Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Ausrüstervertrag

Alle News, Herren News, Top News »

[27 Nov 2019 | Kommentare deaktiviert für Thomas Dreßen will Schritt für Schritt wieder aus dem Vollen schöpfen | ]
Thomas Dreßen will Schritt für Schritt wieder aus dem Vollen schöpfen

Beaver Creek – Der deutsche Skirennläufer Thomas Dreßen hat das Tempo in der DNA. Am heutigen Mittwoch verkündete Rossignol, dass der DSV Rennläufer seinen Ausrüstervertrag bis ins Jahr 2022 verlängert hat. Dementsprechend motiviert bereitet sich der Speedspezialist auf sein Comeback im Ski Weltcup vor. Nach einem Sturz in Beaver Creek Ende November 2018 war er lange verletzt. Nun will er angreifen und zeigen, aus welchem Holz er geschnitzt ist.
Bei dem schweren Sturz, bei dem er bei hoher Geschwindigkeit ins Sicherheitsnetz krachte, riss er sich das Kreuzban, den Innenmeniskus, den Außenmeniskus, …

Alle News, Damen News, Top News »

[15 Nov 2019 | Kommentare deaktiviert für ÖSV NEWS: Katharina Liensberger startet in Levi | ]
ÖSV NEWS: Katharina Liensberger startet in Levi

Katharina Liensberger (22) wird die nächsten beiden Ski Weltcup Saisonen mit Rossignol-Equipment absolvieren. Der Österreichische Skiverband wird weiterhin alles tun, um der Vorarlbergerin die maximale Unterstützung zukommen zu lassen.
Da Katharina Liensberger beim Weltcupauftakt in Sölden noch keinen gültigen Ausrüstervertrag vorlegen konnte, war ein Start der Technik-Spezialistin leider nicht möglich. Heute konnten die Vertragsformalitäten mit der Firma Rossignol fristgerecht und ordnungsgemäß abgeschlossen werden. Damit wird die Team-Olympia- und Team-WM-Silbermedaillengewinnerin als Mitglied der ÖSV-Nationalmannschaft beim Weltcup-Slalom in Levi (FIN) an den Start gehen.
Katharina Liensberger: „Ich bin mit Begeisterung österreichische Skirennläuferin. Umso mehr …

Alle News, Damen News, Top News »

[12 Nov 2019 | Kommentare deaktiviert für Die Skischuhposse um Katharina Liensberger scheint beendet | ]
Die Skischuhposse um Katharina Liensberger scheint beendet

Hippach/Göfis – Laut der Onlineausgabe der österreichischen Kronenzeitung scheint es nun ein Licht am Ende des Tunnels rund um Skischuhposse von Katharina Liensberger zu geben. Nach einem langen Streit steht die Vorarlbergerin kurz vor der Weltcuprückkehr.
Die Technikspezialistin hat in Hippach mit den Trainingseinheiten begonnen. Bis zum Freitag muss sie einen gültigen, unterzeichneten Ausrüstervertrag vorlegen. So wie es aussieht, wird der Kontakt mit Rossignol zum Abschluss gebracht. Somit steht einem Start, selbst wenn der Trainingsrückstand groß ist, beim Torlauf im finnischen Levi nichts im Wege.
Liensberger ist eine heiße ÖSV-Aktie in den …

Alle News, Herren News, Top News »

[23 Okt 2019 | Kommentare deaktiviert für Henrik Kristoffersen hält Rossignol bis 2022 die Treue | ]
Henrik Kristoffersen hält Rossignol bis 2022 die Treue

Sölden – Wenige Tage vor dem ersten Riesentorlauf der Ski Weltcup Saison 2019/20 erreicht uns die Nachricht, dass der Norweger Henrik Kristoffersen seinen Ausrüstervertrag mit Rossignol bis 2022 verlängert hat. Der Wikinger, der in den technischen Disziplinen am stärksten ist, wird somit weiter mit Schuhen und Skiern von Rossignol unterwegs sein.
Seit mehr als eineinhalb Jahrzehnten besteht die Beziehung zwischen dem Nordeuropäer und Rossignol. Die Ausrüsterfirma ist stolz auf die Errungenschaften ihres Schützlings. So fuhr der 1994 geborene Athlet aus dem hohen Norden 53-mal unter die besten Drei. 18 Mal konnte …