Marcel Hirscher sah sich als Leibeigener im Skizirkus

Piesendorf – Marcel Hirscher wird mit seiner neuen Skifirma „Van Deer“ zum gegenwärtigen Zeitpunkt mit dem Engländer Charlie Raposo und dem Norweger Timon Haugan in die Ski Weltcup Saison 2022/23 starten. Vorerst werden keine österreichischen Athleten dazukommen. Patrick Ortlieb, früher Abfahrts-Olympiasieger und -Weltmeister und heute stellvertretender Vorstandsvorsitzender des Austria Ski Pools, betont, dass es einen… In der WM-Saison 2022/23 müssen ÖSV Rennläufer/innen noch auf Hirscher & „Van Deer“ verzichten. weiterlesen

Katharina Liensberger und die unendliche Skischuhposse

Für die Vorarlbergerin Katharina Liensberger wird die Zeit knapp. Die 22-Jährige hat noch eine Woche Zeit, um die vom Austria Ski Pool gesetzte Frist einzuhalten, und das unterschriebene Vertragswerk mit Rossignol vorzulegen. Der französische Skihersteller ist der 22-Jährigen entgegengekommen, stellt aber klare Bedingungen für die die Athletin. Laut letzten Informationen möchte die ÖSV-Technikerin nur für… Katharina Liensberger und die unendliche „Skischuhposse“ weiterlesen

Hinter dem Sölden-Start von Kathi Liensberger steht ein Fragezeichen. (Foto © Adolf Bereuter)

Göfis – Die 22-jährige Skirennläuferin Katharina Liensberger steht vor einer komplizierten Situation, da sie das Material wechseln möchte. Kästle hat im Mai  mit dem Austria Ski Pool eine Ausrüstungsvereinbarung unterzeichnet. Doch die Geschichte hat einen kleinen Haken. Kästle kann keine Skischuhe bereitstellen und ohne Schuhausrüster fehlt der Athletin der vom Verband geforderten oder vielmehr vorgeschriebenen… Hinter dem Sölden-Start von Kathi Liensberger steht ein Fragezeichen weiterlesen