Marco Odermatt konnte sich im Vorjahr beim Saisonauftakt über Platz 2 freuen.

Das Ski Weltcup Opening in Sölden steht vor der Tür. Am Wochenende starten wir in die neue Wettkampfsaison 2021/22. Für die Damen und die Herren stehen am Samstag und Sonntag die ersten Riesentorlauf Rennen der Olympiasaison auf dem Programm. Samstag, 23.10.2021: RTL Damen (10.00 bzw. 13.15 Uhr) Folgende Athletinnen vertreten die Schweizer Farben am Rettenbachferner:Michelle… Swiss Ski Aufgebot der Damen und Herren für dem Ski Weltcup Auftakt in Sölden weiterlesen

ÖSV-Aufgebot für das Ski Weltcup Riesenslalom Opening in Sölden

In einer Woche fällt in Sölden der Startschuss für den Weltcup-Winter der Alpinen. Am 23. und 24. Oktober werden am Rettenbachferner-Gletscher neun Damen und zehn Herren für Österreich an den Start gehen. Bei den heutigen Qualifikationsläufen setzten sich bei den Damen Katharina Huber und Stephanie Resch durch, bei den Herren sicherten sich Patrick Feurstein und… ÖSV-Aufgebot für das Ski Weltcup Riesenslalom Opening in Sölden weiterlesen

Tanguy Nef komplettiert das Swiss-Ski-Aufgebot der Herren in Sölden (Foto: © Swiss-Ski.ch)

Pontresina – Am gestrigen Mittwoch wurde eine teaminterne Qualifikation der Schweizer Herren ausgetragen. Dabei sicherte sich der 24-jährige Tanguy Nef das letzte Ticket für Sölden. Neben dem Slalomspezialisten aus Genf werden viele bekannte Eidgenossen am Rettenbachferner hoch ober Sölden an den Start gehen. Es sind dies Marco Odermatt, Loic Meillard, Justin Murisier und Gino Caviezel.… Tanguy Nef komplettiert das Swiss-Ski-Aufgebot der Herren in Sölden weiterlesen

Mauro Caviezel tastet sich vorsichtig heran

Garmisch-Partenkirchen – Blitz-Comeback von Mauro Caviezel? Der Bündner will am Wochenende in Garmisch-Partenkirchen sein Comeback feiern. Swiss-Ski  gab am Montagabend das Aufgebot für die letzten beiden Ski Weltcup Rennen vor der Ski-WM 2021 bekannt. Ob der Super-G am Freitag und die Abfahrt am Samstag mit Mauro Caviezel stattfindet,  wird sich in den kommenden Tagen entscheiden.… Feiert Mauro Caviezel in Garmisch-Partenkirchen sein Ski Weltcup Comeback? weiterlesen

Im Vorjahr gewann Daniel Yule den Slalom auf dem Chuenisbärgli

Adelboden – Am bevorstehenden Ski Weltcup Wochenende bestreiten die technisch versierten Skirennläufer auf dem Adelbodener Chuenisbärgli zwei Riesenslaloms und einen Torlauf. Die Hausherren wollen natürlich ihr Können unter Beweis stellen und topmotiviert an den Start gehen. Folgende Swiss-Ski-Athleten wollen diese Woche beim Heimweltcup in Adelboden Punkte holen und für ein mehr als zufriedenstellendes Mannschaftsresultat Sorge… Das Swiss-Ski-Aufgebot für Adelboden steht fest weiterlesen

Nina Ortlieb muss wegen einer Knieverletzung Start in St. Moritz absagen

Die Speed-Damen starten kommendes Wochenende mit zwei Ski Weltcup Super-G-Rennen in die Weltcupsaison. Nicht mit am Start sein wird Tamara Tippler, die vor über drei Wochen an Corona erkrankt war, sich aber körperlich noch nicht in der Lage fühlt, das Rennen zu bestreiten. Die Steirerin möchte sich nach erteilter Sportfreigabe durch die medizinische Abteilung auf… Neben Tamara Tippler muss auch Nina Ortlieb Start in St. Moritz absagen weiterlesen

Alexander Schmid reist mit viel Selbstvertrauen zum Riesenslalom nach Santa Caterina

Die DSV Technik Herren sind an diesem Wochenende in Italien zu Gast. Santa Caterina Valfurva hat die wegen Schneemangel abgesagten Rennen von Val d’Isere übernommen und ist erstmals Gastgeber für die Ski Weltcup Riesenslalom-Herren. Die Strecke, auf der die Rennen ausgetragen werden, ist nach der italienischen Skirennläuferin Deborah Compagnoni benannt. Auch wenn das Aufgebot der… Alexander Schmid reist mit viel Selbstvertrauen zum Riesenslalom nach Santa Caterina weiterlesen

Marco Odermatt hofft auf einen gelungenen Saisonstart

Nach der wetterbedingten Absage von Val d’Isere, bestreiten am kommenden Wochenende die Ski Welcup Herren zwei Riesenslalom Rennen in Santa Caterina di Valfurva. Der Ort liegt auf rund 1750 m Seehöhe und verfügt über einige Lifte und 40 km reinstes Skipistenvergnügen.  Der im Veltlin liegende Ort war bei den alpinen Ski-Welttitelkämpfen 2005 Austragungsort der Damenrennen.… Das Schweizer Riesenslalom Aufgebot für die Rennen in Santa Caterina Valfurva (ITA) weiterlesen

Für Lara Gut-Behrami zählt das Motto: Dahoam is Dahoam (Foto: HEAD / Alain Grosclaude/Agence Zoom)

Als einziger Ort weltweit hat St. Moritz fünf alpine Ski Weltmeisterschaften durchgeführt. 1934, 1948, 1974, 2003 und 2017 kämpften die weltbesten Athletinnen und Athleten in der einzigartigen Kulisse der Engadiner Bergwelt um WM-Medaillen. St. Moritz ist der Klassiker und ein fixer Termin im Skiweltcup-Kalender der Damen. Vom 05. bis 06. Dezember 2020 werden auf der… Ski Weltcup St. Moritz: Das Schweizer Damen Aufgebot für den Klassiker in St. Moritz weiterlesen

Henrik Kristoffersen will schon in Sölden um den Sieg mitfahren

Oslo/Sölden – Der norwegische Skiverband wird am bevorstehenden Wochenende beim Ski Weltcup Opening in Sölden 18 Athletinnen und Athleten vorstellen. Am Samstag bestreiten die Damen einen Riesenslalom, am Folgetag sind die Herren an den Start. Das Wikinger-Aufgebot ist sehr groß, und man möchte schon beim ersten Einsatz des WM-Winters 2020/21 zeigen, dass man nicht nur… Henrik Kristoffersen will schon in Sölden um den Sieg mitfahren weiterlesen

Stephanie Brunner hat ihre Zuversicht nicht verloren (Foto: © Bild: ÖSV/Manuela Riegler)

Pitztal/Sölden– Am heutigen Samstag wurde innerhalb einer ÖSV-teaminternen Qualifikation der achte Starter für den Riesentorlauf in acht Tagen ermittelt. Am Pitztaler Gletscher hatte der 23-jährige Tiroler Raphael Haaser die Nase vorn. Für ihn ist der Riesenslalom im Ötztal der dritte Weltcupeinsatz. Der als Allrounder vielseitig einsetzbare Skirennläufer konnte im letzten Jahr im oberösterreichischen Hinterstoder sein… ÖSV News: Aufgebot der Damen und Herren für den Ski Weltcup Auftakt in Sölden steht. weiterlesen

Marco Schwarz feiert beim Slalom in Levi sein Ski Weltcup Comeback

Die ersten Ski Weltcup Slalom Rennen stehen für die Damen und Herren kommendes Wochenende in Levi (FIN) vor der Tür. Der sportliche Leiter der ÖSV-Damen, Christian Mitter, hat für den Slalom am Samstag folgende acht Läuferinnen nominiert. Damen-Slalom, 23.11.2019 (10.15 Uhr / 13.15 Uhr CET)            Michaela Dygruber, Katharina Gallhuber, Franziska Gritsch, Katharina Huber, Hannah Köck,… ÖSV News: Damen und Herren Aufgebot für das Slalom-Wochenende in Levi (FIN) weiterlesen

Banner TV-Sport.de