Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Beschneiungsanlage

Alle News, Herren News, Top News »

[26 Nov 2020 | Kommentare deaktiviert für UPDATE: Ski Weltcup Riesenslalom-Rennen der Herren in Val d’Isère sind abgesagt | ]
UPDATE: Ski Weltcup Riesenslalom-Rennen der Herren in Val d’Isère sind abgesagt

UPDATE: Was wir bereits gestern berichtet haben, ist heute von den Ski Weltcup Organisatoren in Val d’Isere bestätigt worden. Die in Frankreich geplanten Riesentorlauf-Rennen der Herren am 5./6. Dezember, mussten wegen Schneemangel abgesagt werden. Aufgrund der anhaltenden Wärme ist keine Kunstschnee-Produktion möglich.
Als Ersatzort für die beiden Riesenslalom-Rennen wir St. Caterina einspringen. Ob die Speed-Rennen, am 12./13. Dezember ausgetragen werden können, wurde noch nicht entschieden. Hier könnte kurzfristig Gröden in die Presche springen.
 
Val d’Isère – Die Veranstalter der Weltcuprennen im französischen Val d’Isère haben wahrlich kein Glück. Im Dezember 2019 schüttelte …

Alle News, Damen News, Top News »

[6 Sep 2019 | Kommentare deaktiviert für Erfolgreich FIS-Inspektion in Courchevel und Sestriere | ]
Erfolgreich FIS-Inspektion in Courchevel und Sestriere

Courchevel/Sestriere – Am 17. Dezember bestreiten die Riesentorläuferinnen um Tessa Worley ein Rennen in Courchevel. Nicht nur die Französin freut sich auf ihr Heimrennen. Eine technische Abordnung der FIS, u. a. Jean-Philippe Vulliet, besuchte am gestrigen Mittwoch die Strecke. Sie profitierte von einem Umbau im Sommer. Des Weiteren wurde sie um 70 Meter verlängert. Die Beschneiungsanlage wurde modernisiert und an das Profil angepasst.
In Sestriere waren Peter Gerdol, Markus Mayr, Andreas Krönner und Giulia Candiago zu Gast. Das Quartett gehört ebenfalls der FIS an. Im nächsten Januar tragen die Damen einen …