Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Bestform

Alle News, Damen News, Top News »

[16 Dez 2019 | Kommentare deaktiviert für Viktoria Rebensburg zwischen Brechstange und Torstange | ]
Viktoria Rebensburg zwischen Brechstange und Torstange

Courchevel – Die deutsche Skirennläuferin Viktoria Rebensburg zählt seit Jahren zur Weltspitze im Riesentorlauf. Die Olympiasiegerin von 2010 sucht jedoch in diesem Winter nach ihrer Bestform in dieser Disziplin. Nach dem 13. Platz in Sölden und dem siebten Rang im US-amerikanischen Killington war die DSV-Dame alles andere als zufrieden.
In der Zwischenzeit entschied sie den Super-G von Lake Louise für sich. Im französischen Courchevel möchte sie am liebsten auf die höchste Stufe des Podests klettern. Der letzte Hunderter Rebensburgs im Riesenslalom wurde im Januar 2018 errungen.
Nichtsdestotrotz zählt die routinierte Skirennläuferin zu …

Alle News, Herren News, Top News »

[14 Sep 2019 | Kommentare deaktiviert für Daniel Yule vergleicht Marcel Hirscher mit Roger Federer und Tiger Woods | ]
Daniel Yule vergleicht Marcel Hirscher mit Roger Federer und Tiger Woods

Bern – Der schweizerische Slalomspezialist Daniel Yule gewann im vergangenen Jahr den Slalom von Madonna di Campiglio. Allerdings muss gesagt werden, dass der Eidgenosse vom Schnitzer des Österreichers Marcel Hirscher profitierte. Trotzdem bedauert Yule das Karriereende des ÖSV-Stars. Mehr noch: für die weltweite Vermarktung des Skisports ist der Rücktritt schlecht.
Wenn man Yule Glauben schenken mag, hat der Salzburger, der achtmal in Folge den Gesamtweltcup für sich entscheiden konnte, für den Skirennsport die gleiche Bedeutung wie etwa Tiger Woods für den Golfsport oder Roger Federer für den Tennissport.
Ramon Zenhäusern gewann den …

Alle News, Herren News, Top News »

[22 Apr 2019 | Kommentare deaktiviert für Alexander Khoroshilov sucht nach seiner Bestform | ]
Alexander Khoroshilov sucht nach seiner Bestform

Reiteralm – Der russische Slalomspezialist Alexander Khoroshilov hat im Jahr 2015 den Nachtslalom auf der Planai in Schladming geworden. Doch letzthin ist es ruhig um den osteuropäischen Skirennläufer geworden. Er ist zwar unter die besten 30 der Disziplinenwertung gekommen, doch weit von seiner früheren Bestform entfernt.
Der Russe landete immer um Platz 15. Beim Saisonhöhepunkt, der Skiweltmeisterschaft in Åre wurde er 15. Nach dem Ende der Saison trainiert er auf der Reiteralm und führte einige intensive Materialtests durch. Hier im Ennstal bereiten sich auch der Norweger Henrik Kristoffersen und der Österreicher …