Beim 52. FIS-Kongress im thailändischen Pattaya soll der Nachfolger oder die Nachfolgerin von Gian Franco Kasper gewählt werden.

Yanqing – Aufgrund des Ausbruchs und der anhaltenden Verbreitung des neuen Coronavirus haben die FIS, der chinesische Skiverband und das lokale Organisationskomitee von Yanqing gemeinsam beschlossen, die für den 15. und 16. Februar 2020 geplanten Ski Weltcup Speedrennen der Herren abzusagen. „Es ist sehr bedauerlich, dass alle Beteiligten gezwungen sind, die schwierige Entscheidung zu treffen,… FIS bedauert Absage der Speedrennen in Yanqing, aber Gesundheit der Athleten geht vor weiterlesen

Andreas Puelacher ist beruhigt, da der Notfall-Plan funktionierte

Das ÖSV-Team reist heute Dienstag nach Kitzbühel an. Wir haben mit dem Herren Cheftrainer Andreas Puelacher über seine Rolle vor und während der Hahnenkammrennen gesprochen und wie der morgige Trainingstag ablaufen wird. …die Aufgaben im Vorfeld. „Im Vorfeld muss ich organisieren, dass alle Athleten und Betreuer ein Zimmer haben. Außerdem müssen die Trainings sehr gut… Andreas Puelacher im ÖSV-Interview: „Jeder ist etwas angespannt.“ weiterlesen

FIS-Renndirektor Markus Waldner fordert Selbstverantwortung der Athleten.

Lake Louise – FIS-Renndirektor Markus Waldner sorgte mit der Aussage, dass es keineswegs immer Vollgas sein muss, für Verwunderung im Fahrerlager der Speedherren. Der Südtiroler verwies, dass man in der letzten Ski Weltcup Saison pro Rennen zwei Athleten mit teils schweren Verletzungen verloren habe. Diese Quote ist eindeutig zu hoch. Und diese gilt es in… FIS-Renndirektor Markus Waldner fordert mehr Selbstverantwortung der Athleten weiterlesen

Atle Skaardal appelliert an die Eigenverantwortung der Athleten/innen

Levi – In etwas mehr als zwei Wochen steht der erste Slalom der Frauen und Männer im finnischen Levi im Ski Weltcup Kalender 2019/20 auf dem Programm. Bis zum nächsten Highlight diskutiert man zurzeit über die Anzahl der Rennen im Skizirkus, welche die Rennläufer immer näher – zeitweise auch darüberhinaus – an ihre Belastungsgrenze bringt.… Atle Skaardal appelliert an die Eigenverantwortung der Athleten weiterlesen

Gesamt-Weltcup als Ziel für Alexis Pinturault (© Claudia Egger / Skiweltcup.TV)

Sölden – Wenn man das erste Saisonrennen der Herren im alpinen Ski Weltcup Winter näher betrachtet, sieht man, dass der Franzose Alexis Pinturault in der Rolle des Gejagten ist. Er bringt sich quasi in Position, wenn es um das Erbe von Marcel Hirscher geht. Sowohl Hauptkonkurrent Henrik Kristoffersen als auch die ÖSV-Athleten landeten im abgeschlagenen… Alexis Pinturault stellte in Sölden seine Ansprüche unter Beweis weiterlesen

ÖSV-Techniker Manuel Feller könnte in Zagreb dabei sein

Sölden – Der österreichische Skirennläufer Manuel Feller findet es nicht in Ordnung, wenn so viele Rennen in einem straffen Zeitfenster stattfinden. Der Ski Weltcup Kalender mit seinem dicht gedrängten Programm ist nicht nur Logistisch ein Problem, sondern gefährdet, nach Meinung des 27-Jährigen Tiroler, auch die Gesundheit der Athletinnen und Athleten. So ist ein Rennen in… Manuel Feller kann sich mit dem aktuellen Weltcupkalender nicht anfreunden weiterlesen

Hannes Reichelt, Nicole Schmidhofer, Eva-Maria Brem und Marco Schwarz. bei der Einkleidungs-Präsentation 2019

Der EUROPARK in Salzburg war zum bereits fünften Mal Schauplatz der offiziellen Einkleidungspräsentation des Austria Ski Teams. Die erfolgreichsten ÖSV-Athletinnen und Athleten präsentierten im Rahmen einer vielbeachteten Fashion Show die Outfits für die kommende Saison und machten auch auf dem Catwalk gute Figur. Im Salzburger Europark hatten zunächst große und kleine Fans die Möglichkeit, sich… ÖSV NEWS: Spektakuläre Modenschau im Europark! weiterlesen

© Ch. Einecke (CEPIX) / LIVE: Riesenslalom der Damen in Sölden 2019/20, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Sölden – In drei Wochen steht im Ötztal der Weltcupauftakt 2019/20 mit einem Riesenslalom der Frauen und der Herren auf dem Programm. Die Organisatoren arbeiten auf Hochtouren, damit die Rennen gut über die Bühne gehen können. Derzeit steht den Einsätzen von Tessa Worley, Henrik Kristoffersen und Co. nichts im Wege. Pistenchef Isi Grüner betont, dass… In knapp drei Wochen beginnt in Sölden der Ski Weltcup Winter 2019/20 weiterlesen

Swiss-Ski News: Fotoshootings, Videodrehs und Abgabetag in Dübendorf

Im Hangar des Air Force Centers in Dübendorf fand in Anwesenheit von 25 Ausrüstern und Swiss-Ski Partnern am Samstag der traditionelle Swiss-Ski Abgabetag statt. Rund 450 Athleten, Trainer, Betreuer und Offizielle der Sportarten Ski Alpin, Langlauf, Biathlon und Skispringen wurden dabei vom Ski Pool mit neuen Outfits für den Winter ausgerüstet. Der Abgabetag ist neben… Swiss-Ski News: Fotoshootings, Videodrehs und Abgabetag in Dübendorf weiterlesen

Gemeinde Kreuth kürt Viktoria Rebensburg zur Ehrenbürgerin

Kreuth – Wenn man sich die bevorstehende Ski Weltcup Saison 2019/20 näher betrachtet, können die Pläne dreier DSV-Athleten unterschiedlicher nicht sein. So will die Deutsche Viktoria Rebensburg im Riesentorlauf weiterhin Rennen gewinnen und in den Speeddisziplinen Abfahrt und Super-G vorne mitmischen. Leni Schmotz will sich im Slalom und Riesentorlauf unter den Top-15 etablieren. Und Toni… Über die Pläne von Viktoria Rebensburg, Leni Schmotz und Toni Tremmel weiterlesen