Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Breezy Johnson

Alle News, Damen News, LIVETICKER.TV, Startlisten, Top News »

[20 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für LIVE: 1. Abfahrtstraining der Damen in Crans-Montana 2021, Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeit 11.00 Uhr | ]
LIVE: 1. Abfahrtstraining der Damen in Crans-Montana 2021, Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeit 11.00 Uhr

Für die Ski Weltcup Damen stehen an diesem Wochenende zwei Abfahrten, und ein Super-G im schweizerischen Crans-Montana auf dem Programm. Dabei wird am Sonntag der in St. Moritz abgesagte Super-G nachgetragen. Aufgrund der Corona-Pandemie wurden in dieser Saison zwei Damenabfahrten ins Wallis vergeben. Bereits am Mittwoch bestreiten die Speed-Damen ihr erstes Abfahrtstraining auf der Piste Mont-Lachaux. Die Trainingseinheit wird um 11.00 Uhr gestartet, dies wurde bei der Mannschaftsführersitzung am Dienstagabend bestätigt. Die offizielle FIS Startliste für das 1. Abfahrtstraining am Mittwoch in Crans Montana, sowie die Startnummern und den FIS Liveticker …

Alle News, Damen News, Top News »

[9 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für Triumph für Sofia Goggia bei der Abfahrt von St. Anton | ]
Triumph für Sofia Goggia bei der Abfahrt von St. Anton

St. Anton am Arlberg – Am heutigen Samstag wurde auf der Karl-Schranz-Strecke in St. Anton am Arlberg, dem WM-Ort von 2001, eine Weltcupabfahrt der Damen ausgetragen. Dabei siegte die Italienerin Sofia Goggia in einer Zeit von 1.24,06 Minuten. Für die azurblaue Athletin aus Bergamo, die 2018 die Olympiaabfahrt im südkoreanischen Pyeongchang gewann, war es der sechste Erfolg bei einer Weltcupabfahrt. Tamara Tippler (+0,96) aus Österreich bestätigte die gute Leistung im ersten Training und belegte den zweiten Rang. Für die 29-Jährige war es das erste Mal, dass sie bei einer Abfahrt …

Alle News, Damen News, Top News »

[9 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für ÖSV News: Tamara Tippler stürmt in St. Anton auf Platz zwei | ]
ÖSV News: Tamara Tippler stürmt in St. Anton auf Platz zwei

Tamara Tippler fuhr beim Heimweltcup in St. Anton am Arlberg in der Abfahrt auf das Podest. Geschlagen wurde die Steirerin nur von der Italienerin Sofia Goggia, die einen wahren Traumlauf erwischte. Auf Rang drei klassierte sich die US-Amerikanerin Breezy Johnson.
In den beiden Trainings zeigte Tamara Tippler bereits, in welcher guter Form sie sich im Moment befindet. Diese Leistung konnte die Steirerin auch am Renntag abrufen und fuhr erstmals in einer Abfahrt auf das Podest. Auf die Siegerin Sofia Goggia fehlten 0.96 Sekunden, dennoch ist sie mit ihrer Fahrt und dem …

Alle News, Damen News, LIVETICKER.TV, Startlisten, Top News »

[9 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Abfahrt der Damen in St. Anton 2021 – Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeit 11.45 Uhr | ]
LIVE: Abfahrt der Damen in St. Anton 2021 – Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeit 11.45 Uhr

St. Anton am Arlberg – Am morgigen Samstag findet auf der Karl-Schranz-Piste eine Weltcupabfahrt der Damen statt. Dabei möchten sich die schnellsten Skirennläuferinnen im fairen Wettstreit messen und ein gutes Rennen zeigen. Zudem hoffen wir, dass sich keine Athletin verletzt und es eine würdige Siegerin gibt. Um 11.45 Uhr (MEZ) geht’s los. Dann eröffnet die Nummer 1 das Rennen. Die offizielle FIS-Startliste für den Abfahrtslauf der Damen in St. Anton am Arlberg am Samstag, sowie die Startnummern und den FIS-Liveticker finden Sie im Menü oben!
  
Daten und Fakten zur
3. Abfahrt der …

Alle News, Damen News, Top News »

[8 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für Ester Ledecká schwingt beim 2. Abfahrtstraining in St. Anton als Erste ab | ]
Ester Ledecká schwingt beim 2. Abfahrtstraining in St. Anton als Erste ab

St. Anton am Arlberg – Die tschechische Skirennläuferin Ester Ledecká hat in einer Zeit von 1.25,49 Minuten den zweiten Probelauf auf der Karl-Schranz-Piste in St. Anton am Arlberg, dem WM-Ort von 2001, für sich entschieden. Die junge und gleichermaßen talentierte Norwegerin Kajsa Vickhoff Lie lag als Zweite nur vier Hundertstelsekunden zurück. Auf Platz drei und vier schwangen die Italienerinnen Marta Bassino (+0,14) und Sofia Goggia (+0,16) ab.
Ester Ledecka: „Ich habe heute eine etwas andere Linie probiert als gestern. Nicht die Snowboard-Linie, nicht zu rund zu fahren. Heute ist es schon …

Alle News, Damen News, Top News »

[7 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für Tamara Tippler und Lara Gut-Behrami teilen sich die 1. Trainingsbestzeit von St. Anton | ]
Tamara Tippler und Lara Gut-Behrami teilen sich die 1. Trainingsbestzeit von St. Anton

St. Anton am Arlberg – Am heutigen Donnerstag wurde das erste Training in St. Anton hinsichtlich der samstäglichen Damenabfahrt am Arlberg ausgetragen. Dabei waren mit Tamara Tippler aus Österreich und der Eidgenossin Lara Gut-Behrami zwei Athletinnen auf die Hundertstelsekunde gleich schnell. Sie benötigten jeweils eine Zeit von 1.25,80 Minuten. Auf Platz drei schwang Nina Ortlieb (+0,20) aus Österreich ab, die auf der anderen Seite des Arlbergs zuhause ist.
Die Italienerin Federica Brignone (+0,46) reihte sich auf Rang vier ein. Die junge Norwegerin Kajsa Vickhoff Lie (+0,54) zeigte sich wieder von ihrer …

Alle News, Damen News, Top News »

[19 Dez 2020 | Kommentare deaktiviert für Triumph für Sofia Goggia in der 2. Abfahrt von Val d‘Isère | ]
Triumph für Sofia Goggia in der 2. Abfahrt von Val d‘Isère

Val d’Isère – Auch am heutigen Samstag wurde eine Weltcupabfahrt der Damen in Val d’Isère ausgetragen. Dabei freute sich die Italienerin Sofia Goggia über ihren Tagessieg. Die azurblaue Athletin verwies die schweizerische Vortagessiegerin Corinne Suter und die US-Amerikanerin Breezy Johnson auf die Plätze zwei und drei.
Goggia, die auf der nach den zisalpinen Skigrößen Henri Oreiller und Jean-Claude Killy benannten Piste immer gut fährt, benötigte für ihren Erfolg eine Zeit von 1.44,70 Minuten. Suter riss als Zweite 24, die erneut auftrumpfende Johnson 27 Hundertstelsekunden Rückstand auf. ……..

Alle News, Damen News, LIVETICKER.TV, Startlisten, Top News »

[19 Dez 2020 | Kommentare deaktiviert für LIVE: 2. Abfahrt der Damen in Val d’Isère 2020 – Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: 2. Abfahrt der Damen in Val d’Isère 2020 – Vorbericht, Startliste und Liveticker

Val d’Isère – 24 Stunden nach ihrem ersten Auftritt in Val d’Isère sind die schnellen Frauen erneut auf der Oreiller-Killy-Piste im Einsatz. Der Startschuss zur zweiten Abfahrt erfolgt am Samstag um 10.30 Uhr (MEZ). Die offizielle FIS Startliste für den Abfahrtslauf der Damen, am Samstag um 10.30 Uhr in Val d’Isère, sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
Corinne Suter aus der Schweiz hat mit ihrem Sieg nahtlos an ihre hervorragende Saison 2020/21 angeknüpft. Aber auch die Italienerin Sofia Goggia und die US-Amerikanerin Breezy Johnson wussten bei ihrem …

Alle News, Damen News, Top News »

[18 Dez 2020 | Kommentare deaktiviert für Corinne Suter gewinnt 1. Abfahrt von Val d’Isère | ]
Corinne Suter gewinnt 1. Abfahrt von Val d’Isère

Val d’Isère – Die Schweizerin Corinne Suter hat die erste Abfahrt der Damen in der Saison 2020/21 für sich entschieden. Sie siegte vor der Italienerin Sofia Goggia und der US-Amerikanerin Breezy Johnson. Letztgenannte machte bereits in den Probeläufen auf sich aufmerksam.
Suter, die im Vorjahr in den Speeddisziplinen den Ton angab, nahm den Schwung des letzten Winters einfach mit, und triumphierte in einer Zeit von 1.44,62 Minuten. Goggia, die immer gut auf der Oreiller-Killy-Piste fährt, lag elf, die drittplatzierte Johnson indessen 20 Hundertstelsekunden zurück. Die Slowenin Ilka Stuhec (+0,65) war besser …

Alle News, Damen News, Top News »

[18 Dez 2020 | Kommentare deaktiviert für Nina Ortlieb als beste ÖSV Rennläuferin Fünfte bei der ersten Abfahrt in Val d’Isere | ]
Nina Ortlieb als beste ÖSV Rennläuferin Fünfte bei der ersten Abfahrt in Val d’Isere

Nina Ortlieb wird beim Saisonstart der Speedspezialistinnen in Val d’Isere (FRA) Fünfte. Tamara Tippler schaffte als Siebente ebenso den Sprung unter die Top-10. Der Sieg ging an die Schweizerin Corinne Suter, vor Sofia Goggia (ITA) und Breezy Johnson (USA).
Der fünfte Platz von Nina Ortlieb wird vom Sturz von Nicole Schmidhofer überschattet. Die Steirerin durchschlug das Sicherheitsnetz und musste mit dem Akia abtransportiert werden. Sie wird im nahegelegenen Krankenhaus untersucht – nähere Infos zum Grad der Verletzung werden laufend hier aktualisiert.
Ortlieb musste nach diesem Sturz einige Zeit im Starthaus warten, ehe …

Alle News, Damen News, LIVETICKER.TV, Startlisten, Top News »

[17 Dez 2020 | Kommentare deaktiviert für LIVE: 1. Abfahrt der Damen in Val d’Isère 2020, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: 1. Abfahrt der Damen in Val d’Isère 2020, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Val d’Isère – Eine Woche nach den Herren hinterlassen auch die weltbesten Abfahrerinnen ihre Spuren im Schnee von Val d’Isère. Für sie stehen am verlängerten, vierten Adventwochenende gleich drei Speedrennen auf dem Programm. Morgen wird der erste Abfahrtslauf ausgetragen; um 10.30 Uhr (MEZ) eröffnet die erste Läuferin das Rennen. Die offizielle FIS Startliste für den Abfahrtslauf der Damen, am Freitag  um 10.30 Uhr in Val d’Isère, sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben. In den beiden Probeläufen haben die US-Amerikanerinnen mehr als nur überzeugt. So avanciert Breezy Johnson zur Geheimfavoritin. Doch auch ihre Teamkolleginnen Alice McKennis Duran und Jacqueline Wiles haben eindrucksvoll ….

Alle News, Damen News, LIVETICKER.TV, Startlisten, Top News »

[16 Dez 2020 | Kommentare deaktiviert für LIVE: 2. Abfahrtstraining der Damen in Val d’Isère 2020 – Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: 2. Abfahrtstraining der Damen in Val d’Isère 2020 – Vorbericht, Startliste und Liveticker

Val d’Isère – Nach dem ersten Zeittraining für die Abfahrt der Frauen in Val d’Isère steht am Donnerstag bereits der zweite Probelauf auf dem Programm. Am Donnerstag um 10.30 Uhr (MEZ) schwingt sich die erste schnelle Dame aus dem Starthaus. Die offizielle FIS Startliste für das Abfahrtstraining, am Donnerstag um 10.30 Uhr in Val d‘Isere, sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
Alles ist vorbereitet. Val d’Isere freut sich, nach der Austragung der Herrenrenn, auf die Speed-Damen. Die Rennen finden auf der Piste Oreiller-Killy (kurz O.K.-Piste …

Alle News, Damen News, Top News »

[16 Dez 2020 | Kommentare deaktiviert für Alice McKennis Duran mit Bestzeit beim 1. Abfahrtstraining in Val d’Isere | ]
Alice McKennis Duran mit Bestzeit beim 1. Abfahrtstraining in Val d’Isere

Val d’Isère – Die US-Amerikanerin Alice McKennis Duran, die nach ihrer Eheschließung mit einem Doppelnamen unterwegs ist, entschied in einer Zeit von 1.46,78 Minuten den ersten Probelauf in Val d’Isère für sich. Sie verwies ihre Teamkollegin Breezy Johnson um 13 Hundertstelsekunden auf Platz zwei. Die junge Norwegerin Kajsa Vickhoff Lie teilte sich mit der Italienerin Sofia Goggia (+je 0,26) den dritten Rang. Corinne Suter aus der Schweiz, die im letzten Winter in den Speeddisziplinen das Maß aller Dinge war, belegte den fünften Platz. Ihr Rückstand auf McKennis Duran betrug genau vier Zehntelsekunden.

Alle News, Damen News, Top News »

[20 Jul 2020 | Kommentare deaktiviert für Mikaela Shiffrin arbeitet mit Laurenne Ross und Breezy Johnson in Mount Hood | ]
Mikaela Shiffrin arbeitet mit Laurenne Ross und Breezy Johnson in Mount Hood

Mount Hood – Die US-amerikanische Ski Weltcup Rennläuferin Mikaela Shiffrin schnallt sich ihre Speed-Skier an und trainiert mit ihren Teamkolleginnen erneut auf dem Mount Hood. Nach ihrer Schneeannäherung in Copper Mountain schaut die 25-Jährige zuversichtlich nach vorne. Schenkt man ihrem Betreuer Mike Day Glauben, befindet sich sein Schützling trotz der wenigen Skitage in den letzten Wochen und Monaten auf einem hohen Niveau.
Während Shiffrins Rivalin Petra Vlhová schon seit langer Zeit trainiert und auch einige Trainingsblöcke auf dem Stilfser Joch abgespult hat, haben sich die US-Girls im Juni auf Schnee vorbereitet, …

Alle News, Damen News, Top News »

[7 Mai 2020 | Kommentare deaktiviert für Mikaela Shiffrin soll für das US-Team wieder Kristall einfahren | ]
Mikaela Shiffrin soll für das US-Team wieder Kristall einfahren

Vail – Mikaela Shiffrin, die eine emotionale Ski Weltcup Saison 2019/20 hinter sich hat, will nach einem Jahr ohne Kristallkugeln wieder aus dem Vollen schöpfen. Die 25-Jährige führt klarerweise die US-Ski Delegation an, die im bevorstehenden WM Winter 2020/21 Gas geben will. Mit ihr gehören Breezy Johnson und Laurence Ross dem A-Team an. Im B-Kader wollen Keely Cashman, Alice McKennis, Alice Merryweather, Paola Moltzan, Nina O’Brien und Jacqueline Wiles mit guten Ergebnissen überzeugen.
Bei den Herren sehen wir sechs Athleten, die es ins A-Team geschafft haben. Es sind dies neben Steven …

Alle News, Damen News, Top News »

[21 Feb 2020 | Kommentare deaktiviert für Lara Gut-Behrami feiert Abfahrts-Heimsieg in Crans Montana | ]
Lara Gut-Behrami feiert Abfahrts-Heimsieg in Crans Montana

Crans Montana präsentierte sich am Freitag, bei Sonnenschein und blauem Himmel von seiner schönsten Seite. Durch die Übernahme der abgesagten Abfahrt von Rosa Khutor konnten sich die Skifans in der Schweiz über ein extra Heimrennen freuen. Dabei sorgte Lara Gut-Behrami für eine Überraschung und sicherte sich mit Startnummer 18 den Sieg. Die Tessinerin setzte sich in einer Zeit von 1:27.11 Minuten klar vor ihrer Schweizer Teamkollegin Corinne Suter (+ 0.80) und Stephanie Venier (+ 0.92) aus Vorarlberg durch.
 
Lara Gut-Behrami: „Ich habe mich während der Fahrt sehr gut gefühlt. Im Skisport …

Alle News, Damen News, LIVETICKER.TV, Top News »

[7 Feb 2020 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Abfahrt der Damen in Garmisch-Partenkirchen 2020, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Abfahrt der Damen in Garmisch-Partenkirchen 2020, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Garmisch-Partenkirchen – Die Speedspezialistinnen, die umsonst nach Sotschi gefahren sind, brennen auf ihren Start in Garmisch-Partenkirchen. In Bayern steht sowohl eine Abfahrt als auch ein Super-G der Damen auf dem Programm. Das einzige Abfahrtstraining am Freitag konnte Corinne Suter für sich entscheiden. Zur Freude des Heimpublikums reihte sich Viktoria Rebensburg, vor Federica Brignone aus Italien, auf dem zweiten Rang ein. Richtig ernst wird es am Samstag, wenn um 11.30 Uhr (MEZ) die erste wagemutige Frau auf die Kandahar-Strecke geschickt wird. Die offizielle FIS Startliste und die Startnummern für die Abfahrt der …

Alle News, Damen News, Top News »

[1 Feb 2020 | Kommentare deaktiviert für ABGESAGT: Die Abfahrt der Damen in Sotschi / Rosa Khutor ist abgesagt | ]
ABGESAGT: Die Abfahrt der Damen in Sotschi / Rosa Khutor ist abgesagt

Die Abfahrt der Damen am Samstag im russischen Sotschi / Rosa Kuthor ist abgesagt. Die Entscheidung fiel bereits am frühen Samstagmorgen. Auch wenn die prognostizierte Wetterbesserung eintrat, wurden die Hoffnung des russischen OK und von FIS-Renndirektor Peter Gerdol eine rennfertige Piste für ein Training und das Rennen präsentieren zu können, nicht erfüllt. Da für den morgigen Sonntag erneut Schneefall angesagt ist, hängt auch der geplante Super-G am seidenen Faden. Eine Entscheidung ob und wenn ja wo die abgesagte Abfahrt nachgetragen werden soll, wird die FIS in Kürze bekanntgeben. 
Für die …

Alle News, Damen News, Top News »

[24 Jan 2020 | Kommentare deaktiviert für Mikaela Shiffrin ist in der 1. Abfahrt von Bansko nicht zu stoppen | ]
Mikaela Shiffrin ist in der 1. Abfahrt von Bansko nicht zu stoppen

Bansko – Im bulgarischen Bansko wurde heute die in Val d’Isère abgesagte Ski Weltcup Abfahrt der Damen nachgeholt. Dabei siegte die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin. In einer Zeit von 1.29,79 Minuten landete sie vor der Italienerin Federica Brignone (+0,18) und der Eidgenossin Joana Hählen (+0,23). Letztere entschied den einzigen Trainingslauf für sich.
 
Mikaela Shiffrin: „Ich bin wirklich glücklich mit meiner heutigen Fahrt und war auch wesentlich besser unterwegs als gestern. Es war auch für mich eine Herausforderung. Ich musste wirklich agressiv fahren, aber die Strecke passt auch zu mir.“
Federica Brignone: „Ich habe …

Alle News, Damen News, Top News »

[23 Jan 2020 | Kommentare deaktiviert für Swiss-Ski-Dame Joana Hählen lässt im einzigen Bansko-Abfahrtstraining aufhorchen | ]
Swiss-Ski-Dame Joana Hählen lässt im einzigen Bansko-Abfahrtstraining aufhorchen

Bansko – Am heutigen Donnerstag wurde der einzige Probelauf für die Abfahrten in Bansko ausgetragen. Dabei war die Schweizerin Joana Hählen in einer Zeit von 1.30,69 Minuten die Schnellste. Federica Brignone aus Italien riss als Zweite eine Zehntelsekunde auf. Dritte wurde die Österreicherin Tamara Tippler. Auch ihr Rückstand von 15 Hundertstelsekunden war nicht groß.
Auf Position vier schwang die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin (+1,08) ab. Sofia Goggia, die mit der Nummer 1 das Training eröffnete, landete mit einem Rückstand von 1,14 Sekunden auf Hählen auf Position fünf. Hinter der azurblauen Athletin reihte …

Alle News, Damen News, Top News »

[8 Okt 2019 | Kommentare deaktiviert für Blick auf das Ski-Weltcuplazarett der Frauen | ]
Blick auf das Ski-Weltcuplazarett der Frauen

Sölden – In knapp 3 Wochen beginnt der Ski Weltcup Winter 2019/20 in Sölden. Die Frauen bestreiten traditionell einen Riesentorlauf im Ötztal. Einige Damen fehlen, da sie verletzt sind und erst später in das Saisongeschehen eingreifen. Andere müssen die ganze Saison auslassen und wiederum andere haben ihre Karriere beendet.
Jacqueline Wiles: Dei Athletin aus den USA brach sich in Garmisch-Partenkirchen im Februar 2018 das Kreuzband, das Schien- und Wadenbein. Nachdem sie die komplette letzte Saison verpasste, arbeitet sie seit April 2019 wieder regelmäßig auf Skiern.
Melanie Meillard: Die Schweizerin verletzte sich vor …

Alle News, Damen News, Top News »

[21 Jun 2019 | Kommentare deaktiviert für US-Girl Breezy Johnson zog sich eine erneute Knieverletzung zu | ]
US-Girl Breezy Johnson zog sich eine erneute Knieverletzung zu

Victor – Die US-amerikanische Skirennläuferin Breezy Johnson fühlte sich stärker denn je und schallte wieder die Skier an, um das Vorbereitungslager im Hinblick auf die Saison 2019/20 in Angriff zu nehmen. Doch nun verletzte sie sich abermals. Die junge Athletin zog sich am 13. Juni im Trainingslager in Chile, bei einem Sturz im Riesentorlauftraining einen Riss des linken hinteren Kreuzbands und des mittleren Seitenbandes zu. Johnson verpasste bereits den letzten Winter, nachdem sie sich im September 2018 das rechte vordere Kreuzband riss.
Vor der zuletzt angesprochenen Verletzung konnte sie mit guten …

Alle News, Damen News, Top News »

[14 Mai 2019 | Kommentare deaktiviert für Mikaela Shiffrin führt erwartungsgemäß das US-Skiteam 2019/20 an | ]
Mikaela Shiffrin führt erwartungsgemäß das US-Skiteam 2019/20 an

Avon – Die zweifache Olympiasiegerin und dreifache Gesamtweltcupsiegerin Mikaela Shiffrin kann ohne Zweifel als Leaderin der US-amerikanischen Skinationalmannschaft der Damen hinsichtlich der bevorstehenden Saison 2019/20 angesehen werden. Bei den Herren kommt diese Rolle Steven Nyman zuteil.
Zurück zu Shiffrin. Die 24-Jährige hat in der WM-Saison 2018/19 sage und schreibe 17 Rennen und vier Kristallkugeln gewonnen. Bei 83 % der Rennen, bei denen sie an den Start ging, stand sie am Ende auf dem Podium. Den Punkterekord von 2414 Zählern hält nachwievor die Slowenin Tina Maze, die US-Lady hat ihn im Visier …

Alle News, Damen News, Top News »

[2 Mai 2019 | Kommentare deaktiviert für Jacqueline Wiles und Alice McKennis trainieren wieder auf Schnee | ]
Jacqueline Wiles und Alice McKennis trainieren wieder auf Schnee

Vail – In den USA werden auch die Kader im Hinblick auf den neuen Ski-Winter zusammengestellt. Mikaela Shiffrin steht über allen, und auch im Speedbereich will man im Jahr eins nach Lindsey Vonn erfolgreich sein. Trotzdem, oder gerade deshalb will man die Athletinnen, die ein Comeback feiern, behutsam aufbauen und ins Mannschaftsgefüge integrieren.
Jacqueline Wiles beispielsweise kehrt nach ihrer schweren Verletzung, die sie sich in Garmisch-Partenkirchen vor 14 Monaten zugezogen hat, wieder ins Team zurück. Die 1992 geborene Athletin berichtet in den sozialen Medien, dass sie allen dankt, die sie auf …

Alle News, Damen News, Top News »

[1 Apr 2019 | Kommentare deaktiviert für Für Laurenne Ross ist jeder Tag ein Gewinn | ]
Für Laurenne Ross ist jeder Tag ein Gewinn

Edmonton –  Für die US-Amerikanerin Laurenne ross wird die Saison 2019/20 nicht einfach beginnen. Sie kam bekanntlich beim WM-Abfahrtstraining in Åre zu Sturz. Dabei erlitt sie eine Gehirnerschütterung und eine schwere Knieverletzung. Die Diagnose, dass sie sich das Seitenband und den Meniskus verletzte, war niederschmetternd. Trotzdem schaut sie nach vorne.
Beim Rennen schaute sie ihrer Freundin Lindsey Vonn zu und verblieb mit ihr im Zielbereich, ehe sie sich einer Magnetresonanztherapie unterzog. In Schweden fand man nichts, doch nach dem Ende der Saison ließ sie sich aufgrund anhaltender Schmerzen nochmals untersuchen.
Die 30-Jährige …

Alle News, Damen News, Top News »

[13 Sep 2018 | Kommentare deaktiviert für Schock für US-Amerikanerin Breezy Johnson: Saisonaus nach Kreuzbandriss | ]
Schock für US-Amerikanerin Breezy Johnson: Saisonaus nach Kreuzbandriss

Breezy Johnson wollte es nicht wahrhaben. Nach einem Sturz beim Super-G Training in El Colorado,  verspürte die US-Amerikanische Abfahrtsläuferin zwar einen Schmerz im rechten Knie, absolvierte jedoch noch weitere Testläufe. Umso größer war der Schock nach einer MRT-Untersuchung der US-Ärzte in der Heimat. Kreuzbandriss und Saisonende.
Die Siebte der Olympischen-Abfahrt von PyeongChang im Februar des letzten Jahres, wollte die Diagnose nicht wahrhaben. Ihre großen Pläne, ein Sieg bei einem Skiweltcup-Rennen, der Traum von der Ski-WM 2019 in Are, zerplatzten wie eine Seifenblase.
Die Diagnose der Ärzte war ein Schock für die junge …

Alle News, Damen News, Top News »

[14 Mrz 2018 | Kommentare deaktiviert für Weltcupfinale 2018: Lindsey Vonn gewinnt Abfahrt in Are, Sofia Goggia Abfahrts-Kristall | ]
Weltcupfinale 2018: Lindsey Vonn gewinnt Abfahrt in Are, Sofia Goggia Abfahrts-Kristall

In einem spannenden Abfahrts-Weltcupfinale sicherte sich Lindsey Vonn zwar den Sieg, konnte aber den Gewinn der Disziplinenkugel von Sofia Goggia nicht mehr verhindern. Mit einem Vorsprung von 3 Weltcuppunkten rettete die Italienerin das Abfahrts-Kristall über die Ziellinie.
Die US-Amerikanerin Lindsey Vonn gewinnt die letzte Abfahrt der Saison 2017/18 und feiert in einer Zeit von 55.65 Sekunden, auf der verkürzten Weltcupabfahrt von 2019, ihren 82. Weltcupsieg, den 43. in einer Abfahrt. Mit dem zweiten Platz sicherte sich die Italienerin Sofia Goggia (+ 0.06) 80 Weltcuppunkte und somit auch die Abfahrts-Weltcupkugel. Über Rang …

Alle News, Damen News, Top News »

[13 Mrz 2018 | Kommentare deaktiviert für Weltcupfinale in Are: Alice McKennis Trainingsschnellste beim verkürzten Abfahrtstraining | ]
Weltcupfinale in Are: Alice McKennis Trainingsschnellste beim verkürzten Abfahrtstraining

Das einzige Abfahrtstraining der Damen, beim Weltcupfinale im schwedischen Are, musste auf einer um 735 Meter verkürzten Strecke abgehalten werden. Die Tagesbestzeit erzielte dabei, in einer Zeit von 57.11 Sekunden, die US Amerikanerin Alice McKennis. Direkt dahinter reihten sich, auf der nur 1,5 km langen Strecke, die Super-G und Snowboard Olympiasiegerin Ester Ledecka (+ 0.23) aus Tschechien und die Südtirolerin Johanna Schnarf (+ 0.40), auf den Plätzen zwei und drei ein.
Direkt hinter dem Führungstrio klassierte sich die Schweizerin Jasmine Flury (+ 0.49), vor der US-Amerikanerin Lindsey Vonn (5. Platz – …

Alle News, Damen News, Top News »

[13 Mrz 2018 | Kommentare deaktiviert für Atomic News: Sofia Goggia fährt um Abfahrts-Kristall | ]
Atomic News: Sofia Goggia fährt um Abfahrts-Kristall

Auch am vorletzten Weltcupwochenende dieses Winters fielen die meisten Kugeln auf Rot. Mit Rang 3 im Riesentorlauf und dem Sieg im Slalom entschied Ausnahmekönnerin Mikaela Shiffrin sowohl die Gesamt- als auch die Slalomwertung souverän für sich. Damit hat Atomic bereits die Hälfte aller Kristallkugeln im Trockenen – für die „absolute Mehrheit“ könnte Sofia Goggia beim Finale in Are sorgen.
Man kann es nicht leugnen – Mikaela Shiffrin hatte schon mal frischer gewirkt als bei ihrem 11. Saisonsieg am Samstag in Ofterschwang, ihrem 28. Rennen dieses Winters. „Manchmal fühle ich mich wie …

Alle News, Damen News »

[3 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für Breezy Johnson mit Bestzeit beim Probelauf in Garmisch-Partenkirchen | ]
Breezy Johnson mit Bestzeit beim Probelauf in Garmisch-Partenkirchen

Garmisch-Partenkirchen – Gut Ding braucht Weile! Nachdem am Donnerstag Nebel und Regen eine Übungseinheit auf der Kandahar 1 verhinderten und am Freitag die Pistenpräparation einen Strich durch die Programmplanung machte, konnte am Samstagvormittag das erste und einzige Abfahrtstraining gestartet werden. Durch die Verschiebungen musste die geplante Sprintabfahrt „verkürzt“ werden, und wird heute Mittag ab 12.30 Uhr mit nur einem Lauf – anstatt der zwei geplanten Durchgänge – ausgetragen.
Der einzige Probelauf ging an die US-Amerikanerin Breezy Johnson. In einer Zeit von 1.39,52 Minuten verdrängte sie ihre Landsfrau Lindsey Vonn bzw. die …