Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Aufschrei

Alle News, Herren News, Top News »

[30 Okt 2019 | Kommentare deaktiviert für Dichter Weltcupkalender: Markus Waldner sieht die Verbände in der Verantwortung | ]
Dichter Weltcupkalender: Markus Waldner sieht die Verbände in der Verantwortung

Innsbruck – Der Südtiroler Markus Waldner sieht sich und die FIS, in der Kalender-Diskussion unberechtigter Weise in der Kritik. Es war nicht der Weltskiverband der immer wieder neue Termine ins Spiel brachte, ganz im Gegenteil wollte man bei der FIS weniger Rennen.  Die nationalen Verbände waren jedoch der Meinung den Terminkalender weiter ausreizen zu müssen. Problematisch aber auch verständlich, geht es bei jeder Veranstaltung auch ums liebe Geld.
Beim Riesenslalom Auftakt in Sölden gab es nicht viel Schnee und kein Winter Wonderland; so vertritt Waldner die Meinung, dass man zukünftig das …