© Ch. Einecke (CEPIX) / Die Ö3-Partys beim Ski-Weltcup-Opening in Sölden

Am 27. und 28. Oktober heißt es mitfiebern und mitfeiern auf 2.675 Metern Seehöhe – beim traditionellen Auftakt der Ski-Weltcup-Saison in Sölden, der heuer bereits sein 25. Jubiläum feiert. Wenn die alpinen Ski-Asse die Weltcupsaison eröffnen, ist auch Hitradio Ö3 wieder mit der ersten großen Winterparty des Jahres dabei und liefert das Rahmenprogramm für den… Die Ö3-Partys beim Ski-Weltcup-Opening in Sölden weiterlesen

Mit einem sechsten Platz sicherte sich Marcel Hirscher heute die achte große Kugel.

Bei den Alpinen des Österreichischen Skiverbandes läuft alles nach Plan. Wenn in einigen Tagen auf dem Rettenbachferner in Sölden, der Skiweltcup-Auftakt der Herren über die Bühne geht, liegt hinter dem ÖSV-Technik-Team eine mehr als gelungene Vorbereitung. Die Stimmung im Team ist gut und man hat keine Verletzungen zu beklagen. Anstatt über Ausfälle zu klagen, kann… Marcel Hirscher und Co. sind bestens vorbereitet für den Skiweltcup-Auftakt weiterlesen

Der Corona-Alltag trifft in Sölden erstmals auf den Ski Weltcup Zirkus (Foto: © Ch. Einecke (CEPIX))

Ein Blick auf den Wetterbericht für das kommendes Wochenende, lässt für den Riesenslalom-Skiweltcup-Auftakt am Rettenbachferner nicht viel Gutes erwarten. Nachdem bereits im letzten Jahr ein Sturm eine Austragung des Herren Riesentorlauf-Rennen verhinderte, sind bei den Damen für Samstag starke Schneefälle, und für den Sonntag beim Skiweltcup-Rennen der Herren ein Südföhn mit Windböen bis zu 90… Schneefall und Südföhn machen den Organisatoren in Sölden Sorgen weiterlesen

© Gerwig Löffelholz - Sölden

Die Rennpiste in Sölden mit ihrem imposanten Steilhang ist jedes Jahr die erste Herausforderung für die Athleten. Aus dem Zielbereich ist fast der gesamte Streckenverlauf einsichtig. In der Saison 1993/94 wurden auf dem Rettenbachferner in Sölden erstmals Skiweltcup-Rennen ausgetragen. Seit der Saison 1996/97 waren die Damen und Herren im Zweijahresrhythmus zu Gast im Ötztal. Seit… Der Weltcuphang am Rettenbachgletscher in Sölden weiterlesen

16.000 Fans und eine kleine Ski Weltcup Party in Sölden (© Ötztal Tourismus / Fotograf Isidor Nösig)

Die Skiweltcup-Saison startet traditionell Ende Oktober in Sölden am Rettenbachgletscher mit zwei Riesenslaloms. Am Samstag, den 27. Oktober gibt es den Riesentorlauf der Damen und am Sonntag, 28. Oktober den Riesentorlauf der Herren – Startzeiten der beiden Durchgänge jeweils um 10.00 Uhr und um 13.00 Uhr. Auf der B186, der Ötztalstraße besteht an beiden Renntagen… Anreiseinfos Ski-Weltcup-Auftakt in Sölden 2018 weiterlesen

© HEAD / Kreuzbandriss: WM-Aus und Saisonende für Anna Veith (Foto: Michel COTTIN/AGENCE ZOOM)

Vor drei Jahren stürzte Anna Veith, kurz vor dem Skiweltcup-Auftakt 2015/16, auf dem Rettenbachferner schwer und zog sich dabei eine schwerwiegende Knieverletzung zu. In diesem Jahr wird sie erstmals nach 4 Jahren wieder beim Riesenslalom-Saison-Opening in Sölden an den Start gehen. Anna Veith bereitete sich auf dem Pitztaler Gletscher auf die WM-Saison 2018/19 vor. Nach… Anna Veith ist bereit für den Skiweltcup-Auftakt in Sölden weiterlesen

Felix Neureuther: Mein Lebensmotto ist „Hinfallen ist keine Schande, nur liegenbleiben“. (Foto: Walter Schmid / Skiweltcup.TV)

Wird er oder wird er nicht? Noch hat sich DSV-Rennläufer Felix Neureuther nicht entscheiden können, ob er beim Skiweltcup-Auftakt in Sölden sein Comeback geben wird. Eine endgültige Entscheidung, ob er den wilden Ritt über den Rettenbachferner in Angriff nimmt, wird erst am Donnerstag oder Freitag, nach den letzten Testfahrten fallen. Neureuther hatte sich Ende November… Felix Neureuther entscheidet kurzfrist über einen Start in Sölden weiterlesen

Stephanie Brunner und der Weg zurück in die Weltspitze

Die zurückliegende Saison 2017/18 endete für Stephanie Brunner mit einer Verletzung sehr bitter. Bei den Österreichischen Meisterschaften am 20. März zog sich die 24-Jährige beim Einfahren für die Abfahrt einen Kreuzband- und Meniskusriss im linken Knie zu. Nach knapp sechs Monaten intensiver Therapiephase und anstrengenden Trainingseinheiten im Olympiazentrum „Campus Sport Tirol Innsbruck“ hat sich die… Stephanie Brunner und der Weg zurück in die Weltspitze weiterlesen

Fritz Dopfer stößt zum OK (Foto: Walter Schmid / Skiweltcup.TV)

Noch ist nicht sicher ob Fritz Dopfer beim Riesenslalom-Weltcupauftakt in Sölden am Start stehen wird. Die Leidensgeschichte des 31-Jährigen ist lange. Im November 2016 hatte sich Fritz Dopfer einen Schien- und Wadenbeinbruch zugezogen. In der Olympia-Saison feierte er sein Comeback und versuchte den Wiederanschluss an die Weltspitze zu finden. Geduldig kämpfte er sich zurück, musste… Start von Fritz Dopfer beim Skiweltcup-Auftakt in Sölden bleibt fraglich! weiterlesen

LIVE: Riesenslalom der Damen in Sölden 2021/22, Vorbericht, Startliste und Liveticker (Foto: © Ch. Einecke (CEPIX))

Nach der heutigen FIS Schneekontrolle in Sölden steht dem Weltcupauftakt am Rettenbachferner nichts mehr im Wege. Im Beisein von FIS-Renndirektor Markus Mayr, Streckenchef Isidor Grüner und Rennleiter Rainer Gstrein konnte nach der Schneekontrolle grünes Licht für das Weltcup-Opening am 27. und 28. Oktober gegeben werden. FIS-Renndirektor Markus Mayr: „Für die Schneekontrolle können wir grünes Licht… Weltcup-Opening 2018/19: Grünes Licht für Skiweltcup in Sölden weiterlesen

Nina Haver-Løseth ist Mutter geworden. (Foto: © Ch. Einecke (CEPIX))

Nina Haver-Løseth muss auf einen Start beim Riesenslalom-Weltcup-Opening in Sölden verzichten. Grund dafür ist eine überlastete Sehne im Kniegelenk. Die Verletzung ist nicht gravierend, und einem Start beim Slalom-Weltcup-Auftakt in Levi sollte nichts im Wege stehen. „Ich habe vor zwei Tagen das Trainingslager in Saas-Fee abgebrochen, da ich fortwährend Schmerzen im Knie hatte, und bin… Das Knie: Nina Haver-Løseth verpasst Saisonstart in Sölden weiterlesen

Sölden bleibt positiv: Skiweltcup-Auftakt nicht in Gefahr (© Ötztal Tourismus)

Nach einem heißen Rekordsommer und einem mehr als milden Herbst, stehen für den Skiweltcup die Auftaktrennen am 27. und 28. Oktober praktisch vor der Türe. Auf 2.675 Metern Seehöhe finden auf dem Rettenbachferner in Sölden traditionell die ersten Riesentorläufe der Saison statt. Dabei feiert man in Sölden ein Jubiläum: Zum 25. Mal macht der Skiweltcup… Sölden bleibt positiv: Skiweltcup-Auftakt nicht in Gefahr weiterlesen

© skiweltcup.soelden.com / Skiweltcup-Opening in Sölden: Pistenchef Isidor Grüner ist guter Dinge

In etwas mehr als zwei Wochen soll auf dem Rettenbachferner das Jubiläumsevent, 25 Jahre Ski-Weltcup Sölden stattfinden.  Beim Skiweltcup-Opening steht am Samstag (27.10.2018) der Riesenslalom der Damen auf dem Programm. Einen Tag später starten die Herren mit einem Riesentorlauf in die WM-Saison 2018/19. Die rund 20 Zentimeter Neuschnee in der vergangenen Woche haben dem Gletscher… Skiweltcup-Opening in Sölden: Pistenchef Isidor Grüner ist guter Dinge weiterlesen

Marcel Hirscher und Atomic gehen in Zukunft getrennte Wege (Foto: Skiweltcup.TV / Walter Schmid)

Zur Zeit bereitet sich Marcel Hirscher im Pitztal auf den Skiweltcup-Auftakt der neuen Saison vor. Am 28. Oktober steht auf dem Rettenbachferner in Sölden, der erste Riesenslalom der Herren in der WM-Saison 2018/19 auf dem Programm. „Ich bin im Pitztal, und das Schneetraining hat schon wieder begonnen. In 46 Tagen ist es soweit, und ich… Marcel Hirscher freut sich nicht nur auf den Skiweltcup-Auftakt weiterlesen