Jasmine Flury sagt ihrem langjährigen Ski-Ausrüster Lebewohl

Zürich – Die Schweizer Skirennläuferin Jasmine Flury verletzte sich vor dem ersten Probelauf im kanadischen Lake Louise am rechten Knie und muss eine Pause einlegen. Beim Heimflug waren die Schmerzen noch nicht so schlimm. So hoffte sie auf ein Wunder, einen Start in St. Moritz. Doch die Magnetresonanztherapie an der Zürcher Universitätsklinik Balgrist zeigte auf,… Jasmine Flury wäre allzu gerne in St. Moritz an den Start gegangen weiterlesen

Noémie Kolly erlitt Kreuzbandverletzung (© Foto: Swiss-Ski.ch)

Noémie Kolly stürzte in der vergangenen Woche im Riesenslalom-Training in Saas-Fee nach einem Verschneider des Aussenskis folgenschwer. Die B-Kader-Athletin, die der Weltcup-Trainingsgruppe der Speed-Spezialistinnen (WC1) angehört und im vergangenen Februar an den Junioren-Weltmeisterschaften Silber in der Abfahrt gewonnen hatte, erlitt eine Kreuzbandverletzung am rechten Knie. Im kommenden Winter wird die 21-jährige Freiburgerin deshalb keine Rennen… Noémie Kolly erlitt Kreuzbandverletzung weiterlesen

Banner TV-Sport.de