Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Brodie Seger

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[7 Jun 2021 | Kommentare deaktiviert für Marie-Michèle Gagnon und Erik Read führen die kanadischen Ski-Stars in den bevorstehenden Olympiawinter | ]
Marie-Michèle Gagnon und Erik Read führen die kanadischen Ski-Stars in den bevorstehenden Olympiawinter

Ottawa – Eins vorweg: Der Speedspezialist Manuel Osborne-Paradis ist nicht mehr mit dabei. Er hat bekanntlich seine Karriere beendet. Aber das Team Canada möchte mit 21 Athletinnen und Athleten eine schlagfertige Truppe zusammenstellen, die in der Olympiasaison 2021/22 für Furore sorgen möchte.
Britt Richardson, Cassidy Gray und Liam Wallace sind neu. Die anderen Ski-Asse sind teils bekannte Namen, teils Namen, die sich auch erst behaupten wollen. Es sind dies Ali Nullmeyer, Amelia Smart, Asher Jordan, Broderick Thompson, Brodie Seger, Cameron Alexander, Erik Read, Erin Mielzynski, James Crawford, Jeffrey Read, Kyle Alexander, …

Alle News, Herren News, LIVETICKER.TV, Startlisten, Top News »

[18 Mrz 2021 | Kommentare deaktiviert für ABGESAGT: Super-G der Herren in Lenzerheide ist abgesagt! | ]
ABGESAGT: Super-G der Herren in Lenzerheide ist abgesagt!

Nach der Absage der Abfahrtsrennen am Mittwoch, hofft man bei den Organisatoren in Lenzerheide, den Super-G am Donnerstag um 11.00 Uhr austragen zu können. Der Österreicher Vincent Kriechmayr geht mit einem Vorsprung von 83 Punkten in der Disziplinen-Wertung, in das letzte Super-G Rennen der Saison 2020/21. Kriechmayr hat die kleine Kristallkugel sicher, wenn er sich innerhalb der Top-14 platziert, oder wenn Marco Odermatt den Super-G von Lenzerheide nicht gewinnen kann. Die offizielle FIS Startliste für den Super-G der Herren am Dienstag um 14.05 Uhr in Lenzerheide, sowie die Startnummern und …

Alle News, Herren News, Top News »

[6 Mrz 2021 | Kommentare deaktiviert für FIS Favoriten-Vorschau: Super-G der Männer in Saalbach-Hinterglemm | ]
FIS Favoriten-Vorschau: Super-G der Männer in Saalbach-Hinterglemm

Am Sonntag wird das Rennwochenende der Ski Weltcup Herren in Saalbach-Hinterglemm mit einem Super-G beendet. Vincent Kriechmayr, der am Samstag bereits die Abfahrt auf der Schneekristall-Piste für sich entschied, könnte am Sonntag mit einem guten Ergebnis bereits für eine Entscheidung im Super-G Disziplinen-Weltcup sorgen. Der Doppel-Weltmeister hat vor den letzten beiden Super-G Rennen in der Saison 2020/21 einen Vorsprung von 101 Weltcuppunkten vor seinen Mannschaftskollegen Matthias Mayer. Der Drittplazierte, Mauro Caviezel, wird diesen Winter keine Weltcup-Rennen mehr bestreiten. „Meine Kopfverletzung ist noch immer nicht ganz ausgeheilt, es braucht wohl noch …

Alle News, Herren News, Ski WM 2021, Top News »

[11 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Ski-WM 2021: Vincent Kriechmayr schnappt sich auf der Vertigne die WM-Super-G-Goldmedaille | ]
Ski-WM 2021: Vincent Kriechmayr schnappt sich auf der Vertigne die WM-Super-G-Goldmedaille

Cortina d’Ampezzo – Am heutigen Donnerstag wurde neben dem WM-Super-G der Damen auch der gleiche Bewerb der Herren ausgetragen. Bei wunderschönem Wetter zähmte der Österreicher Vincent Kriechmayr, der im Vorfeld des saisonalen Höhepunktes zwei Rennen in dieser Disziplin gewann, die Vertigne. In einer Zeit von 1.19,41 Minuten hatte er die Nase vorne. So kann man sagen, dass er seiner Favoritenrolle mehr als nur gerechte wurde. Der Deutsche Romed Baumann (+0,07) überraschte mit dem zweiten Platz. Der mit der Startnummer 20 ins Rennen gegangene Athlet lag nach der erzen Zwischenzeit weit …

Alle News, Damen News, Ski WM 2021, Top News »

[7 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Ski WM 2021: Das Team Canada setzt auf die Erfahrung von Erin Mielzynski | ]
Ski WM 2021: Das Team Canada setzt auf die Erfahrung von Erin Mielzynski

Cortina d’Ampezzo – Auch der kanadische Verband hat seine Athletinnen und Athleten im Hinblick auf die in Kürze stattfindende Ski-WM in Cortina d‘ Ampezzo bekanntgegeben. Sieben Frauen und sechs Männer vertreten das Land, das in seiner Fahne ein großes rotes Ahornblatt aufweist. Ali Nullmeyer, Amelia Smart, Cassidy Gray, Erin Mielzynski, Laurence St-Germain, Marie-Michele Gagnon und Valerie Grenier sind die Frauen, die in den bellunesischen Dolomiten erfolgreich sein wollen.
Für Mielzynski ist es die sechste Ski-WM; Gray, Jahrgang 2001, feiert ihr Debüt. Die Nachwuchsläuferin freute sich vor einigen Wochen über ihre ersten …

Alle News, Herren News, Top News »

[15 Dez 2020 | Kommentare deaktiviert für Brodie Seger verletzt sich an der Schulter, Cameron Alexander am Knie | ]
Brodie Seger verletzt sich an der Schulter, Cameron Alexander am Knie

Val d’Isère – Der Kanadier Brodie Seger kam bei der Ski Weltcup Abfahrt von Val d’Isère unmittelbar vor dem Ziel zu Sturz. Der 41. des Super-G’s kann sich glücklich schätzen, dass im Vergleich zum Südtiroler Alexander Prast (wir berichteten) nicht so viel passiert ist. Es hätte viel schlimmer können. Der 24-jährige Athlet aus British Columbia hat sich an der Schulter verletzt und muss einige Zeit aussetzen. Sein bisher bestes Ergebnis im Weltcup war der 13. Platz, den er bei der Abfahrt von Beaver Creek im letzten Jahr erzielte.
Nicht so gut …

Alle News, Herren News, Top News »

[12 Jun 2020 | Kommentare deaktiviert für Manuel Osborne-Paradis brennt auf sein Comeback | ]
Manuel Osborne-Paradis brennt auf sein Comeback

Ontario – Das kanadische alpine Ski-Team für die bevorstehende Ski Weltcup Saison 2020/21 steht fest. Es besteht nur aus 15 Athletinnen und Athleten, die die Kriterien rund um die Aufnahme in den A- bzw. B-Kader erfüllt haben. Vier weitere Namen wurden für die neue „Selektionsgruppe“ ausgewählt. Sie werden in den kontinentalen Rennserien ihr Können unter Beweis stellen und haben bei Erfolg auch die Möglichkeit, Weltcupluft zu schnuppern und dort zu fahren.
In der Summe sind es also 19 Athletinnen und Athleten. In den letzten beiden Jahren waren es 25 bzw. 26 …

Alle News, Damen News, Top News »

[24 Jun 2019 | Kommentare deaktiviert für Marie-Michèle Gagnon führt das Team Canada an | ]
Marie-Michèle Gagnon führt das Team Canada an

Ottawa – Nun steht auch das kanadische Team im Hinblick auf den alpinen Skiwinter 2019/20 fest. Auch wenn keine Olympischen Winterspiele und keine Weltmeisterschaft auf dem Programm steht, wollen die 25 Athletinnen und Athleten das Beste aus sich herausholen und mit vielen guten Platzierungen ihr Können unter Beweis stellen.
Im Weltcupkader fehlen die zurückgetretenen Erik Guay und Phil Brown, aber auch der verletzte Riesentorläufer Morgan Megarry. An ihre Stelle rücken Declan McCormack, Keegan Sharp und Kyle Alexander.
Mikaela Tommy ist auch nicht mehr dabei, wenn in Sölden die neue Saison beginnt. Zur …

Alle News, Herren News, Top News »

[19 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für Hahnenkamm-News: Erstes Europacup-Abfahrtstraining in Kitzbühel | ]
Hahnenkamm-News: Erstes Europacup-Abfahrtstraining in Kitzbühel

Am heutigen Samstag fand in Kitzbühel das erste Training für die am Montag auf der Streif stattfindenden Europacup-Abfahrt der Herren statt.
Daniel Danklmaier konnte heute mit einer souveränen Trainingsbestzeit (1:22:36) an seine Leistung in Wengen anknüpfen. Direkt hinter dem Österreicher konnten sich die Kanadier James Crawford (2. – 0.72) und Brodie Seger (3. – + 1.06) auf den Plätzen zwei und drei behaupten.
Hinter dem Franzosen Roy Piccard (4. – + 1.48) klassierte sich Christof Brandner (5. – + 1.57) aus Deutschland vor den zeitgleich auf Platz sechs gereihten Kanadier Alexander Cameron …