Marco Odermatt möchte in Sölden mit Schwung in die neue Ski Weltcup Saison starten (Foto: © Marco Odermatt / Instagram)

Buochs – Der Swiss-Ski-Athlet Marco Odermatt befindet sich in einer sehr guten Form. Wenige Tage vor dem Saisonauftakt in Sölden verweist der Eidgenosse auf seine gute Trainingseinheiten. Der Ausfall beim WM-Riesenslalom in Cortina ist verarbeitet und abgehakt. Der Athlet, der vor einigen Jahren bei der Junioren-WM fünf von sechs möglichen Goldmedaillen gewonnen hat, zählt zu… Marco Odermatt möchte in Sölden gut in die neue Ski Weltcup Saison starten weiterlesen

Lindsey Vonn traut Breezy Johnson Großes zu

Vail – Es ist in der Tat ein schweres Erbe, das Breezy Johnson antritt. Denn die Zahlen sind beinahe nicht zu erreichen. Trotzdem ist die US-Amerikanerin im letzten Winter wahrhaftig aufgeblüht. Auch wenn die 1996 geborene Athletin im letzten Winter kein Ski Weltcup Rennen für sich entschieden hat, überzeugte sie mit sehr vielen Top-Platzierungen. In… Lindsey Vonn traut Breezy Johnson Großes zu weiterlesen

Alexis Pinturault will seine Lehren aus Kranjska Gora ziehen

Kranjska Gora – Nach dem ersten Lauf war er mit dem vierten Platz sehr zuversichtlich, nach dem Ausfall im Ski Weltcup Slalom Finale war er sehr unglücklich. Die Rede ist vom Franzosen Alexis Pinturault, der noch die Führung im Gesamtweltcup innehat.  Der Angehörige der Equipe Tricolore, der 31 Punkte Vorsprung auf den Schweizer Marco Odermatt… Alexis Pinturault will seine Lehren aus Kranjska Gora ziehen weiterlesen

Michelle Gisin leidet am Pfeifferschen Drüsenfieber

Cortina d’Ampezzo – Irgendwann geht jede Serie zu Ende. Das weiß Michelle Gisin ganz genau. Seit 2017 und 26 Slaloms schied sie nicht mehr aus. Sie steht auf den Skiern wie auf Schienen und beendete die sieglose Serie der Eidgenossinnen im Weltcup-Torlauf. Dementsprechend motiviert ging sie in den heutigen WM-Slalom. Und was passiert? Nach wenigen… Ski-WM 2021: Michelle Gisin steckt den Ausfall im WM-Slalom locker weg weiterlesen

Ein tief enttäuschter Alexis Pinturault nach seinem Ausfall beim WM-Riesenslalom in Cortina d‘Ampezzo

Cortina d’Ampezzo – Der französische Skirennläufer Alexis Pinturault hat bei den diesjährigen Ski-Weltmeisterschaften eine Silber- und eine Bronzemedaille gewonnen. Als großer Goldfavorit schien das komplette Medaillenset im WM-Riesentorlauf zum Greifen nah. Nach dem ersten Durchgang des heutigen Riesenslaloms führte er das Feld an. Er stand sicher auf den Skiern, die Goldmedaille schien auf dem Silbertablett… Ski-WM 2021: Statt eines WM-Medaillensatzes greift Alexis Pinturault nun nach der großen Kristallkugel weiterlesen

Ski-WM 2021: Swiss-Ski-Athlet Mauro Caviezel reist aus Cortina d’Ampezzo ab

Cortina d’Ampezzo – Der eidgenössische Skirennläufer Mauro Caviezel entschied sich dazu, bei der gegenwärtigen Ski-WM 2021 in Cortina d’Ampezzo bei keinen Rennen mehr an den Start zu gehen. So packte der Gewinner der letztjährigen Super-G-Kristallkugel kurze Zeit nach seinem Auftritt beim Super-G auf der Vertigne, der mit einem Ausfall endete, die Koffer. Caviezel berichtete, dass… Ski-WM 2021: Swiss-Ski-Athlet Mauro Caviezel reist aus Cortina d’Ampezzo ab weiterlesen

ÖSV-Techniker Manuel Feller sorgt sich über die Zukunft des alpinen Skirennsports

Chamonix – Der Nachtslalom auf der Planai hat es gezeigt. Der österreichische Skirennläufer Manuel Feller muss noch ein bisschen an seiner Konstanz arbeiten. Er schied als Halbzeitführender aus. Trotzdem kann man sagen, dass seine Saison bislang sehr erfolgreich verlaufen ist. Der Tiroler, der in Flachau gewann, betont, dass der Ausfall in Schladming nichts mit einer… Manuel Feller will in Chamonix Selbstvertrauen für die Ski-WM tanken weiterlesen

Beat Feuz will sich in Kitzbühel die goldene Gams schnappen

Kitzbühel – Der vierte Platz beim ersten Zeittraining auf der Kitzbüheler „Streif“ von Beat Feuz zeigt offenkundig, wohin die Reise des Schweizer Ski Weltcup Rennläufers führen soll. Der Eidgenosse möchte nach vier zweiten Plätzen endlich die goldene Gams gewinnen. Das Beste: drei Möglichkeiten hat er dazu. Der 33-jährige Swiss-Ski-Athlet, der normalerweise in den Probeläufen ein… Beat Feuz will sich in Kitzbühel die goldene Gams schnappen weiterlesen

Marta Bassino träumt vom dritten Riesenslalom-Sieg

Kranjska Gora – Die italienische Skirennläuferin Marta Bassino hat den Riesenslalom-Ausfall von Courchevel abgehakt. Die Athletin will in Kranjska Gora wieder gewinnen. Basino freut sich auf das Rennen in Slowenien und nimmt gerne die Herausforderung auf der steilen und pickelharten Piste an. Sofia Goggia will kämpfen und Federica Brignone das rote Leibchen der Führenden in… Marta Bassino träumt vom dritten Riesenslalom-Sieg weiterlesen

ÖSV-Techniker Manuel Feller sorgt sich über die Zukunft des alpinen Skirennsports

Flachau – Die Slalom Artisten machen nach der Absage von Kitzbühel nun in Flachau Halt. Manuel Feller bezeichnete den Ski Weltcup Hang im Salzburger Land, im Vergleich mit dem Ganslernhang, als „Märchenwiese“. Diese Aussage schmeckte ÖSV-Damentrainer Christian Mitter gar nicht. Der Steirer, der in der Vergangenheit auch die norwegischen Herren betreute, betonte, dass der Tiroler… „Märchenwiese“ – Ein Vergleich von Manuel Feller sorgt für Kritik weiterlesen

Ralph Weber gewinnt hauchdünn die Schweizer Meisterschaft in der Abfahrt

Ralph Weber ist gestern bei der Ski Weltcup Abfahrt in Saalbach-Hinterglemm gestürzt und hat sich dabei verletzt. Der 26-jährige Athlet hat sich im linken Knie eine Innenbandruptur zugezogen. Die Beurteilung an der Uniklinik Balgrist in Zürich hat ergeben, dass keine Operation nötig sein wird. „Es ist aber mit einem Ausfall von rund sechs Wochen zu… Ralph Weber verletzt sich beim Ski Weltcup in Saalbach-Hinterglemm weiterlesen

Alexander Schmid will in Sölden erfolgreich in die WM-Saison starten

Chamonix – Ungeachtet der schweren Verletzung von Viktoria Rebensburg, die das sofortige Saisonaus bedeutete, gibt es aus deutscher Sicht eine Erfolgsmeldung zu berichten. Alexander Schmid kletterte beim Parallel-Riesenslalom als Dritter erstmals in seiner Karriere auf ein Ski Weltcup Podest. Der Allgäuer konnte es anfangs nicht fassen und ist unglaublich glücklich. Der 25-Jährige besiegte den US-Amerikaner… Alexander Schmids dritter Platz ist mehr als nur eine positive Überraschung weiterlesen

Banner TV-Sport.de