Olympia 2022: Kälteeinbruch und Stopp des Kartenvorkaufs in Peking

Peking – Sportlerinnen und Sportler, die nicht geimpft sind, müssen drei Wochen lang in Quarantäne in Kauf nehmen. Nicht wenige sprechen davon, dass dies ordentlich den Trainingszeitplan durcheinanderwirbeln würde und einer Störung gleichkäme. Für die deutschen Athletinnen und Athleten wird eine „dringende Impfempfehlung“ ausgesprochen. Dessen ungeachtet ist die Mehrheit der schwarz-rot-goldenen Vertreterinnen und Vertreter bereits… Die Covid 19-Maßnahmen machen auch vor den Olympischen Winterspielen in Peking nicht Halt weiterlesen

Stefano Gross träumt von einer WM- und Olympiamedaille (Foto: © Archivio FISI/Shinichiro Tanaka/Pentaphoto)

Das letzte Ski Weltcup Wochenende im slowenischen Kranjska Gora, findet ohne die italienischen Technik-Herren statt. Grund dafür ist der Coronavirus und die Bestimmungen dass keine italienischen Athleten, mit wenigen Ausnahmen, im Ausland an den Start gehen dürfen. Der Erlass von italienischen Ministerpräsidenten, Giuseppe Conte, betrifft alle Sportler im gesamten Staatsgebiet von Italien. Da keiner der… Italienische Techniker müssen Start in Kranjska Gora absagen weiterlesen