Stephanie Brunner hat sich beim Slalomtraining in Åre eine Bänderverletzung am Knöchel zugezogen.

Am kommenden Wochenende, Freitag und Samstag sind die Ski Weltcup Damen in Are zu Gast. Im WM-Ort von 2019 stehen zwei Slalomrennen auf dem Programm. ÖSV Damen Trainer Christian Mitter schickt mit Katharina Gallhuber, Franziska Gritsch, Katharina Huber, Katharina Liensberger, Bernadette Lorenz, Chiara Mair und Marie-Therese Sporer sieben Damen in die Entscheidungen. Leider hat am… Bänderverletzung bei Stephanie Brunner – ÖSV Aufgebot für Slalomrennen in Are weiterlesen

Saison-Aus für Lucas Braathen

Schock Nachrichten für das Norwegische Skiteam. Beim heutigen Ski Weltcup Riesentorlauf in Adelboden hat sich der 20-jährige Lucas Braathen schwer verletzt und muss vorzeitig die WM-Saison 2020/21 beenden. Aber nicht genug damit, auch sein gleichaltriger Teamkollege Atle Lie McGrath muss, nach seinem Sturz im 1. Durchgang, eine mehrwöchige Pause einlegen. Lucas Braathen hat sich eine… Saison-Aus für Lucas Braathen – Auch Atle Lie McGrath muss sechs Wochen pausieren. weiterlesen

© Kraft Foods / Mélanie Meillard weiß: Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg.

Levi – Die junge Schweizer Skirennläuferin Mélanie Meillard ist erleichtert. Nach mehr als 400 Tagen Wettkampfpause will sie wieder um den Anschluss kämpfen. Die Athletin aus dem Kanton Wallis weiß, dass sie ihr Gefühl erst wieder finden muss. Die Eidgenossin gilt als eines der größten Talente im Ski Weltcup. Rückblende: Im Vorfeld der Olympischen Winterspiele… Mélanie Meillard weiß: Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg weiterlesen

Ski Weltcup 2020/21: Ein Blick auf die „Bestenliste der Damen“

Cortina d’Ampezzo – So wie es aussieht, haben wir heute das letzte Rennen der US-Amerikanerin Lindsey Vonn gesehen. Die 34-Jährige brach während des ORF-Interviews in Tränen aus und berichtete, dass sie nicht aufhören will, aber nicht weiter kann. Die Schmerzen seien zu groß und sie glaube, dass der heutige Super-G, gleichbedeutend mit ihrem 395. Weltcupeinsatz,… Lindsey Vonn steht vor dem Ende ihrer großen Karriere weiterlesen

Auch Nathalie Eklunds Saison ist vorzeitig zu Ende

Stockholm – Die schwedische Skirennläuferin Nathalie Eklund muss schweren Herzens die Saison beenden. Sie verletzte sich in der vergangenen Woche während einer Trainingsfahrt. Die Magnetresonanztherapie in Stockholm zeigte, dass sich die 25-Jährige an den Bändern verletzte. Jetzt wartet man darauf dass die Schwellung am Knie zurückgeht, bevor man die nötige Operation durchführen kann. In diesem… Auch Nathalie Eklunds Saison ist vorzeitig zu Ende weiterlesen

Banner TV-Sport.de