Eine zweite Corona-Impfdosis für Alexis Pinturault und die Blues

Paris – Nicht nur für die italienische Ski Weltcup Rennläuferin Marta Bassino war die abgelaufene Saison reich an Emotionen. Der französische Skirennläufer Alexis Pinturault, der nach einem langen und kräftezehrenden Winter und mehreren Anläufen erstmals die große Kristallkugel in die Höhe stemmen durfte, kann das Gleiche von sich behaupten. Im Rahmen einer Medientour in der… Gesamtweltcupsieger Alexis Pinturault: „Es wurde durchaus etwas kompliziert.“ weiterlesen

Talentierte Emma Aicher kürt sich zur deutschen Slalom-Meisterin 2021

Bischofswiesen – Die Damen ermittelten im Rahmen der deutschen Meisterschaft ihre Meisterin im Slalom. Es gewann die junge Emma Aicher in einer Zeit von 1.31,44 Minuten, obwohl man eigentlich der Südtirolerin Vivien Insam zur Bestzeit gratulieren muss. Auf Position zwei landete Lena Dürr (+0,03). Der Rückstand der auf Rang drei fahrenden Andrea Filser auf Aicher… Talentierte Emma Aicher kürt sich zur deutschen Slalom-Meisterin 2021 weiterlesen

Ski WM 2021: Adrian Pertl holt Silbermedaille im WM-Slalom von Cortina d‘Ampezzo

Adrian Pertl sicherte sich im Slalom, dem letzten WM-Bewerb in Cortina, sensationell die Silbermedaille. Dem 24-Jährigen, der im Weltcup bislang erst einmal am Podest stand, fehlten auf die Goldmedaille 21 Hundertstel. Diese sicherte sich der Norweger Sebastian Foss-Solevaag, Bronze ging an Henrik Kristoffersen. Das ÖSV-Team ging mit dem Selbstvertrauen von drei Saisonsiegen und sieben Podestplätzen… Ski WM 2021: Adrian Pertl holt Silbermedaille im WM-Slalom von Cortina d‘Ampezzo weiterlesen

Dominik Paris findet, dass die Kurssetzung nicht WM würdig ist.

Cortina d’Ampezzo – Am heutigen Freitag wurde das erste Training, welches für viel Diskussionen sorgte, zur WM-Abfahrt der Herren ausgetragen. Dabei zeigte der Südtiroler Dominik Paris seine ganze fahrerische Klasse. In einer Zeit von 1.40,78 Minuten knallte er eine überlegene Bestzeit, wenngleich mit Torfehler, in den Schnee. Die Österreicher Max Franz (+1,58) und Otmar Striedinger… Ski-WM 2021: Dominik Paris beim 1. Abfahrtstraining mit Bestzeit und Torfehler, Österreicher und Deutsche präsentieren sich stark weiterlesen

Beat Feuz will sich in Kitzbühel die goldene Gams schnappen

Kitzbühel – Der vierte Platz beim ersten Zeittraining auf der Kitzbüheler „Streif“ von Beat Feuz zeigt offenkundig, wohin die Reise des Schweizer Ski Weltcup Rennläufers führen soll. Der Eidgenosse möchte nach vier zweiten Plätzen endlich die goldene Gams gewinnen. Das Beste: drei Möglichkeiten hat er dazu. Der 33-jährige Swiss-Ski-Athlet, der normalerweise in den Probeläufen ein… Beat Feuz will sich in Kitzbühel die goldene Gams schnappen weiterlesen

Super-G in Bormio: Vincent Kriechmayr stürmt auf das Podest

Beim überlegenen Premierensieg des US-Amerikaners Ryan Cochran-Siegle wurde Vincent Kriechmayr mit 79 Hundertstel Rückstand Zweiter. Der Oberösterreicher holte damit seinen ersten Podestplatz in dieser Saison. Dritter wurde Adrian Smiseth Sejersted aus Norwegen (+0,94 Sek.). Kriechmayr gelang mit Startnummer fünf ein starker Lauf und erwischte vor allem den unteren Teil nahezu perfekt. Cochran-Siegle setzte noch einen… Super-G in Bormio: Vincent Kriechmayr stürmt auf das Podest weiterlesen

Katharina Liensberger wird als Fünfte beste Österreicherin

Wie bereits im Riesentorlauf am Samstag, erzielen die Ski Weltcup Technikerinnen auch heute in Courchevel (FRA) ein starkes Team-Ergebnis. Liensberger, Brunner & Haaser schaffen es mit den Rängen 5, 6 & 8 unter die Top 10. Der Sieg ging an die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin. Katharina Liensberger fuhr mit der Bestzeit im zweiten Durchgang von Rang… Starke ÖSV Teamleistung: Drei Damen in Courchevel innerhalb der Top Ten weiterlesen

Schweizer Luca Aerni will mit Fischer-Ski zurück in die Erfolgsspur (Foto: © Luca Aerni / instagram)

Der Schweizer Luca Aerni hat über die sozialen Netzwerke einen Markenwechsel zu Fischer-Ski verkündet. Für den 27-Jährigen, der von Anfang seiner Karriere immer mit Salomon Skier unterwegs war, ein emotionaler Schritt. Den größten Erfolg feierte er bei der Heim-WM in St.Moritz 2017 mit dem Weltmeistertitel in der Kombination. Damals erhielt er von den Trainern den… Schweizer Luca Aerni will mit Fischer-Ski zurück in die Erfolgsspur weiterlesen

Wendy Holdener hat die letzten beiden Weltmeistertitel in der Alpinen Kombination gewonnen, 2017 in St. Moritz und 2019 in Åre.

Wendy Holdener verpasste am Sonntag um 24 Hundertstelsekunden ihren ersten Sieg in einem Ski Weltcup Slalom, konnte sich aber am Ende auch mit Platz zwei anfreunden. Das der 24. Podiumsplatz, in der Endabrechnung Rang 2 bedeutete verdankte die 26-Jährige dem Pech der Schwedin Anna Swenn Larsson. Ob sie sich nun über Platz 2 freuen, oder… Wendy Holdener verpasst Slalomsieg in Kranjska Gora knapp weiterlesen

10 Jahre Audi FIS Damen Nachtslalom in Flachau

Unglaubliche zehn Jahre liegt es bereits zurück, dass sich die Salzburgerin Marlies Schild (heute Raich) am 10. Jänner 2010 mit ihrem Sieg beim ersten Ski Weltcup Nachtrennen auf der Hermann Maier FIS Weltcupstrecke zur ersten Snow Space Salzburg Princess krönte. Seither ist in Flachau viel passiert: Es wurde stetig modernisiert, investiert und verbessert. Eines jedoch… Flachau hat Grund zum Feiern: 10 Jahre AUDI FIS Nachtslalom weiterlesen

Petra Vlhová lässt sich vom Wetter am Stilfser Joch nicht bremsen

Lienz – Die slowakische Skirennläuferin Petra Vlhová wurde beim Slalom in Lienz Zweite. Siegerin wurde einmal mehr die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin. Doch Vlhová gibt nicht auf. Sie hat ihr Training darauf angelegt um der Dominatorin des Weltcupgeschehens immer näher zu kommen. Wenn man die weibliche Torlaufszene anschaut, könnte man sagen es herrscht pure Langeweile. Von… Petra Vlhová möchte Mikaela Shiffrin immer näher kommen weiterlesen

Beat Feuz und Carlo Janka klettern in Lake Louise aufs Podest

Lake Louise – Die Schweizer Abfahrer können sich über einen guten Saisonbeginn freuen. So war es Beat Feuz, der in den letzten zwei Winter die kleine Kristallkugel gewann und heute den dritten Rang hinter dem Deutschen Thomas Dreßen und dem Südtiroler Dominik Paris gewann. Carlo Janka, der in beiden Trainingsfahrten die Bestzeit aufstellte, kam auch… Beat Feuz und Carlo Janka klettern in Lake Louise aufs Podest weiterlesen

Banner TV-Sport.de