Ski Weltcup News: Alex Schmid will in Val d’Isère kräftig punkten

In den nächsten beiden Wochenenden steht Val d’Isère im Mittelpunkt der Alpinen Skiwelt. Am Samstag und Sonntag stehen ein Riesentorlauf und ein Slalom auf dem Programm der Herren. Wie berichtet, kann Stefan Luitz wegen eines schweren Bandscheibenvorfalls nicht auf der „La face de Bellevarde“ nicht an den Start gehen. Hier fuhr Luitz den ersten Podiumsplatz… Ski Weltcup News: Alex Schmid will in Val d’Isère kräftig punkten weiterlesen

DSV Up-Date zur Zwangspause von Stefan Luitz (Foto: © Stefan Luitz / Instagram)

München/Planegg (dsv). Nach einer Rückenoperation muss Stefan Luitz etwa acht Wochen pausieren. Aufgrund akuter Rückenschmerzen, ausgelöst durch einen Bandscheibenvorfall, unterzog sich der alpine Ski Weltcup Rennfahrer Stefan Luitz am heutigen Donnerstag in der Neurochirurgischen Klinik und Poliklinik der LMU München-Großhadern einer Bandscheibenoperation. Der 29-jährige Riesenslalomspezialist hatte sich zu diesem Schritt entschlossen, nachdem eine konventionelle Behandlung… DSV Up-Date zur Zwangspause von Stefan Luitz weiterlesen

Bandscheibenvorfall und Operation: Stefan Luitz fällt mehrere Wochen aus

Bolsterlang – Für den deutschen Skirennläufer Stefan Luitz gibt es schon vorgezogene Weihnachtsferien. An ein Rennen in Val d’Isère ist nicht zu denken. Der Edeltechniker wird in den bevorstehenden Wochen bei keinem Weltcuprennen an den Start gehen. Der 29-Jährige berichtete auf den sozialen Medien, dass bei ihm ein verhältnismäßig weit fortgeschrittener Bandscheibenvorfall diagnostiziert wurde. Ein… Bandscheibenvorfall und Operation: Stefan Luitz fällt mehrere Wochen aus weiterlesen

Europacup: Sieg für Aline Danioth beim 1. EC-Slalom in Meiringen Hasliberg. (Foto: © Aline Danioth / Facebook)

Andermatt – Die eidgenössische Skirennläuferin Aline Danioth möchte endlich die Verletzungshexe aus ihrem (sportlichen) Leben verbannen. Drei Kreuzbandrisse und ein Bandscheibenvorfall zieren die lange Krankenakte der sympathischen Swiss-Ski-Athletin. Mit dem soll nun genug sein: Die 23-Jährige will lieber voll angreifen und eines Tages eine Kristallkugel gewinnen. In einem Interview mit unseren Kollegen des Toggenburger Tagblatts… Aline Danioth träumt vom Gewinn einer Kristallkugel weiterlesen

Christoph Krenn erfolgreich operiert (© HEAD/Bezard/Zoom Agence)

Christoph Krenn wurde heute im Sanatorium Kettenbrücke in Innsbruck erfolgreich operiert. Beim 26-jährigen Speed-Spezialisten wurde ein Bandscheibenvorfall an der Halswirbelsäule diagnostiziert.  

„Die Operation ist sehr gut verlaufen. Christoph geht es den Umständen entsprechend gut“, so Dr. Michael Gabl nach der Operation.                       

Bei einem optimalen Heilungs- und Rehabilitationsverlauf könnte der Niederösterreicher in drei Monaten wieder auf Schnee trainieren.

Bauchmuskelverletzung: Saisonende für Katharina Truppe

Nach Ricarda Haaser, die einen Bandscheibenvorfall erlitten hat, fällt nun auch Katharina Truppe für die Ski-WM in Cortina d’Ampezzo aus. Die Kärntnerin verletzte sich beim Slalomtraining auf der Reiteralm und fuhr nach der Erstuntersuchung in Schladming zur weiteren Abklärung zu Dr. Jürgen Mandl nach Graz. Dabei wurde ein Muskel- und Sehnenriss im Adduktorenbereich festgestellt, der… Ski WM 2021: Katharina Truppe verpasst WM in Cortina d’Ampezzo weiterlesen

Manuel Feller will das rote Slalom-Trikot auf seinem Lieblingshang verteidigen

Adelboden – Wenige Tage nach dem sehr guten Ergebnis beim Ski Weltcup Slalom von Zagreb wollen auch die österreichischen Torläufer in Adelboden zuschlagen. Am Sonntag findet das Rennen auf dem berühmten Chuenisbärgli statt. Manuel Feller, der im Torlauf das rote Trikot des Führenden in der Disziplinenwertung innehat, will weiterhin auf der Welle des Erfolgs reiten… Manuel Feller will das rote Slalom-Trikot auf seinem Lieblingshang verteidigen weiterlesen

Operation: Bandscheibenvorfall bei Thomas Tumler

Nach dem Ski Weltcup Rennen in Sölden ist Thomas Tumler bei einem Trainingslauf gestürzt. Seither verspürt er starke Rückenschmerzen, die ihn vom Skifahren abhalten. Untersuchungen haben einen Bandscheibenvorfall ergeben. Der 31-jährige Athlet hat mit Therapie alles versucht, um schnell wieder ins Renngeschehen einsteigen zu können. Leider aber ohne den gewünschten Erfolg – Tumler lässt sich… Operation: Bandscheibenvorfall bei Thomas Tumler weiterlesen

Manuell Feller sieht das Privileg als Profisportler auch als eine Verpflichtung

Sölden – Wenn am Sonntag in Sölden der erste Herren Riesenslalom des alpinen Ski Weltcup Winters 2020/21 beginnt, wird der Tiroler Manuel Feller nicht an den Start gehen. Trotz positiver Trainingseinheiten zwickt der Rücken des 28-Jährigen. Somit ist er nicht zu 100 Prozent leistungsfähig. Im letzten Winter war Feller auch angeschlagen, nach einem Bandscheibenvorfall war… Manuel Feller muss verletzungsbedingt auf den Ski Weltcup Auftakt verzichten weiterlesen

Hannes Reichelt büffelt für den Trainerschein!

Radstadt – Hannes Reichelt, der österreichische Speedspezialist, wird am heutigen 5. Juli 40 Jahre alt. Er feiert ein bisschen mit seiner Familie und einigen engen Freunden. Vor kurzer Zeit stand er wieder auf den Skiern, nachdem er sich beim Rennen in Bormio unmittelbar vor dem vergangenen Jahreswechsel verletzt hatte. Der Salzburger ist nicht der Älteste… Hannes Reichelt wünscht sich zum 40. Geburtstag Gesundheit weiterlesen

Manuel Feller will in der WM-Saison sein Leistungspotenzial abrufen

Innsbruck – Mike Pircher und Ferdinand Hirscher stehen vor einer Herkulesaufgabe. Sie müssen das angeschlagene ÖSV-Riesentorlaufteam der Herren im Jahr zwei nach Marcel Hirscher zu Erfolgen zurückbringen. Die Gratwanderung ist schmal, und oft sind nur Nuancen entscheidend, ob man ums Podest mitfährt, auf selbiges klettert oder weit davon entfernt ist. Deswegen muss man auch jeden… Manuel Feller will in der WM-Saison sein Leistungspotenzial abrufen weiterlesen

Rücktrittswelle beim DSV geht weiter: Auch Benedikt Staubitzer stellt die Skier in den Keller (© Benedikt Staubitzer / Instagram)

Nach Christina Ackermann, Fritz Dopfer, Dominik Stehle und Klaus Brandner hat nun auch Benedikt Staubitzer seinen Rücktritt erklärt. Der 29-Jährige, der in den letzten Jahren mit Rückenproblemen und schweren Knieverletzungen kämpfen musste, beendet seine Karriere. Kurz vor dem Saisonstart 2017/18 zog sich der Riesenslalomspezialist aus Mittenwald im Training einen Riss des Kreuzbands im linken Knie… Rücktrittswelle beim DSV geht weiter: Auch Benedikt Staubitzer stellt die Skier in den Keller weiterlesen

Ricarda Haaser muss Ski Weltcup Saison frühzeitig beenden (Foto: © Ricarda Haaser / Facebook)

Nachdem bei Ricarda Haaser keine Besserung im Kreuzbein-Darmbein-Gelenk eingetreten ist, unterzog sich die Tirolerin einer MRI-Untersuchung im Klinikum Hochrum. Die ernüchternde Diagnose ergab einen Bandscheibenvorfall des letzen Lenden- und ersten Kreuzbeinwirbels. In Abstimmung mit Univ.-Doz. Dr. Klaus Galiano wird sich die 26-Jährige einer konservativen Therapie mit Infiltrationen unterziehen. Die ÖSV-Athletin wird daher frühzeitig die Saison… Ricarda Haaser muss Ski Weltcup Saison frühzeitig beenden weiterlesen

80. Hahnenkammwochenende: ÖSV Interview mit Hannes Reichelt

Die legendären Hahnenkammrennen feiern Jubiläum – 80 Jahre! Geschichten und Legenden gibt es viele rund um die legendären Rennen in Kitzbühel. Hannes Reichelt sorgte mit seinem Siegeslauf im Jahre 2014 für Schlagzeilen – er gewann auf der Streif und das mit einem Bandscheibenvorfall! Im Ziel konnte er kaum aufrecht stehen. Solche Geschichten schreibt nur die… 80. Hahnenkammwochenende: ÖSV Interview mit Hannes Reichelt weiterlesen

Marco Schwarz schaut wieder zuversichtlich in die nahe Zukunft (Foto: © ÖSV)

Zagreb/Agram – Nicht nur für die ÖSV-Techniker stehen im Januar 2020 gleich sechs Slaloms auf dem Kalenderblatt. Den Anfang macht morgen der Einsatz in Zagreb. Marco Schwarz freut sich auf die Klassiker, auch wenn es kaum Zeit zum Verschnaufen gibt. Teamkollege Michael Matt freut sich hingegen, dass die Warterei auf den ersten Monat im Jahr… ÖSV Team will beim ersten Torlauf des Jahres 2020 gut abschneiden weiterlesen