Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Bündner

Alle News, Herren News, Top News »

[2 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Feiert Mauro Caviezel in Garmisch-Partenkirchen sein Ski Weltcup Comeback? | ]
Feiert Mauro Caviezel in Garmisch-Partenkirchen sein Ski Weltcup Comeback?

Garmisch-Partenkirchen – Blitz-Comeback von Mauro Caviezel? Der Bündner will am Wochenende in Garmisch-Partenkirchen sein Comeback feiern. Swiss-Ski  gab am Montagabend das Aufgebot für die letzten beiden Ski Weltcup Rennen vor der Ski-WM 2021 bekannt. Ob der Super-G am Freitag und die Abfahrt am Samstag mit Mauro Caviezel stattfindet,  wird sich in den kommenden Tagen entscheiden.
In Garmisch-Partenkirchen stehen die letzten Speedrennen der Herren vor der Ski-WM in Cortina d’Ampezzo auf dem Programm. Mit dabei ist auch der Schweizer Mauro Caviezel; wenige Wochen nach seinem Trainingsunfall könnte er sein Comeback feiern. Somit …

Alle News, Herren News, Top News »

[27 Okt 2020 | Kommentare deaktiviert für Carlo Janka plagen wieder Rückenschmerzen | ]
Carlo Janka plagen wieder Rückenschmerzen

Obersaxen – Der Schweizer Skirennläufer Carlo Janka ist nicht zu beneiden. Aufgrund anhaltender Rückenbeschwerden konnte er in den letzten Wochen nicht auf Schnee trainieren. Der Bündner erzählt, dass er seit der zweiten Septemberwoche nicht ordentlich arbeiten konnte. Nachdem letzten Rennen der Ski Weltcup Saison 2019/20, die coronabedingt allzu früh zu Ende ging, war er zuversichtlich. Der Podestplatz von Kvitfjell machte Appetit auf mehr.
Nun will der 34-Jährige die Zähne zusammenbeißen, obwohl hinter einem Start beim ersten Speedrennen im französischen Val d’Isère ein großes Fragezeichen steht. „Es ist durchaus möglich, dass Carlo …

Alle News, Herren News, Top News »

[6 Jun 2020 | Kommentare deaktiviert für Mauro Caviezel ist Bündner Sportler des Jahres | ]
Mauro Caviezel ist Bündner Sportler des Jahres

Mauro Caviezel gewann die diesjährige Wahl zum «Bündner Sportler des Jahres». Der 31-Jährige setzte sich vor den beiden Swiss-Ski Athletinnen Giulia Tanno und Selina Gasparin durch.
Caviezel gewann im vergangenen Winter als erster Schweizer seit Didier Cuche (2011) die kleine Ski Weltcup Kristallkugel für den Disziplinensieg im Super-G. Insgesamt erreichte er in der Saison 2019/20 fünf Weltcup-Podestplätze.
Caviezel, der als erster Alpiner seit Sandro Viletta (2014) zum Bündner Sportler des Jahres gewählt wurde, verwies Giulia Tanno und Selina Gasparin auf die weiteren Plätze. Die 22-jährige Tanno gewann in der letzten Saison die …