Ski-WM 2021: Das waren die Tops und Flops der Ski-WM in Cortina d’Ampezzo

Cortina d’Ampezzo – Die alpinen Ski-Weltmeisterschaften in Cortina d’Ampezzo sind zu Ende gegangen. Auch wenn coronabedingt keine Fans dabei sein konnten, waren die diesjährigen Welttitelkämpfe reich an Emotionen. Wir zählen Ihnen hier einige Tops der Weltmeisterschaften in den bellunesischen Dolomiten auf. Katharina Liensberger: Die Österreicherin, die bis heute noch kein Weltcuprennen für sich entschieden hat,… Ski-WM 2021: Das waren die Tops und Flops der Ski-WM in Cortina d’Ampezzo weiterlesen

Alex Vinatzer zum Fitnesstest im olympischen Trainingszentrum von Formia

Cortina d’Ampezzo – Der Südtiroler Alex Vinatzer, gerade einmal 21 Jahre jung, startete mit einem vierten und dritten Platz optimal in die Slalomsaison 2020/21. Dann riss aus unerklärlichen Gründen der rote Faden; im Januar kam er bei sechs Starts nur einmal in die Punkteränge. Voller Zweifel ging er bei der Ski-WM an den Start. Doch… Ski-WM 2021: Junger Südtiroler Alex Vinatzer verpasste als Vierter knapp eine WM-Medaille im Slalom weiterlesen

Ski-WM 2021: Ester Ledecká und ihr „Blech“-Pech

Cortina d’Ampezzo – Keine Athletin und kein Athlet freut sich bei Welt- oder bei Europameisterschaften bzw. bei Olympischen Winterspielen über den vierten Rang. Es gibt sogar Gerüchte, dass man lieber den fünften als den vierten Platz erzielt. Es zählen die Medaillen, und es ist dabei einerlei, ob die in Gold, Silber, oder in Bronze leuchtet.… Ski-WM 2021: Ester Ledecká und ihr „Blech“-Pech weiterlesen

Ein paar Zahlenspiele zur Ski-WM 2021 in Cortina d’Ampezzo

Cortina d’Ampezzo – In diesem Jahr schaut die Ski-Welt auf Cortina d’Ampezzo. In den bellunesischen Dolomiten geht es um WM-Gold, -Silber und -Bronze. Daher dachten wir uns, unsere Leser mit einem Zahlenspiel auf den saisonalen Höhepunkt einzustimmen. 0: In diesem Jahr gibt es weder Fans noch eine Party. Mit zwei Ausnahmen wurden in diesem Winter… Ein paar Zahlenspiele zur Ski-WM 2021 in Cortina d’Ampezzo weiterlesen

Offizieller Rennkalender Ski WM 2021 - Die Termine, Startzeiten, Austragungsorte, Verschiebungen und Neuansetzungen

Cortina d’Ampezzo – Die jüngsten Ski Weltcup Siege von Michelle Gisin und Matthias Mayer sind nun Teil der Skigeschichte und eines turbulenten Jahres 2020. Kurz nach dem Jahreswechsel und der mit Spannung erwarteten alpinen Ski-Weltmeisterschaft in Cortina d’Ampezzo arbeiten die Veranstalter fieberhaft daran, ein unvergessliches Sportereignis auf die Beine zu stellen. Zwischen dem 7. und… Benvenuti nel 2021: Die Ski-WM in Cortina d’Ampezzo steht vor der Tür weiterlesen

Dominik Paris hat die kleine Abfahrtskugel im Blick und möchte Beat Feuz beerben. (Foto: Archivo FISI/Marco Tacca/Pentaphoto)

Stilfser Joch/Ulten – Wenn die azurblauen Ski-Asse am Stilfser Joch ihre Zelte aufschlagen, fehlt mit dem Ultner Dominik Paris der beste Speedspezialist. Er riss sich ein paar Tage vor dem saisonalen Höhepunkt in Kitzbühel das Kreuzband und blickt auf eine gute Erholungsphase zurück. Der Südtiroler ist überzeugt, dass er nach vier Monaten zwischen Physiotherapie und… Trainingsstart auf dem Stilfser Joch: Dominik Paris muss sich noch gedulden weiterlesen

Loic Meillard ist bereit für seinen ersten Weltcupsieg

Hérémence – Der junge Schweizer Loic Meillard hat für sein Alter viel erreicht. Der Skirennläufer gewann im Jahr 2013 einen FIS-Super-G. Im Winter 2014/15 avancierte der Swiss-Ski-Mann, dessen Schwester Mélanie auch Weltcupluft schnuppert, zum besten Riesentorläufer seines Jahrgangs. Zur Erinnerung: Loic Meillard erblickte im Jahr 1996 das Licht der Welt. Der Eidgenosse zeigte im Europacup… Loic Meillard ist bereit für seinen ersten Weltcupsieg weiterlesen

Handverletzung bringt vorzeitiges Saisonende für Riccardo Tonetti mit sich

Åre – Am Ende freuten sich der Franzose Alexis Pinturault, der Slowene Stefan Hadalin und der Österreicher Marco Schwarz über ihre Medaillen in der WM-Kombination von Åre. Um ein Haar wäre auch der Südtiroler Riccardo Tonetti aufs weltmeisterliche Podest geklettert. So fehlten dem Bozner 21 Hundertstelsekunden auf Edelmetall. Der Südtiroler schwang in der Abfahrt als… Riccardo Tonetti kann trotz WM-„Blech“ zufrieden sein weiterlesen

Banner TV-Sport.de