„Birds of Prey“: Nicht nur die Athleten freuen sich auf die Nordamerika-Rennen

BEAVER CREEK – Wenn Skirennsport-Fans das Bedürfnis nach Geschwindigkeit verspüren, werden sie eine dreifache Dosis davon bekommen, wenn der Xfinity Birds of Prey FIS Ski World Cup vom 3. bis 5. Dezember 2021 ins Beaver Creek Resort zurückkehrt. Die Vail Valley Foundation, die jedes Jahr die Birds of Prey Rennen ausrichtet, hat den Zeitplan für… „Birds of Prey“: Nicht nur die Athleten freuen sich auf die Nordamerika-Rennen weiterlesen

Hannes Reichelts Fitnesswert liegt bei 80 Prozent (Foto: © Hannes Reichelt / instagram)

Innsbruck – Eigentlich wollte Hannes Reichelt im Juni wieder auf den Skiern stehen, doch die Bergbahnen und die Skianlagen stehen aufgrund des Coronavirus still. Auch können keine Materialtests durchgeführt werden. Der österreichische Speedspezialist feilt nach seinem Kreuzbandriss, den er sich unmittelbar nach Weihnachten auf der Stelvio in Bormio zugezogen hatte, an seiner Rückkehr. Der fast… Hannes Reichelt befürchtet schwierige Zeiten für den Ski Weltcup weiterlesen

Corona-Krise: Auch Matteo Marsaglia trainiert daheim (Foto: © Archivio FISI/Pier Marco Tacca/Pentaphoto)

Cesena Torinese – Der italienische Skirennläufer Matteo Marsaglia berichtet bei unseren Kollegen von raceskimagazine.it über seine lange Karriere. Oft spricht er über die „Streif“ in Kitzbühel. Für ihn ist die legendäre Abfahrt in der Gamsstadt die schwerste der Welt. Außerdem ist das Hahnenkammwochenende für den Italiener das spektakulärste für den Skizirkus. Unzählige Zuschauer sorgen für… Corona-Krise: Auch Matteo Marsaglia trainiert daheim weiterlesen

Marcel Hirscher sucht das Zweirad-Abenteuer in den Karpaten

Der Rücktritt von Marcel Hirscher, am 4. September 2019, brachte dem ORF noch einmal richtig Quote. In Spitzen waren bis zu 1,124 Millionen Zuschauer dabei. Seit der achtfache Gesamtweltcupsieger bei Ski Weltcup Rennen nicht mehr an den Start geht, sind die Zuschauerzahlen, im Vergleich mit dem Vorjahr, drastisch gesunken. Der Seriensieger aus Salzburg war ein… ORF trauert Quotenbringer Marcel Hirscher hinterher weiterlesen

Matthias Mayer fühlt sich im roten Trikot wohl

Beaver Creek – Auch wenn die Österreicher beim gestrigen Ski Weltcup Riesentorlauf in Beaver Creek enttäuschten, schaut die Welt im Gesamtweltcup ganz anders aus. Matthias Mayer führt vor seinem Landsmann Vincent Kriechmayr. Der Kärntner ist sehr erfreut, was den gegenwärtigen Stand der Dinge betrifft. In Lake Louise wurde er in der Abfahrt Fünfter und im… Matthias Mayer schlägt sich im Riesentorlauf tapfer weiterlesen

Schwerer Sturz von Tommy Ford auf dem Chuenisbärgli

Auf der „Birds of Prey“, der Raubvogelpiste in Beaver Creek, zeigten die HEAD World Cup Rebels wieder einmal ihre Krallen. Sensationell der erste Ski Weltcup Sieg von Tommy Ford beim Riesenslalom. In der Abfahrt feierten die HEAD-Piloten mit Beat Feuz und Johan Clarey einen Doppelsieg, im Super-G landete Matthias Mayer auf Platz drei. Bei den… HEAD News: Tommy Ford – mit zwei verschiedenen Skiern zum ersten Weltcup-Sieg weiterlesen

Beat Feuz wiederholte Vorjahressieg auf der Birds of Prey in Beaver Creek

Beaver Creek – Am heutigen Samstag wurde eine Abfahrt der Herren in Beaver Creek ausgetragen. Es war die 2. Abfahrt in der laufenden Ski Weltcup Saison.  Es siegte der Schweizer Beat Feuz. Er verwies den Österreicher Vincent Kriechmayr und den Franzosen Johan Clarey, die zeitgleich waren, auf Position zwei. Feuz benötigte für seinen Erfolg auf… Beat Feuz entscheidet Abfahrt in Beaver Creek für sich weiterlesen

Beaver Creek: Die Birds of Prey bittet zum heißen Tanz

Der Super-G ist Geschichte, die Abfahrt Gegenwart und der Riesenslalom noch ferne Zukunft. Um 19 Uhr (MEZ) beginnt die Abfahrt auf der berühmt, berüchtigten „Birds of Prey“. Am vergangenen Wochenende starteten die Speed-Piloten im kanadischen Lake Louise in die Ski Weltcup Saison 2019/20. Hier konnten sich die Athleten, auf einer verhältnismäßig einfachen Piste an die… Beaver Creek: Die „Birds of Prey“ bittet zum heißen Tanz weiterlesen

„Birds of Prey“: Nicht nur die Athleten freuen sich auf die Nordamerika-Rennen

Beaver Creek – Die Ski Weltcup Saison hat den Anhängern der technischen Disziplinen Slalom und Riesentorlauf einige Leckerbissen geboten. Auch die Speed-Fans kamen ein wenig auf ihre Kosten. Nun steht auf der Birds of Prey mit der Abfahrt das zweite Rennen auf dem Programm; um 19 Uhr (MEZ) wird das Rennen gestartet. (Die offizielle FIS… LIVE: Abfahrt der Herren in Beaver Creek 2019 – Vorbericht, Startliste, Liveticker weiterlesen

Marco Odermatt zähmte die Raubvogelpiste

Beaver Creek – Der 22-jährige Schweizer Marco Odermatt gewann den Super-G von Beaver Creek. Somit feierte er in seinem 41. Ski Weltcup Rennen seinen ersten Sieg. Er fuhr phasenweise über seine Limits und trotzdem sehr schnell. Er ging mit der Nummer 2 an den Start und entschärfte wie kein Anderer die Krallen Raubvogelpiste. Der Platz… Marco Odermatt zähmte die Raubvogelpiste weiterlesen

Routinier Hannes Reichelt will es noch einmal wissen

Beaver Creek – Heute bestreiten die Speedherren einen Super-G in Beaver Creek. Morgen findet eine Abfahrt statt. Und am Sonntag wird ein Riesenslalom zum Ende des Wochenendes auf der Birds of Prey ausgetragen. Hermann Maier, der legendäre österreichische Skirennläufer, bezeichnete sein einstiges Wohnzimmer als Wahnsinn. Sechs Weltcuprennen und zwei WM-Goldene hatte der Herminator hier gewonnen.… Nicht nur Hannes Reichelt nimmt auf der Birds of Prey das Herz in die Hand weiterlesen

Marco Odermatt gewinnt beim Super-G von Beaver Creek sein erstes Weltcuprennen

Beaver Creek – Am heutigen Freitag wurde im US-amerikanischen Beaver Creek der zweite Super-G der Ski Weltcup Saison 2019/20 ausgetragen. Es siegte der Schweizer Marco Odermatt vor dem Norweger Aleksander Aamodt Kilde und dem Österreicher Matthias Mayer. Odermatt benötigte für seinen ersten Sieg bei einem Weltcuprennen eine Zeit von 1.10,90 Minuten. Der zweitplatzierte Wikinger Kilde… Marco Odermatt fährt im Super-G von Beaver Creek allen davon weiterlesen

Banner TV-Sport.de