LIVE: Junioren WM 2020 in Narvik, Abfahrt der Damen und Herren, Startliste, Liveticker und Livestream (© Photo by Jan Arne Pettersen)

Aktualisiert am 03.03.2020: Lage des Coronavirus – Wichtige Informationen über die neue Coronavirus-Krankheit (COVID-19) für Athleten, andere Teilnehmer, Freiwillige und Besucher der FIS Alpinen Ski-Junioren-Weltmeisterschaft – Narvik 2020   In der Zwischenzeit haben die Rennläufer/innen aus Japan und Equador die Teilnahme an der Junioren Weltmeisterschaft 2020 in Narvik abgesagt.   Der Ausbruch der neuartigen Coronavirus-Krankheit… Junioren WM 2020: Coronavirus-Situation in Norwegen – Leitfaden für Sportler und Besucher (Deutsche Übersetzung) weiterlesen

Glück im Unglück: Alexander Koell übersteht Horrorsturz mit Prellungen

Alexander Koell hat sich bei der Hahnenkamm-Abfahrt in Kitzbühel schwere Prellungen zugezogen. Er war die gesamte Zeit bei Bewusstsein. Nach der Ausfahrt aus der Traverse wurde der Schwede ausgehoben, wirbelte durch die Luft und landete extrem hart auf der eisigen Rennpiste. Der 28-Jährige aus Österreich stammende Rennläufer, der für das drei Kronen Team an den… Glück im Unglück: Alexander Koell übersteht Horrorsturz mit Prellungen weiterlesen

Stian Saugestad beim Super-G in Bormio schwer gestürzt.

Der Norweger Stian Saugestad ist beim Super-G in Bormi schwer gestürzt. Nach 28 Fahrsekunden verschnitt es dem 26-Jährigen die Skier, auf einer Welle wurde er abgehoben, landete böse auf Kopf und Schulter, und flog ins Fangnetz ab. Saugestad blieb zunächst regungslos im Netzen liegen, und wurde sofort von den Ärzten und Sanitätern versorgt. Der Norweger… Stian Saugestad beim Super-G in Bormio schwer gestürzt. weiterlesen

Auch in der Saison 2018/19 kam der Rettungshubschrauber häufig zum Einsatz.

Ein schwerer Sturz des Slowenen Klemen Kosi hat die Abfahrt von Bormio überschattet. Nach einer Fahrzeit von 1:50 Minuten lehnte sich Kosi nach hinten, verlor die Kontrolle über die Skier und raste mit vollem Tempo in die Sicherheitsnetzte. Er durchtrennte diese und blieb zunächst reglos neben der Piste liegen. Die Ärzte und Rettungssanitäter waren schnell… UPDATE: Schwerer Sturz von Klemen Kosi überschattet Abfahrt in Bormio weiterlesen

Schwerer Sturz von Kitzbühel-Sieger Thomas Dreßen in Beaver Creek

Der deutsche Speed-Rennfahrer Thomas Dreßen ist bei der Abfahrt in Beaver Creek auf der Birds of Prey am Freitagabend schwer gestürzt. Nach einer Fahrzeit von 44 Sekunden verschnitt es dem 25-jährigen Bayer die Skier, und er landete im Sicherheitsnetz. Der Mittenwalder ist bei Bewusstsein, scheint sich jedoch eine Knieverletzung zugezogen zu haben. Nach einer kurzen… Schwerer Sturz von Kitzbühel-Sieger Thomas Dreßen in Beaver Creek weiterlesen