Marie-Therese Sporer ........ (Foto: © Marie-Therese Sporer)

Finkenberg – Die junge österreichische Skirennläuferin Marie-Therese Sporer hat eine Kehrtwende gemacht und den Rücktritt vom Rücktritt angekündigt. Sie möchte wieder die Hänge hinunterrasen und erfolgreich sein. Im Interview mit Skiweltcup.TV spricht die Zillertalerin, dass es Parallelen mit der 2019 verstorbenen Formel-1-Legende Niki Lauda gibt. Außerdem kommt ihr Projekt „I believe in you“ zur Aussprache,… Skiweltcup.TV kurz nachgefragt: Heute mit Marie-Therese Sporer weiterlesen

Alice Robinson will in Sölden wieder ganz oben stehen

Venedig – Die neuseeländische Ski Weltcup Rennläuferin Alice Robinson, die von vielen als Wunderkind bezeichnet wird, ist wieder in Europa. Bevor sie mit den Skieinheiten beginnt, erholt sie sich in Venedig. Dann geht es ins Fassatal. Dort befindet sich die Basis der internationalen Skirennakademie. Robinson, die im vergangenen Winter zwei Riesenslaloms gewonnen hat wird im… Alice Robinson will in Sölden wieder ganz oben stehen weiterlesen

Ilka Stuhec startet topmotiviert in den Speedwinter 2020/21

Zermatt – Nachdem die slowenischen Skirennläuferinnen aufgrund der Corona-Pandemie nicht im Frühling auf den Gletschern arbeiten konnten, bereitete sich Ilka Stuhec sich nun im eidgenössischen Zermatt vor. Auch Chefcoach Stefan Abplanalp wachte über seinen Schützling und konnte mit ihr ein qualitativ hochwertiges Training, das sechs Tage lang dauerte, abspulen. Das Training in Kanin war die… Ilka Stuhec ist mit dem Training in Zermatt zufrieden weiterlesen

Wendy Holdener hat die letzten beiden Weltmeistertitel in der Alpinen Kombination gewonnen, 2017 in St. Moritz und 2019 in Åre.

Untereriberg – Die Schweizer Skirennläuferin Wendy Holdener möchte im Ski Weltcup endlich ein Slalom Rennen gewinnen. Damit ihr das hehre Vorgaben gelingt, wird sie von nun an mit dem 47-jährigen Trainer Klaus Mayrhofer arbeiten. Der Steirer tritt die Nachfolge von Werner Zurbuchen an. Die Aufgabe, mit der Eidgenossin zu arbeiten, wird als reizvolles und interessantes… Wendy Holdener baut auf die Erfahrung von Neo-Trainer Klaus Mayrhofer weiterlesen

© Kraft Foods / Fritz Dopfer beendet seine Karriere

Schongau/Levi – Zugegeben, der deutsche Skirennläufer Fritz Dopfer hat schon bessere Zeiten erlebt. Doch er will nicht aufgeben. In der letzten Saison lief nichts rund. Die Ski-WM in Åre verfolgte er nur vor dem Fernseher. Und die Ränge 22 (Riesenslalom, Val d’Isère) und 27 (Slalom, Kranjska Gora) waren auch nicht das Gelbe vom Ei. Dopfer,… Finallauf Qualifikation in Levi, wäre für Fritz Dopfer schon ein Erfolg weiterlesen

Clement Noel steht wieder auf den Skiern

Tignes – Die gute Ski-Nachricht kommt heute aus Frankreich. Nachdem sich Clement Noel, der französische Slalomspezialist und Senkrechtstarter des vergangenen Winters, zu Beginn des Herbstes eine Rückenverletzung zuzog, kann er aufatmen. Er steht wieder auf den Skiern und hat keine Schmerzen mehr. Die Marschrichtung stimmt, im lappländischen Levi wird der junge Athlet aus der Equipe… Clement Noel steht wieder auf den Skiern weiterlesen

Banner TV-Sport.de