Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Baltikum

Alle News, Damen News, Top News »

[15 Aug 2020 | Kommentare deaktiviert für Petra Vlhová absolvierte intensive Trainingseinheiten in der Snow Arena Druskininkai | ]
Petra Vlhová absolvierte intensive Trainingseinheiten in der Snow Arena Druskininkai

Druskininkai – Die slowakische Ski Weltcup Rennläuferin Petra Vlhová trainierte in der SnowArena im litauischen Druskininkai abwechselnd im Slalom und im Parallel-Riesentorlauf. Ihr italienischer Trainer Livio Magoni analysierte ihre Fahrten und blickt gleichzeitig auf das September-Programm seines Schützlings.
Zehn Tage, 6600 Slalomkurven, 1200 Kurven für den Parallel-Riesentorlauf, 37 Paar Skier, sieben Paar Schuhe und 17 Trainingseinheiten: Der Blick auf die nackten Zahlen beweist, wie anstrengend die Trainingseinheiten für die 25-Jährige waren. Die Disziplinen, die der Slowakin liegen, wurden intensiv trainiert. Seit Jahren arbeiten Vlhová und ihr Team in Litauen. Die SnowArena …

Alle News, Damen News, Top News »

[3 Aug 2020 | Kommentare deaktiviert für Petra Vlhová packt in der Ski-Halle von Druskininkai die Slalom-Bretter aus | ]
Petra Vlhová packt in der Ski-Halle von Druskininkai die Slalom-Bretter aus

Druskininkai – Petra Vlhová hat Druskininkai erreicht. Dort steht eine Indoor-Arena, die man auch im Sommer nutzen kann. Die slowakische Ski Weltcup Rennläuferin sieht darin eine ideale, 450 Meter lange Strecke, die sich sehr gut für das Slalomtraining eignet. Nach der teilweise sehr intensiven Arbeit auf dem Stilfser Joch ist der Ausflug in den Süden Litauens für die 25-Jährige eine willkommene Abwechslung.
Am Sonntag erreichten alle Mitarbeiter der Slowakin, die sich in den letzten Julitagen zuhause in Liptovský Mikuláš vorbereitet hat, Litauen. Der Arbeitsblock im Baltikum dauert zehn Tage. Cheftrainer Livio …

Alle News, Damen News, Top News »

[16 Aug 2019 | Kommentare deaktiviert für Petra Vlhovà will Mikaela Shiffrin vom Thron stürzen | ]
Petra Vlhovà will Mikaela Shiffrin vom Thron stürzen

Druskininkai – Nach einem Barcelona-Kurztrip mit ihrem neuen Freund ist die Slowakin Petra Vlhovà in die Endphase der sommerlichen Trainings gestartet. Die amtierende Riesentorlauf-Weltmeisterin möchte am Thron von Mikaela Shiffrin sägen und der US-Amerikanerin mehr als nur Paroli bieten.
Die neue Ski Weltcup Saison beginnt auf dem Rettenbachferner hoch ober Sölden. Die Slowakin trainiert eisern und wird vom Italiener Livio Magoni bestmöglich betreut. Die Skirennläuferin arbeitete fast die ganze Woche in der Snow Arena im litauischen Druskininkai. Die Skihalle im Baltikum mit einer maximalen Länge von 460 Metern zählt zu den …