Der böse Sturz von Lucas Braathen in Adelboden, zerstört den Traum von der Ski-WM 2021

Oslo – In Kürze geht die Ski Weltcup Saison zu Ende. Für die norwegische Nationalmannschaft verlief sie mit den Verletzungen von Aleksander Aamodt Kilde, Alexander Smiseth Sejersted, Lucas Braathen, Kajsa Vickhoff Lie und Atle McGrath alles andere als gut. Man muss schon etwas Ursachenforschung betreiben, um etwaige Gründe für die unglückliche Verletzungsmisere zu finden. Die… Die Ski Weltcup Saison 2020/21 stand für Norwegen unter keinem guten Stern weiterlesen

LIVE: 1. Abfahrtstraining der Damen in Zauchensee 2020, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Am 11. und 12. Jänner 2020 ist Zauchensee Schauplatz des alpinen Damen Skiweltcups. Heute erfolgte auf der Weltcupstrecke die obligate Schneekontrolle. Im Beisein von OK-Präsident Michael Walchhofer, Streckenchef Alexander Kronreif, Rennleiter Thomas Gsodam und OK-Pistenexperte Heinz Stohl wurde diese von Atle Skaardal (FIS) durchgeführt, der nach der Schneekontrolle grünes Licht für die beiden Weltcupentscheidungen in… Grünes Licht für Damen Ski Weltcup Zauchensee weiterlesen

Atle Skaardal appelliert an die Eigenverantwortung der Athleten/innen

Levi – In etwas mehr als zwei Wochen steht der erste Slalom der Frauen und Männer im finnischen Levi im Ski Weltcup Kalender 2019/20 auf dem Programm. Bis zum nächsten Highlight diskutiert man zurzeit über die Anzahl der Rennen im Skizirkus, welche die Rennläufer immer näher – zeitweise auch darüberhinaus – an ihre Belastungsgrenze bringt.… Atle Skaardal appelliert an die Eigenverantwortung der Athleten weiterlesen

Rennsportdirektor Peter Gerdol hat viel zu tun. ( Foto: © Hahnenkamm.com)

Tarvis – Nach fünf Jahren wechselt Peter Gerdol das Ambiente. Nach seiner Tätigkeit als Europacupkoordinator beerbt er nun den Norweger Atle Skaardal, der lange als Weltcup-Rennsportdirektor für die Ski Weltcup Damen im Einsatz war. Der Mann aus Tarvis freut sich auf seine neue Tätigkeit. Interessant und stimulierend, so oder so ähnlich kann man das neue… Rennsportdirektor Peter Gerdol hat viel zu tun weiterlesen

Rennsportdirektor Peter Gerdol hat viel zu tun. ( Foto: © Hahnenkamm.com)

Dubrovnik – Nach 14 Jahren zieht sich der Norweger Atle Skaardal aus der Funktion des FIS-Rennsportdirektors aus dem Amt des FIS-Renndirektors der Damen zurück. Der mehrfache WM-Medaillengewinner macht Platz für Peter Gerdol. Der Wikinger, der in Österreich lebt, wird zum technischen FIS-Experten für Großprojekte wie etwa den Olympischen Winterspielen 2022 in China. Ein weiteres, großes… Peter Gerdol übernimmt das Zepter von FIS-Renndirektor Atle Skaardal weiterlesen

Atle Skaardal appelliert an die Eigenverantwortung der Athleten/innen

Dubrovnik – Auch heute tagte die FIS im kroatischen Dubrovnik. Der bisherige Europacup-Koordinator übernimmt den Posten des Weltcup-Renndirektors der alpinen Frauen. Atle Skaardal, seit 14 Jahren in Amt in Würden, wird nun als technischer Experte für den Verband arbeiten. Den Posten des Norwegers übernimmt ab der kommenden Saison der bisherige Europacup-Koordinator Peter Gerdol. Atle Skaardal… Atle Skaardal gibt den Posten des FIS-Weltcup-Renndirektors der Damen ab weiterlesen

Atle Skaardal appelliert an die Eigenverantwortung der Athleten/innen

Das Schnee- und Terminchaos in Sotschi/Rosa Khutor geht auch am Samstag weiter. Nach den abgesagten Trainingsläufen am Mittwoch, Donnerstag und Freitag, konnte auch der für Samstag geplante Super-G der Damen nicht stattfinden. Über 30 cm Neuschnee, der erneut über Nacht gefallen war, verhinderte eine Ausführung des Rennen. Neben den Neuschneemengen ist auch die Unterlage der… Atle Skaardal: „Wir werden alles versuchen um am Sonntag einen Super-G zu fahren.“ weiterlesen

LIVE: 1. Abfahrtstraining der Damen in Crans-Montana 2019, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Über dem Skiweltcup-Wochenende der Damen in Crans Montana liegt der Schatten des Lawinenunglücks vom Dienstag. Trotzdem werden die Rennen wie geplant stattfinden. Bereits am Donnerstag um 09.15 Uhr steht das erste Abfahrtstraining der Damen auf der „Mont Lachaux“ Rennpiste auf dem Programm. Die offizielle FIS Startliste für das 1. Abfahrtstraining der Damen, am Donnerstag um… LIVE: 1. Abfahrtstraining der Damen in Crans-Montana 2019, Vorbericht, Startliste und Liveticker weiterlesen

Gröden ist Italiens Bewerber für die Ski-WM 2029

Der internationale Skiverband FIS und das Organisationskomitee Gröden trafen sich am Montag Abend zur zweiten Mannschaftsführersitzung, um mit den Anwesenden den ersten Trainingstag zu besprechen. Der Präsident des Organisationskomitees Rainer Senoner begrüßte alle und bedankte sich für die gute Zusammenarbeit und Unterstützung. Der technische Delegierte der FIS aus Slowenien Matiaz Kiranjc sprach ein großes Lob… Gröden ist bereit für die erste Damenabfahrt auf der Saslong weiterlesen

© Ch. Einecke (CEPIX) / Mikaela Shiffrin gewinnt zum zweiten Mal den Skieur d’Or

Anlässlich der Skiweltcup-Eröffnung in Sölden fand in der Freizeit Arena das FIS Forum Alpinium statt, in dem sich die Skiindustrie zu aktuellen Themen traf. Weltcup-Organisatoren, Trainer, Vertreter der Nationalen Skiverbände, Medien, Ausrüstungshersteller waren anwesend, während FIS, Longines und Gesamtweltcupsiegerin Mikaela Shiffrin, einen interessante Einblicke in die Saison 2018/19 gab. FIS-Präsident Gian Franco Kasper nutzte die… Das FIS Forum Alpinium 2018 in Sölden mit Gesamtweltcupsiegerin Mikaela Shiffrin weiterlesen

© Ch. Einecke (CEPIX) / Das Damen-Podest 2017: Tessa Worley, Viktoria Rebensburg und Manuela Mölgg

Der WM-Winter 2018/19 wird am Wochenende in Sölden eingeläutet. Sowohl die Frauen als auch die Männer bestreiten je einen Riesenslalom. Der Auftakt im Tiroler Ötztal hilft dem Fan, festzustellen, wer schon in Frühform ist. Und dabei geht’s schon um Hundertstelsekunden und Platzierungen. Die Favoritinnen beim Skiweltcup-Riesenslalom der Damen sind Mikaela Shiffrin, Viktoria Rebensburg und Tessa… Die Temperaturen fallen und das Weltcupfieber in Sölden steigt weiterlesen

LIVE SKI WM 2019: 1. Abfahrtstraining der Damen in Are, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Unter dem Motto „Inspire the World to Ski“ wird in 110 Tagen im schwedischen Are die Alpine Ski-Weltmeisterschaft eröffnet. Seit fünf Jahren arbeitet das schwedische Organisationsteam intensiv und zielorientiert dem Großereignis entgegen. In der letzten Woche konnten die Organisatoren eine FIS Delegation zu einer dreitägigen Inspektion begrüßen. Das offizielle Programm begann am Montag mit der… „Inspire the World to Ski“: Noch 110 Tage bis zum Start der Ski-WM 2019 weiterlesen

Banner TV-Sport.de