Auch die Franzosen werden nicht nach Ushuaia reisen (Foto: fisi.org)

Wenn jemand eine Reise tut, so kann er was erzählen. Dies wusste schon Matthias Claudius, der Erfinder dieses Spruchs im 18. Jahrhundert. Eine Geschichte können auch die französischen Skitrainer erzählen, die am vergangenen Montag im römischen Stadtteil EUR, genauer gesagt in der Piazzale Pier Luigi Nervi, ihr Service-Auto mit Skiern und Ausrüstungsgegenstände für die Reise… Französische Skitrainer vor Abflug nach Ushuaia in Rom ausgeraubt weiterlesen

© Gerwig Löffelholz / Federica Brignone

Federica Brignone kann verletzungsbedingt nicht die Reise mit dem italienischen Riesenslalom-Team der Damen nach Valle Nevado antreten. Die 28-jährige Italienerin zog sich, am 10. August beim Riesentorlauftraining auf dem Plateau Rosa in Zermatt, bei einem Sturz eine Knieverletzung zu. Die zunächst befürchtete Kreuzbandverletzung konnte zum Glück ausgeschlossen werden. Die Carabinieri aus La Salle zog sich… Federica Brignone muss Überseereise absagen weiterlesen

Banner TV-Sport.de