FIS-Delegation in Méribel, Courchevel und Val d‘Isére auf Stippvisite

Méribel/Courchevel – Am Ende der Ski Weltcup Saison 2021/22 finden die Rennen im französischen Méribel/Courchevel statt, sozusagen als Generalprobe für die alpinen Skiwelttitelkämpfe im Jahr danach. Die FIS und Renndirektor Markus Waldner waren vor Ort und haben sich die Skipisten von der Nähe angeschaut. Alle sind sich einig, dass es noch viel zu tun gibt.… FIS-Delegation in Méribel, Courchevel und Val d‘Isére auf Stippvisite weiterlesen

St. Moritz freut sich auch die Super-G Rennen der Damen

St. Moritz ist bereit für die Austragung eines Weltcup-Wochenendes unter außergewöhnlichen Voraussetzungen. Die Covid-19-Situation erfordert in diesem Jahr strenge Sicherheitsvorschriften und Schutzmaßnahmen, um die Gesundheit aller Involvierten zu schützen und eine weitere Ausbreitung der Pandemie zu verhindern. Die beiden Weltcup-Rennen in St. Moritz finden in diesem Jahr ohne Zuschauer im Zielraum statt. Bei der Durchführung… St. Moritz freut sich auch die Super-G Rennen der Damen weiterlesen

St. Moritz freut sich auch die Super-G Rennen der Damen

Mit einer Pressemitteilung informierte am heutigen Dienstag die FIS über die positive Schneekontrolle in St. Moritz. Nachdem die Nordamerika-Rennen für heuer abgesagt worden sind, ist St. Moritz nun der Schauplatz für den Auftakt der Speed-Saison im alpinen Ski-Weltcup der Frauen. Auf der Corviglia werden am 5./6. Dezember zwei Super-G-Rennen ausgetragen. St. Moritz ist bereit für… Swiss-Ski News: FIS erteilt grünes Licht für den Damen Ski Weltcup in St. Moritz weiterlesen

Mikaela Shiffrin ist vor der Ski Weltcup Saison 2020/21 nachdenklich geworden

Die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin ruft alle auf, verantwortungsvoll mit dem Thema Coronavirus umzugehen. In der Zwischenzeit hat der COVID-19 auch die Vereinigten Staaten von Amerika erreicht und bereits knapp 100 Todesopfer gefordert. Eines scheint jedoch sicher, man steht in den USA erst am Anfang der Pandemie. Die erfolgreiche Ski Weltcup Rennläuferin will ihr soziales Netzwerk… Mikaela Shiffrin ruft zum verantwortungsvollen Umgang mit dem Coronavirus auf. weiterlesen

DSV Sportvorstand Wolfgang Maier: „Das Potenzial in den Mannschaften ist vorhanden.“

Das Thema Coronavirus beschäftigt natürlich auch den Deutschen Skiverband. Wie soll es mit der Ski Weltcup Saison 2019/20 weitergehen? DSV-Sportdirektor Wolfgang Maier nahm im Interview gegenüber BR24 Sport Stellung. „Es geht nicht nur um das Weltcupfinale sonden um die Gesamtsituation, wie wir die nächsten Rennen gestalten und wie wir uns mit dem Coronavirus beweten. Es… DSV Sportdirektor Wolfgang Maier: „Wir wollen nicht beteiligt sein an der weiteren Ausbreitung des Virus.“ weiterlesen

Banner TV-Sport.de