachtsfest findet in Madonna di Campiglio der Nachtslalom der Herren statt. Für die Torlaufspezialisten ist es nach ihrem Auftritt in Val d’Isère der zweite Einsatz im Olympiawinter 2021/22. Schenkt man den Buchmachern Glauben, so ist der Franzose Clemént Noël der große Favorit. Aber die Konkurrenz will den… LIVE: Ski Weltcup Slalom der Herren in Madonna di Campiglio – Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeiten: 17.45 Uhr / 20.45 Uhr weiterlesen

Clément Noël ist beim Europacup-Slalom im Fassatal eine Klasse für sich

Fassatal – Im Fassatal fand heute ein Europacup-Slalom der Herren statt. Es gewann der Franzose Clément Noël, der bereits im Weltcup überzeugt und vor kurzer Zeit den ersten Weltcup-Torlauf in Val d’Isère für sich entschied. Der Angehörige der Grand Nation brauchte für seinen Erfolg eine Zeit von 1.55,49 Minuten. Der norwegische Vortagessieger Alexander Steen Olsen… Clément Noël ist beim Europacup-Slalom im Fassatal eine Klasse für sich weiterlesen

Clément Noël und Co. müssen auf Trainingseinheiten in Les Deux Alpes verzichten

Val d’Isère – Heute fand der lang ersehnte erste Slalom der Herren im Olympiawinter 2021/22 statt. In Val d’Isère freute sich Clemént Noël über seinen Heimsieg klarerweise am meisten, war er nach langer Zeit der erste Vertreter der Equipe Tricolore, der nach Jean-Baptiste Grange, der einen Torlauf gleich zu Saisonbeginn gewinnen konnte. Clement Noel: „Es… Clement Noel gewinnt ersten Ski Weltcup Slalom der Olympiasaison in Val d‘Isere weiterlesen

Armand Marchant aus Belgien überzeugt mit Platz sieben beim Ski Weltcup Slalom in Val d’Isère

Val d’Isère – Nicht die erfolgsverwöhnten Österreicher und auch nicht die emsigen Schweizer machten beim Slalom auf der «Face de la Bellevarde» in Val d’Isère auf sich aufmerksam. Der Belgier Armand Marchant fuhr zwei Tage vor seinem 24. Geburtstag heute auf Rang sieben. Wenige Wochen vor den Olympischen Winterspielen in Peking kommt der Skirennläufer aus… Armand Marchant aus Belgien überzeugt mit Platz sieben beim Ski Weltcup Slalom in Val d’Isère weiterlesen

Die Parallel-Bewerb-Qualifikation in Lech/Zürs geht an Dominik Raschner

Der Österreicher Dominik Raschner ist in einer Zeit von 45,58 Sekunden in der Qualifikation der Schnellste. Auf der zweiten Position landet der Slowene Zan Kranjec (+0,04). Auf den Plätzen drei und vier schwingen die beiden Norweger Henrik Kristoffersen (+0,12) und Atle Lie McGrath (+0,14) ab. Auf Rang fünf klassiert sich mit Adrian Pertl (+0,26) der… Die Parallel-Bewerb-Qualifikation in Lech/Zürs geht an ÖSV-Rennläufer Dominik Raschner weiterlesen

LIVE: Parallel-Rennen der Herren in Lech/Zürs 2021/22 – Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeit Finale: 16 Uhr

Lech/Zürs – Die Herren bestreiten am heutigen Sonntag in der Flexenarena in Lech/Zürs einen Parallel-Bewerb. Für sie ist es, wenn man die Olympiaentscheidung in China ausklammert, das einzige Rennen dieser Art in diesem Winter. Einige Schweizer Athleten, die für diese Disziplin nicht warm werden, sagten ihre Teilnahme bereits im Vorfeld ab. Anders Alexis Pinturault. Der… LIVE: Parallel-Rennen der Herren in Lech/Zürs 2021/22 – Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeit Finale: 16 Uhr weiterlesen

Slalom Weltmeister Sebastian Foss-Solevag kürt sich zum norwegeischen Meister

Cortina d’Ampezzo – Die letzte Medaillenentscheidung ist gefallen. Im heutigen WM-Torlauf der Herren krönte sich der Norweger Sebastian Foss-Solevag zum neuen Weltmeister. Für den größten Erfolg seiner Karriere benötigte er eine Zeit von 1.46,48 Minuten. Er verwies den sensationell fahrenden und zur Halbzeit führenden ÖSV-Mann Adrian Pertl um 21 Hundertstelsekunden auf Platz zwei. Auf Rang… Ski-WM 2021: Sebastian Foss-Solevag krönt sich zum Slalom-Weltmeister 2021 weiterlesen

Nicht nur Clément Noël und Mathieu Faivre arbeiten auf dem Gletscher

Pozza di Fassa – Der französische Slalomspezialist Clement Noel gewann in einer Zeit von 1.51,29 Minuten den Europacup-Torlauf der Herren im Fassatal. Er verwies den Lokalmatador Stefano Gross um 61 Hundertstelsekunden auf Rang zwei. Dritter wurde der Schweizer Luca Aerni (+0,83). Der Brite Dave Ryding (+0,98) schwang als Vierter ab. Alle genannten Athleten sahen das… Sieg für Clement Noel beim 1. Europacup-Slalom im Fassatal weiterlesen

Belgier Armand Marchant wird in Levi in den Top-30 starten (Foto: © Armand Marchant / Instagram)

La Roche sur Foron – Wenn in Finnland die Slalom-Saison 2020/21 eröffnet wird, kann sich der wallonische Skirennläufer Armand Marchant freuen. Der 22-Jährige hat den Sprung unter die Top 30 im Torlauf geschafft. Nach dem Rücktritt des schwedischen Olympiasiegers André Mhyrer rutscht er unter die besondere Marke. Der Belgier  ist ein emotionaler Skirennfahrer, der nach… Belgier Armand Marchant wird in Levi in den Top-30 starten weiterlesen

Für den Belgier Sam Maes ist die WM-Saison nach einem Kreuzbandriss vorbei (© Sam Maes/Facebook)

Edegem – Der belgischen Skirennläufer Sam Maes konnte im letzten Winter keine Punkte im Ski Weltcup einfahren. Nun hat er vor einigen Tagen seinen Abschied von Rossignol angekündigt. Der Athlet aus dem Ardennenstaat, gerade 22 Jahre alt geworden, gab vor kurzer Zeit bekannt, dass er einen Zwei-Jahres-Vertrag bei Völkl unterschieben hat. Der Flame, der besonders… Auch Sam Maes hat den Ausrüster gewechselt weiterlesen

Armand Marchant arbeitet hart für die kommende Saison (Foto: © Armand Marchant / Facebook)

Val d’Isère – Der belgische Ski Weltcup Rennläufer Armand Marchant ist bis zum Ende der Woche auf dem Pisaillas-Gletscher in Val d’Isère im Einsatz. Er ist gut gelaunt und freut sich über gute Bedingungen. Der Slalomspezialist aus dem Ardennenstaat fühlt sich gemeinsam mit seinem Trainer Raphael Burtin und seinem Physiotherapeuten Thibault Schnitzler wohl. Nach einem… Armand Marchant arbeitet hart für die kommende Saison weiterlesen