ÖSV-Legende Rudi Nierlich bleibt unvergessen (Foto: privat)

St. Wolfgang im Salzkammergut – Am heutigen 18. Mai vor 30 Jahren musste der österreichische Skirennläufer Rudolf „Rudi“ Nierlich bei einem fürchterlichen Autounfall sein Leben lassen. Der dreifache Weltmeister kam von der Straße ab und donnerte gegen eine Hauswand. Für den damals 25-Jährigen kam jede Hilfe zu spät. Blicken wir zurück in seine kurze, aber… 30. Todestag: ÖSV-Legende Rudi Nierlich bleibt unvergessen weiterlesen

Tschechische Slalomspezialistin Martina Dubovská will mehr als nur unter die Top-10 fahren

Liptovský Mikuláš – Am heutigen Mittwoch gab die Ski Weltcup Rennläuferin Martina Dubovská bekannt, dass sich ihre Mutter bei einem Autounfall schwere Verletzungen zugezogen hatte, und an diesen schließlich verstarb. In den sozialen Netzwerken postete sie ein Foto. Dabei schrieb sie, dass sie ihre Mutter für immer liebe. Der slowakische Skirennläufer Adam Zampa sprach der… Martina Dubovská trauert um ihre Mutter weiterlesen

Sofia Goggia will im Riesentorlauf wieder erfolgreich sein (Foto: Pier Marco Tacca/Pentaphoto)

Sestriere – Die italienische Skirennläuferin Sofia Goggia war mit dem Auto im Zentrum von Sestriere, dem WM-Ort von 1997, unterwegs. Sie kam von der Straße ab, nachdem ein anderes Fahrzeug vor ihr abbremste. Gott sei Dank ist nichts passiert, und die Sportlerin kam ohne Schrammen davon. Die Abfahrts-Olympiasiegerin von Pyeongchang und Vize-Super-G-Weltmeisterin von Åre hatte… Autounfall in Sestriere: Schrecksekunde für Sofia Goggia weiterlesen

Banner TV-Sport.de